Vorschau
Dieser Monat

Mo.
04.05.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mo. 04.05.2020 - Mo. 08.06.2020, 18:30 - 20:00 Uhr
Ort:
virtueller Kursraum
Dauer:
20 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Für alle Freundinnen und Freunde des griechischen Tanzes hat der Kursleiter Leonidas Efthymiadis ein kostenfreies online-Angebot ins Netz gestellt: Jeden Tag ab 18:30 Uhr außer mittwochs und sonntags stellt er uns live über facebook eine neue Bewegungsformation des mannigfaltigen Bewegungsschatzes des griechischen Tanzes vor. So überbrückt er die schwierige Zeit, in der kein Präsenzunterricht möglich ist. Das Angebot ist für alle frei auch für Neuinteressierte, die bisher nicht in seinen Kursen an der VHS eigeschrieben waren. Um den live-Zugang zu bekommen kontaktieren Sie ihn direkt unter leon.efthymiadis@gmail.com. Videos, die er bereits erstellt hat, finden sich auf seinem YouTube Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCEwrhDWaVov5mNqCzceSqkw.
Es grüßt Sie Leonidas Efthymiadis in Erwartung einer gemeinsamen Zeit nach Corona.

Seitenanfang
Mo.
04.05.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mo. 04.05.2020 - Mo. 08.06.2020, 18:30 - 20:00 Uhr
Ort:
Online (Videokonferenz und Selbstlernphasen)
Dauer:
5 Termine
Kosten:
30,00 EUR
Info:
vhs.online

Der Spanisch Onlinekurs richtet sich swohl an Teilnehmende, die momentan einen Spanischanfängerkurs in der VHS belegt haben, dessen Unterricht momentan aber nicht in Präsenz möglich ist, als auch an neue Interessierte, die bereits erste geringe Vorkenntnisse der spanischen Sprache sammeln konnten.
Der Kurs hilft, während der Pause sprachlich "am Ball bleiben" zu können und bietet sprachliche Vertiefungen.
Im Kurs wird mit einer Mischung aus Videokonferenz und Selbstlernphasen das Lernen gestaltet. Konkrete Informationen mit Konferenzlinks folgen vor Kursstart.

Benötigt wird ein PC/Laptop oder Tablet, das über eine Kamera und ein Mikrofon verfügt.

Seitenanfang
Do.
07.05.2020
Kurs abgeschlossen
Termin:
Do. 07.05.2020 18:00 - 20:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
In einer Zeit ohne Zinsen suchen viele Anleger etwas zum "Festhalten". Neben Immobilien sind das vor allem Edelmetalle, allen voran das Gold. Stephan Heuser ist Sparkassen-Betriebswirt und tätig bei der Sparkasse Essen in der Abteilung Kunden- und Produktmanagement. Er erklärt, wie Gold als Geldanlage für Privatpersonen eingeordnet werden kann. Sein Mitreferent Jörg Dechert ist als Abteilungsdirektor Edelmetallexperte der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba). Er berichtet über die Geschichte und Faszination des Goldes, dessen Preisentwicklungen und Ausprägungen (im Wortsinn). Der Vortrag wendet sich an alle, die sich für Fragen der Geldanlage interessieren. Fachwissen ist nicht erforderlich. Die Inhalte werden allgemeinverständlich vermittelt.

Seitenanfang
So.
10.05.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
So. 10.05.2020 - Fr. 15.05.2020, 19:00 - 20:30 Uhr
Ort:
online
Dauer:
4 Termine
Kosten:
85,00 EUR
Info:
In diesem Onlineseminar lernen Sie Schritt für Schritt das Programm Photoshop CC und seine Funktionen kennen. Sowohl die globale als auch die lokale Bildkorrektur für Helligkeiten und Farben stehen im Fokus.
Sie erfahren alles über die grundlegenden Werkzeuge, um störende Elemente zu entfernen. Sie begradigen Horizonte bei Landschaftsaufnahmen und stürzende Linien bei Gebäuden. Der Beschnitt des Bildes, die Änderung der Bildgröße für den Druck und das Web sind feste Bestandteile des Kurses.
Am Ende entsteht ein Gesamteindruck des gesamten fotografischen Workflows. Sie werden zielsicher Ihre nächsten Bilder bearbeiten können. Ihnen stehen die Videotutorials über den Kurs hinaus zur Verfügung.
Zu Beginn des Kurses besteht die Möglichkeit zusammen das Bildbearbeitungsprogramm zu installieren.
Über die VHS Cloud bekommen Sie Zugang zu den Lehrinhalten und den jeweiligen Aufgaben.
Darüber hinaus stehen am Montag-, Mittwoch- und Freitagabend eine Sprechstunde mit dem Dozenten zur Verfügung. So lassen Sich aufkommende Fragen zeitnah lösen.

Voraussetzung: PC-Mac-Kenntnisse, Kenntnisse im Umgang mit Windows-Mac-Programmen.
Photoshop CC sollte zumindest als 7 tägige Testversion, installiert sein.
Weiterhin wird das kostenlose Programm Zoom genutzt, um die Videokonferenzen zu ermöglichen.
Es muss keine Webcam und Mikrofon genutzt werden, da auch rein über die Chatfunktion Fragen gestellt werden können.

Seitenanfang
Do.
14.05.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Do. 14.05.2020 - Do. 18.06.2020, 11:00 - 12:30 Uhr
Ort:
virtueller Kursraum
Dauer:
6 Termine
Kosten:
35,00 EUR
Info:
Die Kathedrale Notre-Dame de Paris steht im Mittelpunkt des Romans von Victor Hugo - geschrieben, um die Aufmerksamkeit der französischen Bevölkerung auf dieses einzigartige Bauwerk zu richten, um so den Verfall zu verhindern und Unterstützer für die aufwändigen Restaurierungen zu gewinnen. Der Roman schaffte dies, die Kathedrale ist heute - trotz des letztjährigen Brandes - ein herausragendes Zeugnis für die französische, aber auch für die europäische Kulturgeschichte.
"Der Glöckner von Notre-Dame" spielt im französischen Spätmittelalter. Und obwohl die Geschichte um den buckligen Quasimodo und die schöne Esmeralda Fiktion ist, hat Hugo ein historisch korrektes mittelalterliches Leben wiederauferstehen lassen. Auf diese Weise können wir sehr anschaulich das Paris des späten 15. Jahrhunderts miterleben. Neben dem großen literarischen Vergnügen, das dieser Roman bereitet, ist er auch eine spannende Geschichts- und Kulturgeschichtsstunde.

Aufgrund der aktuellen Situation wird der Roman online per Video-Livekonferenz besprochen. Zur Teilnahme wird ein PC/Mac oder ein Tablet (Android/IOS) oder ein Smartphone (Android/IOS) benötigt. Die Online-Konferenztechnik wird nach Anmeldung mitgeteilt. Im Bedarfsfall ist es möglich, am Kurs nur per Telefon teilzunehmen.

Seitenanfang
Do.
14.05.2020
Kurs abgeschlossen
Termin:
Do. 14.05.2020 18:00 - 20:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
In einer Zeit ohne Zinsen rücken andere Anlageklassen an die Stelle von Sparbuch und Anleihe: Joachim Klein vergleicht aktive und passive Fondskonzepte, die einen einfachen Zugang zu den Kapitalmärkten bieten. Er beleuchtet Aspekte des Anlegerschutzes und welche Informationen Sie bei der Auswahl beachten sollten. Der Vortrag wendet sich an alle, die sich für Fragen der Geldanlage interessieren. Fachwissen ist nicht erforderlich. Die Inhalte werden allgemeinverständlich vermittelt. Der Referent ist Sparkassen-Betriebswirt und tätig bei der Sparkasse Essen in der Abteilung Kunden- und Produktmanagement.

Seitenanfang
Fr.
22.05.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Fr. 22.05.2020 - So. 11.04.2021, 15:30 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.02
Dauer:
28 Termine
Kosten:
2100,00 EUR
Info:
Die Fortbildung hat einen Umfang von 218 Zeitstunden. Sie ist abgestimmt auf die Anforderungen des Mediationsgesetzes (§ 5). Zusätzlich zum Präsenzunterricht in der VHS benötigen die Teilnehmenden Zeit für Intervisionsgruppen, Falldurchführung und Dokumentation.

Block 1, Fr/Sa/So vom 22. bis 24.05.2020:
Was ist Mediation; Historie und weitere Entwicklung; Anwendungsgebiete; Grundgedanken und Merkmale von Mediation; das Mediationsgespräch.
Freitag 15.30 bis 21.00 Uhr, Samstag 9.30 bis 18.00 Uhr, Sonntag 9.30 bis 16.00 Uhr

Block 2, Fr/Sa/So vom 19. bis 21.06.2020:
Die Phasen der Mediation; Merkmale und Besonderheiten in den Phasen; Konfliktanalyse; Positionen, Interessen, Bedürfnisse und Werte; Eskalationsstufen.
Freitag 15.30 bis 21.00 Uhr, Samstag 9.30 bis 18.00 Uhr, Sonntag 9.30 bis 16.00 Uhr

Block 3, Fr/Sa/So vom 17. bis 19.07.2020:
Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg.
Freitag 15.30 bis 21.00 Uhr, Samstag 9.30 bis 18.00 Uhr, Sonntag 9.30 bis 16.00 Uhr

Block 4, Mo bis Fr vom 17. bis 21.08.2020:
Familien in der Mediation; Paar-, Trennungs- und Scheidungsmediation; Besonderheiten inhaltlich wie strukturell; Schulmediation.
Montag bis Freitag je 9.00 bis 18.00 Uhr

Block 5, Fr/Sa/So vom 25. bis 27.09.2020:
Gender - mögliche Besonderheiten; Interkulturelle Mediation; Täter-Opfer-Ausgleich.
Freitag 15.30 bis 21.00 Uhr, Samstag 9.30 bis 18.00 Uhr, Sonntag 9.30 bis 16.00 Uhr

Block 6, Fr/Sa/So vom 06. bis 08.11.2020:
Präsentation und Moderation in Gruppen; Gruppendynamische Prozesse; Umgang mit Störungen.
Freitag 15.30 bis 21.00 Uhr, Samstag 9.30 bis 18.00 Uhr, Sonntag 9.30 bis 16.00 Uhr

Block 7, Mo bis Fr vom 25. bis 29.01.2021:
Wirtschaftsmediation; Grundlagen und Besonderheiten; Betriebsmediation; Partnering; Bürgerbeteiligung.
Montag bis Freitag je 9.00 bis 18.00 Uhr

Block 8, Fr/Sa/So vom 09. bis 11.04.2021:
Fallvorstellungen; Kollegiale Fallberatung; Zertifizierung.
Freitag 15.30 bis 21.00 Uhr, Samstag 9.30 bis 18.00 Uhr, Sonntag 9.30 bis 16.00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie in diesem Flyer!

Seitenanfang
Mo.
25.05.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mo. 25.05.2020 - Mo. 29.06.2020, 19:00 - 19:45 Uhr
Ort:
virtueller Kursraum
Dauer:
5 Termine
Kosten:
18,00 EUR
Info:
Die VHS tanzt nun auch Online! Diesen kurzen Video-Kurs könnt ihr bequem von zu Hause aus geniessen. Auf Socken und in Jogginghose geht es in diesem Corona-Special weiter, damit ihr nicht einrostet! Also runter vom Sofa, Tisch zur Seite gerückt und los geht’s! Die Inhalte beziehen sich auf die bereits "live" angefangenen Kurse dieses Semesters und beinhalten einige wenige Wiederholungen und viele neue Figuren. Natürlich sind die Einheiten ans Video-Tanzen angepasst und müssen naturgemäß an die Umstände angepasst werden. Wer hat schon einen grossen Tanzsaal zu Hause? Ich lade euch herzlich in mein Wohnzimmer ein! Die Inhalte passe ich so an, dass für Paartänzer und Singles alles machbar ist. Da es sich um keine "Live-Tanzstunde" handelt, könnt ihr die Inhalte jederzeit abrufen und bis zur Veröffentlichung der nächsten Einheit in Ruhe üben. Der Kurs umfasst 5 Unterrichtseinheiten, die jeweils mit etwa der Lernmenge eines normalen Kursabends bestückt sind. Und als besonderes Corona-Trost-Bonbon gibt es in allen drei Kursen eine kleine Flashmob-Cha Cha Cha Choreographie als Soloreihentanz. Das tanzen wir demnächst alle zusammen! Live! Dann, wenn es die Lage erlaubt. Am liebsten unter freiem Himmel direkt vor der VHS. Aber das hängt vom Corona-Gott ab. Und keine Angst: der Videokurs fußt zwar auf den bereits bekannten Schritten, aber niemand geht im Herbst im nächsten Semester baden, wenn die Jogginghose mal nicht so will wie ihr! Seid dabei und lasst Euch die Wartezeit damit etwas versüßen.

Seitenanfang
Mo.
25.05.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mo. 25.05.2020 - Fr. 29.05.2020, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.07 (EDV)
Dauer:
5 Tage
Kosten:
162,00 EUR
Info:
Kurzfassung:
Eine praxisnahe und leicht verständliche Einführung in die Programmierung mit VBA. Eigene automatische Abläufe in Excel steigern die Arbeitseffizienz. Themen: Makros, Grundlagen in Visual Basic, Excel-Objekte, Dialogboxen, bedingte Anweisungen, Schleifen und Funktionen.

Ausführliche Fassung:
Ein wesentlich effizienteres Arbeiten mit Excel ist durch die Automation von Abläufen möglich. Anhand praktischer und leicht verständlicher Beispiele lernen Sie in diesem Bildungsurlaub die Grundlagen der Programmierung mit Visual Basic for Applications kennen und erhalten so die Fähigkeit, eigene automatische Abläufe in Excel zu programmieren und so Excel-Anwendungen in VBA zu erstellen. Themen: Makros, Grundlagen in Visual Basic, Excel-Objekte, Dialogboxen, bedingte Anweisungen, Schleifen und Funktionen.

Seitenanfang
Mo.
25.05.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mo. 25.05.2020 - Do. 28.05.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.10
Dauer:
4 Termine
Kosten:
170,00 EUR
Info:
Coaching gilt in Arbeitskontexten als die individuellste und nachhaltigste Form der Personalentwicklung und Mitarbeiterführung. Die Gespräche zwischen Coach und Coachee können dabei verschiedene Themen beinhalten: z. B. Fragen des beruflichen Alltags (Führung, Kommunikation, Zusammenarbeit), Fragen zur Einschätzung und Entwicklung persönlicher Kompetenzen oder zum Stressmanagement sowie zur Überwindung von Konflikten mit Mitarbeitenden, Kolleg/innen, Vorgesetzten. Häufig wird jedoch durch die Konzentration auf die "Lösung für das Problem" die Person übersehen. Dann können Vereinbarungen nur wenig engagiert und nicht nachhaltig umgesetzt werden: Denn der vereinbarte Weg oder das Ziel passen nicht zum Menschen. Wenn Sie lernen wollen, durch Coachinggespräche strukturiert Möglichkeiten zu ergründen und Lösungen individuell zu bearbeiten, dann ist dieses Seminar für Sie richtig. Mit vielen praxisrelevanten Übungen lernen Sie, Menschen dabei zu unterstützen, in vermehrter Übereinstimmung mit ihren Motiven und Werten zu handeln und sichern so nachhaltige Ergebnisse. Die Veranstaltung ist auch als Bildungsurlaub anerkannt. Die Dozentin ist Soziologin, Coach (GWG/DACB) und Leiterin der Deutschen Akademie für Coaching und Beratung.

Den Verlaufsplan zu diesem Seminar finden Sie hier!

Seitenanfang
Do.
28.05.2020
Kurs abgeschlossen
Termin:
Do. 28.05.2020 18:00 - 20:00 Uhr
Ort:
virtueller Kursraum
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
In einer Zeit ohne Zinsen können Zertfikate als Mischform zwischen Aktie und Anleihe eine Anlagealternative sein. Dirk Schrief erklärt Konstruktion und Funktionsweise aktuell beliebter Zertifikateanlagen. Wie funktioniert Teilschutz? Welche Chancen und Risiken sind typischerweise mit einer Anlage in Zertifikaten verbunden? Außerdem hat er viele gute Tipps, welche Informationen in den Produktinformationsblättern enthalten sind
und wie man sie bewerten kann. Der Vortrag wendet sich an alle, die sich für Fragen der Geldanlage interessieren. Fachwissen ist nicht erforderlich. Die Inhalte werden allgemeinverständlich vermittelt. Der Referent ist Diplom-Kaufmann und tätig bei der Sparkasse Essen in der Abteilung Kunden- und Produktmanagement.

Seitenanfang
Do.
28.05.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Do. 28.05.2020 - Do. 18.06.2020, 16:30 - 17:30 Uhr
Ort:
virtueller Kursraum
Dauer:
3 Termine
Kosten:
21,00 EUR
Info:
Fühlen Sie sich angesichts der Fülle schwieriger moderner Literatur oft alleingelassen und überfordert? Möchten Sie sich durch intensives Lesen und im Gespräch mit anderen einen Zugang und ein eigenes Urteil erarbeiten und herausfinden, ob ein Text, eine literarische Figur Sie etwas angehen?

Wir werden in digitaler Umgebung gemeinsam über Literatur sprechen und diskutieren. Dazu erhalten Sie vorab per Email begleitende Lektürefragen, die wir dann zusammen mit Ihren Themen und Entdeckungen in den online stattfindenden Sitzungen besprechen.

In den drei Sitzungen werden wir "Herkunft" von Sasa Stanisic lesen, das 2019 mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet wurde.

Zur Teilnahme an den Sitzungen wird der Videokonferenzdienst Zoom verwendet. Sitzungen werden nicht aufgezeichnet und zur Teilnahme ist kein persönliches Konto nötig.

Die Teilnahme ist auf verschiedenen Wegen möglich:
PC mit Webcam und Mikrofon (empfohlen)
PC ohne Webcam (nur die Videos der anderen Teilnehmenden sind sichtbar)
Festnetz (nur Audioteilnahme)

Die Zugangsdaten werden Ihnen zu Beginn des Kurses mitgeteilt. In der ersten Sitzung wird es eine kurzen Einführung in das Videokonferenzprogramm geben, bevor wir mit der Lektüre beginnen.

Zur Teilnahme an den Sitzungen wird der Videokonferenzdienst Zoom verwendet. Sitzungen werden nicht aufgezeichnet und zur Teilnahme ist kein persönliches Konto nötig. Die Zugangsdaten werden Ihnen zu Beginn des Kurses mitgeteilt. Bitte beachten Sie diese hilfreichen Tipps zu Zoom unter www.bit.ly/technik_hinweise (Infos zum Datenschutz bei Zoom gibt es überdies hier: www.datenschutz-guru.de/zoom-ist-keine-datenschleuder/).

Seitenanfang
Fr.
29.05.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Fr. 29.05.2020 - Fr. 26.06.2020, 18:00 - 18:45 Uhr
Ort:
virtueller Kursraum
Dauer:
5 Termine
Kosten:
18,00 EUR
Info:
Die VHS tanzt nun auch Online! Diesen kurzen Video-Kurs könnt ihr bequem von zu Hause aus geniessen. Auf Socken und in Jogginghose geht es in diesem Corona-Special weiter, damit ihr nicht einrostet! Also runter vom Sofa, Tisch zur Seite gerückt und los geht’s! Die Inhalte beziehen sich auf die bereits "live" angefangenen Kurse dieses Semesters und beinhalten einige wenige Wiederholungen und viele neue Figuren. Natürlich sind die Einheiten ans Video-Tanzen angepasst und müssen naturgemäß an die Umstände angepasst werden. Wer hat schon einen grossen Tanzsaal zu Hause? Ich lade euch herzlich in mein Wohnzimmer ein! Die Inhalte passe ich so an, dass für Paartänzer und Singles alles machbar ist. Da es sich um keine "Live-Tanzstunde" handelt, könnt ihr die Inhalte jederzeit abrufen und bis zur Veröffentlichung der nächsten Einheit in Ruhe üben. Der Kurs umfasst 5 Unterrichtseinheiten, die jeweils mit etwa der Lernmenge eines normalen Kursabends bestückt sind. Und als besonderes Corona-Trost-Bonbon gibt es in allen drei Kursen eine kleine Flashmob-Cha Cha Cha Choreographie als Soloreihentanz. Das tanzen wir demnächst alle zusammen! Live! Dann, wenn es die Lage erlaubt. Am liebsten unter freiem Himmel direkt vor der VHS. Aber das hängt vom Corona-Gott ab. Und keine Angst: der Videokurs fußt zwar auf den bereits bekannten Schritten, aber niemand geht im Herbst im nächsten Semester baden, wenn die Jogginghose mal nicht so will wie ihr! Seid dabei und lasst Euch die Wartezeit damit etwas versüßen.

Seitenanfang
Fr.
29.05.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Fr. 29.05.2020 - Fr. 26.06.2020, 19:00 - 19:45 Uhr
Ort:
virtueller Kursraum
Dauer:
5 Termine
Kosten:
18,00 EUR
Info:
Die VHS tanzt nun auch Online! Diesen kurzen Video-Kurs könnt ihr bequem von zu Hause aus geniessen. Auf Socken und in Jogginghose geht es in diesem Corona-Special weiter, damit ihr nicht einrostet! Also runter vom Sofa, Tisch zur Seite gerückt und los geht’s! Die Inhalte beziehen sich auf die bereits "live" angefangenen Kurse dieses Semesters und beinhalten einige wenige Wiederholungen und viele neue Figuren. Natürlich sind die Einheiten ans Video-Tanzen angepasst und müssen naturgemäß an die Umstände angepasst werden. Wer hat schon einen grossen Tanzsaal zu Hause? Ich lade euch herzlich in mein Wohnzimmer ein! Die Inhalte passe ich so an, dass für Paartänzer und Singles alles machbar ist. Da es sich um keine "Live-Tanzstunde" handelt, könnt ihr die Inhalte jederzeit abrufen und bis zur Veröffentlichung der nächsten Einheit in Ruhe üben. Der Kurs umfasst 5 Unterrichtseinheiten, die jeweils mit etwa der Lernmenge eines normalen Kursabends bestückt sind. Und als besonderes Corona-Trost-Bonbon gibt es in allen drei Kursen eine kleine Flashmob-Cha Cha Cha Choreographie als Soloreihentanz. Das tanzen wir demnächst alle zusammen! Live! Dann, wenn es die Lage erlaubt. Am liebsten unter freiem Himmel direkt vor der VHS. Aber das hängt vom Corona-Gott ab. Und keine Angst: der Videokurs fußt zwar auf den bereits bekannten Schritten, aber niemand geht im Herbst im nächsten Semester baden, wenn die Jogginghose mal nicht so will wie ihr! Seid dabei und lasst Euch die Wartezeit damit etwas versüßen.

Seitenanfang

Pfeil nach links Pfeil nach oben