Vorschau
N?ƒ¤chster Monat
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 Blättern Vor

So.
10.02.2019
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
So. 10.02.2019 - Fr. 29.03.2019, - Uhr
Ort:
VHS, Ausstellungsfoyer 2. OG
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Das Signet für die VHS Essen entstand während ihres Studiums im Jahr 1968. Beide waren im 6. Semester, Elga Hübner an der Folkwangschule für Gestaltung, Essen, und Gerulf Morgenstern an der Werkkunstschule Dortmund. Für die 68er-Studentenbewegung gestalteten sie politische Plakate, die auf Veranstaltungen unter anderem in der VHS hinwiesen. So lernten sie den damaligen Leiter Dr. Wilhelm Godde kennen, der sie 1968 mit einer Titelgestaltung für das Programmheft beauftragte. Insgesamt sind bisher um die 50 Markenzeichen, Bildlogos oder Wortbildmarken entstanden. Die VHS Essen zeigt einen Querschnitt durch dieses Werk.

Veranstaltungsort: Volkshochschule Essen, Burgplatz 1, 45127 Essen

Öffnungszeiten Mo. bis Fr. 9-21 Uhr.

Seitenanfang
Do.
21.02.2019
Kurs abgeschlossen
Termin:
Do. 21.02.2019 18:00 - Uhr
Ort:
Haus der Essener Geschichte, Ernst-Schmidt-Platz 1, 45128 Essen
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Vortrag Historischer Verein Essen, Referentin Birgit Hartings

Die Geschichte der 1919 gegründeten Volkshochschule Essen kann hier nur schlaglichtartig beleuchtet werden. Entstanden in der Aufbruchsstimmung der sich entwickelnden Weimarer Demokratie, wurde sie viele Jahre durch das sogenannte "Essener Gruppensystem", bestehend aus der katholischen, freien, evangelischen und neutralen Gruppe, das in der Volkshochschulbewegung einmalig war und noch den Wiederaufbau nach 1945 begleitete, geprägt und gefördert. Erst 1964 erhielt die Volkshochschule Essen einen hauptamtlichen Leiter und 1971 mit der Inbetriebnahme des "Hauses der Erwachsenenbildung" endlich einen zentralen Veranstaltungsort. Sie wurde zur Tagesvolkshochschule, arbeitet mit verschiedenen Kooperationspartnern zusammen und entwickelt eigenständige Projekte zur Fort- und Weiterbildung. 2004 bezog sie ihr neues, mitten in der Stadt am Burgplatz gelegenes Domizil. Von der Gründung bis heute orientiert sich das Angebot der Volkshochschule Essen, unter Berücksichtigung aller wissenschaftlichen und weltanschaulichen Diskussionen um Inhalte und Vermittlung von Bildung und Erwachsenenbildung, immer an den Interessen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und den Bedürfnissen der jeweiligen Gegenwart.

Veranstaltungsort: Haus der Essener Geschichte, Ernst-Schmidt-Platz 1, 45128 Essen.

Kontakt: Tel.: +49 201 5147550, info@hv-essen.de, www.hv-essen.de.

Seitenanfang
Mi.
20.02.2019
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mi. 20.02.2019 - Mi. 19.06.2019, 18:40 - 21:50 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 6 (Atelier)
Dauer:
15 Termine
Kosten:
150,00 EUR
Info:
Im Kurs erproben wir die vielfältigen Möglichkeiten der Acrylmalerei. Dabei betrachten wir die Wirkung der unterschiedlichen Farben, Formen und Strukturen und fragen gleichzeitig, wie sich diese zur Darstellung unterschiedlicher Motive eignen. Gegenständliche Motive entstehen nach der Natur oder nach Fotos. Die moderne Malerei ermöglicht uns nicht nur eine abstrakte Bildgestaltung, sondern auch das gleichberechtigte Nebeneinander von abstrakten und gegenständlichen Elementen in einem Bild. Mit dieser Freiheit entwickeln wir die individuelle Bildsprache.

Seitenanfang
Mi.
20.02.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 20.02.2019 - Mi. 26.06.2019, 18:40 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.14
Dauer:
15 Termine
Kosten:
138,00 EUR
Info:
Bekanntes auffrischen und Neues entdecken, gemeinsam üben und mit Freude lernen. So bleiben Sie am Ball und trainieren intensiv Grammatik, Hörverstehen, Lesen und Sprechen. Geschichten, Lieder, Videoclips, Politik, Geschichte, Reisen, Small Talk und weitere Themen sorgen für Abwechslung im Kurs und lassen den Wortschatz wachsen, wenn Sie Vokabeln und Sprachstrukturen regelmäßig lernen.
Kosten für das Unterrichtsmaterial werden auf die Teilnehmenden umgelegt.

Seitenanfang
Do.
07.02.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Do. 07.02.2019 - Do. 04.07.2019, 19:00 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.02
Dauer:
6 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Das Attac-Netzwerk engagiert sich für mehr soziale Gerechtigkeit, ökologische und ökonomische Vernunft sowie freie humanitäre Entwicklung. Die Gruppe fordert die demokratische Umgestaltung politischer und ökonomischer Prozesse, damit sich die Ökonomie weltweit wieder den Bedürfnissen der Menschen unterordnet. Durch Informations- und Aufklärungsarbeit sowie demonstrative Protestformen wollen wir Mitmenschen für Alternativen zu einer menschenfeindlichen Wirtschaftsweise gewinnen. Willkommen sind bei Attac alle, die die konkrete Utopie teilen und sich an der Erreichung der nächsten Ziele beteiligen möchten. Kontakt: Kontakt: www.attac-essen.de.

Seitenanfang
So.
10.02.2019
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
So. 10.02.2019 - Fr. 12.04.2019, - Uhr
Ort:
VHS, Ausstellungsfoyer 1. OG
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Eine Fotoausstellung über die Bedeutung der VHS im Leben junger Menschen heute auf der Folie der Gründungsabsichten 1919.

Der Zweite Bildungsweg an der Volkshochschule Essen eröffnet seinen Teilnehmenden durch die Qualifizierung wichtige Startchancen für ihre ganz persönliche Zukunft. Dies wissen die rund 300 Erwachsenen, die in jedem Semester qualifiziert werden, sehr genau. Was Sie nicht wissen ist, wie sehr die Geschichte der VHS mit der weitreichenden Umgestaltung der deutschen Gesellschaft nach dem Kaiserreich zusammenhängt und wie ähnlich die Probleme der heutigen und damaligen Zeitgenossen sind. Sowohl 1919 als auch 2019 haben wir gesellschaftliche Ausgangslagen, die von großen Umbrüchen gekennzeichnet sind und in beiden Epochen war und ist Bildung ein Kernthema. Bildung ist damals wie heute ein Schlüssel für den Ausgleich gesellschaftlicher Unterschiede. Die TN sollen sich mit der Gründung der VHS Essen und den Gründen, die dazu geführt haben, auseinandersetzen und dann in persönlichen Portraitfotos zum Ausdruck bringen, was die Volkshochschule heute für ihr jeweiliges Leben bedeutet. Der Historische Verein wird in diesem Projekt sein Wissen über die Geschichte der Stadt Essen und der Protagonisten, die sich einst für die Gründung einer Volkshochschule in unserer Stadt stark gemacht haben, in ein Unterrichtsprojekt einbringen. Auf diese Weise bekommt die Auseinandersetzung mit Geschichte und das Erleben von Volkshochschule eine authentische und biografisch relevante Ebene. Ein das Geschichtsprojekt begleitender Fotograf wird mit den TeilnehmerInnen diese "Verwurzelung" in den historischen Zusammenhang ins Bild setzen. Daraus soll eine Fotoausstellung entstehen, die zum Jubiläum der Volkshochschule eröffnet werden soll.

Veranstaltungsort: Volkshochschule Essen, DIE NEUE GALERIE, Burgplatz 1, 45127 Essen ( 1. Etage)

Öffnungszeiten Mo. bis Fr. 9-21 Uhr.

Seitenanfang
Mi.
20.02.2019
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 20.02.2019 - Mi. 26.06.2019, 17:00 - 18:30 Uhr
Ort:
Folkwang Musikschule, Folkwang Musikschule, VHS-Tanzraum (1.02)
Dauer:
15 Termine
Kosten:
78,00 EUR
Info:
Schlangengleiche Geschmeidigkeit gepaart mit schwungvollen Akzenten und ekstatischem Zittern - das macht diesen orientalischen Tanz aus. Isolierte Bewegungen von Brustkorb und Becken bilden die Grundlage für die Bauchtanzfiguren. Der Kurs vermittelt erste Übungen für die Beweglichkeit von Wirbelsäule und Gelenken und verwandelt dieses tänzerische Muskeltraining ganz spielerisch in erste Bauchtanztechniken.

Seitenanfang
Mi.
20.02.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 20.02.2019 - Mi. 26.06.2019, 18:35 - 20:05 Uhr
Ort:
Folkwang Musikschule, Folkwang Musikschule, VHS-Tanzraum (1.02)
Dauer:
15 Termine
Kosten:
96,00 EUR
Info:
Sie haben einen Anfängerkurs besucht oder gar mehrere und es geht nicht weiter? Sie möchten Ihr Bewegungsrepertoire ausbauen und vertiefen? Die Grundbewegungen werden in diesem Kurs erweitert und in Schrittkombinationen eingebaut. Daraus entwickeln Sie eine tanzbare Form, die sich auch vorzeigen lässt. Mal fröhlich, mal dramatisch und sinnlich - in diesen Choreographien tanzt die ganze Frau! Natürlich wird immer alles gründlich wiederholt. Die Tanzeinheit wird durch ein gezieltes Warm-up vorbereitet. Hier können Sie Ihren Körper und Ihre Tanztechnik in Schwung bringen!

Seitenanfang
Do.
14.02.2019
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Termine werden individuell vereinbart. Daher ist keine Online-Anmeldung möglich. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie mehr erfahren möchten.
Ort:
VHS, Büro 4.18
Dauer:
18 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Die "Beratung zur beruflichen Entwicklung" (BBE) wendet sich an alle, die sich in einem beruflichen Orientierungs- bzw. Veränderungsprozess befinden und dabei Unterstützung suchen. Die Beratung ist dank der finanziellen Unterstützung des Landes NRW und des Europäischen Sozialfonds für Sie persönlich kostenfrei. Mögliche Anlässe und Ziele der Beratung sind z.B.: Sie wollen sich beruflich verbessern, neu orientieren oder weiterbilden? Sie waren einige Zeit nicht erwerbstätig und möchten jetzt zurück in den Beruf? Sie möchten einen Schul- oder Berufsabschluss nachholen bzw. erwerben? Sie haben Ihre Berufsqualifikation im Ausland erworben und möchten sich informieren, welche Möglichkeiten der Anerkennung es in Deutschland gibt? - Falls Sie sich für die BBE interessieren, aber noch Fragen haben oder einen ersten Termin vereinbaren möchten, wenden Sie sich bitte an Reimund.Evers@vhs.essen.de, Tel. 0201 - 88 43 202.

Weitere Informationen finden Sie unter dem folgenden Link!

Einen Bericht zur BBE finden Sie in diesem Artikel!

Seitenanfang
Fr.
22.02.2019
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Fr. 22.02.2019 - Fr. 21.06.2019, 15:30 - 17:00 Uhr
Ort:
ALTENESSEN, GS Hövelschule, Hövelstr. 49-51, Turnhalle
Dauer:
15 Termine
Kosten:
85,00 EUR
Info:
Körperübungen für Frauen um und über 70 Jahren, die speziell auf Ihre Leistungsfähigkeit und Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. Darüber hinaus erhalten Sie Anregungen für eine gesunde Lebensführung im Alter. Kleingruppe mit max. 12 Teilnehmenden.

Seitenanfang
Mo.
18.02.2019
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mo. 18.02.2019 - Mo. 24.06.2019, 10:40 - 12:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.02 (Bewegung)
Dauer:
15 Termine
Kosten:
85,00 EUR
Info:
Wer seine Beweglichkeit verbessern, Haltungsfehlern auf die Spur kommen und damit Rückenbeschwerden die Grundlage entziehen möchte, ist in diesem Kurs richtig. Bewegungsübungen - teilweise mit Musik - , die zur Kräftigung und Dehnung der Muskulatur beitragen, wechseln sich mit Entspannungssequenzen ab, die die Körperwahrnehmung verbessern und zu einem körperfreundlichen Alltagsverhalten beitragen.

Seitenanfang
Mi.
20.02.2019
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mi. 20.02.2019 - Mi. 19.06.2019, 09:00 - 10:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.02 (Bewegung)
Dauer:
15 Termine
Kosten:
85,00 EUR
Info:
Körperübungen für Frauen um und über 60 Jahren, die speziell auf Ihre Leistungsfähigkeit und Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. Darüber hinaus erhalten Sie Anregungen für eine gesunde Lebensführung im Alter.

Seitenanfang
Mi.
20.02.2019
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mi. 20.02.2019 - Mi. 19.06.2019, 10:40 - 12:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.02 (Bewegung)
Dauer:
15 Termine
Kosten:
85,00 EUR
Info:
Körperübungen für Frauen um und über 60 Jahren, die speziell auf Ihre Leistungsfähigkeit und Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. Darüber hinaus erhalten Sie Anregungen für eine gesunde Lebensführung im Alter.

Seitenanfang
Fr.
22.02.2019
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Fr. 22.02.2019 - Fr. 21.06.2019, 10:40 - 12:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.02 (Bewegung)
Dauer:
15 Termine
Kosten:
85,00 EUR
Info:
Wer auch mit zunehmendem Alter fit, beweglich und reaktionsschnell bleiben möchte,findet in diesem Kurs ein altersgerechtes Bewegungsangebot. Durch einfache, aber wirkungsvolle Körperübungen wird die Muskulatur gekräftigt, die Beweglichkeit verbessert und durch Förderung von Balance und Koordination ein Beitrag zur Sturzprophylaxe geleistet.
Kleine Entspannungssequenzen runden die Kursstunden ab. Die Dozentin ist staatlich anerkannte Bewegungspädagogin nach Dore Jacobs.

Seitenanfang
Do.
21.02.2019
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Do. 21.02.2019 - Do. 04.07.2019, 10:00 - 11:30 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 2 (Saal)
Dauer:
15 Termine
Kosten:
85,00 EUR
Info:
Die Bewegungslehre von Dore Jacobs begreift den Menschen als harmonische Einheit von Körper, Geist und Seele. Ziel des Kurses ist es, den gesamten Körper in Ruhe und Bewegung aufmerksam wahrzunehmen und darüber Haltungs- und Bewegungsmuster zu verstehen und diese zu verändern. Dabei spielt der Atem eine wichtige Rolle im Verbinden und gegenseitigen Unterstützen von Innen- und Außenbewegung. Die Übungen beinhalten Dehnungen, Kräftigungen und Entspannungseinheiten und geben Anregung, Gewohnheiten im Alltag zu verbessern. Die Dozentin ist staatlich anerkannte Bewegungspädagoginnen nach Dore Jacobs.

Seitenanfang
Mi.
20.02.2019
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 20.02.2019 - Mi. 26.06.2019, 17:00 - 18:30 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 2 (Saal)
Dauer:
15 Termine
Kosten:
85,00 EUR
Info:
Ein abwechslungsreiches Gymnastikprogramm aus Elementen der Rückenschule, Yoga und Pilates fördert die allgemeine Beweglichkeit, verbessert die Haltung und kräftigt die gesamte Muskulatur. Entspannungs- und Lockerungsübungen runden das Programm ab.

Seitenanfang
Do.
14.02.2019
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Do. 14.02.2019 - Do. 11.04.2019, 09:00 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.02 (Neue Galerie -Ausstellungen-)
Dauer:
49 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:
DIE NEUE GALERIE der Volkshochschule Essen bietet einem breiten Publikum Begegnungen mit zeitgenössischer Kunst. Seit 2004 haben hier über 100 professionelle Künstler*innen vielfältige und innovative Ausdrucksformen zeitgenössischer Kunst präsentiert.

Zum Auftakt des 100-jährigen Jubiläums der Volkshochschule Essen präsentiert die NEUE GALERIE eine Lichtskulptur von Christoph Hildebrand. Der Essener Bildhauer schafft seit rund 20 Jahren digital gesteuerte leuchtende Zeichen und motorisch bewegte Objekte. Mit seiner piktografischen Bildsprache, die sich von der grafischen Benutzeroberfläche unserer Computer und Smartphones ableitet, sowie mit lichtbasierten und teilweise interaktiven Interventionen, sprechen seine Werke insbesondere jüngere, digital affine Menschen an. "CLOUDS" sind wolkenartige polygonale Raumfachwerke, die mit leuchtenden Piktogrammen aufgeladen sind. Sie setzten ein künstlerisches Zeichen, das für unsere Zeit steht und das auf die Zukunftsorientierung der VHS verweist.

Eröffnung der Ausstellung am 13. Februar, 19 Uhr.

Veranstaltungsort: VHS Essen, Die neue Galerie

Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 9 bis 21 Uhr.

Seitenanfang
Fr.
22.02.2019
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Fr. 22.02.2019 - Fr. 05.07.2019, 12:20 - 13:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.08
Dauer:
15 Termine
Kosten:
106,00 EUR
Info:
Dans le cadre de ce cours vous aurez la possibilité de rafraîchir et entretenir vos connaissances du français et de la civilisation du pays voisin à l'aide d'articles de journaux, de courtes nouvelles, de jeux et d’exercices de vocabulaire et de grammaire.
Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben.

Seitenanfang
Fr.
15.02.2019
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Fr. 15.02.2019 - Fr. 05.07.2019, 10:40 - 12:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.03
Dauer:
10 Termine
Kosten:
71,00 EUR
Info:
Dans le cadre de ce cours vous aurez la possibilité de rafraîchir et entretenir vos connaissances du français et de la civilisation du pays voisin à l'aide d'articles de journaux, de courtes nouvelles, de jeux et d’exercices de vocabulaire et de grammaire.
Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben.

Seitenanfang
Mo.
18.02.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 18.02.2019 - Mo. 01.07.2019, 09:00 - 11:20 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 2 (Saal)
Dauer:
15 Termine
Kosten:
142,00 EUR
Info:
Este curso va dirigido a todos aquellos interesados que quieran ampliar las facultades de expresión, ampliando el vocabulario y las estructuras gramaticales a nivel B1, y potenciar la comprensión lectora, la comprensión auditiva y la expresión oral. Además, el curso está orientado a facilitar conocimientos sobre temas como: política, actualidad, geografía, cultura, sociedad, artes, literatura, etc tanto de los países de habla castellana como del resto del mundo.
Lehrbuch: Curso de lectura, conversacion y redaccion. Libro del alumno / Curso de lectura, conversación y redacción. Libro del alumno: Nivel intermedio, Verlag: Sociedad General Española de Libreria, ISBN-10: 8471438674.

Seitenanfang
Di.
19.02.2019
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Di. 19.02.2019 - Di. 09.07.2019, 18:40 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.17
Dauer:
33 Termine
Kosten:
255,00 EUR
Info:
Nach dem Abschluss der Stufe B1 mit dem Deutschtest für Zuwanderer oder einem vergleichbaren Zertifikat finden Sie hier den passenden Anschluss. Der Kurs leitet zur Niveaustufe B2 über, indem Grundgrammatik wiederholt und die schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit erweitert werden.
Lehrbuch: Mittelpunkt neu B1+, Lehr- und Arbeitsbuch mit Audio-CD, Klett, ISBN 978-3-12-676645-6

Einen Einstufungstest finden Sie hier

Seitenanfang
Mo.
25.02.2019
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mo. 25.02.2019 - Mo. 08.07.2019, 09:00 - 12:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.40
Dauer:
15 Termine
Kosten:
153,00 EUR
Info:
Dieser Kurs richtet sich an alle Teilnehmende, die B2 abgeschlossen haben und sich noch nicht sicher genug in der Grammatik fühlen. Dieser Kurs kann sehr gerne parallel zu einem C1 Kurs besucht werden. Hier wird dir B2 Grammatik wiederholt und das Schreiben von Briefen in Hinblick auf Prüfungen trainiert. Der Schwerpunkt liegt im systematischen Wiederholen der Grammatik, vor allem im korrekten Nutzen diverser Nebensätze.

Einen Einstufungstest finden Sie hier

Seitenanfang
Di.
19.02.2019
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Di. 19.02.2019 - Di. 09.07.2019, 18:40 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.02
Dauer:
33 Termine
Kosten:
255,00 EUR
Info:
Sie haben das Zertifikat Deutsch B1 in der Tasche und suchen den passenden Anschlusskurs? Dann starten Sie mit diesem Kurs in die Stufe B2!
Sie sollten die Kurse bis einschließlich B1+ besucht haben oder vergleichbare Vorkenntnisse mitbringen.
Lehrbuch: Mittelpunkt neu B 2.1, Lehr- und Arbeitsbuch, Klett, ISBN 978-3-12-676656-2

Einen Einstufungstest finden Sie hier

Seitenanfang
Di.
19.02.2019
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Di. 19.02.2019 - Do. 11.07.2019, 17:50 - 20:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum BG 01
Dauer:
33 Termine
Kosten:
253,00 EUR
Info:
Dieser Kurs schließt an den Unterricht des ersten Semesters an. Sie können den Kurs auch dann besuchen, wenn Sie über vergleichbare Deutschkenntnisse verfügen. Lassen Sie sich bitte von uns beraten!
Das Lerntempo in diesem dreistündigen Kurs ist höher. Sie sollten daher sehr gute Vorkenntnisse aus der Niveaustufe B2.1 mitbringen!
Lehrbuch: Mittelpunkt neu B 2.2., Kurs und Arbeitsbuch, Klett, ISBN 978-3-12-676657-9

Einen Einstufungstest finden Sie hier

Seitenanfang
Mi.
20.02.2019
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mi. 20.02.2019 - Mi. 10.07.2019, 17:00 - 20:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum BG 28
Dauer:
50 Termine
Kosten:
510,00 EUR
Info:
Sie haben die Sprachkurse bis B1 erfolgreich absolviert und beherrschen sicher Grammatik und Wortschatz der Stufen bis B1? Dann können Sie mit diesem Intensivkurs die Stufe B2 innerhalb eines Semesters abschließen. Das Lerntempo in diesem Kurs ist sehr hoch und Sie brauchen auch Lernphasen zu Hause, um den Untericht vor- und nachzubereiten.

Lehrbücher: mittelpunkt neu B 2.1, Lehr- und Arbeitsbuch, klett, ISBN 978-3-12-676656-2
mittelpunkt neu B 2.2, Lehr- und Arbeitsbuch, klett, ISBN 978-3-12-676657-9

Einen Einstufungstest finden Sie hier

Seitenanfang
Di.
19.02.2019
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Di. 19.02.2019 - Di. 09.07.2019, 18:40 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.03
Dauer:
33 Termine
Kosten:
255,00 EUR
Info:
Den Einstieg in die Stufe C1 bietet dieser Kurs. Sie sollten die Kurse bis Stufe B2.2 einschließlich bereits besucht haben oder entsprechende Vorkenntnisse mitbringen.

Lehrbuch: Mittelpunkt neu C 1.1, Klett, ISBN 978-3-12-676664-7

Einen Einstufungstest finden Sie hier

Seitenanfang
Mo.
18.02.2019
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mo. 18.02.2019 - Mi. 10.07.2019, 17:50 - 20:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.03
Dauer:
33 Termine
Kosten:
255,00 EUR
Info:
Mit diesem Kurs schließen Sie die Stufe C1 ab. Er ist für Sie geeignet, wenn Sie die Kurse bis einschließlich C1.1 absolviert haben oder vergleichbare Kenntnisse mitbringen.
Einen Einstufungstest finden Sie hier: http://einstufungstests.klett-sprachen.de/einstufung/index.php?questname=mittelpunkt&questclass=C1

Lehrbuch: Mittelpunkt neu C1.2, Lehr- und Arbeitsbuch, klett, ISBN 978-3-12-676665-4

Seitenanfang
Mi.
20.02.2019
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mi. 20.02.2019 - Mi. 03.07.2019, 18:40 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.10
Dauer:
15 Termine
Kosten:
138,00 EUR
Info:
Der Kurs richtet sich an Teilnehmende mit gutem Abschluss der Stufe C1, die ihre Kenntnisse in Grammatik und Lexik vertiefen möchten. Übungen zum differenzierten Sprachgebrauch ergänzen die Arbeit an authentischen Texten. Das unten angegebene Lehrbuch wird innerhalb mehrerer Semester durchgearbeitet. Ein Einstieg in den Kurs ist immer zum Semesterbeginn möglich.
Lehrbuch: Erkundungen C2, Schubert, ISBN 978-3941323223

Seitenanfang
Di.
19.02.2019
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Di. 19.02.2019 - Di. 25.06.2019, 10:00 - 13:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.01 (Atelier)
Dauer:
15 Termine
Kosten:
150,00 EUR
Info:
In entspannter Atmosphäre und unter künstlerischer Anleitung erlangen Sie rasch die nötigen Fertigkeiten, Ihre kreativen Vorstellungen und Gefühle malerisch umzusetzen. Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, eine oder mehrere Maltechniken (Aquarell-, Acryl- und Buntstiftmalerei) kennenzulernen und Ihren persönlichen bildnerischen Ausdruck zu finden. Mit der Technik erschaffen Sie Ihr luftiges Aquarell, Ihr leuchtendes Acrylbild oder Ihre zarte Buntstiftzeichnung.

Seitenanfang
Do.
28.02.2019
Kurs abgeschlossen
Termin:
Do. 28.02.2019 19:00 - 21:00 Uhr
Ort:
Alte Synagoge Essen (Seminarraum)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Vortrag Alte Synagoge, PD L. Joseph Heid, Universität Duisburg-Essen

Seit den 1880er Jahren war Deutschland ein natürlicher Anziehungspunkt für verfolgte Ostjuden. Diese waren Menschen, die dem mittelständischen, kleinbürgerlichen und proletarisierten Milieu entstammten. Sie waren traditionsbewusst. Die Ablehnung der deutschen Juden gegenüber den ostjüdischen Einwanderern hatte eine seiner Ursachen in der Betonung des Jüdischen in Sprache (Jiddisch), Kleidung und religiösen Riten. Sie fürchteten, auf ihrem Weg der Assimilation in die bürgerliche, deutsche Gesellschaft behindert zu werden. Aber es war auch ein Klassenproblem: Deutsch-jüdisches Bürgertum gegenüber einem ostjüdischen Proletariat, kleinbürgerlichen Handwerkern und Händlern.

Veranstaltungsort: Alte Synagoge (Seminarraum), Edmund-Körner-Platz 1, 45127 Essen.
Eingang Alfredistr.

Kontakt: Tel.: +49 201 88-45218, alte-synagoge@essen.de, www.alte-synagoge.essen.de.

Seitenanfang
Mi.
20.02.2019
Kurs abgeschlossen
Termin:
Mi. 20.02.2019 19:00 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
100 JAHRE VHS ESSEN: EIN BILDUNGSHAUS BEGEGNET ZEITEN UND MENSCHEN
"Die Zeiten ändern sich..." Diese allgemeingültige Aussage hat nicht nur Auswirkungen auf persönliche Lebensläufe, sondern auch auf öffentliche Institutionen wie die Volkshochschule, die in ihrem Selbstverständnis eng mit den Menschen Essens verbunden ist. Die Veranstaltungsreihe möchte den historischen Fortgang beispielhaft nachzeichnen: von der Gründung der Essener VHS über sie prägende Persönlichkeiten bis zu modernisierenden Entwicklungen, die in die Gegenwart reichen. - Bei der ersten Essener Kommunalwahl nach dem Ersten Weltkrieg, bei der nicht mehr das preußische Drei-Klassen-Wahlrecht galt, machten die Sozialdemokraten Werbung für ein neues Volkshaus als Zentralstelle für das gesamte Essener Erziehungs- und Bildungswesen. Das Haus, das am Burgplatz entstehen sollte, war für sie das "mächtige Wahrzeichen der neuen Zeit". Der Plan ließ sich nicht realisieren, doch am 28. Mai 1919 beschloss der gewählte Ausschuss für Volksbildung, eine Volkshochschule zu errichten, und verabschiedete auch deren Satzung. Vor dem Hintergrund der seinerzeitigen politischen Ereignisse behandelt der Vortrag von Dr. Klaus Wisotzky, bis 2018 Stadtarchivar und Leiter des Hauses der Essener Geschichte, die Gründungsgeschichte der VHS und stellt dabei auch deren gesellschaftspolitisch-gegliederte Organisationsform heraus, die als "Essener Modell" deutschlandweit Beachtung gefunden hat.

Veranstaltungsort: Volkshochschule Essen, Burgplatz 1, 45127 Essen
Raum E.11 (Kleiner Saal)

Seitenanfang
Do.
21.02.2019
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Do. 21.02.2019 - Do. 27.06.2019, 10:40 - 12:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.13
Dauer:
15 Termine
Kosten:
77,00 EUR
Info:
Dieser Kurs ist für Teilnehmende ab 60 Jahren o h n e bzw. mit sehr geringen, wenig praktizierten Englisch-Vorkenntnissen, die sich fundierter mit der Sprache beschäftigen wollen. Nicht das Schreiben oder Grammatik stehen im Mittelpunkt, sondern vielmehr das Sprechen einfacher Sätze in Alltagssituationen.
Lehr- und Arbeitsbuch: At your leisure A1, Hueber, ISBN 978-3-19-009599-5

Seitenanfang
Di.
19.02.2019
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Di. 19.02.2019 - Di. 25.06.2019, 10:40 - 12:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.11
Dauer:
15 Termine
Kosten:
77,00 EUR
Info:
Sie haben den Kurs Englisch A1.1 für Senioren abgeschlossen und wollen Ihre Kenntnisse weiter ausbauen. Wenn Sie das 60. Lebensjahr überschritten haben, über geringe Englischkenntnisse verfügen und in einem langsam fortschreitenden Kurs Englisch lernen möchten, können Sie in diesen Kurs einsteigen! Bitte prüfen Sie in diesem Fall vor Anmeldung mit dem Einstufungstest auf www.bit.ly/einstufungfairway, ob das Niveau des Kurses für Sie passend ist. Die Empfehlung sollte zwischen Lektion 9 und 13 liegen.
Lehr- und Arbeitsbuch: At your leisure A1, Hueber, ISBN 978-3-19-009599-5, ab Lektion 7

Seitenanfang
Mo.
18.02.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 18.02.2019 - Mo. 08.07.2019, 10:40 - 12:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.13
Dauer:
15 Termine
Kosten:
77,00 EUR
Info:
Sie haben den Kurs Englisch A2.1 für Senioren 1. Semester abgeschlossen und wollen Ihre Kenntnisse weiter ausbauen. Wenn Sie das 60. Lebensjahr überschritten haben, über entsprechende Englischkenntnisse verfügen und in einem langsam fortschreitenden Kurs Englisch lernen möchten, können Sie auch in diesen Kurs einsteigen. Bitte prüfen Sie in diesem Fall vor Anmeldung mit dem Einstufungstest auf www.bit.ly/einstufungfairway, ob das Niveau des Kurses für Sie passend ist.
Lehr- und Arbeitsbuch: At your leisure A2, Hueber, ISBN 978-3-19-109599-4, ab Lektion 2

Seitenanfang
Mo.
18.02.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 18.02.2019 - Mo. 08.07.2019, 09:00 - 10:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.13
Dauer:
15 Termine
Kosten:
105,00 EUR
Info:
Stressfrei und in freundlicher Atmosphäre setzen wir in diesem Kurs die Arbeit des vergangenen Semesters fort und erarbeiten uns die zweite Hälfte der Niveaustufe A2. Wer seine Grundkenntnisse der englischen Sprache mit Spaß und gemäßigtem Tempo vertiefen möchte, ist hier richtig! Bitte prüfen Sie in diesem Fall vor Anmeldung mit dem Einstufungstest auf www.bit.ly/einstufungfairway, ob das Niveau des Kurses für Sie passend ist.
Lehr- und Arbeitsbuch: Lehrbuch: Fairway A2, Klett, ISBN 978-3-12-501497-8, ab Lektion 9
Kleingruppe ab 8 Teilnehmenden.

Seitenanfang

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 Blättern Vor
Pfeil nach links Pfeil nach oben