Vorschau
N?ƒ¤chste Woche
Seiten: 1 | 2 Blättern Vor

Mo.
20.01.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 20.01.2020 - Mo. 03.02.2020, 09:00 - 12:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.03 (EDV)
Dauer:
3 Termine
Kosten:
66,00 EUR
Info:
Smartphones oder Tablets mit dem Betriebssystem Android sind vielseitig und mobil einsetzbare, einfach zu bedienende Geräte, die für Multimedia - Anwendungen (Fotos, Musik, Spiele, etc.) und Informationsbeschaffung (Internet) gleichermaßen nützlich sind. Im Kurs geht es um die Einrichtung und grundlegende Bedienung dieser kleinen Computer, sowie um Akku, Sim-Karte, Apps und die praktische Verwendung im Alltag. Themen: Oberfläche, Telefonie, Adressbuch, Internet, Apps und Widgets, Fotos und andere Daten, Cloudspeicher. Bitte bringen Sie Ihr Android Smartphone oder Tablet mit. Kleingruppe mit höchstens acht Teilnehmenden.

Seitenanfang
Mo.
20.01.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mo. 20.01.2020 - Fr. 24.01.2020, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.37 (EDV)
Dauer:
5 Tage
Kosten:
156,00 EUR
Info:
Kurzfassung
Diese fundierte Einführung in die Textverarbeitung vermittelt die praxisnahe und effiziente Handhabung von MS Word. Themen: Text erstellen, Seitenrand, Gliederung, Layout, Silbentrennung, Textbausteine, Fenster und Fußnoten, Serienbriefe, Formatvorlagen, Datenaustausch.

Langfassung
Die Arbeit mit Texten und die Gestaltung der Korrespondenz kann effizienter und intuitiver erledigt werden. In diesem Bildungsurlaub erhalten Sie eine fundierte Einführung in die Grundlagen der Textverarbeitung. Anhand praxisnaher Beispiele erlernen Sie die zeitsparende Handhabung des Programms. Themen: Text erstellen, kopieren, und löschen, Seitenrand, Nummerierung, Layout, Silbentrennung, Drucken, Textbausteine, Fenster und Fußnoten, Serienbriefe, Formatvorlagen, Datenaustausch. Wünsche der Teilnehmer sind willkommen. Der Kurs richtet sich an Einsteiger in die Textverarbeitung und Umsteiger nach Word. Windowskenntnisse werden vorausgesetzt. Das Kursentgelt enthält Unterrichtsmaterial aus dem Herdt-Verlag.

Seitenanfang
Mo.
20.01.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mo. 20.01.2020 - Mi. 22.01.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.02
Dauer:
3 Termine
Kosten:
114,00 EUR
Info:
Ihre guten Sachargumente sind nicht wie gewünscht angekommen? Sie wurden mit persönlichen Angriffen verunsichert oder sogar schachmatt gesetzt? Selbstzweifel, Perfektionismus und die Befürchtung, sich selbst zu sehr in den Vordergrund zu drängen, sind u. a. Gründe dafür, dass Frauen sich unter Wert verkaufen. In diesem Seminar lernen Sie, männliche Spielregeln und rhetorische Mittel zu durchschauen. Sie üben in geschütztem Rahmen und kleiner Gruppe, Ihre Meinung klar zu vertreten, Ihre Leistungen gut darzustellen und andere für Ihre Position zu gewinnen. Ein Flexibilitätstraining mit simulierten Störungen rundet das Training ab (auf Wunsch mit Video-Feedback). Die Veranstaltung ist auch als Bildungsurlaub anerkannt. Die Dozentin ist NLP-Trainerin und Business-Coach.

Den Verlaufsplan zu diesem Seminar finden Sie hier!

Seitenanfang
Di.
21.01.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Di. 21.01.2020 - Di. 04.02.2020, 18:00 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.02 (Foto)
Dauer:
3 Termine
Kosten:
48,00 EUR
Info:
Sie haben noch irgendwo Schwarz-Weiß-Negative herumliegen, Sie fotografieren gelegentlich auf Film oder wollen einfach mal wieder den Charme der Dunkelkammer erleben? Dann kommen Sie zu diesem ruhigen, geradezu meditativen Wochenende ins Fotolabor. Nach einer Einführung in die Laborarbeit fertigen Sie von Ihren Bildfavoriten eigenhändig Vergrößerungen an. Bei der Optimierung Ihrer Vergrößerungen erhalten Sie fachliche Unterstützung. Für Fotochemie und -papier wird ein Kostenbeitrag von 15 Euro p.P. im Kurs erhoben.
Voraussetzung: Schwarz-Weiß-Negative

Seitenanfang
Di.
21.01.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Di. 21.01.2020 - Fr. 24.01.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.40
Dauer:
4 Termine
Kosten:
144,00 EUR
Info:
Das NLP-Modell (Neuro-Linguistisches Programmieren) geht von einem Zusammenhang zwischen Wahrnehmung, Sprache, Denken und Verhalten aus. Das Seminar vermittelt spezifische Grundtechniken, die der Förderung Ihrer persönlichen Potentiale und Empathie sowie Kommunikations- und Konfliktkompetenz dienen. Es richtet sich an Interessenten ohne Vorkenntnisse, ist aber auch offen für "Auffrischer", die vertiefende Übungsgelegenheiten suchen. Im Interesse der Verwertbarkeit im beruflichen Alltag dominiert der praktische Anteil. Die Veranstaltung ist auch als Bildungsurlaub anerkannt. Der Dozent ist NLP-Lehrtrainer und NLP-Lehrcoach.

Den Verlaufsplan zu diesem Seminar finden Sie hier!

Seitenanfang
Di.
21.01.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Di. 21.01.2020 - Fr. 03.04.2020, 09:00 - 22:00 Uhr
Ort:
Volkshochschule Essen, Burgplatz 1, 45127 Essen
Dauer:
57 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Die VHS Essen bietet ein sehr breites Spektrum kreativer Kurse an. Hier können Sie malen, fotografieren, zeichnen, plastisch gestalten und goldschmieden. Diese Vielfalt präsentiert die VHS in der großen Teilnehmenden-Ausstellung 2019. Das Thema zur Ausstellung lautet: "Aufbrüche - Bauhaus & Co". Lassen Sie sich überraschen, wie unterschiedlich dieses Thema umgesetzt und interpretiert werden kann.
Die Eröffnung findet am 15. November um 18 Uhr statt.
Mo. bis Fr. 9 bis 21 Uhr, in den Ferien: 9-15 Uhr, entgeltfrei

Seitenanfang
Mi.
22.01.2020
Kurs abgeschlossen
Termin:
Mi. 22.01.2020 19:30 - 21:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.12
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Die Veranstaltung führt in die gesetzliche Erbfolge und die Gestaltungsmöglichkeiten durch Testamente ein. Erläutert werden auch die Möglichkeiten von Schenkungen im Wege der vorweggenommenen Erbschaft. - Der Referent ist Rechtsanwalt und Notar a. D. Im Dialog mit den Teilnehmenden beantwortet und diskutiert er Einzelfragen von allgemeinem Interesse.

Seitenanfang
Mi.
22.01.2020
Kurs abgeschlossen
Termin:
Mi. 22.01.2020 16:00 - 17:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum U.01 (Großer Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
In Zusammenarbeit mit der Rheuma-Liga Essen.
Oberarzt Dr. med. Thomas Rampp, Leiter des Instituts für Naturheilkunde, Traditionelle Chinesische und Indische Medizin, Kliniken Essen-Mitte, stellt alternative Therapiemöglichkeiten bei rheumatischen Erkrankungen vor - und zwar solche, die sich von den üblichen schulmedizinischen Behandlungsansätzen unterscheiden oder diese ganzheitlich ergänzen. Der Eintritt ist frei.

Seitenanfang
Mi.
22.01.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 22.01.2020 - Mi. 19.02.2020, 18:00 - 19:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum BG 01
Dauer:
5 Termine
Kosten:
24,00 EUR
Info:
Sie sind deutschsprachig und können Texte lesen und verstehen? Sie haben aber Probleme mit der Rechtschreibung und der Grammatik? Ihnen fehlen grundlegende Kenntnisse des grammatischen Unterbaus? In diesem Kurs üben und erweitern Sie grundlegende Regeln der deutschen Sprache.
Modul 3:
Schwerpunkt: Zeichen- und Kommasetzung
Bitte kaufen Sie das Buch: Crashkurs Rechtschreibung. Ein Übungsbuch für Ausbildung und Beruf. Dudenverlag Berlin. ISBN: 978-3-411-73364-4

Seitenanfang
Do.
23.01.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Do. 23.01.2020 - Do. 27.02.2020, 12:45 - 15:55 Uhr
Ort:
Raum 118, Haus der Geschichte
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Do.
23.01.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Do. 23.01.2020 - Do. 27.02.2020, 12:50 - 16:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.09
Dauer:
20 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Do.
23.01.2020
Kurs abgeschlossen
Termin:
Do. 23.01.2020 18:00 - 19:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.40
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Mediation ist ein strukturiertes Verfahren zur freiwilligen, konstruktiven Beilegung von Konflikten. Es ist in Deutschland seit 2012 auch als Option zur außergerichtlichen Konfliktbeilegung gesetzlich geregelt. Mediationsverfahren werden seither in juristischen, betrieblichen und privaten Zusammenhängen immer häufiger angewendet. Damit steigt der Bedarf nach qualifizierten Mediator/innen. Die VHS Essen bietet ab Mai 2020 erneut eine 218 Stunden umfassende Ausbildung zum/zur zertifizierten Mediator/in an. Sie ist abgestimmt auf die Anforderungen des Mediationsgesetzes (MediationsG) sowie der Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren (ZMediaAusbV). Die Ausbildung wendet sich an alle, die ihre Konfliktkompetenz verbessern und diese privat oder beruflich nutzen wollen. Vermittelt werden theoretische und praktische Grundlagen der Mediation, Interventionsmethoden aus den Bereichen Kommunikation und Psychologie sowie Gruppendynamik und Organisationsentwicklung. An diesem Abend erfahren Sie weitere Details und lernen die Leiterin der Ausbildung kennen. Monique Ridder ist Personalreferentin, Coach und Ausbilderin in Mediation.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Flyer!

Einen Zeitungsbericht zu diesem Kurs enthält dieser Zeitungsartikel!

Seitenanfang
Fr.
24.01.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Fr. 24.01.2020 - Sa. 25.01.2020, 19:00 - 20:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
2 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Vortrag und Workshop in Zusammenarbeit mit der Yoga-Gruppe Essen e.V. (YGE): Yogalehrerin Frauke Schütte erläutert, welche Schritte nötig sind, vom Tun zum Sein und zu sich selbst (zurück) zu finden. Im Zentrum steht Yin-Yoga, ein ruhiger Übungsstil, in dem wir Phasen der Entspannung - unsere Mondseite - kultivieren. Charakteristisch ist längeres Verweilen in wenig fordernden Asanas, Praktizieren mit Kissen und Blöcken, um wirklich loslassen zu lernen und tiefe Dehnungen zuzulassen. Yin ist Inneneinkehr, weiblich, langsam, passiv, weich und empfangend. Mithilfe von Yin-Yoga gelangen wir zu dem, was uns von innen her bewegt. Referentin: Frauke Schütte, Yoga-Lehrerin BDY/EYU, Mitgründerin des yogaforum-duesseldorf.de. Der öffentliche Vortrag am Freitag, 24. Januar 2020, 19 bis 20:30 Uhr, ist anmelde- u. entgeltfrei. Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, am Samstag, 25. Januar 2020, 9 bis 14 Uhr, an einem kostenpflichtigen Workshop der YGE teilzunehmen (Teilnahmegebühr: 50 EUR). Anmeldung nur direkt über die YGE, ausführliche Infos unter: http://yoga-essen.de/yoga-bei-uns/seminare

Seitenanfang
Fr.
24.01.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Fr. 24.01.2020 - Fr. 28.02.2020, 13:40 - 16:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.13
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Fr.
24.01.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Fr. 24.01.2020 - So. 26.01.2020, 18:00 - 12:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.15
Dauer:
3 Termine
Kosten:
53,00 EUR
Info:
Wenn Sie schon den Wochenendkurs I: "Niederländisch für Anfänger o h n e Vorkenntnisse" besucht haben und Ihre Kenntnisse darauf aufbauend erweitern möchten, sind Sie in diesem Kurs richtig.
Teilnehmende, die in diesen Kurs einsteigen möchten, sollten einfache Redewendungen in alltäglichen Situationen beherrschen. Grundkenntnisse der niederländischen Formenlehre und der Grundzahlen sollten ebenfalls bereits vorhanden sein.

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
Kurs abgeschlossen
Termin:
Sa. 25.01.2020 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.13
Dauer:
1 Termin
Kosten:
25,00 EUR
Info:
Der Soziologe und Philosoph Edgar Morin ist davon überzeugt, dass infolge von Globalisierung und Komplexitätserhöhung die Menschen ihr Denken verändern müssen. Er entwickelt die Idee des "komplexen Denkens" und veröffentlicht im Jahr 2012 das Buch "Der Weg. Für die Zukunft der Menschheit", welches neben konkreter Analysen aktueller Krisen auch eine Anwendung des von ihm entwickelten Konzeptes zum "komplexen Denken" beinhaltet. Edgar Morin bietet keine einfachen Lösungen an, sondern zeigt vielmehr Wege auf, wie Krisen angemessen und offen begegnet werden kann. Man könnte sagen: Es geht um das Erreichen einer Lebenskunst.

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Sa. 25.01.2020 - Fr. 03.04.2020, 08:30 - 21:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.02 (Neue Galerie -Ausstellungen-)
Dauer:
53 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Der in Athen geborene Künstler Evangelos Papadopoulos kreiert eine raumgreifende Installation, aus Gipskartonplatten, die miteinander verschraubt und auf hölzerne Gestelle montiert sind, von der Decke herabhängen oder vom Boden gestützt werden. Zum Motto “Aufbrüche“ wächst die ortsbezogene Arbeit organisch in den Raum hinein und bietet einen spannungsreichen Kontrapunkt zur streng geometrischen Architektur der Volkshochschule.

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
Kurs abgeschlossen
Termin:
Sa. 25.01.2020 15:00 - 17:15 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.02 (Neue Galerie -Ausstellungen-)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Herzliche Einladung zur Eröffnung der Ausstellung um 15 Uhr
Einführung: Ariane Hackstein

Finissage, Mittwoch, 1. April 2020, 18 Uhr mit Musikimprovisation von Veit Lange, Saxophon

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 25.01.2020 - So. 26.01.2020, 14:00 - 18:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.08
Dauer:
2 Termine
Kosten:
64,00 EUR
Info:
Wohnraum gestalten und seinen eigenen Bedürfnissen Ausdruck verleihen! Geänderte Lebensumstände oder das Bedürfnis nach Neuem geben oft Anlass zur Renovierung. Schon mit kleinen Eingriffen können große Änderungen erzielt werden. Der Workshop vermittelt Grundkenntnisse der Raumgestaltung, behandelt Fragen von Material und Farbe und stellt Einrichtungsstile vor. Unter professioneller Anleitung entdecken Sie mit einem Moodboard Ihre persönlichen Vorlieben. In der Kleingruppe werden maßgeschneiderte Lösungen für jeweils einen zu verändernden Wohnraum entwickelt. Bringen Sie Fotos und Grundriss eines entsprechenden Raumes mit.
Es entstehen zusätzliche Materialkosten von 10€.

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 25.01.2020 - So. 26.01.2020, 11:00 - 17:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.05 (Plastisches Gestalten)
Dauer:
2 Termine
Kosten:
58,00 EUR
Info:
Schmuck kann edel und dennoch aus unscheinbaren kleinen Dingen des Alltags gemacht sein. Bringen Sie Haushaltsgegenstände wie Schwämmchen, bunte Plastiktüten, Verschlüsse, Gummibänder, eine liebgewonnene Kleinigkeit oder ein Foto mit und erleben Sie ein kleines Wunder. Eines dieser Dinge kann innerhalb des Workshops zu einem tragbaren Kleinod entwickelt werden. Es ist ein Schwerpunkt mit einfachsten Mitteln, zahlreichen kleinen Tricks und mit „kreativem Köpfchen“ den Charakter des Gegenstandes zur kostbaren Schönheit eines Schmuckstückes zu verwandeln. Sie können aber ebenfalls Schmuckstücke aus gewohnten Goldschmiedematerialien anfertigen.

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 25.01.2020 - So. 26.01.2020, 10:00 - 16:00 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 5
Dauer:
2 Termine
Kosten:
49,00 EUR
Info:
Wie funktioniert die Nähmaschine? Welchen Stoff wähle ich für welches Kleidungsstück? Die Funktionen der vorhandenen oder mitgebrachten Maschinen werden erklärt und geübt. Mit Hilfe vieler Stoffmuster erhalten Sie Kenntnisse über Aufbau, Herstellung, Verhalten und Verwendung verschiedener Fasern sowie über den Gebrauch von Einlagestoffen. Sie lernen, welcher Schnitt zum Stoff passt. Wir empfehlen diese Einführung allen Anfängerinnen und Anfängern für einen guten Start und zur Vorbereitung auf unsere Nähkurse!

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
Kurs abgeschlossen
Termin:
Sa. 25.01.2020 09:30 - 16:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.07 (EDV)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
44,00 EUR
Info:
Mit dem JPEG-Format kann man eine gute Bildqualität erzielen. Wer dieses Niveau steigern will und auch problematische Aufnahmen retten möchte, sollte seine RAW-Formate mit einem RAW-Konverter entwickeln. Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten der Bildbearbeitung mit dem kostenlosen RAW-Konverter 'Darktable'. Er ist verfügbar für Windows, macOS und Linux. 'Darktable' kann als eigenständiges Programm genutzt werden oder
mit dem ebenfalls kostenlosen Bildbearbeitungsprogramm GIMP kombiniert werden. Voraussetzung: Sie sollten Vorerfahrungen mit irgendeinem Bildbearbeitungsprogramm haben.

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
Kurs abgeschlossen
Termin:
Sa. 25.01.2020 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.01 (Atelier)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
64,00 EUR
Info:
Ein kreativer Tag für Mütter und Töchter. Das gemeinsame Erleben und kreative Schaffen stehen hier im Vordergrund. Mutter und Tochter gehen gemeinsam mit Stift und Farbe auf Entdeckungsreise. Unter Anleitung arbeiten sie zu gemeinsamen Bildthemen oder zu Aufgaben für gemeinschaftlich gemalte Bilder, bei denen sie im Malprozess aufeinander Bezug nehmen. Im Entgelt ist das Material bereits enthalten. Dieser Workshop ist das ideale Geschenk für ein gemeinsames Erlebnis und dabei entstehen Unikate, die Sie ewig an diesen Tag erinnern werden. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Anfängerinnen und Fortgeschrittene sind herzlich eingeladen. Jede Person muss einzeln angemeldet werden.

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 25.01.2020 - So. 26.01.2020, 10:00 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.15
Dauer:
2 Termine
Kosten:
42,00 EUR
Info:
Können auch Sie sich für das menschliche Gesicht und den vielfältigen Ausdruck begeistern? Nichts ist individueller, intimer und anspruchsvoller, als das menschliche Porträt zu zeichnen. Der Schlüssel dazu sind die Schärfung der eigenen Wahrnehmung, zeichnerische Techniken und regelmäßige Übung. Sie werden sehen, wie leicht es sein kann, zu einem guten Ergebnis zu kommen. Als Modell wechseln wir uns ab.

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
Kurs abgeschlossen
Termin:
Sa. 25.01.2020 10:15 - 15:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.01 (Musik)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
30,00 EUR
Info:
Wie oft bleibst Du stehen und zögerst, wirst unsicher, bekommst Angst, glaubst, nicht gut genug zu sein etc. und gibst auf, noch bevor Du den ersten Schritt zur Verwirklichung Deiner Wünsche und Ziele, Visionen, und Träume erkundet hast. Das Spiel-, Ausdrucks- und Begegnungstraining MUT ZUM SEIN unterstützt Dich mit Humor und Herzenskommunikation, Deine originelle Kreativität, ursprüngliche Begeisterung und spontane Experimentierfreude neu zu erwecken: Du lernst, wie Du hinderliche Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen spielend leicht in sprudelnde Lebensfreude verwandelst.

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 25.01.2020 - So. 26.01.2020, 14:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.01
Dauer:
2 Termine
Kosten:
39,00 EUR
Info:
Die klassische Massage mit Creme oder Ölen zielt darauf ab, verhärtete Muskelstrukturen zu lösen und den Körper wieder in Einklang zu bringen. Die Abläufe der verschiedenen Grifftechniken an Rücken, Armen und Beinen werden vorgeführt und paarweise unter Anleitung geübt. Die Anmeldung ist nur zu zweit möglich. Das angegebene Entgelt ist pro Person zu entrichten! Bitte bringen Sie zum Kurs ein Handtuch, ein Kissen und Massageöl mit.

Kurszeit: Samstag 14 - 17 Uhr und Sonntag 10 - 13 Uhr

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
Kurs abgeschlossen
Termin:
Sa. 25.01.2020 11:30 - 17:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.11
Dauer:
1 Termin
Kosten:
46,00 EUR
Info:
Die Hälfte der Bevölkerung leidet an Spreiz-, Senk-, Platt-, Knick-, Hohlfüßen oder Hallux-Valgus. Die Beschwerden und Deformitäten sind vielfältig. Die "Spiraldynamik - Neue Fußschule" vermittelt ein Grundverständnis für die Anatomie und optimale Koordination der eigenen Füße. Die Ursachen der häufigsten Erkrankungen werden gemeinsam erarbeitet und sichtbar gemacht. Darauf aufbauend erfolgt im praktischen Teil ein systematisches Training zum Aufbau der optimalen Fußhaltung. Bitte Trainingshose und Handtuch mitbringen.

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
Kurs abgeschlossen
Termin:
Sa. 25.01.2020 15:30 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.03
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
In Zusammenarbeit mit den Fossilienfreunden Essen
Das Wollhaarmammut, kurz Mammut genannt, war in der letzten Kaltzeit im eurasischen Raum und in Nordamerika weit verbreitet. Bekannt ist es durch viele gut erhaltene Funde und durch von steinzeitlichen Menschen geschaffene Artefakte.
Der Vortrag geht folgenden Fragen nach: Wie hat sich das Mammut stammesgeschichtlich entwickelt? Wie war sein Lebensraum? Warum ist es am Ende der Kaltzeit zusammen mit vielen Großtieren ausgestorben?

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
Kurs abgeschlossen
Termin:
Sa. 25.01.2020 09:30 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum U.01 (Großer Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
20,00 EUR
Info:
Scheitern ist menschlich. Ohne Scheitern gibt es kein Lernen und keine Entwicklung, denn unser Denken und Handeln bekommt nur dann eine neue Richtung, wenn wir uns unsere Fehler bewusst gemacht haben. Deshalb ist Scheitern auch kein Grund zum Aufgeben oder etwas, das man vertuschen muss. Stattdessen können wir froh darüber sein, Fehler zu erkennen und gemeinsam mit Anderen aus unserem Scheitern zu lernen. Wie kommt es dann aber, dass wir nach manchem Scheitern aufgeben und nach anderem wieder aufstehen und es erneut versuchen? Kann man "richtiges" Scheitern lernen? Im Rahmen des Barcamps "Fröhlich Scheitern" wollen wir mit euch diskutieren und erleben, weshalb Scheitern eine Chance und ein erkannter Fehler ein Grund zur Freude sein kann und was diese Erkenntnis für den Bereich der Grundbildung bedeutet.

So funktioniert übrigens ein Barcamp:


Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 25.01.2020 - So. 26.01.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.37 (EDV)
Dauer:
2 Tage
Kosten:
58,00 EUR
Info:
Ihr Computer startet nicht mehr oder stürzt ab? Ungewöhnliche Aktivitäten lassen einen Virenbefall vermuten? Wichtige Dokumente oder Urlaubsfotos sind verschwunden? Kennwort vergessen? Viele Probleme können Sie selbst mit Windows Boardmitteln analysieren und auch gleich beheben. Der Workshop zeigt praxisnah systematische Wege zur Problemlösung auf. Weitere Themen: Datensicherung, Virenschutz, Updates. Grundkenntnisse in der Nutzung eines PCs sind hilfreich für eine erfolgreiche Teilnahme.

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 25.01.2020 - So. 26.01.2020, 10:00 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.02
Dauer:
2 Termine
Kosten:
28,00 EUR
Info:
In der Schule, im Studium, im Verein, bei Familienfeiern, beim Treffen der Bürgerinitiative oder im Job: Immer wieder wird es vorkommen, dass ihr anderen Leuten etwas erklären oder vor Publikum einen Vortrag halten müsst. Aber was nützen das fundierteste Wissen und die besten Ideen, wenn ihr nicht in der Lage seid, dies überzeugend zu vermitteln? Der Kurs zeigt, wie ihr vor Publikum stehen und bestehen könnt. Ihr lernt, wie ihr möglichst entspannt mit Lampenfieber umgeht und wie man grundlegende rhetorische Wirkmittel (Sprache, Mimik, Gestik) bewusst einsetzt. In praktischen Trainingssituationen wird das Gelernte ausprobiert. Vielleicht findet ihr dabei sogar heraus, dass die "Kunst der freien Rede" euch nutzt und Spaß machen kann. Der Dozent ist Personalentwickler und Trainer.

Bitte beachten Sie, dass dieser Kurs ein Angebot aus der Reihe Junge VHS ist. Bitte lesen Sie
diese wichtigen Informationen.

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
Kurs abgeschlossen
Termin:
Sa. 25.01.2020 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
bitte Raum 4.01 !, VHS, Raum 4.10
Dauer:
1 Termin
Kosten:
52,00 EUR
Info:
Ansprechende Flipcharts sind ein Erfolgsfaktor beim Bearbeiten komplexer Probleme, zur Ideenfindung, beim Erklären, Beraten oder Verkaufen. Sie sind bereits erfahren im Präsentieren am Flipchart, kennen Material und Möglichkeiten und haben evtl. sogar das Grundlagenseminar besucht? Wenn Sie noch mehr Formen der Visualisierung per Flipchart erproben, eigene Ideen einbringen und von den Erfahrungen einer fortgeschrittenen Arbeitsgruppe profitieren möchten, ist dieses Seminar genau richtig. Es wendet sich an Trainer, Moderatoren, Teamentwickler und andere Interessierte, die häufig Gruppen begleiten oder Kundengespräche führen und dabei Konzepte, Dialogprozesse und Verknüpfungen ansprechend zu Papier bringen wollen. Die Inhalte: Flipcharts kreativ und attraktiv gestalten mit dynamischen Layouts, der passenden Aufteilung und Farbwahl, den Einsatz von Symbolen, Figuren und intuitiven Darstellungskonzepten; Entscheidungsprozesse unterstützen, wichtige Aspekte und Redebeiträge visuell auf den Punkt bringen; Prozesse analysieren und Komplexität in einfache Symbole übersetzen. Neben vielen praktischen Übungen können Sie ein eigenes Präsentationskonzept planen, gestalten und durchführen. Die Dozentin ist Dipl.-Kauffrau, Trainerin und Coach.

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 25.01.2020 - So. 26.01.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.21
Dauer:
2 Termine
Kosten:
66,00 EUR
Info:
In der beruflichen Kommunikation mit Männern lassen sich Frauen häufig in die Defensive drängen. Sie reagieren frustriert, wütend, abwehrend, irritiert oder gar nicht. Für den beruflichen Erfolg und das persönliche Wohlbefinden ist es entscheidend, dass Frauen lernen, in schwierigen Gesprächssituationen einen klaren Kopf zu behalten. Lernen und üben Sie sprachliche Methoden, mit denen Sie den beruflichen Alltag sicher und gelassen meistern: Forderungen stellen und "Nein" sagen können, persönlichen Angriffen standhalten, Kritik üben und souverän annehmen können, rhetorische Machtmittel durchschauen. Die Dozentin ist NLP-Trainerin und Business-Coach.

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 25.01.2020 - So. 26.01.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.40
Dauer:
2 Termine
Kosten:
72,00 EUR
Info:
Wer erstmals eine Führungsposition und damit Personalverantwortung übernimmt, trifft auf neue Herausforderungen und Möglichkeiten. Dieses praxisorientierte Seminar behandelt die Basics moderner Führung. Es wendet sich an Führungskräfte, Menschen in stellvertretender Funktion sowie an Personen, die sich auf eine Führungsposition vorbereiten möchten. Folgende Themen werden behandelt: Identifikation mit der Führungsrolle, Authentizität als Führungskraft, situative Führung, Selbst- und Fremdbild, Motivation von Mitarbeitenden erkennen und fördern, Ziele vereinbaren, Feedback geben. Das Gelernte wird in exemplarischen Übungssequenzen aus dem Führungsalltag erprobt und reflektiert. Die Dozentin ist Diplom-Pädagogin, Führungskraft im Projektmanagement und Supervisorin.

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 25.01.2020 - So. 26.01.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 2 (Saal)
Dauer:
2 Termine
Kosten:
98,00 EUR
Info:
Konflikten begegnet man ständig im Alltag. Sei es privat, in Geschäftsbeziehungen oder im Beruf. Leider gelingt es nicht immer, die strittigen Fragen einvernehmlich zu klären. Doch wie kommt es dazu? Und wie kann es besser laufen? Das Seminar beleuchtet die Strukturen verschiedener Konfliktformen sowie typische Ursachen, die oft Auslöser von Unstimmigkeiten und Auseinandersetzungen sind. Im Anschluss werden verschiedene praxiserprobte Methoden vermittelt, mit deren Hilfe man Konflikten konstruktiv begegnen und sie ggf. auch lösen kann. Das Gelernte kann im Rollenspiel erprobt werden. Wer ein Xpert-Zertifikat erwerben möchte, kann einige Zeit nach dem Seminar eine Prüfung absolvieren (30 EUR). Der Dozent ist Geisteswissenschaftler und ausgebildeter Mediator.

Mehr Informationen zu dem Lehrgangs- und Zertifikatssystem Xpert Personal Business Skills

Seitenanfang

Seiten: 1 | 2 Blättern Vor
Pfeil nach links Pfeil nach oben