Detaillierte Kurssuche
Suchergebnis

Bei der Suche nach Dozent "Sabine Sauerborn" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:


Mo.
09.03.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 09.03.2020 - Fr. 13.03.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.40
Dauer:
5 Termine
Kosten:
178,00 EUR
Info:
Unser Leben wird zunehmend bestimmt von Digitalisierung, Effizienzdenken und der Angst den erarbeiteten Lebensstandard nicht halten zu können, sei es durch Arbeitsplatzverlust oder Krankheit. Zeitdruck, sowohl am Arbeitsplatz als auch im Privatleben, Informationsflut und ständige Erreichbarkeit lassen uns nicht mehr die Ruhe finden, die Körper und Geist benötigen um zu regenerieren. Setzen wir uns dauerhaft diesen Belastungen aus, beginnt unser Körper zu reagieren, sogar zu rebellieren. Kopfschmerzen, Rückenbeschwerden, Schlafstörungen und viele andere Beschwerden bis hin zum totalen Zusammenbruch sind schlimmstenfalls die Folge. In diesem Bildungsurlaub lernen die Teilnehmenden ihre persönlichen Stressoren zu erkennen und basierend auf den drei Säulen, Ernährung, Bewegung und Entspannung, ihren ganz eigenen Weg zu mehr Balance und damit Gesundheit zu finden. Das Seminar hat explizit keinen therapeutischen Charakter.

Seitenanfang
Fr.
17.04.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Fr. 17.04.2020 - Sa. 18.04.2020, 17:00 - 21:00 Uhr
Ort:
Bildungspark Essen, Raum 1.030
Dauer:
2 Termine
Kosten:
60,00 EUR
Info:
Unstimmigkeiten kommen beruflich wie privat immer wieder vor. Neben sachlich-rationalen Faktoren spielen dabei meist emotionale Aspekte eine große Rolle. Das Seminar beleuchtet zunächst das eigene Konflikt- und Kommunikationsverhalten. Im Anschluss werden Methoden und Möglichkeiten im Umgang mit Konflikten in Zweier- und Gruppensituationen entwickelt. Am Modell zur gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg lernen Sie, eigene Bedürfnisse in der jeweiligen Konfliktsituation zu erkennen und zu äußern: Welche Gefühle und Interessen stehen hinter dem beobachteten Verhalten? Was ist meinem Gegenüber wichtig und worauf kommt es mir selbst an? Anhand des Vier-Stufen-Modells erweitern Sie in praktischen Übungen Ihr Handlungsrepertoire, um den nächsten Konflikt zu einer Gewinn-Situation für beide Seiten zu führen. Die Dozentin ist ausgebildete Mediatorin.

Seitenanfang
Sa.
09.05.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Sa. 09.05.2020 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.04
Dauer:
1 Termin
Kosten:
40,00 EUR
Info:
Aufbauend auf dem Seminar "Gelassenheit beginnt im Kopf" besteht in diesem Praxistraining die Gelegenheit, die gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg in verschieden Kontexten zu üben. Zunächst werden die vier Schritte des Stufen-Modells wiederholt, dann Gefühle und Bedürfnisse in verschiedene Kontexte, privat und beruflich eingeordnet. Dadurch wird die Theorie allen wieder präsent. Anschließend beginnen wir die Schritte in verschiedenen Übungen und Rollenspielen zu festigen. Hier werden zum einen Übungsfälle vorgegeben, zum anderen bekommen alle die Gelegenheit, eigene Situationen einzubringen. Das Seminar ist für alle geeignet, die sich in den Basics der GfK auskennen und gern ihre Fähigkeiten erweitern und verbessern möchten. Die Dozentin ist ausgebildete Mediatorin.

Seitenanfang
Mo.
11.05.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 11.05.2020 - Fr. 15.05.2020, 09:30 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.40
Dauer:
5 Termine
Kosten:
170,00 EUR
Info:
Konflikte und schwierige Gespräche gehören zu unserem Leben. Doch nicht immer gelingt es, sie zu einem einvernehmlichen Ergebnis zu führen. Wenn unsere gewohnten Kommunikationsmuster versagen oder wir uns nicht richtig gehört und verstanden fühlen, kommt es oft zu Frustration oder zum lauten Knall. Dabei ist selten der Konflikt selbst das Problem, sondern meist die Art wie wir mit ihm umgehen. Das Seminar vermittelt in Theorie und Praxis die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation (GfK) nach Marshall Rosenberg. Dieses humanistische Konzept fördert die friedliche Kommunikation im privaten, beruflichen oder politischen Bereich. Anhand von Übungen und lebensnahen Beispielen erkennen Sie eigene Kommunikationsmuster und verändern diese ggf. schrittweise. Sie erweitern Ihr Repertoire im Umgang mit Konfliktsituationen. Sie lernen, Kritik und Angriffe nicht mehr persönlich zu nehmen. Sie gehen mit sich selbst und anderen wertschätzend um. Sie können Gefühle und Bedürfnisse bei sich selbst und Ihren Mitmenschen besser heraushören und annehmen. Insgesamt gehen Sie dadurch künftig mit mehr Gelassenheit in schwierige Gesprächssituationen. Die Veranstaltung ist auch als Bildungsurlaub anerkannt. Die Dozentin ist ausgebildete Mediatorin.

Den Verlaufsplan zu diesem Seminar finden Sie hier!

Seitenanfang
Mo.
17.08.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 17.08.2020 - Fr. 21.08.2020, 09:30 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.40
Dauer:
5 Termine
Kosten:
170,00 EUR
Info:
Konflikte und schwierige Gespräche gehören zu unserem Leben. Doch nicht immer gelingt es, sie zu einem einvernehmlichen Ergebnis zu führen. Wenn unsere gewohnten Kommunikationsmuster versagen oder wir uns nicht richtig gehört und verstanden fühlen, kommt es oft zu Frustration oder zum lauten Knall. Dabei ist selten der Konflikt selbst das Problem, sondern meist die Art wie wir mit ihm umgehen. Das Seminar vermittelt in Theorie und Praxis die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation (GfK) nach Marshall Rosenberg. Dieses humanistische Konzept fördert die friedliche Kommunikation im privaten, beruflichen oder politischen Bereich. Anhand von Übungen und lebensnahen Beispielen erkennen Sie eigene Kommunikationsmuster und verändern diese ggf. schrittweise. Sie erweitern Ihr Repertoire im Umgang mit Konfliktsituationen. Sie lernen, Kritik und Angriffe nicht mehr persönlich zu nehmen. Sie gehen mit sich selbst und anderen wertschätzend um. Sie können Gefühle und Bedürfnisse bei sich selbst und Ihren Mitmenschen besser heraushören und annehmen. Insgesamt gehen Sie dadurch künftig mit mehr Gelassenheit in schwierige Gesprächssituationen. Die Veranstaltung ist auch als Bildungsurlaub anerkannt. Die Dozentin ist ausgebildete Mediatorin.

Den Verlaufsplan zu diesem Seminar finden Sie hier!

Seitenanfang

Pfeil nach links Pfeil nach oben