Vorschau
N?ƒ¤chster Monat
Seiten: 1 | 2 Blättern Vor

So.
01.12.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
So. 01.12.2019 11:00 - 13:00 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 2 (Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Gemäß der Konzeption des französischen Philosophen Marc Sautet trifft sich im Kulturforum Steele bereits seit zwanzig Jahren regelmäßig ein philosophisches Café. Dieses Café philosophique der VHS Essen ist eines der Ältesten in Deutschland und erfreut sich bei der Diskussion philosophischer Alltagsfragen großer Beliebtheit. Die philosophisch interessierten Teilnehmenden bringen aktuelle oder grundsätzliche Themenvorschläge mit zur Veranstaltung, über die ein kompetenter Moderator abstimmen lässt, um anschließend das ausgewählte Problem bei Kaffee und Wein mit dem Publikum zu diskutieren. Dabei zeigt sich immer wieder: Philosophieren lohnt sich nach wie vor - gerade weil dafür nicht unbedingt philosophische Fachkenntnisse erforderlich sind.

Seitenanfang
So.
01.12.2019
auf Warteliste
Bestellen
Termin:
So. 01.12.2019 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.12
Dauer:
1 Termin
Kosten:
24,00 EUR
Info:
Kunst und Gebrauch vereint. Das können Pop-ups sein. Man schenkt Ihnen eine Karte, Sie öffnen sie und aus ihrer Zweidimensionalität erwächst beispielsweise eine fantastische abstrakte Netzstruktur, die beim Schließen wieder geräuschlos in der Fläche der Vorder- und Rückseite verschwindet. Pop-ups sind Handwerk und Magie. Wir arbeiten sowohl konkret als auch abstrakt. Dabei entstehen einzigartige Klappkarten für die verschiedensten Anlässe. Es ist nicht schwer, es ist Handwerk, das jede/r lernen kann. Papiere und Materialkosten von ca. 12,- EUR sind direkt im Kurs zu zahlen.

Seitenanfang
So.
01.12.2019
fast ausgebucht
Bestellen
Termin:
So. 01.12.2019 10:00 - 17:15 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.02 (Foto)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
45,00 EUR
Info:
Wir beschäftigen uns mit den Funktionen von Aufsteckblitzen und wozu sie dienen. Die Themen: Synchronzeit, Farbtemperatur, Farbfolien, interner Blitz. Dieses Wissen vertiefen wir in praktischen Übungen. Weitere Themen sind das Stroboskop- und das entfesselte Blitzen, welches mit der Funktion "Master und Slave" großen kreativen Freiraum schafft. Wir lernen, was sinnvollerweise zum Equipment gehören sollte und wie man die Anschaffungskosten gering hält. Während des gesamten Kurstages steht ein Model zur Verfügung, um gemeinsam verschiedene Lichtszenarien umzusetzen. Voraussetzungen: Eigene DSLR, Bridge-, MFT- oder Systemkamera mit Blitzschuh Mittenkontakt, manuellen Einstellungsmöglichkeiten und wenn vorhanden Blitzgeräte. Die Kosten für Model und Equipment von 40 € pro Person werden im Kurs abgerechnet.

Seitenanfang
So.
01.12.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
So. 01.12.2019 11:00 - 12:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.01 (Musik)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
10,00 EUR
Info:
Sie merken, dass sich Ihre Stimme verändert hat, plötzlich heiser wird? Sie können nicht mehr so hoch oder tief singen wie früher? Fürchten Sie gar, den Chor, indem sie mal so gerne gesungen haben, verlassen zu müssen? Dann kann Ihnen die Stimmbildung helfen, Ihre Stimme besser kennenzulernen. Die richtige Gesangstechnik ist keine Zauberei und kann Ihnen in einem geschützten Rahmen helfen, Ihre Stimmpräsenz zu stärken, schöner und freier zu singen. Im Anschluss an die Stimmbildung werden wir das Erlernte im gemeinsamen Singen einfacher Lieder anwenden.

Seitenanfang
So.
01.12.2019
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
So. 01.12.2019 15:30 - 17:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum U.01 (Großer Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
12,00 EUR
Info:
Nora Mosch (Gesang, Leitung), Ainoa Padrón (Klavier), der VHS-Fortgeschrittenenkurs für Gesang und die Gesangsklasse von Nora Mosch präsentieren Ihnen ein Feuerwerk der cineastischen Gefühlswelt, ganz ohne Leinwand, dafür mit atmosphärischem Licht von Martin Lenze. Lassen Sie sich musikalisch entführen in die Welt aktueller Filme und großer Klassiker, mit Melodien unter anderem aus "Herr der Ringe", "LaLaLand", "Once", "Die Kinder des Monsieur Mathieu", "Shrek", "Breakfast at Tiffanys", "Good Morning" und "Vietnam".

Seitenanfang
So.
01.12.2019
auf Warteliste
Bestellen
Termin:
So. 01.12.2019 10:00 - 15:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.11
Dauer:
1 Termin
Kosten:
49,00 EUR
Info:
Jeder Mensch braucht einen guten und erholsamen Schlaf. Doch manchmal soll es einfach nicht so sein. Sie lernen Möglichkeiten und Wege kennen, wieder zu einer erholsamen Nachtruhe zurückzufinden. Weiterhin lernen Sie verschiedene Methoden kennen, um Entspannung zu finden: Autogenes Training, Meditation, Fingeryoga, Hilfsmittel aus der Homöopathischen Hausapotheke. Die Kursleiterin ist Heilpraktikerin mit dem Schwerpunkt Homöopathie und zertifizierte, erfahrene Trainerin für Entspannung, Autogenes Training.

Bitte mitbringen: Schreibutensilien und bequeme Kleidung, Kissen und eine Decke.

Seitenanfang
So.
01.12.2019
auf Warteliste
Bestellen
Termin:
So. 01.12.2019 10:00 - 13:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.02 (Bewegung)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
39,00 EUR
Info:
Wer kennt das nicht? Morgens nach dem Aufstehen ist noch alles gut, aber sobald der Alltag beginnt, fängt es an, hier und da im Körper zu zwicken. Wenn dann noch die immer gleichen Bewegungen bei unseren Tätigkeiten dazu kommen, kann unbewusst Energie verloren gehen. Das kann an ungünstigen Bewegungsmustern liegen, die wir uns im Laufe unseres Lebens angeeignet haben. Da sich solche Gewohnheitsmuster oft gut und normal anfühlen, sind wir bei uns selbst häufig etwas betriebsblind. Die Alexandertechnik kann Sie dabei unterstützen, diese Gewohnheitsmuster zu entdecken und ins Positive zu ändern - für eine freiere und natürlichere Bewegung. In diesem Workshop lernen Sie, die Alexandertechnik im Alltag praktisch anzuwenden, zum Beispiel beim Gehen, Stehen und Sitzen am Schreibtisch oder auch beim Sport. Die Kursleiterin hat die vierjährige Ausbildung zur Lehrerin für Alexandertechnik bei der Alexander Alliance Germany absolviert.
Das Entgelt ist nicht ermäßigbar. Maximal 12 Teilnehmende.

Seitenanfang
So.
01.12.2019
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
So. 01.12.2019 15:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Kleingartenanlage Steele, Kleingartenanlage Steele, Vortragsraum
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Die Kultivierung alter Apfelsorten erhält nicht nur das genetische Potenzial unserer Obstsorten. Für Allergiker bieten einige alte Apfelsorten die Möglichkeit, das gesunde Obst beschwerdefrei essen zu können.

Seitenanfang
Mo.
02.12.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Mo. 02.12.2019 18:40 - 20:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
7,00 EUR
Info:
Der Vortrag zeigt die Chancen, aber auch die Grenzen der Patientenverfügung auf und informiert über Art und Umfang von Vorsorgevollmachten. An typischen Fällen werden zudem konkrete medizinische Maßnahmen erörtert, die im Zusammenhang von Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten regelmäßig auftreten (z. B. Verweigerung der intensivmedizinischen Behandlung oder der Krankenhausbehandlung allgemein). Der Referent gibt Hinweise, worauf bei der Formulierung und Anwendung von Vorsorgevollmachten bzw. Patientenverfügungen zu achten ist, um die individuelle Selbstbestimmung bestmöglich zu wahren. Der Referent ist Rechtsanwalt und Notar.

Seitenanfang
Mo.
02.12.2019
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 02.12.2019 - Fr. 06.12.2019, 09:30 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.02
Dauer:
5 Termine
Kosten:
178,00 EUR
Info:
Unser Leben wird zunehmend bestimmt von Digitalisierung, Effizienzdenken und der Angst den erarbeiteten Lebensstandard nicht halten zu können, sei es durch Arbeitsplatzverlust oder Krankheit. Zeitdruck, sowohl am Arbeitsplatz als auch im Privatleben, Informationsflut und ständige Erreichbarkeit lassen uns nicht mehr die Ruhe finden, die Körper und Geist benötigen um zu regenerieren. Setzen wir uns dauerhaft diesen Belastungen aus, beginnt unser Körper zu reagieren, sogar zu rebellieren. Kopfschmerzen, Rückenbeschwerden, Schlafstörungen und viele andere Beschwerden bis hin zum totalen Zusammenbruch sind schlimmstenfalls die Folge. In diesem Bildungsurlaub lernen die Teilnehmenden ihre persönlichen Stressoren zu erkennen und basierend auf den drei Säulen, Ernährung, Bewegung und Entspannung, ihren ganz eigenen Weg zu mehr Balance und damit Gesundheit zu finden. Das Seminar hat explizit keinen therapeutischen Charakter.

Seitenanfang
Mo.
02.12.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 02.12.2019 - Fr. 06.12.2019, 09:30 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum EE.01
Dauer:
5 Termine
Kosten:
213,00 EUR
Info:
Sie haben schon die erste Hälfte des English Bootcamp besucht und wollen den Rest des Lehrwerks noch zu Ende bearbeiten. Wenn Sie den Kurs English Refresher B2 - 1. Semester besucht haben sind Sie auch richtig hier! Typischwerweise erreichen Sie beim Quick Placement Test auf www.bit.ly/businessplacement ein Ergebnis zwischen 40 und 45 Punkten

Kleingruppenangebot ab 5 Teilnehmenden. Die Kursgebühr kann deshalb nicht ermäßigt werden!

Lehrbuch: in company 3.0 Intermediate Student's Book, ISBN-13: 978-3-19-432981-2, ab Lektion 10

Bitte führen Sie selbstständig den Quick Placement Test auf www.bit.ly/businessplacement durch, bevor Sie sich anmelden. Gerne beantworten wir weitere Fragen!

Seitenanfang
Mo.
02.12.2019
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 02.12.2019 - Fr. 06.12.2019, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.37 (EDV)
Dauer:
5 Tage
Kosten:
162,00 EUR
Info:
Kurzfassung:
Eine praxisnahe und leicht verständliche Einführung in die Programmierung mit VBA. Eigene automatische Abläufe in Excel steigern die Arbeitseffizienz. Themen: Makros, Grundlagen in Visual Basic, Excel-Objekte, Dialogboxen, bedingte Anweisungen, Schleifen und Funktionen.

Ausführliche Fassung:
Ein wesentlich effizienteres Arbeiten mit Excel ist durch die Automation von Abläufen möglich. Anhand praktischer und leicht verständlicher Beispiele lernen Sie in diesem Bildungsurlaub die Grundlagen der Programmierung mit Visual Basic for Applications kennen und erhalten so die Fähigkeit, eigene automatische Abläufe in Excel zu programmieren und so Excel-Anwendungen in VBA zu erstellen. Themen: Makros, Grundlagen in Visual Basic, Excel-Objekte, Dialogboxen, bedingte Anweisungen, Schleifen und Funktionen.

Seitenanfang
Mo.
02.12.2019
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 02.12.2019 - Fr. 06.12.2019, 09:30 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.40
Dauer:
5 Termine
Kosten:
182,00 EUR
Info:
Arbeitsverdichtung, Leistungs- und Konkurrenzdruck sowie zwischenmenschliche Probleme führen zu Konflikten im Beruf und im Privatleben. Hier ist Mediation eine optimale Methode, um brisantem Konfliktstoff durch besondere Techniken der Kommunikation und Gesprächsführung die Explosivität zu nehmen und Lösungen zu finden, die alle Beteiligten zufriedenstellen. Das Seminar vermittelt Angehörigen von Betrieben und Organisationen, aber auch Privatpersonen einen praxisbezogenen Ansatz zur eigenen Konfliktbewältigung sowie zur Moderation von Konflikten. Sie erwerben Wissen zu den Eskalationsstufen von Auseinandersetzungen, Möglichkeiten der Deeskalation, Konflikttypen, -arten und -ursachen. Auf dieser Basis werden in praktischen Übungen und Rollenspielen Methoden des Spiegelns, Reframings und Genauerns eingeübt. Die Veranstaltung ist auch als Bildungsurlaub anerkannt. Die Dozentin ist Mediatorin, Schiedsfrau und freiberufliche Trainerin.

Den Verlaufsplan zu diesem Seminar finden Sie hier!

Seitenanfang
Di.
03.12.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Di. 03.12.2019 18:00 - 20:15 Uhr
Ort:
VHS, Raum U.01 (Großer Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
10,00 EUR
Info:
Sie lieben es, Klavier oder ein anderes Instrument zu spielen, entweder solo oder im Ensemble und wollen heraus aus dem "stillen Kämmerlein". Jeder Einzeltermin bietet Ihnen die Chance, Gleichgesinnten in entspannter Atmosphäre einen musikalischen Beitrag vorzustellen, sich auf die Darbietungen der anderen Teilnehmer einzulassen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Zudem besteht die Möglichkeit, mit neuen Partnern gemeinsam zu musizieren. Anfänger, Fortgeschrittene und ambitionierte Amateure sind gleichermaßen willkommen.

Seitenanfang
Di.
03.12.2019
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Di. 03.12.2019 - Di. 21.01.2020, 12:50 - 16:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.09
Dauer:
20 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Di.
03.12.2019
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Di. 03.12.2019 - Di. 10.03.2020, 09:00 - 11:20 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.38 (EDV)
Dauer:
12 Termine
Kosten:
128,00 EUR
Info:
Dieser Kurs begleitet Sie bei Ihren ersten Schritten am Computer! Sie erfahren das Wichtigste über Hard- und Software, bekommen einen Einstieg in Windows und lernen die wichtigsten Anwenderprogramme kennen. Außerdem machen Sie erste Erfahrungen mit dem Internet. Weitere Themen werden nach den Wünschen der Teilnehmenden behandelt.

Seitenanfang
Mi.
04.12.2019
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Mi. 04.12.2019 18:30 - 20:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
6,00 EUR
Info:
Seit 1908 hat Karl Ernst Osthaus, der Hagener Kulturreformer und Gründer des Folkwang-Museums, den jungen Architekten Walter Gropius in seiner beruflichen Karriere maßgeblich gefördert. Ohne diese weitreichende ideelle, organisatorische und materielle Unterstützung hätte Gropius kaum seinen erfolgreichen Weg bis zur Gründung des Bauhauses gehen können. Der Vortrag wird den Anteil von Osthaus an dem beruflichen Werdegang von Gropius auf Basis ihres neu erschienenen Briefwechsels nachzeichnen und damit die Bedeutung des Hagener Mäzens für die Geschichte der Moderne deutlicher kennzeichnen.

Seitenanfang
Mi.
04.12.2019
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 04.12.2019 - Mi. 15.01.2020, 18:00 - 19:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum BG 01
Dauer:
5 Termine
Kosten:
24,00 EUR
Info:
Sie sind deutschsprachig und können Texte lesen und verstehen? Sie haben aber Probleme mit der Rechtschreibung und der Grammatik? Ihnen fehlen grundlegende Kenntnisse des grammatischen Unterbaus? In diesem Kurs üben und erweitern Sie grundlegende Regeln der deutschen Sprache.
Modul 2:
Schwerpunkt: Rechtschreibung
Bitte kaufen Sie das Buch: Crashkurs Rechtschreibung. Ein Übungsbuch für Ausbildung und Beruf. Dudenverlag Berlin. ISBN: 978-3-411-73364-4

Seitenanfang
Mi.
04.12.2019
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Mi. 04.12.2019 10:00 - 11:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mi.
04.12.2019
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mi. 04.12.2019 - Mi. 22.01.2020, 12:45 - 15:55 Uhr
Ort:
Raum 118, Haus der Geschichte
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Do.
05.12.2019
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Do. 05.12.2019 18:40 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Meistens benötigt der Täter nicht einmal eine Minute, um Ihr Zuhause zu betreten. Warum ist Ihr Eigentum so schlecht geschützt? Wann kommen die meisten Täter? Sind Sie persönlich gefährdet? Wie sollten Sie sich verhalten, wenn Einbrecher im Haus sind oder waren? Diese Fragen beantwortet ein Experte der Polizei Essen. Ihre Fragen werden detailliert beantwortet.

Seitenanfang
Fr.
06.12.2019
auf Warteliste
Bestellen
Termin:
Fr. 06.12.2019 14:00 - 16:45 Uhr
Ort:
Ort wie im Programmheft angegeben
Dauer:
1 Termin
Kosten:
9,00 EUR
Info:
Altglas ist ein wichtiger Einsatzstoff bei der Glasherstellung, der dort für eine erhebliche Energie- und Rohstoffeinsparung sorgt. Im Essener Werk der Verallia Deutschland AG (ehem. Ruhrglas / St. Gobain) werden der Glasschmelze neben Rohstoffen wie Quarzsand, Kalk, Dolomit, Soda etc. mittlerweile bis zu 80 Prozent Altglas zugesetzt. Im Betrieb werden wir uns die in einer unglaublichen Geschwindigkeit laufende Produktion von Glasbehältern für die Lebensmittelindustrie von der Schmelze bis zur fertigen Flasche ansehen und dabei die Auswirkungen der verschiedenen Glassorten für das Recycling kennenlernen.
Wichtig: Feste und rutschsichere Schuhe (keine Turnschuhe) und praktische, unempfindliche Kleidung tragen. Keine Personen mit Herzschrittmacher o. ä. Geräten. Mindestalter: 12 Jahre.
Treffpunkt: Essen-Karnap, Verallia Deutschland AG, Ruhrglasstraße 50 (Pförtner).

Seitenanfang
Fr.
06.12.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Fr. 06.12.2019 5:00 - 20:00 Uhr
Ort:
Treffpunkt wird noch bekannt gegeben.
Dauer:
1 Termin
Kosten:
99,00 EUR
Info:
Fototour zum Schacht Konrad mit Befahrung der Schachtanlage. Schacht Konrad ist ein stillgelegtes Eisenerz-Bergwerk im Stadtgebiet Salzgitter und wird derzeit zum Endlager für radioaktive Abfälle mit vernachlässigbarer Wärmeentwicklung umgerüstet. Der Workshop bietet die Möglichkeit, das zukünftige Atomlager fotografisch zu erkunden. Bis zu einer Tiefe von 1000 m! Die Herausforderung liegt hier darin, unter widrigen Umständen zu fotografieren. Bitte genaue Beschreibung im Internet beachten. Entgelt inkl. Fahrtkosten!

Seitenanfang
Fr.
06.12.2019
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Fr. 06.12.2019 09:00 - 13:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum U.01 (Großer Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Fr.
06.12.2019
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Fr. 06.12.2019 09:00 - 13:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Fr.
06.12.2019
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Fr. 06.12.2019 - Mo. 09.12.2019, 13:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
2 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Sa.
07.12.2019
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Sa. 07.12.2019 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 4 (Küche)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
25,00 EUR
Info:
Schmelzen der Polkappen, Anstieg des Meeresspiegels, Extremwetter, Dürren - die möglichen Folgen des Ausstoßes von klimaschädlichen Gasen sind für das Leben auf der Erde existenziell. Die Kursinhalte befassen sich mit den philosophischen Fragen, die sich in diesem Zusammenhang stellen: Sind wir verantwortlich für Leben und Wohl zukünftiger Generationen? Wie lassen sich moralische Pflichten gegenüber nichtmenschlichen Lebewesen begründen? Und falls wir unsere Lebensweise änderten: Was würden wir dabei verlieren, was gewinnen?

Seitenanfang
Sa.
07.12.2019
fast ausgebucht
Bestellen
Termin:
Sa. 07.12.2019 09:30 - 18:00 Uhr
Ort:
Treffpunkt: 09:30 Uhr, ZOB (Zentraler Omnisbusbahnhof), Freiheit
Dauer:
1 Termin
Kosten:
66,00 EUR
Info:
Das Landesmuseum Münster zeigt eine große Ausstellung mit Werken von William Turner (1775-1851), dem wohl bedeutendsten britischen Landschaftsmaler der Romantik. Im Fokus stehen Turners Reisen in die Schweiz und nach Italien, die ihn zu atmosphärischen Landschaftsdarstellungen inspirierten. Eine zweite Führung im Kunstmuseum Pablo Picasso stellt die Ausstellung „Im Rausch der Farbe – Von Gauguin bis Matisse“ vor. Diese erstmals in Deutschland gezeigten Bilder der Sammlung Pierre Lévys, entstanden im Licht der Sonne des Mittelmeeres und revolutionierten die Farbmalerei.

Seitenanfang
Mo.
09.12.2019
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 09.12.2019 - Fr. 13.12.2019, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort:
Orte werden bei Kursbeginn in der VHS bekannt gegeben
Dauer:
5 Termine
Kosten:
55,00 EUR
Info:
150 Jahre lang war das Ruhrgebiet d a s Zentrum der deutschen Schwerindustrie. Doch seit vielen Jahren erleben wir den Rückzug von Teilen der Großindustrie aus dieser Region. Das Ruhrgebiet ist in die Krise geraten, steht aber im Vergleich mit alten Industrierevieren in England oder Frankreich noch gut da. Offenbar gibt es hier Strategien, die einen ungebremsten Abstiegstaumel verhindern. Dazu zählen eine neue Rolle der Kultur sowie der ökologischen Ausrichtung, wie die RUHR.2010 - Kulturhauptstadt Europas sowie die Grüne Hauptstadt Europas 2017 bewiesen. Wo liegen die Chancen für neue Entwicklungen, wo gibt es Probleme, welche Strukturen müssen verändert werden, um dem Ruhrgebiet eine tragfähige Zukunft zu sichern? Der Kurs findet nicht im Seminarraum statt, sondern unterwegs in der Region, im Gespräch mit Akteuren und Verantwortlichen des Strukturwandels. Für die Fahrten innerhalb des Ruhrgebiets können geringe Kosten entstehen. Der erste Termin findet in der VHS statt.

Seitenanfang
Mo.
09.12.2019
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Mo. 09.12.2019 18:00 - 20:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Vortrag in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzbund Ruhr (NABU)
Gutes Wetter im Winter und im Frühjahr, eine Infrastruktur ideal für Individualreisende und eine große Anzahl von wenig scheuen Tierarten machen Florida zu einem Traumziel für Naturfotografen/-innen. Der Einsatz eines Tarnzeltes erweist sich dabei als überflüssig. Im Vortrag werden mehrere Schutzgebiete vorgestellt, in denen man neben den allgegenwärtigen Alligatoren vor allem Wasservögel wie Reiher, Pelikane, Seeschwalben usw. antrifft.

Seitenanfang
Mo.
09.12.2019
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mo. 09.12.2019 - Mo. 27.01.2020, 13:40 - 16:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.03
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mo.
09.12.2019
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mo. 09.12.2019 - Mo. 27.01.2020, 12:50 - 16:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.16
Dauer:
20 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mo.
09.12.2019
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 09.12.2019 - Fr. 13.12.2019, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.37 (EDV)
Dauer:
5 Tage
Kosten:
153,00 EUR
Info:
Kurzfassung:
Von der Erstellung einfacher Tabellen und Diagramme hin zum komplexen Einsatz von Funktionen und der professionellen Gestaltung von Kalkulationen. Viele praktische Übungen. Incl. Schnellanalyse, FlashFill, Matrix- & VERWEIS-Funktionen, Pivot-Tabellen, Intelligente Tabellen.

Langfassung:
Dieser Bildungsurlaub vermittelt Ihnen die erforderlichen Kenntnisse zum souveränen Umgang mit dem Tabellenkalkulationsprogramm Excel. Das Themenspektrum reicht vom Erstellen einfacher Tabellen und Diagramme bis hin zu komplexem Einsatz von Funktionen und der professionellen Gestaltung von Kalkulationen. Viele praktische Übungen. Themen: Grundlegende Techniken wie Text-, Wert- und Formeleingabe, Tabellenaufbau und -formatierung, logische, Matrix-, Zeit- und Verweis-Funktionen, Pivot-Tabellen, Grafische Elemente, SmartArts und Diagrammbearbeitung. Neue Tools wie Schnellanalyse, FlashFill und intelligente Tabellen runden das Thema ab. Windows-Kenntnisse sind erforderlich.


Inhalte:
1. Tag:
Die Arbeitsoberfläche, Tabellenaufbau, Arbeitsmappe, Navigieren im Tabellenblatt, Tastaturkurzbefehle, Operatoren in Excel, Daten eingeben, einfache Formeln, Tabellenformatierung, Ausfüllfunktion, Übungen
2. Tag:
Relative und absolute Zellbezüge, Namensmanager, Arbeiten mit statistischen Funktionen (SUMME, MAX, MIN, MITTELWERT, RUNDEN), Bedingte Formatierung, Übungen
3. Tag:
Matrix- und logische Funktionen, Verkettung von Funktionen, FlashFill,Schnellanalyse und intelligente Tabellen, Grafische Elemente, SmartArts, Übungen
4. Tag:
Tabellenblattschutz, Gültigkeitsprüfung bei der Dateneingabe, Kommentare, Zellbezüge auf andere Tabellenblätter, Excel-Tabellen in Word einbinden, Übungen
5. Tag:
Arbeiten mit Datums- und Uhrzeitfunktionen, Diagrammbearbeitung, Serienbrief mit Excel und Word, Daten sortieren und filtern, Pivot Tabellen erstellen, AddIns nutzen, Übungen

Seitenanfang
Di.
10.12.2019
fast ausgebucht
Bestellen
Termin:
Di. 10.12.2019 17:50 - 19:20 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.06 (EDV)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
23,00 EUR
Info:
Sie beherrschen bereits die "blinde" Bedienung der Tastatur mit zehn Fingern (ohne Blick auf die Tasten). Sie wollen lediglich eine Prüfung ablegen, um ein Zertifikat zu erhalten? Dann sind Sie hier richtig. Unter Anleitung machen Sie sich mit der EDV-Ausstattung vertraut und schreiben sich mit einigen Übungstexten "warm". Anschließend absolvieren Sie eine Prüfung, die sich an den Bewertungsmaßstäben der IHK orientiert (d. h. alle 10 Finger verwenden, mindestens 120 Anschläge pro Minute). Wer die Prüfung besteht, erhält ein Zertifikat der Volkshochschule Essen. Es eignet sich als Nachweis z. B. für eine Bewerbung. Der Dozent ist Diplom-Verwaltungswirt.

Hier ein sehr motivierender Link zum Thema:
Zehnfingersystem - die völlig unterschätze Superkraft der letzten Jahrzehnte!

Seitenanfang
Mi.
11.12.2019
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Mi. 11.12.2019 19:00 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Bistro Fun Food Factory
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
In Zusammenarbeit mit der Neuen Ruhr Zeitung (NRZ)
Einmal im Monat werden kommunalpolitische Themen kontrovers diskutiert. Dabei kommen sowohl Politikerinnen und Politiker sowie Expertenmeinungen als auch betroffene Bürgerinnen und Bürger zu Wort. Keine langweilige Podiumsdiskussion, keine langen Reden, keine Fremdwörter, sondern spannender Schlagabtausch von Pro- und Contra-Argumenten. Und auch das Publikum redet mit. Der Veranstaltungstermin kann sich aufgrund aktueller Diskussionsthemen ändern und wird endgültig durch Bekanntmachung in der VHS und der Presse festgelegt. Weitere Informationen dazu bei der Programmbereichsleitung.

Seitenanfang

Seiten: 1 | 2 Blättern Vor
Pfeil nach links Pfeil nach oben