Detaillierte Kurssuche
Suchergebnis

Bei der Suche nach Dozent "Kathrin Nebel" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:


Mo.
07.09.2020
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 07.09.2020 - Mo. 18.01.2021, 09:00 - 10:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.02 (Bewegung)
Dauer:
15 Termine
Kosten:
89,00 EUR
Info:
Ursachen von Rückenschmerzen sind häufig Verspannungen durch einseitige Belastung am Arbeitsplatz, Fehlhaltungen und psychischer Stress. Yoga stärkt wichtige Rücken- und Bauchmuskeln und hilft dadurch, Rücken- und Nackenprobleme abzubauen. Es erhöht die Entspannungsfähigkeit und steigert das allgemeine Wohlbefinden.

Wichtiger Hinweis:

Sicherheit und Gesundheitsschutz gehen in der VHS Essen auch weiterhin vor: Aufgrund der herausfordernden Situation, vor die uns das Coronavirus stellt, setzen wir auf Ihr Verständnis und auf die Mithilfe aller Beteiligten. Ergänzend zum Sicherheitskonzept der VHS Essen weisen wir darauf hin, dass es spezifische Vorgaben für einzelne Angebotsformen gibt. Dies betrifft zum Beispiel Gesundheitskurse. Bitte beachten Sie stets auch die Informationen vor Ort und bei der Anmeldung:

- Da in den Sammelumkleiden der VHS Essen die Wahrung des Mindestabstands von 1,5 m nicht einzuhalten ist, können bis auf Weiteres Umkleiden und Duschen vor Ort nicht genutzt werden. Bitte kommen Sie umgezogen zu Ihrem Kurs im Gesundheitsbereich.
- Teilnehmende müssen sich nach Betreten des Gesundheitsraumes die Hände waschen oder desinfizieren.
- Die Teilnehmenden werden angehalten, eigene Turn- und Yogamatten mitzubringen, die Nutzung von Kleingeräten ist untersagt.
- Das Unterlegen großer, selbst mitgebrachter Handtücher durch die Teilnehmenden ist zwingend erforderlich.

Aktuelle Entwicklungen rund um das Coronavirus in Essen finden Sie auf: www.stadt-essen.de/coronavirus

Seitenanfang
Mi.
09.09.2020
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 09.09.2020 - Mi. 27.01.2021, 18:10 - 19:40 Uhr
Ort:
aktuell 9 Matten + Dozent, VHS, Raum 5.02 (Bewegung)
Dauer:
15 Termine
Kosten:
97,00 EUR
Info:
Yoga führt langfristig zu einer gestärkten und beweglicheren Muskulatur, verhilft zu einem gesünderen Umgang mit Stress und beruhigt den Geist. Dieser Kurs wendet sich an alle Teilnehmer, die bereits über erste Yoga-Erfahrungen verfügen. Es werden grundlegende Inhalte wiederholt und vertieft, insbesondere Asanas (Körperübungen), Meditation, Pranayama (Atemtechniken) und Savasana (Entspannung). Zudem werden Variationen des Sonnengrußes eingeübt und das Spektrum der Asanas erweitert.
Die Kursleiterin ist Hatha- und Vinyasa-Yogalehrerin nach den Richtlinien der Yoga Alliance.
Kleingruppe, Kursentgelt daher nicht ermäßigbar.

Wichtiger Hinweis:

Sicherheit und Gesundheitsschutz gehen in der VHS Essen auch weiterhin vor: Aufgrund der herausfordernden Situation, vor die uns das Coronavirus stellt, setzen wir auf Ihr Verständnis und auf die Mithilfe aller Beteiligten. Ergänzend zum Sicherheitskonzept der VHS Essen weisen wir darauf hin, dass es spezifische Vorgaben für einzelne Angebotsformen gibt. Dies betrifft zum Beispiel Gesundheitskurse. Bitte beachten Sie stets auch die Informationen vor Ort und bei der Anmeldung:

- Da in den Sammelumkleiden der VHS Essen die Wahrung des Mindestabstands von 1,5 m nicht einzuhalten ist, können bis auf Weiteres Umkleiden und Duschen vor Ort nicht genutzt werden. Bitte kommen Sie umgezogen zu Ihrem Kurs im Gesundheitsbereich.
- Teilnehmende müssen sich nach Betreten des Gesundheitsraumes die Hände waschen oder desinfizieren.
- Die Teilnehmenden werden angehalten, eigene Turn- und Yogamatten mitzubringen, die Nutzung von Kleingeräten ist untersagt.
- Das Unterlegen großer, selbst mitgebrachter Handtücher durch die Teilnehmenden ist zwingend erforderlich.

Aktuelle Entwicklungen rund um das Coronavirus in Essen finden Sie auf: www.stadt-essen.de/coronavirus

Seitenanfang
Mi.
09.09.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 09.09.2020 - Mi. 27.01.2021, 20:00 - 21:30 Uhr
Ort:
aktuell 9 Matten + Dozent, VHS, Raum 5.02 (Bewegung)
Dauer:
15 Termine
Kosten:
97,00 EUR
Info:
Yoga führt langfristig zu einer gestärkten und beweglicheren Muskulatur, verhilft zu einem gesünderen Umgang mit Stress und beruhigt den Geist. Dieser Kurs wendet sich an alle Teilnehmer, die bereits über erste Yoga-Erfahrungen verfügen. Es werden grundlegende Inhalte wiederholt und vertieft, insbesondere Asanas (Körperübungen), Meditation, Pranayama (Atemtechniken) und Savasana (Entspannung). Zudem werden Variationen des Sonnengrußes eingeübt und das Spektrum der Asanas erweitert.
Die Kursleiterin ist Hatha- und Vinyasa-Yogalehrerin nach den Richtlinien der Yoga Alliance.
Kleingruppe, Kursentgelt daher nicht ermäßigbar.

Wichtiger Hinweis:

Sicherheit und Gesundheitsschutz gehen in der VHS Essen auch weiterhin vor: Aufgrund der herausfordernden Situation, vor die uns das Coronavirus stellt, setzen wir auf Ihr Verständnis und auf die Mithilfe aller Beteiligten. Ergänzend zum Sicherheitskonzept der VHS Essen weisen wir darauf hin, dass es spezifische Vorgaben für einzelne Angebotsformen gibt. Dies betrifft zum Beispiel Gesundheitskurse. Bitte beachten Sie stets auch die Informationen vor Ort und bei der Anmeldung:

- Da in den Sammelumkleiden der VHS Essen die Wahrung des Mindestabstands von 1,5 m nicht einzuhalten ist, können bis auf Weiteres Umkleiden und Duschen vor Ort nicht genutzt werden. Bitte kommen Sie umgezogen zu Ihrem Kurs im Gesundheitsbereich.
- Teilnehmende müssen sich nach Betreten des Gesundheitsraumes die Hände waschen oder desinfizieren.
- Die Teilnehmenden werden angehalten, eigene Turn- und Yogamatten mitzubringen, die Nutzung von Kleingeräten ist untersagt.
- Das Unterlegen großer, selbst mitgebrachter Handtücher durch die Teilnehmenden ist zwingend erforderlich.

Aktuelle Entwicklungen rund um das Coronavirus in Essen finden Sie auf: www.stadt-essen.de/coronavirus

Seitenanfang
Do.
10.09.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Do. 10.09.2020 - Do. 21.01.2021, 16:20 - 17:50 Uhr
Ort:
aktuell 9 Matten + Dozent, VHS, Raum 5.02 (Bewegung)
Dauer:
15 Termine
Kosten:
89,00 EUR
Info:
Yoga verbindet Körper, Atem und Geist. Auch die Kursinhalte sind daran orientiert und die Übungen werden für Teilnehmende mit Vorkenntnissen entsprechend wiederholt, vertieft und erweitert (Hintergrund, Ziel, Technik und Durchführung). Die statischen und dynamischen Körperübungen, Meditations- und Atemübungen verhelfen zu körperlicher und geistiger Stärke und gleichzeitig mehr Gelassenheit und Entspannung. Der Kursleiter ist Hatha- und Vinyasa-Yogalehrer nach den Richtlinien der Yoga Alliance.

Wichtiger Hinweis:

Sicherheit und Gesundheitsschutz gehen in der VHS Essen auch weiterhin vor: Aufgrund der herausfordernden Situation, vor die uns das Coronavirus stellt, setzen wir auf Ihr Verständnis und auf die Mithilfe aller Beteiligten. Ergänzend zum Sicherheitskonzept der VHS Essen weisen wir darauf hin, dass es spezifische Vorgaben für einzelne Angebotsformen gibt. Dies betrifft zum Beispiel Gesundheitskurse. Bitte beachten Sie stets auch die Informationen vor Ort und bei der Anmeldung:

- Da in den Sammelumkleiden der VHS Essen die Wahrung des Mindestabstands von 1,5 m nicht einzuhalten ist, können bis auf Weiteres Umkleiden und Duschen vor Ort nicht genutzt werden. Bitte kommen Sie umgezogen zu Ihrem Kurs im Gesundheitsbereich.
- Teilnehmende müssen sich nach Betreten des Gesundheitsraumes die Hände waschen oder desinfizieren.
- Die Teilnehmenden werden angehalten, eigene Turn- und Yogamatten mitzubringen, die Nutzung von Kleingeräten ist untersagt.
- Das Unterlegen großer, selbst mitgebrachter Handtücher durch die Teilnehmenden ist zwingend erforderlich.

Aktuelle Entwicklungen rund um das Coronavirus in Essen finden Sie auf: www.stadt-essen.de/coronavirus

Seitenanfang
Do.
10.09.2020
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Do. 10.09.2020 - Do. 21.01.2021, 18:10 - 19:40 Uhr
Ort:
aktuell 9 Matten + Dozent, VHS, Raum 5.02 (Bewegung)
Dauer:
15 Termine
Kosten:
89,00 EUR
Info:
Yoga verbindet Körper, Atem und Geist. Auch die Kursinhalte sind daran orientiert und die Übungen werden für Teilnehmende mit Vorkenntnissen entsprechend widerholt, vertieft und erweitert (Hintergrund, Ziel, Technik und Durchführung). Die statischen und dynamischen Körperübungen, Meditations- und Atemübungen verhelfen zu körperlicher und geistiger Stärke und gleichzeitig mehr Gelassenheit und Entspannung. Der Kursleiter ist Hatha- und Vinyasa-Yogalehrer nach den Richtlinien der Yoga Alliance.

Wichtiger Hinweis:

Sicherheit und Gesundheitsschutz gehen in der VHS Essen auch weiterhin vor: Aufgrund der herausfordernden Situation, vor die uns das Coronavirus stellt, setzen wir auf Ihr Verständnis und auf die Mithilfe aller Beteiligten. Ergänzend zum Sicherheitskonzept der VHS Essen weisen wir darauf hin, dass es spezifische Vorgaben für einzelne Angebotsformen gibt. Dies betrifft zum Beispiel Gesundheitskurse. Bitte beachten Sie stets auch die Informationen vor Ort und bei der Anmeldung:

- Da in den Sammelumkleiden der VHS Essen die Wahrung des Mindestabstands von 1,5 m nicht einzuhalten ist, können bis auf Weiteres Umkleiden und Duschen vor Ort nicht genutzt werden. Bitte kommen Sie umgezogen zu Ihrem Kurs im Gesundheitsbereich.
- Teilnehmende müssen sich nach Betreten des Gesundheitsraumes die Hände waschen oder desinfizieren.
- Die Teilnehmenden werden angehalten, eigene Turn- und Yogamatten mitzubringen, die Nutzung von Kleingeräten ist untersagt.
- Das Unterlegen großer, selbst mitgebrachter Handtücher durch die Teilnehmenden ist zwingend erforderlich.

Aktuelle Entwicklungen rund um das Coronavirus in Essen finden Sie auf: www.stadt-essen.de/coronavirus

Seitenanfang
Fr.
11.09.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Fr. 11.09.2020 - Fr. 22.01.2021, 20:00 - 21:30 Uhr
Ort:
aktuell 9 Matten + Dozent, VHS, Raum 5.02 (Bewegung)
Dauer:
15 Termine
Kosten:
89,00 EUR
Info:
Yin und Yang repräsentieren zwei entgegengesetzte und dennoch aufeinander bezogene Kräfte. Yang ist das aktive Prinzip, das für Licht und Bewegung steht. Yin verkörpert die passive, nach innen gerichtete Energie, die Dunkelheit und Stille repräsentiert. Ziel des Yoga ist eine Harmonisierung dieser beiden Energien. In unserer schnelllebigen, von Stress und (Über-)Aktivität geprägten Zeit, in der unser Handeln idealerweise stets fokussiert und produktiv zu sein hat, kommt wirkliche Entspannung oft zu kurz. Genau hier setzt Yin - Yoga an. Die Asanas werden über mehrere Minuten mit wenig Muskelanspannung gehalten, um so eine intensive Dehnung zu ermöglichen, bei der auch das Bindegewebe, also die Faszien, erreicht werden. Auf diese Weise lösen sich Verspannungen und der Körper wird flexibler. Nach einer intensiven Yin-Yoga-Praxis sind eine tiefe Zufriedenheit und Entspannung spürbar. Yin-Yoga eignet sich sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene.
Bitte warme Kleidung und eine Decke mitbringen. Die Kursleiterin ist Hatha- und Vinyasa-Yogalehrerin nach den Richtlinien der Yoga Alliance.

Wichtiger Hinweis:

Sicherheit und Gesundheitsschutz gehen in der VHS Essen auch weiterhin vor: Aufgrund der herausfordernden Situation, vor die uns das Coronavirus stellt, setzen wir auf Ihr Verständnis und auf die Mithilfe aller Beteiligten. Ergänzend zum Sicherheitskonzept der VHS Essen weisen wir darauf hin, dass es spezifische Vorgaben für einzelne Angebotsformen gibt. Dies betrifft zum Beispiel Gesundheitskurse. Bitte beachten Sie stets auch die Informationen vor Ort und bei der Anmeldung:

- Da in den Sammelumkleiden der VHS Essen die Wahrung des Mindestabstands von 1,5 m nicht einzuhalten ist, können bis auf Weiteres Umkleiden und Duschen vor Ort nicht genutzt werden. Bitte kommen Sie umgezogen zu Ihrem Kurs im Gesundheitsbereich.
- Teilnehmende müssen sich nach Betreten des Gesundheitsraumes die Hände waschen oder desinfizieren.
- Die Teilnehmenden werden angehalten, eigene Turn- und Yogamatten mitzubringen, die Nutzung von Kleingeräten ist untersagt.
- Das Unterlegen großer, selbst mitgebrachter Handtücher durch die Teilnehmenden ist zwingend erforderlich.

Aktuelle Entwicklungen rund um das Coronavirus in Essen finden Sie auf: www.stadt-essen.de/coronavirus

Der Kurs am 18.9 entfällt und wird am 22.1.21 nachgeholt

Seitenanfang
Fr.
11.09.2020
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Fr. 11.09.2020 - Fr. 22.01.2021, 18:10 - 19:40 Uhr
Ort:
aktuell 9 Matten + Dozent, VHS, Raum 5.02 (Bewegung)
Dauer:
15 Termine
Kosten:
89,00 EUR
Info:
Dieses Angebot dient - als Abschluss nach einer arbeitsreichen Woche und als Einstieg ins Wochenende - vor allem der Regeneration und Entspannung sowie dem Stressabbau.

Um den Körper aufzuwärmen und zu mobilisieren, üben wir zu Beginn einige dynamische Sequenzen. Der Fokus liegt jedoch auf länger gehaltenen Dehnungen, um den Muskeln die Möglichkeit zu geben, komplett loszulassen und so zu regenerieren. Folglich dient dieser Kurs auch als Ergänzung für sportliche Aktivitäten in der Freizeit und kann auch Menschen helfen, die häufig unter Rückenbeschwerden und Verspannungen leiden. Da jede Kurseinheit eine Meditation, bei der das wertfreie Beobachten der eigenen Gefühle und Gedanken geübt wird, sowie eine intensive Schlussentspannung umfasst, wird neben dem Körper auch der Geist in eine tiefe Entspannung geführt.

Die Kursleiterin ist Hatha- und Vinyasa-Yogalehrerin nach den Richtlinien der Yoga Alliance.

Bitte warme Kleidung und eine Decke mitbringen.

Wichtiger Hinweis:

Sicherheit und Gesundheitsschutz gehen in der VHS Essen auch weiterhin vor: Aufgrund der herausfordernden Situation, vor die uns das Coronavirus stellt, setzen wir auf Ihr Verständnis und auf die Mithilfe aller Beteiligten. Ergänzend zum Sicherheitskonzept der VHS Essen weisen wir darauf hin, dass es spezifische Vorgaben für einzelne Angebotsformen gibt. Dies betrifft zum Beispiel Gesundheitskurse. Bitte beachten Sie stets auch die Informationen vor Ort und bei der Anmeldung:

- Da in den Sammelumkleiden der VHS Essen die Wahrung des Mindestabstands von 1,5 m nicht einzuhalten ist, können bis auf Weiteres Umkleiden und Duschen vor Ort nicht genutzt werden. Bitte kommen Sie umgezogen zu Ihrem Kurs im Gesundheitsbereich.
- Teilnehmende müssen sich nach Betreten des Gesundheitsraumes die Hände waschen oder desinfizieren.
- Die Teilnehmenden werden angehalten, eigene Turn- und Yogamatten mitzubringen, die Nutzung von Kleingeräten ist untersagt.
- Das Unterlegen großer, selbst mitgebrachter Handtücher durch die Teilnehmenden ist zwingend erforderlich.

Aktuelle Entwicklungen rund um das Coronavirus in Essen finden Sie auf: www.stadt-essen.de/coronavirus


Der Kurs am 18.9 entfällt und wird am 22.1.21 nachgeholt

Seitenanfang

Pfeil nach links Pfeil nach oben