Vorschau
N?ƒ¤chster Monat
Seiten: 1 | 2 | 3 Zurück Blättern Vor

Fr.
18.10.2019
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Fr. 18.10.2019 - So. 24.11.2019, - Uhr
Ort:
Museum Folkwang, Museumsplatz 1, 45128 Essen
Kosten:
.
Info:
Kooperationsprojekt der Folkwang Universität der Künste und des Museum Folkwang.
Die Ausstellung untersucht die begriffliche Kategorie "Beseeltheit" und geht der Frage nach, ob und in welcher Weise nach 1918 die u. a. am Bauhaus formulierten Konzepte einer "modernen" künstlerisch-ästhetischen (Aus-)Bildung für heutige Lehrende und Studierende noch von Bedeutung bzw. Interesse sind. In dieser Perspektive wird am Beispiel der Folkwang Universität der Künste und ihrer Partner die aktuelle Lehre und Unterrichtspraxis von Künstler/-innen und Gestalter/-innen anschaulich gemacht. - Ausstellungsort: Museum Folkwang, Museumsplatz 1, 45128 Essen. Di., Mi. 10-18 Uhr, Do., Fr. 10-20 Uhr, Sa., So. 10-18 Uhr, Feiertage 10-18 Uhr, Mo. geschlossen. Kontakt: Folkwang Universität der Künste, Klemensborn 39, 45239 Essen, Tel.: +49 201 49030, info@folkwang-uni.de, www.folkwang-uni.de.
entgeltfrei

Seitenanfang
Fr.
18.10.2019
Kurs abgeschlossen
Termin:
Fr. 18.10.2019 20:00 - 21:30 Uhr
Ort:
Walter-Hohmann-Sternwarte, Großes Planetarium
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Vortrag in Zusammenarbeit mit der Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e.V.
PTScientists, ein New-Space-Start-Up aus Berlin-Marzahn, wird 2020 mit dem von ihm entwickelten Landegerät ALINA und zwei Rovern zum Mond fliegen. Ziel dieser 'Mission to Moon' ist das Taurus-Littrow-Tal. Nach erfolgreicher Landung in der Nähe des Apollo-Landeplatzes, sollen sich die zwei Rover dem Lunar Roving Vehicle (LRV) der NASA nähern, um es zu untersuchen. Der Referent, Leiter der PTScientists-Kommunikation, gibt einen Überblick über die geplante Mission zum Mond.

Seitenanfang
Sa.
19.10.2019
Kurs abgeschlossen
Termin:
Sa. 19.10.2019 15:30 - 16:30 Uhr
Ort:
Domschatz Essen, Burgplatz 2, 45127 Essen
Dauer:
1 Termin
Kosten:
6 €/Person
Info:
Der Essener Dom und seine Schatzkammer sind die wichtigsten Zeugnisse des Essener Frauenstifts, das von 850 bis 1803 bestand. Kunstwerke, vor allem aus dem Frühmittelalter, machen den Domschatz einzigartig unter den Kirchenschätzen Deutschlands. Neben Gebet und Herrschaft war Bildung im Alltag der Frauen wichtig. Damals wie heute ist sie einer der Schlüssel zur gesellschaftlichen Teilhabe. Seit der Stiftsgründung prägten gesellschaftliche Um- und Aufbrüche den Lauf der Geschichte. Der Essener Domschatz begleitet daher das Jubiläum der VHS mit Sonderführungen.

Veranstaltungsort: Domschatz Essen, Burgplatz 2, 45127 Essen.

Kontakt: Tel.: +49 201 2204 206, domschatz@bistum-essen.de, www.domschatz-essen.de.

Seitenanfang
So.
20.10.2019
Kurs abgeschlossen
Termin:
So. 20.10.2019 15:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Treffpunkt: 15:00 Uhr, Marktbrunnen auf dem Frohnhauser Platz
Dauer:
1 Termin
Kosten:
10,00 EUR
Info:
Die Entstehung des Arbeiterstadtteils Frohnhausen fiel in die Hochphase des Jugendstils nach 1901. Hier realisierte der renommierte Stadtplaner Robert Schmidt seine zukunftsweisenden Ideen von einem menschenfreundlichen Wohnen und einer Verzahnung von Stadt und Grün. Auf Schritt und Tritt finden sich Höhepunkte kaiserzeitlicher Architektur, etwa das Prometheus-Haus, das Haus mit den Ginkgoblättern, der Gänsereiterbrunnen oder der Luisenhof. Zudem Besichtigung der Apostelkirche mit Turmbesteigung.

Seitenanfang
Mo.
21.10.2019
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 21.10.2019 - Mi. 23.10.2019, 16:30 - 19:30 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 5
Dauer:
3 Termine
Kosten:
52,00 EUR
Info:
Lernen Sie erprobte Fertigschnitte verändern und optimieren. Neben Erweiterungen oder Verkleinerungen an Außenkonturen, lassen sich Schnittteile an Achsen auseinanderschneiden und variiert zusammensetzen, um eine optimale Passform und Gestaltung zu erzielen. So lassen sich Oberweite und Vorderlänge anpassen, gerade Formen in glockige verwandeln oder ein glatter Ausschnitt zum „Wasserfall“ gestalten. Individuell können asymmetrische Formen, Falten, Stufen, Abtrennungen, Kragen und anderes neu angelegt werden. Die verschiedenen Methoden werden an Schnittzeichnungen im verkleinerten Maßstab veranschaulicht. Angebot für max. 5 Teilnehmende.

Seitenanfang
Mo.
21.10.2019
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 21.10.2019 - Fr. 25.10.2019, 09:30 - 12:30 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 6 (Atelier)
Dauer:
5 Termine
Kosten:
61,00 EUR
Info:
Wer gerne malt, zeichnet und baut, ist hier richtig. Ihr lernt verschiedene Techniken kennen. In offener Werkstatt-Atmosphäre könnt ihr mit Unterstützung nach Herzenslust experimentieren. Es entstehen fantasievolle Bilder und Collagen aus den vorhandenen Materialien und Farben. Keine Vorkenntnisse erforderlich! Bitte Getränke und einen Pausensnack mitbringen. Materialkosten von 18 EUR werden im Kurs abgerechnet. Kleingruppe: max. 10 Teilnehmende. Das Entgelt ist bereits um 30 % (Schülerrabatt) reduziert.

Seitenanfang
Sa.
26.10.2019
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Sa. 26.10.2019 - Sa. 02.11.2019, 09:00 - 18:00 Uhr
Ort:
wechselnde Orte
Dauer:
7 Termine
Kosten:
80,00 EUR
Info:
Im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Essen und Grenoble wurde eine Gruppe von Deutsch-Lernenden der Université Inter Âges du Dauphiné (UIAD) Grenoble nach Essen eingeladen. Die Gäste werden bei Essener Gastgebern wohnen, die Französisch lernen. Sprachpraxis und interkultureller Austausch, die Darstellung unserer Region und unseres Alltags sind Schwerpunkte der Begegnungswoche. Weiterführende Informationen erhalten Sie unter Essen-Grenoble@gmx.de.

Anmeldung bis zum 29. März 2019 auf gesondertem Anmeldeformular
Bruno Kühn / Vorbereitungsteam von Französisch-Lernenden
Samstag, 26. Oktober bis Samstag 2. November 2019, ganztägig

Seitenanfang
Sa.
26.10.2019
auf Warteliste
Bestellen
Termin:
Sa. 26.10.2019 09:00 - 19:00 Uhr
Ort:
Treffpunkt: 9:00 Uhr, ZOB (Zentraler Omnisbusbahnhof), Freiheit
Dauer:
1 Termin
Kosten:
48,00 EUR
Info:
Nijmegen, die alte Hansestadt an der Waal, gehört zu den ältesten Städten in den Niederlanden: Ihre Geschichte geht bis in die Römerzeit zurück. Später errichtete Karl der Große dort eine Pfalz, die Friedrich Barbarossa zu einer Burganlage umbauen ließ. Während eines Stadtrundgangs besichtigen Sie u.a. die Stevenskirche, die Nikolauskapelle, das Erasmushaus und den Kronenburgpark und erfahren Sie mehr über die reiche Geschichte Nijmegens. Die ganztägige Stadterkundung erfolgt zu Fuß.
(Preis inkl. Bus, Führungen)

Seitenanfang
Sa.
26.10.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Sa. 26.10.2019 09:00 - 19:00 Uhr
Ort:
Treffpunkt: 9:00 Uhr, ZOB (Zentraler Omnisbusbahnhof), Freiheit
Dauer:
1 Termin
Kosten:
54,00 EUR
Info:
Nijmegen, im grenznahen Gelderland, ist eine alte Hansestadt an der Waal und gehört zu den ältesten Städten in den Niederlanden: Ihre Geschichte geht bis in die Römerzeit zurück. Karl der Große errichtet dort eine Pfalz, die von Friedrich Barbarossa zur Burganlage umgebaut wurde. Auf einem Stadtrundgang lassen wir uns treiben und entdecken historische Gebäude, alte Plätze und Kirchen und andere sehenswerte Orte, die unter Anleitung im Skizzenbuch festgehalten werden. Bitte Skizzenbuch und Stifte mitbringen.

Seitenanfang
Mo.
28.10.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Mo. 28.10.2019 18:30 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Der zweite Teil der BRAND-Trilogie erzählt von der Beseitigung einer jahrhundertealten Kulturlandschaft durch den Braunkohleabbau im Rheinland bis ins Jahr 2027 hinein. Der Film macht die Tiefe dieses existenziellen Einschnitts sichtbar: Enteignung und erzwungene Umsiedlung, die kaum begreifbare Gewissheit und verzweifelte Ohnmacht um die Zerstörung von Kultur, Tradition und Jahrhunderte alter Familiengeschichte - die Vertreibung aus der Heimat. Die Filmemacherin analysiert die unterschätzten, langfristigen Effekte des Kyotoprotokolls und deckt gesellschaftliche Naturverhältnisse auf, eingewoben in die Bilder dieses Landes.

Seitenanfang
Mo.
28.10.2019
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 28.10.2019 - Mo. 03.02.2020, 18:40 - 21:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.03 (Naturwissenschaften)
Dauer:
12 Termine
Kosten:
130,00 EUR
Info:
Der Kurs vermittelt Grundkenntnisse des Zuschneidens und der Nähtechniken und gibt die Möglichkeit, individuelle Kleidungsstücke nach eigenen Vorstellungen anzufertigen. Beim ersten Termin geht es vor allem um Stoffauswahl und Schnitt (Bitte bringen Sie Schnitthefte bzw. Schnittideen mit); Sie können auch an angefangenen Kleidungsstücken weiterarbeiten.

Seitenanfang
Mo.
28.10.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 28.10.2019 - Mo. 03.02.2020, 17:00 - 19:20 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.02 (Foto)
Dauer:
8 Termine
Kosten:
70,00 EUR
Info:
Wer die Programmautomatik ausschaltet, der findet immer neue Möglichkeiten, Bilder zu gestalten. Für Ihre Fotos ist wichtig, was Sie mit ihnen ausdrücken möchten. Sie experimentieren praktisch mit Gestaltungsregeln, denn wer die Regeln kennt, kann sie anwenden oder auch absichtlich brechen. Willkommen sind alte, neue, perfekte und unperfekte Bilder. Am Ende steht die Bildaussage! Ein Exkursions-Termin findet am Wochenende statt, dafür entfällt ein Termin in der VHS.

Seitenanfang
Mo.
28.10.2019
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mo. 28.10.2019 - Mi. 11.03.2020, 17:00 - 20:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum BG 35
Dauer:
50 Termine
Kosten:
520,00 EUR
Info:
Mit diesem Kurs starten Sie in die Stufe C1 und können diese innerhalb eines Semesters abschließen. Der Kurs ist für Sie geeignet, wenn Sie die Kurse bis einschließlich Stufe B2.2. besucht haben oder vergleichbare Vorkenntnisse mitbringen.
Lehrbücher: Mittelpunkt neu C1, Lehrbuch, klett, ISBN 978-3-12-676660-9 und Mittelpunkt neu C1, Arbeitsbuch, klett, ISBN 978-3-12-676661-6

Einen Einstufungstest finden Sie hier

Seitenanfang
Mo.
28.10.2019
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mo. 28.10.2019 - Mo. 02.12.2019, 13:40 - 16:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.03
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mo.
28.10.2019
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mo. 28.10.2019 - Mo. 02.12.2019, 13:40 - 16:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.03
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mo.
28.10.2019
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mo. 28.10.2019 - Do. 28.11.2019, 12:50 - 16:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.09
Dauer:
20 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mo.
28.10.2019
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mo. 28.10.2019 - Mo. 02.12.2019, 12:50 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.01
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mo.
28.10.2019
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 28.10.2019 - Mo. 16.12.2019, 18:40 - 21:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.37 (EDV)
Dauer:
8 Termine
Kosten:
142,00 EUR
Info:
Themen: Die Inventor-Arbeitsoberfläche; Skizzen erzeugen; Abhängigkeiten vergeben,
Extrusion, Drehung, Bohrung, Wandstärke, Gewinde; Boolesche Verknüpfungen: Vereinigung, Differenz, Schnittmenge; Volumenkörper abrunden und fasen; Arbeitselemente erzeugen; Zusammenbauzeichnung erstellen; 2D-Zeichnungsableitung. Als Voraussetzung sollten Sie CAD-Grundlagen im 2D-Bereich mitbringen.

Seitenanfang
Mo.
28.10.2019
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 28.10.2019 - Mo. 09.12.2019, 18:40 - 21:25 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.04
Dauer:
7 Termine
Kosten:
68,00 EUR
Info:
Sie wollen lernen, überzeugend und selbstsicher vorzutragen, den eigenen Standpunkt wirkungsvoll zu vertreten, für ein Thema zu begeistern oder bei einem privaten bzw. beruflichen Anlass vor Publikum zu sprechen? Der Kurs richtet sich an Interessierte mit keinen oder geringen Vorkenntnissen. Er bietet die Gelegenheit, Nervosität abzubauen, positive Erfahrungen zu sammeln und in entspannter Atmosphäre zu üben. Techniken der freien Rede werden vorgestellt und trainiert. Falls Sie eigene, konkrete Vorträge, Gespräche oder Reden planen, können diese im Kurs vorbereitet werden. Sie erhalten Feedback und Verbesserungsvorschläge, erproben und verbessern im geschützten Rahmen Ihre Wirkung. Inhalte des Kurses sind: Selbstmanagement, Strategien gegen Sprechunsicherheiten, Sprechausdruck, Architektur einer Rede, der kurze Redebeitrag, Körperhaltung, Mimik und Gestik, Schlagfertigkeit, Umgang mit Störungen und Pannen. Der Dozent ist freier Redner, Coach und Trainer.

Seitenanfang
Mo.
28.10.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Beginn 30.09.2019, 36x montags 18-21.10 Uhr plus 4x samstags 10-13 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.12
Dauer:
39 Termine
Kosten:
948,00 EUR
Info:
Vermittelt werden theoretische und praktische Kompetenzen für die eigenständige Abwicklung der betrieblichen Finanzbuchführung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Angesprochen sind Berufsrückkehrer/innen, Selbstständige sowie Personen, die vor Längerem erworbene Kenntnisse auffrischen oder erweitern wollen. Der Lehrgang besteht aus drei Modulen. Durch drei Teil-Prüfungen erwerben Sie schrittweise das Zertifikat als Fachkraft für Finanzbuchhaltung (XB) (vgl. www.xpert-business.eu):
* Finanzbuchführung I
* Finanzbuchführung II
* Finanzbuchführung III am PC mit Lexware.
Der Dozent ist Trainer für Buchführung und Erwachsenenbildung. Das Entgelt umfasst die Teilnahme am Unterricht sowie die Kosten für Bücher und Prüfungen. - Erwerbstätige können mit dem "Bildungsscheck NRW" oder der "Bildungsprämie" des Bundes 50 % sparen. Mehr Infos unter Weiterbildungsberatung der VHS Essen oder bei Dr. Reimund Evers (0201 - 88 43 202).

Mehr Infos unter xpert-business.eu!

Sowie in diesem Flyer!

Außerdem sind wir Testsieger!

Seitenanfang
Mo.
28.10.2019
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 28.10.2019 - Mo. 27.01.2020, 18:00 - 21:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.12
Dauer:
14 Termine
Kosten:
204,00 EUR
Info:
Der Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse der Buchführung und gibt Einblick in die steuerlichen Pflichten eines Unternehmens. In zahlreichen Beispielen und Übungsaufgaben aus der betrieblichen Praxis wird das neu erworbene Wissen direkt eingesetzt und geübt. Inhalte: Grundlagen der Buchführung, Grundlagen der Bilanz und Inventur, Organisation der Buchführung, Buchen aller laufenden und gängigen Geschäftsfälle über Bestands-, Erfolgs- und Privatkonten, Berücksichtigung von nicht und beschränkt abzugsfähigen Betriebsausgaben, Buchen von Personalkosten im Bruttolohnverfahren, Buchen der Umsatzsteuer unter Berücksichtigung steuerrechtlicher Vorgaben (Inland). Den ausführlichen Lernzielkatalog finden Sie unter www.xpert-business.eu. Fachliteratur wird am ersten Termin benannt. Nach dem Kurs können Sie eine Xpert-Business-Prüfung (XB) absolvieren und so ein Zertifikat erhalten. Der Dozent ist Trainer für Buchführung und Erwachsenenbildung (Sieger WARENTEST 2010).

Weitere Informationen finden Sie in diesem Flyer!

Seitenanfang
Di.
29.10.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Di. 29.10.2019 - Di. 04.02.2020, 17:50 - 20:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.40
Dauer:
13 Termine
Kosten:
117,00 EUR
Info:
Sie haben den Kurs English Basic A2.1 besucht oder entsprechende Vorkenntnisse. In diesem Kurs setzen Sie die Arbeit des vergangenen Semesters fort. Wenn Sie beim B1 Einstufungstest auf www.bit.ly/vhseinstufung ein Ergebnis zwischen 50 und 65 Prozent erreichen, können Sie sich auch ohne vorherige Beratung anmelden.
Lehrbuch: Next A2/2. Student's Book Paket, Aktualisierte Auflage, Hueber, ISBN 978-3-19-202933-2

Mit Ihrer online Anmeldung zu diesem Kurs bestätigen Sie, dass die Kursbeschreibung, insbesondere das im Kurs angegebene typische Einstufungstestergebnis, auf Sie zutrifft! Gerne berät Sie der zuständige Fachbereichsleiter Herr Rinke.

Seitenanfang
Di.
29.10.2019
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Di. 29.10.2019 - Di. 10.12.2019, 17:50 - 20:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.06 (EDV)
Dauer:
7 Termine
Kosten:
94,00 EUR
Info:
Sie müssen regelmäßig Texte inkl. Ziffern und Sonderzeichen mit dem PC schreiben? Dann sollten Sie das 10-Finger-Tastschreiben erlernen. Dank moderner Methoden ist dieses Ziel in nur 20 Unterrichtsstunden erreichbar. Der Kurs vermittelt die "blinde" Bedienung der vollständigen Tastatur, ohne Blick auf die Tasten. Sie trainieren - auch Zuhause - Ihre Schreibsicherheit und können ein Tempo von ca. 120 Anschlägen/Minute erreichen. Am Kursende können Sie eine Prüfung absolvieren, die sich an den Bewertungsmaßstäben der IHK orientiert. Wer die Prüfung besteht, erhält ein Zertifikat der Volkshochschule Essen. Der Dozent ist Diplom-Verwaltungswirt.

Hier ein sehr motivierender Link zum Thema:
Zehnfingersystem - die völlig unterschätze Superkraft der letzten Jahrzehnte!

Seitenanfang
Mi.
30.10.2019
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Mi. 30.10.2019 18:40 - 21:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
14,00 EUR
Info:
Immer wieder gibt es Streit über Betriebskosten, Wohnungsmängel, Renovierungspflichten, Kündigungsfristen und einiges mehr. Ersparen Sie sich kostspielige Fehler und Konflikte mit Ihrem Mieter/Vermieter. Hüten Sie sich vor der Anwendung von Halbwissen aus der Boulevard-Presse. Der Vortrag vermittelt Neues und Wissenswertes zum aktuellen Mietrecht. Aktuelle BGH-Rechtsprechung wird berücksichtigt. Die Referentin ist Rechtsanwältin mit dem Schwerpunkt Mietrecht.

Seitenanfang
Mi.
30.10.2019
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Mi. 30.10.2019 14:00 - 17:15 Uhr
Ort:
Ort wie im Programmheft angegeben
Dauer:
1 Termin
Kosten:
10,00 EUR
Info:
In der als öffentlich-private Partnerschaft betriebenen Gemeinschafts-Müll-Verbrennungsanlage Niederrhein (GMVA) werden jährlich bis zu 700.000 Tonnen Abfälle thermisch behandelt. Ursprünglich entstanden aus einem Zechenkraftwerk, wurde die Anlage im Laufe der letzten Jahrzehnte immer wieder umgebaut und modernisiert. Wie der Müll verbrannt wird und damit Strom und Fernwärme erzeugt wird, wie das Rauchgas gereinigt wird und was mit den Reststoffen geschieht, erfahren wir im laufenden Betrieb.
Wichtig: Bitte festes Schuhwerk mit flachen Absätzen tragen. Personen mit Herzschrittmachern o.ä. Geräten betreten die GMVA auf eigene Gefahr.
Treffpunkt: Oberhausen-Lirich, GMVA Niederrhein (beim Pförtnerhaus), Liricher Str. 121-123.

Seitenanfang
Mi.
30.10.2019
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 30.10.2019 - Mi. 29.01.2020, 18:00 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.01 (Atelier)
Dauer:
12 Termine
Kosten:
125,00 EUR
Info:
In entspannter Atmosphäre und unter künstlerischer Anleitung erlangen Sie rasch die nötigen Fertigkeiten, Ihre kreativen Vorstellungen und Gefühle malerisch umzusetzen. Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, eine oder mehrere Maltechniken (Aquarell-, Acryl- und Buntstiftmalerei) kennenzulernen und Ihren persönlichen bildnerischen Ausdruck zu finden. Mit der Technik erschaffen Sie Ihr luftiges Aquarell, Ihr leuchtendes Acrylbild oder Ihre zarte Buntstiftzeichnung. Material muss selbst mitgebracht werden.

Seitenanfang
Mi.
30.10.2019
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 30.10.2019 - Mi. 15.01.2020, 10:40 - 12:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.03
Dauer:
9 Termine
Kosten:
50,00 EUR
Info:
Wer rastet, der rostet! Was für den Körper die Bewegung, ist für das Gehirn das Training aller geistigen Fähigkeiten wie Konzentration und Merkfähigkeit. Nur durch dauerhaftes Nutzen unserer geistigen Fähigkeiten können wir unser "wundervolles Denkorgan" fit halten und verbessern. Freude und Spaß sind wichtige Voraussetzungen dafür, dass wir etwas über einen längeren Zeitraum tun. Also: kein Leistungs- und Konkurrenzdruck, sondern ein spielerischer Umgang mit verschiedensten Übungen, die fördern und neugierig machen. Für Personen mit einer diagnostizierten Demenz ist das Angebot jedoch nicht geeignet.

Seitenanfang
Mi.
30.10.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Mi. 30.10.2019 20:00 - 21:30 Uhr
Ort:
Walter-Hohmann-Sternwarte, Großes Planetarium
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Vortrag in Zusammenarbeit mit der Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e.V.
Schon lange bevor Galileo Galilei mit Hilfe eines Teleskops das Universum beobachtet hat, haben Menschen sich am Himmel und seinen zyklischen Veränderungen orientiert. Sie nutzten das dadurch gewonnene Wissen, um wichtige Zeitpunkte im Jahresablauf zu ermitteln. Stumme jahrhundertealte Zeugen künden heute noch davon. Kommen Sie mit auf eine Reise um die Welt und schauen Sie, was die Menschen, die vor uns gelebt haben, geschaffen haben, um den Himmel zu verstehen.

Seitenanfang
Mi.
30.10.2019
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 30.10.2019 - Mi. 27.11.2019, 18:00 - 19:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum BG 01
Dauer:
5 Termine
Kosten:
24,00 EUR
Info:
Sie sind deutschsprachig und können Texte lesen und verstehen? Sie haben aber Probleme mit der Rechtschreibung und der Grammatik? Ihnen fehlen grundlegende Kenntnisse des grammatischen Unterbaus? In diesem Kurs üben und erweitern Sie grundlegende Regeln der deutschen Sprache.
Modul 1:
Schwerpunkt: Grammatik
Bitte kaufen Sie das Buch: Crashkurs Grammatik. Ein Übungsbuch für Ausbildung und Beruf. Dudenverlag Berlin. ISBN: 978-3-411-73964-6

Seitenanfang
Mi.
30.10.2019
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mi. 30.10.2019 - Fr. 22.05.2020, 13:50 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.12
Dauer:
100 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Der Kurs B2 umfasst 500 Unterrichtseinheiten und hat zum Ziel das Sprachniveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) zu erreichen. Der Sprachunterricht hat eine allgemeine berufsbezogene Ausrichtung. Der Kurs schließt mit einer Zertifikatsprüfung ab

Die Berufssprachkurse bauen auf den Integrationskursen auf. Sie dienen dem fortgeschrittenen Spracherwerb, um die Chancen auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt zu verbessern. Die Berufssprachkurse richten sich an dauerhaft in Deutschland lebende Ausländer (insbesondere auch: Asylbewerber mit guter Bleibeperspektive), an Unionsbürger und an deutsche Staatsangehörige, die nicht über ausreichende deutsche Sprachkenntnisse verfügen. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die noch eine Schule besuchen, dürfen nicht teilnehmen.

Die Kurse werden aus Mitteln des Bundeshaushalts finanziert. Eine Teilnahme ist kostenfrei. Ausnahme: Beschäftigte müssen einen Kostenbeitrag i.H.v. 50% des Kostenerstattungssatzes leisten. Bitte beachten Sie folgendes, es handelt sich um einen berufsbezogenen Deutschkurs, für die Anmeldung benötigt man eine Berechtigung entweder vom Jobcenter oder von der Bundesagentur für Arbeit.
Eine Anmeldung erfolgt erst ab 4 Wochen vor Kursbeginn.

Bitte beachten Sie das Dokument "Merkblatt zur berufsbezogenen Sprachförderung", (siehe unten).

Dieser Kurs ist beratungspflichtig. Für einen Termin wenden Sie sich bitte ab sofort per E-Mail an termin.deutsch@vhs.essen.de

Seitenanfang
Mi.
30.10.2019
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 30.10.2019 - Mi. 05.02.2020, 18:40 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum EE.01
Dauer:
12 Termine
Kosten:
129,00 EUR
Info:
The English tradition of debating trains one's power of persuasion for situations in professional and private life: arguing one's point, winning acceptance, using body language as well as generating enthusiasm and preparing decisions. The topics of our debates will be humorous and the different positions on those topics, pro or con, will be allocated at random. Every participant will receive individual feedback regarding presentation and arguments and we will discuss how the methods and strategies trained can be used in everyday life. And we’ll have tons of fun in the process! The course is suitable for participants at level B2 and above.

Seitenanfang
Mi.
30.10.2019
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 30.10.2019 - Mi. 19.02.2020, 18:00 - 21:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.12
Dauer:
15 Termine
Kosten:
234,00 EUR
Info:
Controlling leistet betriebswirtschaftliche Hilfestellung zur ergebnisorientierten Planung und Steuerung aller Unternehmensbereiche. Es unterstützt Entscheidungsträger beim Formulieren und Erreichen betrieblicher Ziele. Hierzu kommen diverse Methoden mit spezifischen Kontroll- und Koordinationsfunktionen zum Einsatz. Der Kurs vermittelt Interessierten mit fortgeschrittenen Buchführungskenntnissen die folgenden Inhalte: Steuerungscharakter, System und Organisation des modernen Controllings, Praktische Instrumente (Kostenrechnung, Kennzahlen und Kennzahlensysteme, Jahresabschlussanalyse, Balanced Scorecard), Reporting als Produkt des Controlling, Funktionen der Deckungsbeitragsrechnung. Den ausführlichen Lernzielkatalog finden Sie unter www.xpert-business.eu. Fachliteratur wird am ersten Termin benannt. Nach dem Kurs können Sie eine Xpert-Business-Prüfung (XB) absolvieren und so ein Zertifikat erhalten. Der Dozent ist Diplom-Kaufmann.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Flyer!

Seitenanfang
Do.
31.10.2019
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Do. 31.10.2019 - Do. 05.12.2019, 12:45 - 15:55 Uhr
Ort:
Raum 118, Haus der Geschichte
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang

Seiten: 1 | 2 | 3 Zurück Blättern Vor
Pfeil nach links Pfeil nach oben