Vorschau
Dieser Monat

Mo.
12.08.2019
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mo. 12.08.2019 - Fr. 16.08.2019, 10:00 - 13:45 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 6 (Atelier)
Dauer:
5 Termine
Kosten:
110,00 EUR
Info:
In entspannter Atmosphäre und unter künstlerischer Anleitung erlangen Sie rasch die nötigen Fertigkeiten, Ihre kreativen Vorstellungen und Gefühle malerisch umzusetzen. Der Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, eine oder mehrere Maltechniken (Aquarell-, Acryl- und Buntstiftmalerei) kennenzulernen und Ihren persönlichen bildnerischen Ausdruck zu finden. Mit der Technik erschaffen Sie Ihr luftiges Aquarell, Ihr leuchtendes Acrylbild oder Ihre zarte Buntstiftzeichnung. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Seitenanfang
Mo.
12.08.2019
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mo. 12.08.2019 - Fr. 16.08.2019, 17:00 - 20:45 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 6 (Atelier)
Dauer:
5 Termine
Kosten:
110,00 EUR
Info:
In entspannter Atmosphäre und unter künstlerischer Anleitung erlangen Sie rasch die nötigen Fertigkeiten, Ihre kreativen Vorstellungen und Gefühle malerisch umzusetzen. Der Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, eine oder mehrere Maltechniken (Aquarell-, Acryl- und Buntstiftmalerei) kennenzulernen und Ihren persönlichen bildnerischen Ausdruck zu finden. Mit der Technik erschaffen Sie Ihr luftiges Aquarell, Ihr leuchtendes Acrylbild oder Ihre zarte Buntstiftzeichnung. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Seitenanfang
Do.
22.08.2019
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Do. 22.08.2019 - So. 25.08.2019, 16:00 - 20:30 Uhr
Ort:
ARKA-Kulturwerkstatt, Halle 12, Werkraum
Dauer:
4 Termine
Kosten:
108,00 EUR
Info:
Sommerakademie auf Zollverein
Spurensuche mit Stift und Farbe
Auf dem Gelände des Welterbes Zollverein finden wir im Zusammenspiel von Architektur und Natur kreative Anregungen. Diese dienen lediglich als Ausgangspunkt für Ideen, die abstrakt oder gegenständlich umgesetzt werden. So nähern wir uns einer spannenden Vielfalt, dabei arbeiten wir mit Zeichenstiften und malerischen Mitteln (Acrylfarben). Wir besprechen gemeinsam inhaltliche und technische Schwerpunkte in der individuellen Arbeitsweise. Für Anfänger/innen und Fortgeschrittene.Materialkosten von 20 EUR werden im Kurs abgerechnet. Kleingruppe 6-8 Teilnehmende
191.2F050R Susanne Faber
Donnerstag, 22.August, 15-19.30 Uhr
Freitag, 23.August, 15-19.30 Uhr
Samstag, 24.August, 11-15.30 Uhr
Sonntag, 25.August, 11-15.30 Uhr,
24 Ustd., 108 EUR
STOPPENBERG, ARKA-Kulturwerkstatt, Zeche Zollverein, Halle 12, Gelsenkirchener Str. 181

Seitenanfang
Sa.
24.08.2019
fast ausgebucht
Bestellen
Termin:
Sa. 24.08.2019 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Villa Rü, Raum 104
Dauer:
1 Termin
Kosten:
80,00 EUR
Info:
Diese Tour führt uns zu verschiedenen Haltestellen der Wuppertaler Schwebebahn. Gemeinsam bewegen wir uns mit der Schwebebahn entlang der Strecke und bearbeiten an verschiedenen "Fotospots" die gestellten Fotoaufgaben. Wir kreieren gemeinsame Bildideen und setzen diese um. Themen werden unter anderem sein: Architekturfotografie, Mitzieher, Streetfotografie und weitere Themen. Die Tour ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Von der Villa Rü aus fahren Sie gemeinsam nach Wuppertal. Entgelt incl. Fahrtkosten. Kleingruppe 4-8 Personen.

Seitenanfang
Mi.
28.08.2019
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mi. 28.08.2019 - Di. 01.10.2019, 13:40 - 16:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.02
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mi.
28.08.2019
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mi. 28.08.2019 - Di. 24.09.2019, 12:40 - 16:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.03
Dauer:
20 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mi.
28.08.2019
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mi. 28.08.2019 - Di. 01.10.2019, 13:40 - 16:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.10
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mi.
28.08.2019
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mi. 28.08.2019 - Di. 01.10.2019, 12:50 - 16:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.08
Dauer:
20 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mi.
28.08.2019
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 28.08.2019 - Mi. 09.10.2019, 17:50 - 20:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.03 (Naturwissenschaften)
Dauer:
3 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:
"Essen macht’s klar" möchte Sie für den umweltbewussten Umgang mit Medikamenten sensibilisieren und zum freiwilligen "Wasserbotschafter" weiterbilden. Denn steigende Arzneimitteleinträge führen zu erhöhten Rückständen in unseren Flüssen. Moderne Klärwerke können diese nicht restlos beseitigen. Neben einer fachlichen Einführung erwarten Sie spannende Experimente mit der Projektbox "Auf Spurensuche - Medikamente und andere Stoffe im Wasser". Sie erhalten Tipps zur Vermittlung des Themas z. B. innerhalb von Schulen, KiTas, Anwohnergruppen, Ferienfreizeiten. Die Dozentin ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe der Biologiedidaktik der Universität Duisburg-Essen.

Diese Fortbildung ist die Voraussetzung für eine einjährige regelmäßige (pro Einsatz ca. 6 Stunden) ehrenamtliche Tätigkeit in Gruppen mit Kindern zwischen 8 und 11 Jahren. Außerdem ist die Teilnahme an drei über das Jahr verteilten Reflexionstreffen wünschenswert.

Ihre Anmeldung wird der Ehrenamt Agentur Essen e.V. von uns weitergeleitet. Diese nimmt mit Ihnen Kontakt auf.

Seitenanfang
Fr.
30.08.2019
auf Warteliste
Bestellen
Termin:
Fr. 30.08.2019 18:30 - 20:45 Uhr
Ort:
Ort wie im Programmheft angegeben
Dauer:
1 Termin
Kosten:
7,00 EUR
Info:
Das verlagseigene Druckhaus der Funke-Mediengruppe mit seinen 120 Beschäftigten wurde Ende der 1970er-Jahre gebaut. Es ist immer noch eines der größten und modernsten Druckhäuser in Europa und produziert einen großen Teil der Ausgaben von WAZ und NRZ. An sechs Wochentagen können auf sieben Rotations-Druckmaschinen neben einer Vielzahl von Fremdaufträgen und verlagseigenen Anzeigeblättern bis zu 600.000 Tageszeitungsexemplare pro Tag gedruckt werden. Aufgrund sinkender Auflagenzahlen soll das Druckhaus 2020 geschlossen werden und die gesamten NRW-Druckaktivitäten des Unternehmens im Druckhaus Hagen konzentriert werden. Wir haben noch einmal in Essen die Gelegenheit, den Weg einer Tageszeitung von der Plattenherstellung über den Druck bis hin zum Versand verfolgen zu können.
Wichtig: Festes Schuhwerk tragen. Die Teilnehmenden sollten gut zu Fuß sein.
Treffpunkt: Essen-Westviertel, WAZ-Druckhaus, Raum für Leser, Schederhofstraße 55-57, Eingang: Am Funkturm 5.

Seitenanfang

Pfeil nach links Pfeil nach oben