Besondere Angebote
Wochenendseminar
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 Blättern Vor

Sa.
09.11.2019
Kurs abgeschlossen
Termin:
Sa. 09.11.2019 14:00 - 19:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.02 (Bewegung)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
42,00 EUR
Info:
Der bewusste zugelassene Atem ist eine Körper-, Bewegungs- und Haltungsarbeit, die Menschen jeden Alters ganzheitlich anspricht. In diesem Workshop wird der eigene Atem spür- und erfahrbar gemacht; der individuelle Atemrhythmus wird zur Stärkung des Wohlbefindens entwickelt. Einfache, für den Alltag geeignete Übungen zum nachhaltigen Abbau von Blockaden und zur Schöpfung neuer Energie werden vermittelt. Atem- und Bewegungsübungen im Sitzen, Stehen und Liegen werden individuell und in der Gruppe angeleitet. Der Dozent ist zertifizierter Atempädagoge/Atemtherapeut.

Das Entgelt ist nicht ermäßigbar. Maximal 14 Teilnehmende.

Themen des Workshops:
Entwicklung gesundheitsfördernder Atem- und Haltungsübungen für den Alltag. Übungen zur Schärfung der sinnlichen Wahrnehmung. Den eigenen Atem spüren, erfahren und für die nachhaltige Steigerung des Wohlbefindens nutzen. Gesunde Lebensenergien schöpfen und stärken. Alltagstaugliche Übungen und Tipps, locker zu werden und zu bleiben.

Methodik des Workshops:
Lehre des bewusst zugelassenen Atems. Der Dozent ist Atempädagoge/Atemtherapeut AfA/BVA ® . Einzelübungen werden in der Gruppe angeleitet. Es werden auch Gruppen- und Partnerübungen im Sitzen, Stehen und Liegen durchgeführt. Weitere Informationen unter www.atem-cruesemann.de .

Vorbereitung:
Zum Kurs sollte bequeme Kleidung und ein paar dicke Socken mitgebracht werden.

Seitenanfang
Sa.
14.12.2019
Kurs abgeschlossen
Termin:
Sa. 14.12.2019 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 6 (Atelier)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
49,00 EUR
Info:
Ob farbenfrohe Landschaften, menschliche Darstellungen oder abstrakte Kompositionen - professionelle Materialien wie Strukturgel oder Modellierpaste lassen eine differenzierte Oberflächenstruktur entstehen und werten so jedes Acrylbild auf. Auch Naturmaterialien wie Gräser, Sand, Blätter, Muscheln oder Blüten geben den Kompositionen eine spannende zweite Ebene. Im Workshop, der zum Experimentieren einlädt, fertigen Sie Ihre eigenen vielschichtigen und dekorativen Werke. Strukturpasten sind im Kurs gegen geringe Kostenbeteiligung mitzubenutzen. Kleingruppe: 7-10 Teilnehmende.

Seitenanfang
Sa.
04.01.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Sa. 04.01.2020 10:00 - 16:15 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 1
Dauer:
1 Termin
Kosten:
62,00 EUR
Info:
Sie sind gerne in der Natur unterwegs und möchten Ihre einmaligen Erlebnisse gekonnt im Bild festhalten? Hier erhalten Sie wertvolle und praxisnaheTipps, um mehr aus Ihren Motiven herauszuholen. Neben dem persönlichen Erfahrungsaustausch bietet der Workshop auch den Rahmen, eine Auswahl mitgebrachter eigener Aufnahmen konstruktiv zu besprechen. Diese Veranstaltung ist nicht als Exkursion konzipiert. Bringen Sie dennoch bitte Ihre eigene Spiegelreflex-, Bridge- oder Systemkamera und Ihr Zubehör für die praktischen Übungen mit. Falls Sie noch keine Kamera besitzen, können Sie auch mit der vorhandenen Ausrüstung arbeiten.

Seitenanfang
Mi.
08.01.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mi. 08.01.2020 - Mi. 22.01.2020, 17:00 - 20:10 Uhr
Dauer:
8 Termine
Kosten:
90,00 EUR
Info:
Der Kurs richtet sich an fortgeschrittene Lernende, die zwar gut Deutsch lesen und verstehen können, aber selbst nicht gut verstanden werden. In diesem Phonetik-Workshop werden intensiv typische Aussprachefehler besprochen und durch gezielte Übungen die Aussprache und das Hörverständnis verbessert. Dadurch erlangen die Teilnehmenden eine größere Sicherheit beim Sprechen. Auch die deutsche Sprachmelodie und der Sprachrhythmus werden geübt, um Missverständnissen bei falscher Betonung vorzubeugen und einen harmonischen Redefluss zu erlangen.
Sie sollten mindestens die Stufe B1 abgeschlossen haben, da der Kurs nicht für Anfänger geeignet ist.
Eine Ermäßigung ist aufgrund des Kleingruppenangebots nicht möglich.

Seitenanfang
Sa.
11.01.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Sa. 11.01.2020 10:00 - 16:15 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 1
Dauer:
1 Termin
Kosten:
61,00 EUR
Info:
Welcher Verein, welche gemeinnützige Einrichtung oder welcher Betrieb wünscht sich nicht eine professionelle Präsenz in der Öffentlichkeit? Ein Profifotograf ist oft nicht zur Stelle und Sie möchten diese Aufgabe übernehmen. In diesem Workshop lernen Sie Grundlagen über Licht, Kamera- und Blitzeinstellungen sowie die richtige Objektivwahl, um Portraits, Teambilder und Raumdarstellungen überzeugend fotografisch festzuhalten. Hier erhalten Sie wertvolle Tipps für schell umsetzbare Inszenierungen und außerdem bietet die Veranstaltung Raum, auch auf Ihre individuelle Wünsche einzugehen.

Seitenanfang
Sa.
11.01.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Termin:
Sa. 11.01.2020 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 6 (Atelier)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
49,00 EUR
Info:
Zeichnen kann viel mehr sein als nur Bleistift und Radiergummi. In diesem Tagesworkshop lernen Sie verschiedenste Zeichenmittel und -techniken kennen: Von Kohle bis Pastellkreide, von Grafit bis Tinte. Experimentieren und kombinieren ist erlaubt und gewünscht. Ziel ist die Gestaltung einiger eigener Zeichnungen, etwa Porträts oder Stillleben.
Kleingruppe: 7-10 Teilnehmende.

Seitenanfang
Sa.
11.01.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 11.01.2020 - So. 12.01.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 5
Dauer:
2 Termine
Kosten:
55,00 EUR
Info:
Ein neuer Job, ein/e neue Partner/in, endlich Spanisch lernen, zwei Mal wöchentlich Sport...
Sie wollen "eigentlich" etwas verändern, kommen aber nie dazu, sich eingehend damit zu befassen? Sie wissen ungefähr, wohin es gehen soll, aber nicht, wie das gehen kann?
Im Seminar gewinnen Sie Klarheit über Ihre Ziele, Motivation zum Loslegen und entwickeln Ihren Umsetzungsplan. Zeit für Wesentliches zum Jahresbeginn.

Seitenanfang
Fr.
24.01.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Fr. 24.01.2020 - So. 26.01.2020, 18:00 - 12:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.15
Dauer:
3 Termine
Kosten:
53,00 EUR
Info:
Wenn Sie schon den Wochenendkurs I: "Niederländisch für Anfänger o h n e Vorkenntnisse" besucht haben und Ihre Kenntnisse darauf aufbauend erweitern möchten, sind Sie in diesem Kurs richtig.
Teilnehmende, die in diesen Kurs einsteigen möchten, sollten einfache Redewendungen in alltäglichen Situationen beherrschen. Grundkenntnisse der niederländischen Formenlehre und der Grundzahlen sollten ebenfalls bereits vorhanden sein.

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Sa. 25.01.2020 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.13
Dauer:
1 Termin
Kosten:
25,00 EUR
Info:
Der Soziologe und Philosoph Edgar Morin ist davon überzeugt, dass infolge von Globalisierung und Komplexitätserhöhung die Menschen ihr Denken verändern müssen. Er entwickelt die Idee des "komplexen Denkens" und veröffentlicht im Jahr 2012 das Buch "Der Weg. Für die Zukunft der Menschheit", welches neben konkreter Analysen aktueller Krisen auch eine Anwendung des von ihm entwickelten Konzeptes zum "komplexen Denken" beinhaltet. Edgar Morin bietet keine einfachen Lösungen an, sondern zeigt vielmehr Wege auf, wie Krisen angemessen und offen begegnet werden kann. Man könnte sagen: Es geht um das Erreichen einer Lebenskunst.

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 25.01.2020 - So. 26.01.2020, 14:00 - 18:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.39
Dauer:
2 Termine
Kosten:
64,00 EUR
Info:
Wohnraum gestalten und seinen eigenen Bedürfnissen Ausdruck verleihen! Geänderte Lebensumstände oder das Bedürfnis nach Neuem geben oft Anlass zur Renovierung. Schon mit kleinen Eingriffen können große Änderungen erzielt werden. Der Workshop vermittelt Grundkenntnisse der Raumgestaltung, behandelt Fragen von Material und Farbe und stellt Einrichtungsstile vor. Unter professioneller Anleitung entdecken Sie mit einem Moodboard Ihre persönlichen Vorlieben. In der Kleingruppe werden maßgeschneiderte Lösungen für jeweils einen zu verändernden Wohnraum entwickelt. Bringen Sie Fotos und Grundriss eines entsprechenden Raumes mit.
Es entstehen zusätzliche Materialkosten von 10€.

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 25.01.2020 - So. 26.01.2020, 11:00 - 17:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.05 (Plastisches Gestalten)
Dauer:
2 Termine
Kosten:
58,00 EUR
Info:
Schmuck kann edel und dennoch aus unscheinbaren kleinen Dingen des Alltags gemacht sein. Bringen Sie Haushaltsgegenstände wie Schwämmchen, bunte Plastiktüten, Verschlüsse, Gummibänder, eine liebgewonnene Kleinigkeit oder ein Foto mit und erleben Sie ein kleines Wunder. Eines dieser Dinge kann innerhalb des Workshops zu einem tragbaren Kleinod entwickelt werden. Es ist ein Schwerpunkt mit einfachsten Mitteln, zahlreichen kleinen Tricks und mit „kreativem Köpfchen“ den Charakter des Gegenstandes zur kostbaren Schönheit eines Schmuckstückes zu verwandeln. Sie können aber ebenfalls Schmuckstücke aus gewohnten Goldschmiedematerialien anfertigen.

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 25.01.2020 - So. 26.01.2020, 10:00 - 16:00 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 5
Dauer:
2 Termine
Kosten:
49,00 EUR
Info:
Wie funktioniert die Nähmaschine? Welchen Stoff wähle ich für welches Kleidungsstück? Die Funktionen der vorhandenen oder mitgebrachten Maschinen werden erklärt und geübt. Mit Hilfe vieler Stoffmuster erhalten Sie Kenntnisse über Aufbau, Herstellung, Verhalten und Verwendung verschiedener Fasern sowie über den Gebrauch von Einlagestoffen. Sie lernen, welcher Schnitt zum Stoff passt. Wir empfehlen diese Einführung allen Anfängerinnen und Anfängern für einen guten Start und zur Vorbereitung auf unsere Nähkurse!

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Termin:
Sa. 25.01.2020 09:30 - 16:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.07 (EDV)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
44,00 EUR
Info:
Mit dem JPEG-Format kann man eine gute Bildqualität erzielen. Wer dieses Niveau steigern will und auch problematische Aufnahmen retten möchte, sollte seine RAW-Formate mit einem RAW-Konverter entwickeln. Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten der Bildbearbeitung mit dem kostenlosen RAW-Konverter 'Darktable'. Er ist verfügbar für Windows, macOS und Linux. 'Darktable' kann als eigenständiges Programm genutzt werden oder
mit dem ebenfalls kostenlosen Bildbearbeitungsprogramm GIMP kombiniert werden. Voraussetzung: Sie sollten Vorerfahrungen mit irgendeinem Bildbearbeitungsprogramm haben.

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
auf Warteliste
Bestellen
Termin:
Sa. 25.01.2020 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.01 (Atelier)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
64,00 EUR
Info:
Ein kreativer Tag für Mütter und Töchter. Das gemeinsame Erleben und kreative Schaffen stehen hier im Vordergrund. Mutter und Tochter gehen gemeinsam mit Stift und Farbe auf Entdeckungsreise. Unter Anleitung arbeiten sie zu gemeinsamen Bildthemen oder zu Aufgaben für gemeinschaftlich gemalte Bilder, bei denen sie im Malprozess aufeinander Bezug nehmen. Im Entgelt ist das Material bereits enthalten. Dieser Workshop ist das ideale Geschenk für ein gemeinsames Erlebnis und dabei entstehen Unikate, die Sie ewig an diesen Tag erinnern werden. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Anfängerinnen und Fortgeschrittene sind herzlich eingeladen. Jede Person muss einzeln angemeldet werden.

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 25.01.2020 - So. 26.01.2020, 10:00 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.15
Dauer:
2 Termine
Kosten:
42,00 EUR
Info:
Können auch Sie sich für das menschliche Gesicht und den vielfältigen Ausdruck begeistern? Nichts ist individueller, intimer und anspruchsvoller, als das menschliche Porträt zu zeichnen. Der Schlüssel dazu sind die Schärfung der eigenen Wahrnehmung, zeichnerische Techniken und regelmäßige Übung. Sie werden sehen, wie leicht es sein kann, zu einem guten Ergebnis zu kommen. Als Modell wechseln wir uns ab.

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 25.01.2020 - So. 26.01.2020, 14:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.01
Dauer:
2 Termine
Kosten:
39,00 EUR
Info:
Die klassische Massage mit Creme oder Ölen zielt darauf ab, verhärtete Muskelstrukturen zu lösen und den Körper wieder in Einklang zu bringen. Die Abläufe der verschiedenen Grifftechniken an Rücken, Armen und Beinen werden vorgeführt und paarweise unter Anleitung geübt. Die Anmeldung ist nur zu zweit möglich. Das angegebene Entgelt ist pro Person zu entrichten! Bitte bringen Sie zum Kurs ein Handtuch, ein Kissen und Massageöl mit.

Kurszeit: Samstag 14 - 17 Uhr und Sonntag 10 - 13 Uhr

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
auf Warteliste
Bestellen
Termin:
Sa. 25.01.2020 11:30 - 17:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.11
Dauer:
1 Termin
Kosten:
46,00 EUR
Info:
Die Hälfte der Bevölkerung leidet an Spreiz-, Senk-, Platt-, Knick-, Hohlfüßen oder Hallux-Valgus. Die Beschwerden und Deformitäten sind vielfältig. Die "Spiraldynamik - Neue Fußschule" vermittelt ein Grundverständnis für die Anatomie und optimale Koordination der eigenen Füße. Die Ursachen der häufigsten Erkrankungen werden gemeinsam erarbeitet und sichtbar gemacht. Darauf aufbauend erfolgt im praktischen Teil ein systematisches Training zum Aufbau der optimalen Fußhaltung. Bitte Trainingshose und Handtuch mitbringen.

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 25.01.2020 - So. 26.01.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.14
Dauer:
2 Termine
Kosten:
90,00 EUR
Info:
Der Workshop wendet sich an Interessenten, deren Englischkenntnisse mindestens auf dem Niveau B1 liegen. Wer im Beruf oder Studium die Sprache zumindest gelegentlich benötigt, sich aber vor Präsentationen in englischer Sprache scheut, ist hier richtig. Im Workshop werden angemessener Wortschatz und Phrasen erlernt und praktisch eingeübt, aber der Ansatz ist ganzheitlich: es geht auch um Präsentationsmethoden, -techniken sowie Auftreten und kulturelle Unterschiede. Tablet und Laptop können gern mitgebracht werden. Für ein Handout werden bei der Veranstaltung €5,- erhoben.

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 25.01.2020 - So. 26.01.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.37 (EDV)
Dauer:
2 Tage
Kosten:
58,00 EUR
Info:
Ihr Computer startet nicht mehr oder stürzt ab? Ungewöhnliche Aktivitäten lassen einen Virenbefall vermuten? Wichtige Dokumente oder Urlaubsfotos sind verschwunden? Kennwort vergessen? Viele Probleme können Sie selbst mit Windows Boardmitteln analysieren und auch gleich beheben. Der Workshop zeigt praxisnah systematische Wege zur Problemlösung auf. Weitere Themen: Datensicherung, Virenschutz, Updates. Grundkenntnisse in der Nutzung eines PCs sind hilfreich für eine erfolgreiche Teilnahme.

Seitenanfang
Sa.
25.01.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 25.01.2020 - So. 26.01.2020, 10:00 - 16:45 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.38 (EDV)
Dauer:
2 Termine
Kosten:
64,00 EUR
Info:
Sie haben fundierte Grundlagenkenntnisse in Outlook und wollen nun mit dem Programm professionell kommunizieren und organisieren? Im 2-tägigen Aufbauseminar werden folgende Kenntnisse vermittelt: Outlook-Optionen und Einstellungen, Outlook einrichten, Dateitransfer (Im- und Export von persönlichen Ordner-, Excel- und Worddateien), Umgang mit Outlook-Dateien und Formaten, Kontakte differenziert filtern, analysieren und nutzen, Nachrichtenfilterung und Regel-Assistent, Posteingang organisieren, Kontaktdaten in Serienbriefen verwerten, Outlook-Formulare erstellen und verwenden, Behandlung von Junk-E-Mail sowie Sicherheitseinstellungen unter Outlook.

Seitenanfang
So.
26.01.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
So. 26.01.2020 09:00 - 17:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.02 (Foto)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
50,00 EUR
Info:
Sie lernen grundlegende Lichtsetups der Beautyfotografie kennen und erfahren, worauf es bei der Ausleuchtung ankommt und welche Lichtformer sich dafür besonders eignen. Die Inhalte und Bildideen werden praxisorientiert vermittelt und lassen Freiraum für wichtige Fragen zur Ausrüstung, dem Make-up und dem Finden von Modellen. Anschließend erfolgt die Bearbeitung der erstellten Bilder, bei denen die gezielte Retusche der Haut und das Angleichen von Helligkeiten im Vordergrund stehen. Das sogenannte Dodge & Burn und das Verflüssigen stehen dabei auch im Vordergrund. Anhand geeigneter Fotos wird eine beispielhafte Beauty-Bildbearbeitung durchgeführt. Am Ende des Kurses können Sie anhand des erlernten Workflows eigene Bilder mit Leichtigkeit umsetzen. Voraussetzungen: Eigene Kamera mit Blitzschuh Mittenkontakt und manuellen Einstellungsmöglichkeiten. Kosten für das Modell, Visagistin und Equipment (50€ p.P.) werden im Kurs abgerechnet.

Seitenanfang
So.
26.01.2020
auf Warteliste
Bestellen
Termin:
So. 26.01.2020 10:00 - 16:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.11
Dauer:
1 Termin
Kosten:
49,00 EUR
Info:
Der Nacken ist leistungsfähig, hoch spezialisiert - und leider auch störanfällig. Als Schlüsselverbindung zwischen dem Kopf und unserem Körper unterstützt er die Aufrichtung aus der Tiefe. Die Halswirbelsäule ist geschaffen zum Drehen und Wenden in alle Richtungen. Das Gewusst-wie ist entscheidend, um Nackenproblemen effektiv vorzubeugen.
Das Seminar begleitet Sie mit Wahrnehmung, Loslassen, Lockern, Mobilisieren, Kräftigen, muskulären Dysbalancen und natürlich Einblicken in die Anatomie. Denn: Das Verständnis steht am Anfang der Entspannung. Abgerundet wird der Workshop durch nützliche Tipps und Tricks für den Alltag. Die Kursleiterin Heike Marzinek ist Entspannungspädagogin und Trainerin in der Prävention.

Seitenanfang
So.
26.01.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
So. 26.01.2020 10:00 - 15:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.02 (Bewegung)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
39,00 EUR
Info:
Wer kennt das nicht? Matsch und Glatteis im Winter, rutschige Blätter im Herbst oder bloße Unaufmerksamkeit können einem zum Verhängnis werden. Besonders bei älteren oder mobilitätseingeschränkten Personen hat ein Sturz oftmals schwerwiegende Folgen.
Verminderte Reaktionsfähigkeit, Gleichgewichtsstörungen, Muskelschwäche, Unsicherheit in der Bewegungsausführung u.v.m. sind Ursachen für Gangunsicherheit und Stürze.
Gesundheit, Selbstständigkeit und Lebensqualität können dadurch stark beeinträchtigt werden. Ziel des Kurses ist es, durch ein vielfältiges Angebot wie Gehschule, reaktiv-koordinativem Training, Gleichgewichts-/Atemübungen, einfachen Übungen zur Muskelkräftigung, besonders im Bein und Hüftbereich, Gangsicherheit zu vermitteln, um Stürze zu verhindern. Bei Interesse wird das Aufstehen vom Boden ebenfalls trainiert. Das Erlernte sollte und kann ohne Probleme zu Hause weitergeführt werden.
Der Kurs ist auch für Personen mit Rollatoren geeignet. Bitte an bequeme Kleidung und bequem festes Schuhwerk denken. Der Kursraum ist über einen Aufzug gut zu erreichen.
Die Kursleiterin ist seit mehr als 20 Jahren im Rehabilitations-/Präventions- und Gesundheitssport tätig und ZPP zertifizierte Sturz-Trainerin.

Seitenanfang
Fr.
21.02.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Fr. 21.02.2020 - So. 23.02.2020, 18:00 - 21:00 Uhr
Ort:
ARKA-Kulturwerkstatt, Halle 12, Werkraum
Dauer:
3 Termine
Kosten:
95,00 EUR
Info:
Klassische Techniken, wie Kaltnadel, Strichätzung, Aquatinta, etc., werden in der Radiertechnik das Thema sein, auch kreative, experimentelle Ansätze sind im Workshop möglich: sei es der Druck von mehreren Platten, die Einarbeitung von verschiedenen Papieren oder Collage-Elementen, die Verwendung von Fundstücken und Materialien mit unterschiedlichen Oberflächen. Anfänger/-innen und Fortgeschrittene sind willkommen. Es entstehen zusätzl. Materialkosten von ca. 40 € p.P., die im Kurs abgerechnet werden.

Seitenanfang
Sa.
22.02.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Sa. 22.02.2020 10:00 - 16:00 Uhr
Ort:
Treffpunkt wird noch bekannt gegeben.
Dauer:
1 Termin
Kosten:
81,00 EUR
Info:
Fototour zum Schacht Konrad mit Befahrung der Schachtanlage.Schacht Konrad ist ein stillgelegtes Eisenerz-Bergwerk im Stadtgebiet Salzgitter und wird derzeit zum Endlager für radioaktive Abfälle mit vernachlässigbarer Wärmeentwicklung umgerüstet. Der Workshop bietet die Möglichkeit, das zukünftige Atomlager fotografisch zu erkunden. Bis zu einer Tiefe von 1000 m! . Die Herausforderung liegt hier darin, unter widrigen Umständen zu fotografieren. Hohe ISO-Bereiche und lange Belichtungszeiten ohne Stativ werden unsere Begleiter sein. Bitte genaue Beschreibung im Internet beachten. Entgelt inkl. Fahrtkosten!

Die Fahrt beginnt um 5:00 Uhr, um gegen 11:00 Uhr vor Ort sein zu können. Um 11 Uhr nehmen Sie an einer Informationsveranstaltung teil. Um 12:00 Uhr erhalten Sie eine Sicherheitseinweisung, mi Hinweisen zum Verhalten unter Tage. Anschließend ziehen Sie sich in der Kaue um (Kleidung wird gestellt). Gegen 13:00 Uhr fahren Sie in die Schachtanlag. 2-3 Stunden haben Sie unter Tage Zeit zum Fotografieren. Gegen 16:00 Uhr ist die Ausfahrt aus dem Schacht. Gegen 17:30 Uhr treten Sie die Rückreise an, um gegen 21:00 Uhr wieder in Essen einzutreffen.
Hinweis:
Anmeldeschluss ist der 27.10.
Die Einfahrt in ein Bergwerk stellt eine physische und psychische Belastung dar, unter anderem durch hohe Temperaturen (< 35°C), ungewohnte Geräusche, Lärm, Dunkelheit, teilweise räumliche Enge und Staubentwicklung. Man sollte über die notwendige körperliche Beweglichkeit und Belastbarkeit verfügen. Während der ganzen Zeit ist auch ein Sauerstoffselbstretter (wird gestellt) zu tragen mit einem Gewicht von 5kg. Wegen der Staubentwicklung ist es empfehlenswert auf das Tragen von Kontaktlinsen zu verzichten.
Nicht einfahren dürfen Schwangere, Personen mit starken gesundheitlichen Einschränkungen, wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck, Zuckererkrankungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates, Atemwegserkrankungen oder Anfallsleiden. Im Zweifelsfall kontaktieren Sie ihren Arzt oder fragen den Dozenten unter: torsten.thies@gmx.de
Da Sie sich in einem Hochsicherheitsbereich bewegen werden, benötigen wir im Vorfeld folgende Angaben: Name, Geburtsname, Geburtsdatum, Anschrift, Personalausweisnummer, ausstellende Behörde, Ablauf, Konfektions- und Schuhgröße! Herr Thies wird diese Daten bei Ihnen zu gegeben Zeit anfordern.

Seitenanfang
Fr.
28.02.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Fr. 28.02.2020 - So. 01.03.2020, 18:00 - 21:00 Uhr
Ort:
Holzwerkstatt des TÜV Nord Bildung, KATERNBERG, 45327 Essen, Bullmannaue 18
Dauer:
3 Termine
Kosten:
147,00 EUR
Info:
Seit jeher ist Holz eines der faszinierendsten Materialien. Inspiriert durch die dynamischen Qualitäten des Naturmaterials kann in der gut ausgestatteten Holzwerkstatt auf dem Gelände der Zeche Zollverein der dreidimensionalen Entdeckerlust nachgegangen werden. Nach eigenen Entwürfen werden naturalistische und abstrakte Formen und Figuren gearbeitet. Stammstücke und Werkzeuge sind ausreichend vorhanden. Sie lernen das Arbeiten mit verschiedenen Bildhauerwerkzeugen und erfahren Wissenswertes über den Wert- und Kunst-Stoff Holz. Material und Werkzeugleihe vor Ort: 15 €
Achtung die Kurszeiten sind: Freitag, 18-21 Uhr, Samstag, 11-18 Uhr, Sonntag 10- 17 Uhr

Seitenanfang
Sa.
29.02.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Sa. 29.02.2020 10:00 - 16:15 Uhr
Ort:
Kulturforum, Klasse:Raum in der Theaterpassage, Rathenaustraße 2, Essen
Dauer:
1 Termin
Kosten:
57,00 EUR
Info:
Zu Beginn lernen Sie die technischen Grundlagen wie Zeit, Blende, ISO und ihre Zusammenhänge bei der Belichtungsmessung kennen. Themen: Weißabgleich, Autofokus, Schärfentiefe sowie die Wahl des richtigen Objektivs. Sie erhalten praktische Tipps und können Ihr hinzugewonnenes Wissen unter professioneller Anleitung sofort im Workshop ausprobieren. So gewinnen Sie noch mehr Spaß an schönen Fotos. Eine entsprechende Ausrüstung steht zur Verfügung. Es ist jedoch sinnvoll, Ihre eigene Spiegelreflexkamera oder eine vergleichbare Bridgekamera mitzubringen. Veranstaltungsort: INNENSTADT, Klasse:Raum, Rathenaustraße 2 (Theaterpassage).

Seitenanfang
Fr.
06.03.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Fr. 06.03.2020 - So. 08.03.2020, 18:00 - 12:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.15
Dauer:
3 Termine
Kosten:
53,00 EUR
Info:
Wenn Sie schon den Wochenendkurs II "Niederländisch für Anfänger mit Vorkenntnissen" besucht haben und Ihre Kenntnisse darauf aufbauend erweitern möchten, sind Sie in diesem Kurs richtig.
Teilnehmende, die in diesen Kurs einsteigen möchten, sollten alltagsrelevante Redewendungen (z. B. Informationen zur Person und Familie, Einkaufen, Arbeit und Freizeit) beherrschen.

Seitenanfang
Sa.
07.03.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Sa. 07.03.2020 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.03
Dauer:
1 Termin
Kosten:
15,00 EUR
Info:
Im Jahr 2019 war bereits am 29. Juli der sogenannte Erdüberlastungstag: Dies ist das Datum, an dem weltweit die Ressourcen aufgebraucht sind, welche die Ökosysteme der Erde in einem ganzen Jahr generieren können. Im Workshop gehen wir der Frage nach, welche Anwendungsbereiche jede Person für ein ressourcenschonendes Leben finden könnte und stellen in einer Mitmachwerkstatt nachhaltige Alternativen für unseren Alltag her: waschbare Spülschwämme, Bienenwachstuch und umweltfreundliches Putzmittel. Es fallen ca. 5 EUR Materialkosten an, die vor Ort in bar zu zahlen sind. Wer hat, kann Stoffreste (Baumwolle, Frottee) und Bienenwachskerzen-Reste beisteuern. Zusätzlich zum Abfüllen bitte drei Schraubgläser mit Deckel und eine Sprühflasche mitbringen.

Seitenanfang
Sa.
07.03.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 07.03.2020 - So. 08.03.2020, 10:00 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.03 (Naturwissenschaften)
Dauer:
2 Termine
Kosten:
65,00 EUR
Info:
Jede hat sie, die Lieblingsstücke, von denen wir uns nicht trennen mögen. Bluse, Rock, Hose u. v. m. Sie sind schick, entsprechen aber nicht mehr dem Trend oder die Passform stimmt nicht mehr. Mit kleinen Tricks und verschiedenen Techniken machen wir unsere Lieblingstücke wieder salonfähig. Das ist mit fast jeder Garderobe machbar: aus zwei Bekleidungstücken ein neues machen. Aus Mama's Hose wird eine neue fürs Kind. Oder eine geschickte Erweiterung mit einem neuen Stoff. Sie bekommen Anregungen und Unterstützung, um Ihre Lieblingsstücke und Ideen umzusetzen. Ein Angebot für maximal 8 Teilnehmende.

Seitenanfang
Sa.
07.03.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Sa. 07.03.2020 10:00 - 16:45 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.07 (EDV)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
60,00 EUR
Info:
In diesem Kompaktseminar erlernen Sie durch praktisches Arbeiten den Umgang mit den wichtigsten Werkzeugen und Befehlen von Photoshop CS6. So lernen Sie Schritt für Schritt das Programm und seine Funktionen kennen. Sie erfahren alles über die grundlegenden Werkzeuge, den Maskierungsmodus und Auswahlen. Sowohl die globale als auch die lokale Bildkorrektur bezüglich Helligkeit und Farbe stehen im Fokus. Ziel ist ein sicherer Umgang mit Farbräumen und Bildformaten. Durch praktische Übungen an Beispielbildern werden die erlernten Fähigkeiten anschließend vertieft. Am Ende entsteht ein Gesamteindruck des gesamten fotografischen Workflows.

Seitenanfang
Sa.
07.03.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 07.03.2020 - So. 08.03.2020, 10:00 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.03
Dauer:
2 Termine
Kosten:
44,00 EUR
Info:
Nichts ist individueller, intimer und anspruchsvoller, als das menschliche Porträt zu zeichnen. Der Schlüssel zum gelungenen Porträt sind die Schärfung der eigenen Wahrnehmung, zeichnerische Techniken und regelmäßige Übung. Sie werden sehen, wie leicht es sein kann, zu einem guten Ergebnis zu kommen. Spielerische Übungen und fröhliches Draufloszeichnen umrahmen die Lektionen. Als Modell wechseln wir uns ab.

Seitenanfang
Sa.
07.03.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 07.03.2020 - So. 08.03.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.15
Dauer:
2 Termine
Kosten:
55,00 EUR
Info:
Viele von uns erledigen ihre Aufgaben immer auf den letzten Drücker, zu spät oder auch gar nicht. Aufschieberitis frisst Energie, frustriert und führt zu Zweifeln an der eigenen Leistungsfähigkeit. Mit Disziplin und Organisation allein ist sie nicht in den Griff zu kriegen. Für dauerhafte Veränderungen müssen wir die Gründe fürs Aufschieben betrachten. Wenn Sie Ihre individuellen Denkmuster kennen und verändern, wird Aufschieberitis schon bald kein Thema mehr sein.

Seitenanfang
Sa.
07.03.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Sa. 07.03.2020 11:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.14
Dauer:
1 Termin
Kosten:
36,00 EUR
Info:
In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit verschiedenen psychologischen Aspekten unseres Essverhaltens. Wie und wann essen wir, welche Gefühle und Stimmungen beeinflussen uns? Warum kommt es zu unkontrollierbaren Heißhungerattacken, denen wir uns hilflos ausgeliefert fühlen? Warum führen Diäten zu keinem dauerhaften Erfolg? Genetisch bedingte Verhaltensweisen beeinflussen die Nahrungsaufnahme ebenso wie Erfahrungen, deren Wurzeln bis in die Kindheit reichen. Der unüberschaubar reich gedeckte Tisch mit Diäten, Ernährungsrichtungen, Studien über gesundes Essen und verfügbaren Lebensmitteln, trägt zu einer Verunsicherung unserer Nahrungsaufnahme bei. Wie kann ich mein Ernährungsverhalten positiv beeinflussen und ändern? Mit Wahrnehmungsübungen und vielen praktischen Beispielen aus dem Ernährungsalltag, kommen wir unserem ganz persönlichen Ernährungsverhalten auf die Spur. Die Dozentin ist Ernährungspsychologin und Kreativtherapeutin für Essstörungen.

Seitenanfang
Sa.
07.03.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Sa. 07.03.2020 14:00 - 19:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.02 (Bewegung)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
42,00 EUR
Info:
Der bewusste zugelassene Atem ist eine Körper-, Bewegungs- und Haltungsarbeit, die Menschen jeden Alters ganzheitlich anspricht. In diesem Workshop wird der eigene Atem spür- und erfahrbar gemacht; der individuelle Atemrhythmus wird zur Stärkung des Wohlbefindens entwickelt. Einfache, für den Alltag geeignete Übungen zum nachhaltigen Abbau von Blockaden und zur Schöpfung neuer Energie werden vermittelt. Atem- und Bewegungsübungen im Sitzen, Stehen und Liegen werden individuell und in der Gruppe angeleitet. Der Dozent ist zertifizierter Atempädagoge/Atemtherapeut.

Das Entgelt ist nicht ermäßigbar. Maximal 14 Teilnehmende.

Themen des Workshops:
Entwicklung gesundheitsfördernder Atem- und Haltungsübungen für den Alltag. Übungen zur Schärfung der sinnlichen Wahrnehmung. Den eigenen Atem spüren, erfahren und für die nachhaltige Steigerung des Wohlbefindens nutzen. Gesunde Lebensenergien schöpfen und stärken. Alltagstaugliche Übungen und Tipps, locker zu werden und zu bleiben.

Methodik des Workshops:
Lehre des bewusst zugelassenen Atems. Der Dozent ist Atempädagoge/Atemtherapeut AfA/BVA ® . Einzelübungen werden in der Gruppe angeleitet. Es werden auch Gruppen- und Partnerübungen im Sitzen, Stehen und Liegen durchgeführt. Weitere Informationen unter www.atem-cruesemann.de .

Vorbereitung:
Zum Kurs sollte bequeme Kleidung und ein paar dicke Socken mitgebracht werden.

Seitenanfang

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 Blättern Vor
Pfeil nach links Pfeil nach oben