Vorschau
Dieser Monat
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 Blättern Vor

Do.
26.09.2019
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Do. 26.09.2019 - Do. 16.01.2020, 18:40 - 20:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.13
Dauer:
7 Termine
Kosten:
12,00 EUR
Info:
Die Informationsflut in Presse, Radio, Internet und Fernsehen wird immer unübersichtlicher. Von der Oberfläche der Schlagzeilen, Bildern und Talkshowdebatten bis zur Bildung einer fundierten Meinung ist da ein weiter Weg. Hierbei will "Politik aktuell" helfen, um:
- Wichtiges herauszufiltern
- Hintergründe aufzuhellen
- Zusammenhänge herzustellen
- versteckte Wertungen aufzudecken
- eigene Meinungen in der Diskussion zu erproben.
Der Kurs lässt Sie in der Bewertung aktueller politischer Diskussionen nicht allein, sondern hilft Ihnen, die für eine Urteilsfindung wichtigen Bewertungsmaßstäbe zu erhalten.

Seitenanfang
Di.
24.09.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Di. 24.09.2019 - Di. 21.01.2020, 18:30 - 20:00 Uhr
Ort:
Borbeck, Alte Cuesterey, Borbeck, Alte Cuesterey
Dauer:
4 Termine
Kosten:
12,00 EUR
Info:
Im Zusammenarbeit mit dem Kultur-Historischen Verein Borbeck e.V.
Der Kurs beschäftigt sich mit der Geschichte der heute zum Stadtbezirk IV gehörenden Stadtteile Bedingrade, Bergeborbeck (Vogelheim), Bochold, Borbeck-Mitte, Dellwig, Frintrop, Gerschede und Schönebeck. Von der Erdgeschichte über das Mittelalter und die Industrialisierung bis heute gibt es viele interessante Themen. Alte und neue Kursmitglieder beteiligen sich an der Diskussion. Wer Interesse an der thematischen Ausgestaltung und perspektivischen Leitung des Kurses hat, ist ebenfalls herzlich willkommen.

Seitenanfang
Mi.
11.09.2019
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mi. 11.09.2019 - Mi. 15.01.2020, 18:45 - 20:15 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 2 (Saal)
Dauer:
8 Termine
Kosten:
16,00 EUR
Info:
Ein Angebot für alle, die sich für die geschichtliche Entwicklung Steeles, aber auch für die gegenwärtigen Probleme dieses Stadtteils interessieren. Wie sah Steele früher aus, wie hat es sich verändert, wie kann es sich zukünftig entwickeln? Vorträge von Fachleuten und Laien, Bildpräsentationen aus verschiedenen Epochen sowie Besichtigungen und Rundgänge ergänzen das Programm.

Seitenanfang
Di.
10.09.2019
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Di. 10.09.2019 - Di. 14.01.2020, 18:00 - 20:20 Uhr
Ort:
Altes Rathaus Stoppenberg, Rathaussaal
Dauer:
8 Termine
Kosten:
18,00 EUR
Info:
Die Geschichte des Gebietes der ehemaligen Bürgermeisterei Stoppenberg war viele Jahrhunderte lang geprägt durch das kleine Damenstift auf dem Kapitelberg. Im 19./20. Jahrhundert übernahm der Bergbau die führende Rolle und drängte die Entwicklung der heutigen Stadtteile in eine völlig andere Richtung. Der Kurs beschäftigt sich mit den historischen Zeugnissen der ehemaligen Bürgermeisterei, zu der einst acht Gemeinden gehörten, schwerpunktmäßig aber mit den Ortsteilen Frillendorf, Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg, die 1929 gemeinsam nach Essen eingemeindet wurden. Dabei leisten wir forschende Geschichtsarbeit und bringen auch eigene Erinnerungen an Vergangenes aus diesen Stadtteilen ein.

Seitenanfang
Mo.
09.09.2019
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mo. 09.09.2019 - Mo. 13.01.2020, 09:30 - 11:45 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.03
Dauer:
14 Termine
Kosten:
33,00 EUR
Info:
Die "Moderne" ist nicht nur eine historische Epochenbezeichnung für die Gegenwart, sondern auch ein facettenreiches Weltbild, das in unterschiedlichsten Lebenszusammenhängen zum Ausdruck kommt. Entsprechend vielfältig sind daher die Themenbereiche: Alltagsfragen, politische Selbst- und Fremderfahrungen, historisch-staatliche Systembildungen, Sozialkulturen, Probleme der technischen Zivilisation, Bürgerlichkeit, Industriekultur, Legalität und Legitimität. Der Kurs vertieft den Kenntnisstand und das Problembewusstsein unserer gegenwärtigen politisch-gesellschaftlichen Kultur.

Seitenanfang
Mi.
11.09.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 11.09.2019 - Mi. 22.01.2020, 17:00 - 18:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.13
Dauer:
15 Termine
Kosten:
75,00 EUR
Info:
Was ist Philosophie? Welche Fragen stellen Philosophen, um Erkenntnisse zu gewinnen? Anhand der großen Themen der abendländischen Tradition nähert sich das Kursangebot behutsam philosophischen Zusammenhängen und Begriffen: Vernunft vs. Erfahrung, Körper vs. Geist, Schicksal, Gott, das Gute oder Gerechtigkeit. Neben einer begrifflichen Klärung und der Veranschaulichung methodischer Wege in der Philosophie versuchen wir auch eine Verortung in unserer Lebenserfahrung. Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Die Kursthemen werden in Absprache mit den Teilnehmenden festgelegt.

Seitenanfang
Mi.
25.09.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 25.09.2019 - Mi. 05.02.2020, 09:00 - 10:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.11
Dauer:
9 Termine
Kosten:
59,00 EUR
Info:
Wir diskutieren mit Kopf und Herz über aktuelle Wirtschaftsthemen. Die Auswahl wird mit den Teilnehmenden abgestimmt. Behandelt werden z. B. Probleme geringer Investitionen und des niedrigen Wirtschaftswachstums, ökonomische Aspekte der alternden Bevölkerung, die Bedeutung der Zuwanderung, wirtschaftliche Fragen der Klimapolitik verbunden mit der Energiewende sowie Aspekte der Digitalisierung, Robotisierung und künstlichen Intelligenz. Kontinuierlich findet zudem die ungelöste Schuldenkrise, die auf Dauer angelegte Erhöhung der ungedeckten Geldmenge sowie die Zinspolitik der EZB unsere Aufmerksamkeit. Fundiertes Wirtschaftswissen ist gern gesehen, aber keine Teilnahmevoraussetzung. Interesse und die Bereitschaft zur kursbegleitenden Lektüre genügen. Der Kurs findet alle 14 Tage statt.

Seitenanfang
Mi.
11.09.2019
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 11.09.2019 - Mi. 22.01.2020, 17:30 - 20:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.03
Dauer:
15 Termine
Kosten:
170,00 EUR
Info:
- Sie möchten einen Überblick über das Wissen unserer Zeit gewinnen, Allgemeinbildung tanken?
- Sie möchten Kenntnisse auffrischen und Ihren Horizont erweitern?
- Sie wollen sich anregen lassen, an aktuellen Diskussionen teilnehmen?
- Sie legen Wert auf hohe Qualität und kompetente Experten?
- Sie möchten Gleichgesinnte kennen lernen und Ihre Freizeit sinnvoll gestalten?

Herzlich willkommen beim Studium Culturale!

Der Bereich "Gesellschaft und Kultur" gibt Ihnen einen fundierten und fachkompetenten Überblick über die Bereiche Geschichte, Philosophie, Kunst, Musik, Literatur. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt, so dass Zeit und Raum für Fragen und Diskussionen bestehen. Und selbstverständlich bemühen wir uns um einen besonderen Service, damit Ihnen das Lernen im Studium Culturale viel Vergnügen bereitet.

Auch neue Kursteilnehmende sind herzlich willkommen, solange Plätze frei sind. Vorkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich. Das Entgelt ist nicht ermäßigbar.

Seitenanfang
Mo.
09.09.2019
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mo. 09.09.2019 - Mo. 13.01.2020, 16:00 - 18:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.01
Dauer:
12 Termine
Kosten:
136,00 EUR
Info:
- Sie möchten einen Überblick über das Wissen unserer Zeit gewinnen, Allgemeinbildung tanken?
- Sie möchten Kenntnisse auffrischen und Ihren Horizont erweitern?
- Sie wollen sich anregen lassen, an aktuellen Diskussionen teilnehmen?
- Sie legen Wert auf hohe Qualität und kompetente Experten?
- Sie möchten Gleichgesinnte kennen lernen und Ihre Freizeit sinnvoll gestalten?

Herzlich willkommen beim Studium Culturale!

Die Abteilung "Gesellschaft und Kultur" gibt Ihnen einen fundierten und fachkompetenten Überblick über die Bereiche Geschichte, Philosophie, Kunst, Musik, Literatur. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt, so dass Zeit und Raum für Fragen und Diskussionen bestehen. Und selbstverständlich bemühen wir uns um einen besonderen Service, damit Ihnen das Lernen im Studium Culturale viel Vergnügen bereitet.

Auch neue Kursteilnehmende sind herzlich willkommen, solange Plätze frei sind. Vorkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich. Das Entgelt ist nicht ermäßigbar.

Seitenanfang
Mo.
16.09.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 16.09.2019 - Mo. 20.01.2020, 18:00 - 21:00 Uhr
Ort:
ZENTRUM Gewerbliche Schule Mitte, Schwanenkampstraße 53
Dauer:
14 Termine
Kosten:
163,00 EUR
Info:
Der Kurs vermittelt Grundlagen verschiedener Steinbildhauertechniken. Beim Arbeiten am Stein lernen wir die Vielfalt der Gestaltungsmöglichkeiten, unterschiedliche Materialien (weißer Alabaster, Sandstein) und die entsprechenden Werkzeuge kennen. So entstehen Skulpturen im freien experimentellen Gestalten. Anteilige Materialkosten werden im Kurs abgerechnet.
Gewerbliche Schule Mitte, Schwanenkampstr. 53

Seitenanfang
Fr.
20.09.2019
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Fr. 20.09.2019 - Fr. 17.01.2020, 15:00 - 18:00 Uhr
Ort:
ZENTRUM Gewerbliche Schule Mitte, Schwanenkampstraße 53
Dauer:
12 Termine
Kosten:
140,00 EUR
Info:
Der Kurs vermittelt Grundlagen verschiedener Steinbildhauertechniken. Beim Arbeiten am Stein lernen wir die Vielfalt der Gestaltungsmöglichkeiten, unterschiedliche Materialien (weißer Alabaster, Sandstein) und die entsprechenden Werkzeuge kennen. So entstehen Skulpturen im freien experimentellen Gestalten. Anteilige Materialkosten werden im Kurs abgerechnet.
Gewerbliche Schule Mitte, Schwanenkampstr. 53

Seitenanfang
Mo.
16.09.2019
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 16.09.2019 - Mo. 27.01.2020, 10:00 - 13:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.05 (Plastisches Gestalten)
Dauer:
15 Termine
Kosten:
168,00 EUR
Info:
Ton ist ein spannendes Material, und mit Ton zu arbeiten, heißt nicht nur töpfern. Mit verschiedenen Aufbautechniken gestalten wir Formen und Figuren für Haus und Garten.
Materialien sind selbst mitzubringen.

Seitenanfang
Di.
17.09.2019
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Di. 17.09.2019 - Di. 21.01.2020, 09:00 - 12:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.05 (Plastisches Gestalten)
Dauer:
15 Termine
Kosten:
168,00 EUR
Info:
Ton ist ein spannendes Material und damit zu arbeiten, heißt nicht nur töpfern. Mit verschiedenen Aufbautechniken gestalten wir Formen und Figuren für Haus und Garten. Materialien sind selbst mitzubringen.

Seitenanfang
Di.
17.09.2019
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Di. 17.09.2019 - Di. 21.01.2020, 18:40 - 21:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.05 (Plastisches Gestalten)
Dauer:
15 Termine
Kosten:
168,00 EUR
Info:
Die Kurse vermitteln Grundkenntnisse zum Gestalten von Gefäßen mit Hilfe der Wulst-, Platten- und anderen Aufbautechniken. Sie lernen, materialgerechte Gefäße und andere keramische Gebrauchsgegenstände herzustellen. Gut gelungene Arbeiten werden gebrannt oder glasiert. Bildbeispiele aus der Geschichte der Keramik und Plastik geben Anregungen, sodass Sie nicht nur Gefäße, sondern auch frei gestaltete Formen und Plastiken arbeiten können. Ton ist mitzubringen, weitere Materialkosten werden anteilig im Kurs abgerechnet.

Seitenanfang
Mi.
18.09.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 18.09.2019 - Mi. 22.01.2020, 18:40 - 21:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.05 (Plastisches Gestalten)
Dauer:
15 Termine
Kosten:
168,00 EUR
Info:
Ausgehend von einfachen Figuren oder Masken entwickeln Sie an eigenen Themen Ihr individuelles Formgefühl. Porträtstudien und Studien des menschlichen Körpers schulen die Beobachtungsgabe und das Gefühl für Proportionen. Die Kombination von Ton mit anderen Materialien ist vorgesehen. Für den Ton fallen zusätzliche Materialkosten an.

Seitenanfang
Do.
19.09.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Do. 19.09.2019 - Do. 30.01.2020, 09:00 - 12:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.05 (Plastisches Gestalten)
Dauer:
15 Termine
Kosten:
168,00 EUR
Info:
Sie arbeiten mit verschiedenen Materialien wie Ton, Speckstein oder beziehen auch Fundstücke aus der Natur mit in die Gestaltung ein. Sie erhalten Anregungen der Kursleiterin oder gestalten nach eigenen Ideen und Entwürfen.

Seitenanfang
Mo.
23.09.2019
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 23.09.2019 - Mo. 27.01.2020, 17:30 - 20:30 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 5
Dauer:
14 Termine
Kosten:
152,00 EUR
Info:
Wir lernen Kleidungsstücke nach Schnitten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden zu fertigen. Der Kurs vermittelt Grundkenntnisse und weiterführende Schneidertechniken wie Ausschnittverarbeitung, das Einsetzen des Ärmels, Knopfleiste oder Reißverschluss, Kragen und Manschetten. Der Fertigungsprozess besteht aus vielen kleinen Schritten, die sorgfältig erklärt und geübt werden. Es stehen einige Nähmaschinen zur Verfügung.

Seitenanfang
Di.
17.09.2019
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Di. 17.09.2019 - Di. 28.01.2020, 18:30 - 21:40 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 5
Dauer:
15 Termine
Kosten:
162,00 EUR
Info:
Der Kurs vermittelt Grundkenntnisse des Zuschneidens und der Nähtechniken und gibt Ihnen die Möglichkeit, individuelle Kleidungsstücke nach Ihren eigenen Vorstellungen anzufertigen. Falls eine eigene Nähmaschine zu Hause nicht existiert, sollten Sie eine Anschaffung planen. Der erste Termin umfasst auch eine Beratung zu Schnitt und Stoffauswahl.

Seitenanfang
Mi.
11.09.2019
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mi. 11.09.2019 - Mi. 15.01.2020, 17:30 - 20:40 Uhr
Ort:
GYM Theodor Heuss, Raum 17
Dauer:
15 Termine
Kosten:
162,00 EUR
Info:
Der Kurs vermittelt Grundkenntnisse des Zuschneidens und der Nähtechniken und vermittelt Ihnen die Möglichkeit individuelle Kleidungsstücke nach Ihren eigenen Vorstellungen anzufertigen. Falls eine eigene Nähmaschine zu Hause nicht existiert, sollten Sie eine Anschaffung planen. Der erste Termin umfaßt auch eine Beratung zu Schnitt und Stoffauswahl.

Seitenanfang
Do.
19.09.2019
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Do. 19.09.2019 - Do. 30.01.2020, 18:30 - 21:40 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 5
Dauer:
15 Termine
Kosten:
162,00 EUR
Info:
Der Kurs vermittelt Grundkenntnisse des Zuschneidens und der Nähtechniken und gibt Ihnen die Möglichkeit, individuelle Kleidungsstücke nach Ihren eigenen Vorstellungen anzufertigen. Falls eine eigene Nähmaschine zu Hause nicht existiert, sollten Sie eine Anschaffung planen. Der erste Termin umfasst auch eine Beratung zu Schnitt und Stoffauswahl.

Seitenanfang
Di.
17.09.2019
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Di. 17.09.2019 - Di. 14.01.2020, 18:40 - 20:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
12 Termine
Kosten:
74,00 EUR
Info:
Die Musiker, die Songs, die Platten und Plattenlabels, die Hauptströmungen und die kreativen Nebenwege - Schlaglichter auf Geschichte und Gegenwart des Jazz. Anhand von Ton- und Filmbeispielen entsteht ein Kaleidoskop des Sounds, der von Amerika aus um die Welt ging und heute so viele verschiedene Gesichter hat. Aktuelle Live-Tipps ergänzen das Programm. Der Kursleiter ist freier Musikjournalist und künstlerischer Leiter der Reihe "Jazz in Essen" im Grillo-Theater.

Seitenanfang
Mo.
16.09.2019
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 16.09.2019 - Mo. 20.01.2020, 18:40 - 20:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.01 (Musik)
Dauer:
14 Termine
Kosten:
157,00 EUR
Info:
Sie haben früher Klavier gespielt oder spielen es noch aktuell, haben aber lange keinen Unterricht mehr gehabt und brauchen neue Inspirationen? Dann sind Sie in unserer kleinen Gruppe genau richtig. Die fachkundigen Ratschläge gibt die erfahrene Profi-Pianistin Polina Merkulova, die uns schon mehrfach mit ihren Konzerten in der VHS begeistert hat. Aber keine Sorge: Auch die Arbeit an "kleinen Stücken" ist hier möglich. Trauen Sie sich! Das Entgelt ist nicht ermäßigbar (Kleingruppe).

Seitenanfang
Di.
17.09.2019
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Di. 17.09.2019 - Di. 14.01.2020, 17:00 - 18:30 Uhr
Ort:
Folkwang Musikschule, Folkwang Musikschule, VHS-Tanzraum (1.02)
Dauer:
12 Termine
Kosten:
68,00 EUR
Info:
Ein Kursangebot für singbegeisterte Laien, die ihre Stimme besser kennen lernen und ihre stimmlichen Möglichkeiten erweitern möchten. Auf der Basis allgemeiner Körperübungen schulen Sie in Gruppenarbeit die Körperhaltung, die Atmung und die Stimme (Resonanzräume, Tragfähigkeit, Stimmumfang).

Seitenanfang
Do.
05.09.2019
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Do. 05.09.2019 - Do. 30.01.2020, 16:45 - 17:45 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.01 (Musik)
Dauer:
12 Termine
Kosten:
48,00 EUR
Info:
Wenn Sie noch nie gesungen haben, es aber schon immer ausprobieren wollten, sind Sie hier herzlich willkommen. Sie entdecken mit Hilfe klassischer Gesangstechnik die versteckten Möglichkeiten Ihrer Stimme. Themen: Gesangsübungen und einfache einstimmige Lieder. Musikerfahrung ist nicht nötig.

Seitenanfang
Do.
05.09.2019
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Do. 05.09.2019 - Do. 30.01.2020, 16:00 - 16:45 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.01 (Musik)
Dauer:
12 Termine
Kosten:
40,00 EUR
Info:
Sie singen regelmäßig im Chor oder haben früher dort gesungen und wollen nach einer Pause wieder einsteigen? Dann brauchen Sie neue Impulse, um Ihre Stimme optimal einsetzen zu können. Hier ist die Sängerin und Gesangspädagogin Diana Petrova gefragt, die Sie in die Geheimnisse der Russischen Gesangsschule einweiht.

Seitenanfang
Do.
19.09.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Do. 19.09.2019 - Do. 20.02.2020, 20:20 - 21:50 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 2 (Saal)
Dauer:
18 Termine
Kosten:
90,00 EUR
Info:
Wir singen uns durch die musikalische Vielfalt der Stilrichtungen und der Jahrhunderte. Die Trennung von U-Musik und E-Musik wird verbindend und Brücken schlagend aufgehoben und wir bringen auch völlig neue und bisher unbekannte Arrangements aus der "hauseigenen Kreativwerkstatt" zum Klingen. Sängerinnen und Sänger aller Stimmlagen sind uns willkommen, wobei wir für dieses Semester insbesondere Verstärkung im Sopran und Bass gebrauchen könnten. Vor der Anmeldung nehmen Sie bitte Kontakt mit Theo Brammen auf: E-Mail brammen@freenet.de, Tel. Nr. 0201/270576.

Seitenanfang
Di.
10.09.2019
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Di. 10.09.2019 - Di. 18.02.2020, 19:30 - 22:00 Uhr
Ort:
Ort wie im Programmheft angegeben
Dauer:
20 Termine
Kosten:
Mitgliedsbeitrag und Probenort siehe Webadresse.
Info:
Singbegeisterte Stimmen rocken mit schrillen Outfits und bekannten Hits aus Kultmusicals wie "Rocky Horror Picture Show!", "Hair" oder Songs der Rocklegenden David Bowie und Queen die Bühne. Die "Voices" füllen singend und tanzend den Bühnenraum, bei Konzerten unterstützt durch eine Liveband. Die Fähigkeit, Tonhöhen sicher nachzusingen sowie die regelmäßige Teilnahme an den Proben ist Bedingung, Chorerfahrung von Vorteil. Einstieg innerhalb des laufenden Semesters ist möglich. Mitgliederbeitrag und weitere Informationen unter www.voices-on-the-rocks.de. Probenort: Chorforum Essen, Fischerstraße 2-4, 45128 Essen, Haupteingang.

Seitenanfang
Mi.
18.09.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 18.09.2019 - Mi. 26.02.2020, 10:40 - 12:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.01 (Musik)
Dauer:
20 Termine
Kosten:
100,00 EUR
Info:
Für alle, die in ihrer Jugend gut und gerne gesungen haben, bietet der Kurs eine Gelegenheit zur Erinnerung und zur Wiederbelebung der eigenen Gesangskultur. Über elementare Körper- und Singübungen kommen wir "in Stimmung" und machen uns so bereit für den wunderbaren Schatz deutscher und europäischer Volkslieder aus der Zeit der Romantik und "Des Knaben Wunderhorn", den wir zunächst einstimmig singen. Über leichte Kanons und Quodlibets kommen wir dann langsam zu einem mehrstimmigen Chorerlebnis. Besonders Männer sind ausdrücklich willkommen.

Seitenanfang
Mi.
18.09.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 18.09.2019 - Mi. 26.02.2020, 12:30 - 14:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.01 (Musik)
Dauer:
20 Termine
Kosten:
100,00 EUR
Info:
Für alle, die gerne Volkslieder und bekannte klassische Lieder oder Arien aus Oper und Operette singen möchten, wenn gewünscht auch in anderen Sprachen und mehrstimmig.

Seitenanfang
Do.
12.09.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Do. 12.09.2019 - Do. 27.02.2020, 18:00 - 19:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.01 (Musik)
Dauer:
18 Termine
Kosten:
87,00 EUR
Info:
Auch ohne Beherrschen der russischen Sprache ist ein Versenken in diese magische Welt russischer Chormusik möglich. Vertrauen Sie der "russischen Nachtigall", Diana Petrova. Chorerfahrung ist erwünscht, aber nicht unbedingt Voraussetzung. Allerdings ist ein formloses Vorsingen erforderlich, das nach Vereinbarung mit der Chorleiterin im Anschluss an eine Probe garantiert, dass die stimmlichen Voraussetzungen zum Eintritt in den Chor gegeben sind.

Seitenanfang
Di.
17.09.2019
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Di. 17.09.2019 - Di. 21.01.2020, 10:40 - 12:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.01 (Musik)
Dauer:
15 Termine
Kosten:
75,00 EUR
Info:
Angesprochen sind alle mit fortgeschrittenen Spielfähigkeiten, die mit anderen zusammen musizieren möchten. Wir spielen Blockflötenstücke von der Renaissance bis zur Gegenwart. Bei Interesse nehmen Sie bitte vorher Kontakt mit Hans-Günther Weber auf (Tel. 8843-211). Voraussetzung: "Barocke Griffweise".

Seitenanfang
Fr.
20.09.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Fr. 20.09.2019 - Fr. 07.02.2020, 16:30 - 18:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.01 (Musik)
Dauer:
16 Termine
Kosten:
140,00 EUR
Info:
Wir sind eine feste Gruppe und erarbeiten gemeinsam Arrangements zu südosteuropäischer Folklore mit dem Schwerpunkt Klezmer. Wer neu hinzukommen möchte, bitte vorher melden bei Michael Weigelt-Liesenfeld: miweli@web.de.

Seitenanfang
Mo.
16.09.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 16.09.2019 - Mo. 10.02.2020, 17:45 - 19:15 Uhr
Ort:
VHS, Raum U.01 (Großer Saal)
Dauer:
15 Termine
Kosten:
75,00 EUR
Info:
Das engagierte Ensemble wurde im Herbst 2002 gegründet und hat mittlerweile ein für Amateure bemerkenswertes Niveau erreicht, was es auch in vielen Konzerten bewiesen hat. Falls Sie sich vorstellen können mitzuspielen, sprechen Sie einfach mit unserem Kursleiter: Tel. 0178-9817540 und kommen zur ersten Probe. Besonders freuen wir uns über Klavier-, Schlagzeug-, Bass- und Gitarrenspielende. Auch Posaunenspielende sind willkommen.

Seitenanfang
Do.
19.09.2019
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Do. 19.09.2019 - Do. 05.03.2020, 20:10 - 21:40 Uhr
Ort:
Folkwang Musikschule, Folkwang Musikschule, FMS Orchesterproberaum (1.04)
Dauer:
20 Termine
Kosten:
100,00 EUR
Info:
Wir spielen traditionelle und moderne Blasmusik, die wir auch als Straßenmusik aufführen. Die meisten Arrangements entstehen in Eigenarbeit und werden den unterschiedlichen spielerischen Fähigkeiten der Mitwirkenden angepasst. Anfänger/-innen sind genauso willkommen wie Fortgeschrittene. Anmeldung und Beratung direkt bei den wöchentlichen Proben. Probenarbeit durchgehend, außer in den Schulferien.

Seitenanfang
Mi.
11.09.2019
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 11.09.2019 - Mi. 19.02.2020, 18:00 - 20:00 Uhr
Ort:
Goetheschule, Essen-Bredeney, Ruschenstr. 1
Dauer:
20 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Sie sind musikbegeistert und hatten schon lange den Wunsch, mit Ihrem Instrument in einem Ensemble zu spielen? Ja, dann sind Sie bei uns richtig. Unser Orchester setzt sich vorwiegend aus Laien aller Altersstufen und Berufe zusammen. Nach einer Probenphase geben wir jeweils ein Konzert. Unser Schwerpunkt liegt auf der Musik des Barock, der Frühklassik sowie ausgewählten Werken des 19. und 20. Jahrhunderts. Weitere Informationen: www.Essener-Lehrerkammerorchester.de, Tel.: 0201 701560.

Seitenanfang

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 Blättern Vor
Pfeil nach links Pfeil nach oben