Vorschau
N?ƒ¤chster Monat
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 Blättern Vor

Sa.
04.01.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Sa. 04.01.2020 10:00 - 16:15 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 1
Dauer:
1 Termin
Kosten:
62,00 EUR
Info:
Sie sind gerne in der Natur unterwegs und möchten Ihre einmaligen Erlebnisse gekonnt im Bild festhalten? Hier erhalten Sie wertvolle und praxisnaheTipps, um mehr aus Ihren Motiven herauszuholen. Neben dem persönlichen Erfahrungsaustausch bietet der Workshop auch den Rahmen, eine Auswahl mitgebrachter eigener Aufnahmen konstruktiv zu besprechen. Diese Veranstaltung ist nicht als Exkursion konzipiert. Bringen Sie dennoch bitte Ihre eigene Spiegelreflex-, Bridge- oder Systemkamera und Ihr Zubehör für die praktischen Übungen mit. Falls Sie noch keine Kamera besitzen, können Sie auch mit der vorhandenen Ausrüstung arbeiten.

Seitenanfang
So.
05.01.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
So. 05.01.2020 11:00 - 13:00 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 2 (Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Gemäß der Konzeption des französischen Philosophen Marc Sautet trifft sich im Kulturforum Steele bereits seit zwanzig Jahren regelmäßig ein philosophisches Café. Dieses Café philosophique der VHS Essen ist eines der Ältesten in Deutschland und erfreut sich bei der Diskussion philosophischer Alltagsfragen großer Beliebtheit. Die philosophisch interessierten Teilnehmenden bringen aktuelle oder grundsätzliche Themenvorschläge mit zur Veranstaltung, über die ein kompetenter Moderator abstimmen lässt, um anschließend das ausgewählte Problem bei Kaffee und Wein mit dem Publikum zu diskutieren. Dabei zeigt sich immer wieder: Philosophieren lohnt sich nach wie vor - gerade weil dafür nicht unbedingt philosophische Fachkenntnisse erforderlich sind.

Seitenanfang
Di.
07.01.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Di. 07.01.2020 18:30 - 20:30 Uhr
Ort:
Burggymnasium (Aula)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
In Zusammenarbeit mit dem Selbsthilfe Psychiatrie-Erfahrener (SPE) e.V. Essen
Die Geschichte der Frau Holle ist Themenanlass für die zweite Veranstaltung von Eugen Drewermann an der VHS Essen, die er aufgrund der überwältigenden Nachfrage bei der November-Veranstaltung in der VHS anbietet. Der Entstehungsmythos des Holle-Märchens thematisiert das Problem der Ungerechtigkeit. Keiner kann sich darauf verlassen, dass sich die Dinge schon irgendwie zum Guten lenken lassen. Das Böse wird eben nicht immer bestraft oder das Gute automatisch belohnt. So muss Goldmarie diese Welt verlassen, um aufzuwachen. In der "Tiefe", jenseits der Oberflächlichkeit, lernt sie nicht länger nach äußerer Belohnung zu streben, sondern zu tun, was die Dinge und die Menschen brauchen. Diese Form des Vertrauens zu sich und zu anderen kann Vorbild für unser eigenes Verhalten in Zeiten des Konsums und des sozialen Auseinanderdriftens sein.
Dr. Eugen Drewermann ist Theologe, Psychoanalytiker und Schriftsteller mit internationaler Reichweite. Er ist als kirchenkritischer Publizist tätig und gehört zu den erfolgreichsten theologischen Autoren unserer Zeit. Eugen Drewermann ist Träger renommierter Preise, u.a. des Erich-Fromm-Preises 2007, des Internationalen Albert-Schweitzer-Preises 2011 sowie des Preises der Internationalen Hermann-Hesse-Gesellschaft 2019.

VERANSTALTUNGSORT: AULA DES BURGGYMNASIUMS ESSEN, Burgplatz 4. Bitte anmelden!

Seitenanfang
Di.
07.01.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Di. 07.01.2020 18:00 - 20:15 Uhr
Ort:
VHS, Raum U.01 (Großer Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
10,00 EUR
Info:
Sie lieben es, Klavier oder ein anderes Instrument zu spielen, entweder solo oder im Ensemble und wollen heraus aus dem "stillen Kämmerlein". Jeder Einzeltermin bietet Ihnen die Chance, Gleichgesinnten in entspannter Atmosphäre einen musikalischen Beitrag vorzustellen, sich auf die Darbietungen der anderen Teilnehmer einzulassen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Zudem besteht die Möglichkeit, mit neuen Partnern gemeinsam zu musizieren. Anfänger, Fortgeschrittene und ambitionierte Amateure sind gleichermaßen willkommen.

Seitenanfang
Di.
07.01.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Di. 07.01.2020 - Mo. 10.02.2020, 13:40 - 16:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.02
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Di.
07.01.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Di. 07.01.2020 - Mo. 10.02.2020, 13:50 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.17
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Di.
07.01.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Di. 07.01.2020 - Mo. 03.02.2020, 12:40 - 16:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.03
Dauer:
20 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Di.
07.01.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Di. 07.01.2020 - Fr. 06.03.2020, 17:00 - 20:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum BG 23
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Di.
07.01.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Di. 07.01.2020 - Di. 14.01.2020, 18:40 - 21:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.38 (EDV)
Dauer:
4 Termine
Kosten:
60,00 EUR
Info:
Dieser Kurs begleitet Sie an 4 Terminen bei Ihren ersten Schritten an Ihrem Laptop! Themen: Einstieg in Windows, die wichtigsten Anwenderprogramme, Internet. Weitere Themen werden nach den Wünschen der Teilnehmenden behandelt. Bitte bringen Sie Ihr Windows Notebook mit.

Seitenanfang
Di.
07.01.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Di. 07.01.2020 - Di. 14.01.2020, 17:50 - 19:20 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.03 (EDV)
Dauer:
2 Termine
Kosten:
16,00 EUR
Info:
Müssen Sie häufig den Inhalt von Diskussionen, Konferenzen, Besprechungen oder Vorlesungen festhalten? Dieser Kurs vermittelt Ihnen Aufbau und rationelles Erfassen von Notizen zu einem überschaubaren Protokoll. So können Sie Ihre Geschäftsführung bzw. Firmenleitung, interessierte Kollegen oder Kommilitonen über Gesprächsverlauf, Entscheidungen und Ergebnisse ausführlich informieren. Der Dozent ist Diplom-Verwaltungswirt.

Seitenanfang
Di.
07.01.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Di. 07.01.2020 - Mo. 10.02.2020, 13:40 - 16:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.15
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Di.
07.01.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Di. 07.01.2020 - Mo. 10.02.2020, 12:50 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.01
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mi.
08.01.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mi. 08.01.2020 - Mi. 22.01.2020, 17:00 - 20:10 Uhr
Dauer:
8 Termine
Kosten:
90,00 EUR
Info:
Der Kurs richtet sich an fortgeschrittene Lernende, die zwar gut Deutsch lesen und verstehen können, aber selbst nicht gut verstanden werden. In diesem Phonetik-Workshop werden intensiv typische Aussprachefehler besprochen und durch gezielte Übungen die Aussprache und das Hörverständnis verbessert. Dadurch erlangen die Teilnehmenden eine größere Sicherheit beim Sprechen. Auch die deutsche Sprachmelodie und der Sprachrhythmus werden geübt, um Missverständnissen bei falscher Betonung vorzubeugen und einen harmonischen Redefluss zu erlangen.
Sie sollten mindestens die Stufe B1 abgeschlossen haben, da der Kurs nicht für Anfänger geeignet ist.
Eine Ermäßigung ist aufgrund des Kleingruppenangebots nicht möglich.

Seitenanfang
Mi.
08.01.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 08.01.2020 - Mi. 19.02.2020, 17:00 - 19:20 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.06 (EDV)
Dauer:
7 Termine
Kosten:
94,00 EUR
Info:
Sie müssen regelmäßig Texte inkl. Ziffern und Sonderzeichen mit dem PC schreiben? Dann sollten Sie das 10-Finger-Tastschreiben erlernen. Dank moderner Methoden ist dieses Ziel in nur 20 Unterrichtsstunden erreichbar. Der Kurs vermittelt die "blinde" Bedienung der vollständigen Tastatur, ohne Blick auf die Tasten. Sie trainieren - auch Zuhause - Ihre Schreibsicherheit und können ein Tempo von ca. 120 Anschlägen/Minute erreichen. Am Kursende können Sie eine Prüfung absolvieren, die sich an den Bewertungsmaßstäben der IHK orientiert. Wer die Prüfung besteht, erhält ein Zertifikat der Volkshochschule Essen. Die Dozentin ist M.A. mit langjähriger Erfahrung als EDV-Trainerin.

Hier ein sehr motivierender Link zum Thema:
Zehnfingersystem - die völlig unterschätze Superkraft der letzten Jahrzehnte!

Seitenanfang
Mi.
08.01.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 08.01.2020 - Mi. 22.01.2020, 10:40 - 12:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.07 (EDV)
Dauer:
3 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Mit der neuen Ruhrbahn App ZÄPP gibt es jetzt die passende Unterstützung, um den öffentlichen Nahverkehr in Essen und Mülheim optimal zu nutzen.

Mit dieser einfach zu bedienenden App planen Sie Ihre Fahrt ganz nach Ihren Vorgaben und Wünschen. Die App begleitet Sie unterwegs interaktiv, so dass Sie die richtigen Wege, Haltestellen und Busse & Bahnen finden.
Die verschiedenen Funktionen der Ruhrbahn-App werden im Kurs gezeigt und erklärt:

Finden Sie die nächstgelegene Haltestelle, die schnellste Verbindung und das richtige Ticket. Aber auch Fahrpläne, Routenvorschläge und eine grafische, interaktive Karte - all das zeigt die App auf einen Blick.

Gemeinsam laden wir die App auf das eigene Smartphone - bitte bringen Sie dafür Ihr Handy (Android oder Apple) mit.

Wir testen die App und probieren die verschiedenen Funktionen in der Praxis (an einer Haltestelle) aus.

Seitenanfang
Mi.
08.01.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 08.01.2020 - Mi. 29.01.2020, 17:00 - 19:20 Uhr
Ort:
VHS, Raum BG 23
Dauer:
4 Termine
Kosten:
38,00 EUR
Info:
Sie möchten sich Grundlagen des kaufmännischen Rechnens und der Buchführung aneignen, vielleicht sogar mit Prüfung und Zertifikat. Aber Sie haben Zweifel, ob Ihre fachlichen, sprachlichen oder mathematischen Vorkenntnisse genügen? Vielleicht haben Sie auch lange Zeit keine Fortbildung mehr besucht und befürchten, das Lernen könnte Sie überfordern, zu anstrengend sein oder keinen Spaß machen? In diesem Kurs werden ohne Druck einfache Basics in anschaulicher Form vermittelt. Es geht um Fachbegriffe, Rechenarten, verständlich erklärte Lösungswege, viele praxisnahe Beispiele und wichtige Formeln für kaufmännisch Interessierte. So erhalten Sie einen fachlichen Einblick und finden heraus, ob ein umfänglicherer Kurs für Sie in Frage kommt. Diese Themen werden behandelt: Dreisatz, Prozentrechnung, Mehrwertsteuer, Skonto, Zinsrechnung, Durchschnittsrechnung, Abschreibungen, Kennzahlen. Empfehlung für Migrant/innen: Deutsch ab B2. Der Dozent ist Trainer für Buchführung und Erwachsenenbildung.

Seitenanfang
Mi.
08.01.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mi. 08.01.2020 - Mi. 24.06.2020, 17:00 - 20:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.39
Dauer:
23 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Wir wissen, dass es in Essen über 30.000 Menschen gibt, die nicht richtig lesen und schreiben können. Aber nur wenige Betroffene besitzen den Mut, darüber zu sprechen. Kennen Sie jemanden, der solche Probleme hat? Oder sind Sie selbst betroffen? Dann laden wir Sie zu einem vertraulichen Beratungsgespräch in der VHS ein. In unseren Kursen lernen kleine Gruppen, je nach Bedarf. Wir gehen von einfachen Übungen aus. Zuerst werden Buchstaben gelernt und einfache Wörter gelesen. Das Ziel ist, größere Texte erfassen und verfassen zu können. Wo immer es möglich ist, setzen wir Übungsmaterial aus dem beruflichen Umfeld oder mit lebenspraktischem Alltagsbezug ein.
Bitte geben Sie diese Information an Betroffene weiter!

Seitenanfang
Do.
09.01.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Do. 09.01.2020 19:30 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
6,00 EUR
Info:
Durch die günstige Lage am Mittelmeer zwischen Europa, Orient und Asien ist Syrien seit jeher Zentrum wichtiger Handelswege gewesen. Der Vortrag zeigt Bilder einer Rundreise im Jahr 2006 - vor dem verheerenden Bürgerkrieg mit seinen desaströsen Zerstörungen - und zeigt die antike, mittelalterliche und zeitgeschichtliche Schönheit des Landes: die Kreuzfahrerburgen Krak des Chevaliers und Saladinsburg, die Ruinen von Ugarit, Homs und Hama, die Ruinen von Resafa und dann Palmyra! Nicht zuletzt die Städte Damaskus und Aleppo, die seit Tausenden von Jahren durch unterschiedliche Kulturen und Religionen geprägt wurden. Die Rundreise war auch von vielen menschlichen Begegnungen geprägt, die die große Gastfreundschaft dieses Kulturlandes zeigten.

Seitenanfang
Do.
09.01.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Do. 09.01.2020 - Sa. 25.01.2020, 17:50 - 20:15 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.06 (EDV)
Dauer:
5 Termine
Kosten:
98,00 EUR
Info:
Ein Projekt ist eine Aufgabe mit definierter Dauer und festem Budget, bei dem mehrere Bereiche bzw. Personen koordiniert zusammenarbeiten müssen. Dieser Kurs vermittelt Grundwissen und stellt anhand praktischer Beispiele Strategien und Werkzeuge vor, die Projektmanager benötigen, um Ressourcen effektiv einzusetzen und im Team erfolgreich zu arbeiten. Die Inhalte: Grundlagen der Projektarbeit, Projektziele, Projektorganisation, Maßnahmen zur Projektkontrolle und -steuerung, Projektteams entwickeln und etablieren, Dokumentation und Projektauswertung. Vorkenntnisse oder Berufserfahrung sind nicht erforderlich. Wer ein Xpert-Zertifikat erwerben möchte, kann einige Zeit nach dem Seminar eine Prüfung absolvieren (30 EUR). Die Dozentin ist Unternehmerin und Projektmanagerin mit dem Schwerpunkt Kommunikation.

Mehr Informationen zu dem Lehrgangs- und Zertifikatssystem Xpert Personal Business Skills

Seitenanfang
Fr.
10.01.2020
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Fr. 10.01.2020 - Fr. 17.01.2020, 17:10 - 19:25 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.16
Dauer:
2 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:
In diesem Kurs können Sie sich gezielt auf die Anforderungen der Prüfung zum Telc- Zertifikat Deutsch B1 vorbereiten. Die Prüfung findet am 21. Februar 2019 statt.
Sie können den Kurs zusätzlich zu Ihrem Sprachkurs buchen. Auch wenn Sie schon über ausreichende Sprachkenntnisse verfügen, sich aber auf das Prüfungsformat vorbereiten möchten, ist dieser Kurs für Sie die richtige Wahl.
Für die Anmeldung im Kurs vereinbaren Sie bitte einen Termin für ein Beratungsgespräch. Sie können uns eine Email senden an termin.deutsch@vhs.essen.de oder persönlich zur Terminvergabe im Infopoint kommen: montags und dienstags von 14-16 Uhr.

Seitenanfang
Fr.
10.01.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Fr. 10.01.2020 - Fr. 14.02.2020, 18:40 - 20:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.37 (EDV)
Dauer:
6 Termine
Kosten:
40,00 EUR
Info:
Dieser Aufbaukurs wendet sich an alle, die in Eigenregie schon ein Fotobuch erstellt haben, und am Grundkurs teilgenommen haben, oder vergleichbare Kenntnisse haben. Im Vordergrund steht hier die Frage, wie ein individuelles Fotobuchthema mit Gestaltungsideen in Einklang gebracht werden kann. Konzept, Gestaltgesetze und die Umsetzungsmöglichkeiten des Programms finden so zusammen.
Nach einer kurzen Einführung in die Programmoberfläche wird das Anlegen etwas komplexerer Layouts geübt, und Hintergrundinformationen zur Bildbearbeitung und Bildoptimierung durch cewe werden erklärt und veranschaulicht. Als Ergänzung für Grafikprogramm-affine Teilnehmer empfiehlt sich der Kursus: Mit Schrift, Grafik und Farbe am Computer gestalten - eine Einführung in Inkscape.

Seitenanfang
Sa.
11.01.2020
auf Warteliste
Bestellen
Termin:
Sa. 11.01.2020 15:00 - 23:30 Uhr
Ort:
Treffpunkt: 15:00 Uhr, ZOB (Zentraler Omnisbusbahnhof), Freiheit
Dauer:
1 Termin
Kosten:
85,00 EUR
Info:
Zum 250. Geburtstag zeigt die Bundeskunsthalle eine Ausstellung anhand einzigartiger Originale und Kunstwerke die wichtigsten Lebensstationen des Komponisten auf. Originalinstrumente und Hörstationen lassen in historische Klangwelten eintauchen. Der Führung durch die Ausstellung folgt am Abend ein Konzertbesuch in der Bonner Oper mit zwei der bedeutendsten Kompositionen. Das vierte, liebliche, heitere Klavierkonzert und die fünfte Sinfonie, die von Macht und Trotz, von Weltenbrand und Himmelsstürmern erzählt. Es spielt das Beethoven-Orchester und Gerhard Oppitz, einer der großen Beethoven-Interpreten! Anmeldung bitte bis zum 7.11. 2019, danach auf Anfrage. (Preis inkl. Bus, Eintritt, Konzertkarte und Führungen)

Seitenanfang
Sa.
11.01.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Sa. 11.01.2020 10:00 - 16:15 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 1
Dauer:
1 Termin
Kosten:
61,00 EUR
Info:
Welcher Verein, welche gemeinnützige Einrichtung oder welcher Betrieb wünscht sich nicht eine professionelle Präsenz in der Öffentlichkeit? Ein Profifotograf ist oft nicht zur Stelle und Sie möchten diese Aufgabe übernehmen. In diesem Workshop lernen Sie Grundlagen über Licht, Kamera- und Blitzeinstellungen sowie die richtige Objektivwahl, um Portraits, Teambilder und Raumdarstellungen überzeugend fotografisch festzuhalten. Hier erhalten Sie wertvolle Tipps für schell umsetzbare Inszenierungen und außerdem bietet die Veranstaltung Raum, auch auf Ihre individuelle Wünsche einzugehen.

Seitenanfang
Sa.
11.01.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Termin:
Sa. 11.01.2020 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 6 (Atelier)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
49,00 EUR
Info:
Zeichnen kann viel mehr sein als nur Bleistift und Radiergummi. In diesem Tagesworkshop lernen Sie verschiedenste Zeichenmittel und -techniken kennen: Von Kohle bis Pastellkreide, von Grafit bis Tinte. Experimentieren und kombinieren ist erlaubt und gewünscht. Ziel ist die Gestaltung einiger eigener Zeichnungen, etwa Porträts oder Stillleben.
Kleingruppe: 7-10 Teilnehmende.

Seitenanfang
Sa.
11.01.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 11.01.2020 - So. 12.01.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 5
Dauer:
2 Termine
Kosten:
55,00 EUR
Info:
Ein neuer Job, ein/e neue Partner/in, endlich Spanisch lernen, zwei Mal wöchentlich Sport...
Sie wollen "eigentlich" etwas verändern, kommen aber nie dazu, sich eingehend damit zu befassen? Sie wissen ungefähr, wohin es gehen soll, aber nicht, wie das gehen kann?
Im Seminar gewinnen Sie Klarheit über Ihre Ziele, Motivation zum Loslegen und entwickeln Ihren Umsetzungsplan. Zeit für Wesentliches zum Jahresbeginn.

Seitenanfang
So.
12.01.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
So. 12.01.2020 15:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Kleingartenanlage Steele, Kleingartenanlage Steele, Vortragsraum
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Der richtige Schnitt von Obstgehölzen führt zu früherem und erhöhtem Ertrag. In dem Vortrag werden die einzelnen Schnitttechniken und Wachstumsgesetze vorgestellt.

Seitenanfang
Mo.
13.01.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Mo. 13.01.2020 19:00 - 20:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Wer mit dem Gedanken spielt, sich zu engagieren, hat oftmals viele Fragen: Wo kann ich aktiv werden? Wer hilft mir bei der Suche nach meinem Wunschehrenamt? Bin ich versichert, wenn ich mich engagiere? Die Veranstaltung wendet sich an alle, die sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit interessieren und z. B. Kinder und Jugendliche oder ältere Menschen begleiten oder sich im eigenen Wohnquartier einbringen möchten. Die Veranstaltung bietet einen kompakten Überblick über die vielfältigen Betätigungsfelder und Beratungsstellen. Die Referentinnen von der Stadtagentur Essen, Servicestelle Essen.engagiert, und der Ehrenamt Agentur Essen e.V. stellen dabei alle wichtigen Informationen zum Versicherungs- und Unfallschutz, über Aufwandsentschädigungen und Anerkennungsmöglichkeiten sowie passende Fortbildungsangebote vor.

Seitenanfang
Mo.
13.01.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mo. 13.01.2020 - Fr. 14.02.2020, 13:40 - 16:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.10
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mo.
13.01.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 13.01.2020 - Fr. 17.01.2020, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.03 (EDV)
Dauer:
5 Tage
Kosten:
153,00 EUR
Info:
Kurzfassung:
Von der Erstellung einfacher Tabellen und Diagramme hin zum komplexen Einsatz von Funktionen und der professionellen Gestaltung von Kalkulationen. Viele praktische Übungen. Incl. Schnellanalyse, FlashFill, Matrix- & VERWEIS-Funktionen, Pivot-Tabellen, Intelligente Tabellen.

Langfassung:
Dieser Bildungsurlaub vermittelt Ihnen die erforderlichen Kenntnisse zum souveränen Umgang mit dem Tabellenkalkulationsprogramm Excel. Das Themenspektrum reicht vom Erstellen einfacher Tabellen und Diagramme bis hin zu komplexem Einsatz von Funktionen und der professionellen Gestaltung von Kalkulationen. Viele praktische Übungen. Themen: Grundlegende Techniken wie Text-, Wert- und Formeleingabe, Tabellenaufbau und -formatierung, logische, Matrix-, Zeit- und Verweis-Funktionen, Pivot-Tabellen, Grafische Elemente, SmartArts und Diagrammbearbeitung. Neue Tools wie Schnellanalyse, FlashFill und intelligente Tabellen runden das Thema ab. Windows-Kenntnisse sind erforderlich.


Inhalte:
1. Tag:
Die Arbeitsoberfläche, Tabellenaufbau, Arbeitsmappe, Navigieren im Tabellenblatt, Tastaturkurzbefehle, Operatoren in Excel, Daten eingeben, einfache Formeln, Tabellenformatierung, Ausfüllfunktion, Übungen
2. Tag:
Relative und absolute Zellbezüge, Namensmanager, Arbeiten mit statistischen Funktionen (SUMME, MAX, MIN, MITTELWERT, RUNDEN), Bedingte Formatierung, Übungen
3. Tag:
Matrix- und logische Funktionen, Verkettung von Funktionen, FlashFill,Schnellanalyse und intelligente Tabellen, Grafische Elemente, SmartArts, Übungen
4. Tag:
Tabellenblattschutz, Gültigkeitsprüfung bei der Dateneingabe, Kommentare, Zellbezüge auf andere Tabellenblätter, Excel-Tabellen in Word einbinden, Übungen
5. Tag:
Arbeiten mit Datums- und Uhrzeitfunktionen, Diagrammbearbeitung, Serienbrief mit Excel und Word, Daten sortieren und filtern, Pivot Tabellen erstellen, AddIns nutzen, Übungen

Seitenanfang
Mo.
13.01.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 13.01.2020 - Mo. 17.02.2020, 18:40 - 21:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.37 (EDV)
Dauer:
6 Termine
Kosten:
117,00 EUR
Info:
Themen: Erhebung, Sweeping, Spirale, Prägen, Gravieren; Zusammenbaukonstruktion, Explosionszeichnungen, Zeichnungserstellung, Schnittansichten generieren; Bemaßung, Oberflächensymbole verwenden, Form- und Lagetoleranzen, Texte einfügen; Stücklisten in Zusammenbauzeichnungen. Erforderliche Vorkenntnisse: Inventor Grundkurs. Effizientes Lernen in der Kleingruppe: 5 bis 8 Teilnehmer!

Seitenanfang
Mo.
13.01.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 13.01.2020 - Do. 16.01.2020, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.37 (EDV)
Dauer:
4 Termine
Kosten:
174,00 EUR
Info:
Sie erlernen in diesem Bildungsurlaub alle wichtigen HTML-Elemente und formulieren diese selbstständig mit Hilfe eines Editors. Sie verlinken Webseiten, setzen Grafiken ein, erstellen Listen und Formulare und erhalten wertvolle Hinweise zu Datei- und Ordnerstruktur, Fehlersuche und Veröffentlichung.
Die erlernten HTML-Elemente werden mit CSS-Eigenschaften wie Selektoren, Vererbung, Positionierung und Elementfluss gezielt formatiert und schließlich zu einem einsatzfähigen Website-Layout zusammengeführt. Mit diesem Wissen werden Sie auch fremden HTML- und CSS-Code, wie den einer Vorlage eines Content Management Systems oder eines Webeditors, verstehen, bearbeiten und erweitern können.

1. Tag
Grundlegender Aufbau der Auszeichnungssprache HTML: Überblick der Entwicklungsgeschichte, Dokumentenstruktur, Tags, Zeichenkodierungen, Vorstellung und Anwendung allgemeiner HTML-Tags: Überschriften, Absätze, Links, Bilder, Textauszeichnungen, Listen, Formulare, Validierung von HTML- und CSS-Dateien: Anwendung von Browser-Add-ons und Online-Validierungs-Services des W3C

2. Tag
Einblick in die Formatsprache CSS: Vorstellung und Anwendung einfacher Format-Deklarationen, Einbindung von ausgelagerten Format-Deklarationen in CSS-Dateien, Typ-, Klassen- und ID-Selektoren, Aufbau eines Webservers: übliche Ordnerstrukturen, relative und absolute Dateipfade, Hinweise zu Hosting und Providern, Box-Modell: Breite und Höhe, Rahmen, Innen- und Außenabstände der Elemente

3. Tag
Positionierung: Möglichkeiten der Positionierung, die vier Startpositionen, Elemente umfließen, Unterbrechen des Elementflusses, strukturierende HTML5-Elemente: Vorstellung der semantischen Elemente (Kopf- und Fußzeile, Navigation, Marginalspalte, Sektion und Artikel), Hinweise zu SEO

4. Tag
Seitenlayout mit CSS: Realisierung eines dreispaltigen Layouts mit den üblichen Bereichen (Kopf- und Fußzeile, Inhaltsbereich und Marginalspalte), Hinweise zu responsive Webdesign

Die gesamte Ablaufplanung erfolgt natürlich, wie in Veranstaltungen der Erwachsenenpädagogik üblich und notwendig, mit Rücksicht auf die nicht näher zu spezifizierenden Vorkenntnisse der einzelnen Teilnehmerinnen und Teilnehmer und vorbehaltlich des Lerntempos der gesamten Lerngruppe.

Seitenanfang
Mo.
13.01.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 13.01.2020 - Mo. 17.02.2020, 18:40 - 21:25 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.04
Dauer:
6 Termine
Kosten:
58,00 EUR
Info:
Sie haben am Grundkurs teilgenommen oder verfügen bereits über Erfahrungen aus rhetorischen Situationen wie z.B. Vortrag, Unterricht, Gespräch und wollen Ihre Kommunikationskompetenz weiter optimieren? Im Aufbaukurs lernen Sie anhand von praktischen Übungen, Menschen mit der "Macht des Wortes" im Vortrag und Gespräch gekonnt zu überzeugen, sich stilsicher zu präsentieren, Ihr Zeitgefühl zu verbessern und insgesamt gelassener zu werden. Freies Reden, Körpersprache, Argumentationsstruktur, effiziente Vorbereitung, Umgehen mit Störern (Zwischenrufe) sowie Publikumsreaktionen (Feedback), individuelle Wahrnehmung und Zeitmanagement werden intensiv trainiert. Dies geschieht erst in Einzelübungen und dann in der Form des Debattierens (engl. debating), das all diese Faktoren vereint und daher auch als Königsdisziplin der rhetorischen Übungen bezeichnet wird. Debattiert wird dabei zu humoristischen Themen. Der Dozent ist freier Redner, Coach und Trainer.

Seitenanfang
Mo.
13.01.2020
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 13.01.2020 - Do. 16.01.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.40
Dauer:
4 Termine
Kosten:
170,00 EUR
Info:
Coaching gilt in Arbeitskontexten als die individuellste und nachhaltigste Form der Personalentwicklung und Mitarbeiterführung. Die Gespräche zwischen Coach und Coachee können dabei verschiedene Themen beinhalten: z. B. Fragen des beruflichen Alltags (Führung, Kommunikation, Zusammenarbeit), Fragen zur Einschätzung und Entwicklung persönlicher Kompetenzen oder zum Stressmanagement sowie zur Überwindung von Konflikten mit Mitarbeitenden, Kolleg/innen, Vorgesetzten. Häufig wird jedoch durch die Konzentration auf die "Lösung für das Problem" die Person übersehen. Dann können Vereinbarungen nur wenig engagiert und nicht nachhaltig umgesetzt werden: Denn der vereinbarte Weg oder das Ziel passen nicht zum Menschen. Wenn Sie lernen wollen, durch Coachinggespräche strukturiert Möglichkeiten zu ergründen und Lösungen individuell zu bearbeiten, dann ist dieses Seminar für Sie richtig. Mit vielen praxisrelevanten Übungen lernen Sie, Menschen dabei zu unterstützen, in vermehrter Übereinstimmung mit ihren Motiven und Werten zu handeln und sichern so nachhaltige Ergebnisse. Die Veranstaltung ist auch als Bildungsurlaub anerkannt. Die Dozentin ist Soziologin M.A., Coach (GWG/DACB) und Leiterin der Deutschen Akademie für Coaching und Beratung.

Den Verlaufsplan zu diesem Seminar finden Sie hier!

Seitenanfang
Di.
14.01.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Di. 14.01.2020 - Di. 21.01.2020, 18:45 - 21:55 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 6 (Atelier)
Dauer:
2 Termine
Kosten:
28,00 EUR
Info:
Wollten Sie immer schon Ihrer Kreativität bildnerisch Ausdruck verleihen? Hier können Sie es erlernen. "Garantiert Zeichnen lernen" heißt das Lehrbuch der bekannten amerikanischen Kunstpädagogin Betty Edwards, deren Methoden wir anwenden, um wirklich hinsehen und zeichnen zu üben. Sie werden staunen. Sie lernen verschiedene Techniken (Aquarell, Acryl- und / oder Ölmalerei und Zeichnung) kennen. Ihre Phantasie und Vorstellungskraft wird mit speziellen Verfahren gefördert, die Ihnen den Einstieg in das Entdecken einer eigenen Bildsprache ermöglicht.

Seitenanfang
Di.
14.01.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Di. 14.01.2020 - Di. 23.06.2020, 09:00 - 12:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.13
Dauer:
25 Termine
Kosten:
124,00 EUR
Info:

Teilnehmende üben die Anwendung der Grundgrammatik und erweitern ihren Wortschatz.

Für die Anmeldung im Kurs vereinbaren Sie bitte einen Termin für ein Beratungsgespräch. Sie können uns eine Email senden an termin.deutsch@vhs.essen.de oder persönlich zur Terminvergabe im Infopoint kommen: montags und dienstags von 14-16 Uhr.

Seitenanfang

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 Blättern Vor
Pfeil nach links Pfeil nach oben