Detaillierte Kurssuche
Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seiten: 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 Zurück Blättern Vor

Di.
03.11.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Di. 03.11.2020 - Di. 09.02.2021, 18:10 - 21:20 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.12
Dauer:
25 Termine
Kosten:
820,00 EUR
Info:
Der Kurs bereitet auf die theoretische und praktische Ausbildereignungsprüfung vor. Unsere Dozentinnen Anja Berlien (Dipl.-Kauffrau) und Andrea Haaf (Kauffrau, Trainerin) haben langjährige Erfahrung in der Weiterbildung. Frau Haaf ist zudem Prüferin für die praktische Ausbildereignungsprüfung bei der IHK. Im Kursentgelt sind die Kosten für umfassendes Lehrmaterial sowie die IHK-Prüfungsgebühr von derzeit 300 € enthalten.

Erwerbstätige können mit dem "Bildungsscheck NRW" oder der "Bildungsprämie" des Bundes 50 % sparen. Mehr Infos unter Weiterbildungsberatung der VHS Essen oder bei Dr. Reimund Evers (0201 - 88 43 202).

Weitere Informationen finden Sie in diesem Flyer!

Einen Erfahrungsbericht finden Sie in diesem Zeitungsartikel!

Seitenanfang
Di.
03.11.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Di. 03.11.2020 - Fr. 06.11.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.02
Dauer:
4 Termine
Kosten:
150,00 EUR
Info:
Sie führen beruflich oder privat immer wieder Einzel- oder auch Gruppengespräche mit anderen Menschen. Sie möchten solche Situationen künftig mit mehr souveräner Diplomatie meistern, Ihre eigenen Standpunkte gekonnt präsentieren und vertreten? Dabei hilft Ihnen ein ganzheitliches Rede- und Kommunikationskonzept. Die Fortbildung steigert Ihr persönliches Selbstbewusstsein, Ihre Standfestigkeit und Ihre Kompetenz zur konstruktiven Selbstbehauptung. Sie trainieren, das Gesprächsgeschehen wahrzunehmen, ruhig und gelassen zu bleiben sowie angemessen auf Ihr Gegenüber zu reagieren. Das Seminar ist sehr praktisch angelegt. Übungen in Kleingruppen und Videofeedback ermöglichen den Transfer in die eigene tägliche Praxis. Bei Interesse kann ein Tag im Bewegungsraum stattfinden. Die Veranstaltung ergänzt andere Angebote der Reihe "Stand.Punkt!" und ist auch als Bildungsurlaub anerkannt. Der Dozent ist Kommunikationstrainer und Coach.

Einen Bericht zu einem seiner Seminare finden Sie in diesem Artikel!

Den Verlaufsplan zu diesem Seminar finden Sie hier!

Seitenanfang
Mi.
04.11.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Mi. 04.11.2020 19:00 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Wie lässt sich die Welt retten? Denn dass die Welt gerettet werden muss, darüber sind sich der französische Aktivist Cyril Dion und Schauspielerin Mélanie Laurent sicher, nachdem ein Artikel in der Zeitschrift "Nature" bei ihnen die Alarmglocken hat schrillen lassen. Darin wird eine Studie vorgestellt, deren Ergebnis den wahrscheinlichen Zusammenbruch unserer Zivilisation innerhalb der nächsten 40 Jahre vorhersagt. Um das zu verhindern müsste allerdings der Großteil der Weltbevölkerung an einem Strang ziehen und aktiv mitwirken - doch bisher sehen Dion und Laurent nicht genügend Ansätze, die ein so massives Umdenken bei den Menschen in Bewegung setzen könnten. Also besuchen sie Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Politik, Landwirtschaft und technischer Forschung, nehmen Initiativen und Projekte unter die Lupe und suchen nach Antworten auf die dringendsten Fragen unserer Zeit, um so einen möglichen Ausweg aus der festgefahrenen Situation zu konstruieren. Ein Film zum Mutmachen...

Seitenanfang
Mi.
04.11.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 04.11.2020 - Mi. 18.11.2020, 11:00 - 12:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.07 (EDV)
Dauer:
3 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Mit der neuen Ruhrbahn App ZÄPP gibt es jetzt die passende Unterstützung, um den öffentlichen Nahverkehr in Essen und Mülheim optimal zu nutzen.

Mit dieser einfach zu bedienenden App planen Sie Ihre Fahrt ganz nach Ihren Vorgaben und Wünschen. Die App begleitet Sie unterwegs interaktiv, so dass Sie die richtigen Wege, Haltestellen und Busse & Bahnen finden.
Die verschiedenen Funktionen der Ruhrbahn-App werden im Kurs gezeigt und erklärt:

Finden Sie die nächstgelegene Haltestelle, die schnellste Verbindung und das richtige Ticket. Aber auch Fahrpläne, Routenvorschläge und eine grafische, interaktive Karte - all das zeigt die App auf einen Blick.

Gemeinsam laden wir die App auf das eigene Smartphone - bitte bringen Sie dafür Ihr Handy (Android oder Apple) mit.

Wir testen die App und probieren die verschiedenen Funktionen in der Praxis (an einer Haltestelle) aus.

Seitenanfang
Do.
05.11.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Do. 05.11.2020 - Do. 03.12.2020, 19:10 - 21:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.37 (EDV)
Dauer:
5 Termine
Kosten:
84,00 EUR
Info:
Sie haben bereits Erfahrung mit dem Apple Betriebssystem gesammelt. Die Benutzeroberfläche ist Ihnen vertraut. Sie kennen den Finder und die Fenstertechnik des macOS, wissen wie man (mitgelieferte) Programme startet und nutzen diese auch wie z. B. Safari und Mail in der täglichen Anwendung. Doch das Apple Betriebssystem stellt ein umfangreiches Softwarepaket zur Selbstorganisation zur Verfügung. Kontakte, Kalender, Notizen, Erinnerungen, Fotos uvm. stehen dem Anwender zur Verfügung, um sich selbst besser zu organisieren. Die Funktion der "Integration" wie es bei Apple heißt, ermöglicht einen nahtlosen Übergang zwischen verschiedenen Geräten. Ermöglicht wird dies durch die Apple ID, die die iCloud des Anwenders adressiert. Im Kurs entdecken wir gemeinsam das Potenzial und den Nutzen der mitgelieferten Programme und Hilfsprogramme für den Anwender und konfigurieren wenn nötig noch nicht genutzte Dienste. Dabei werfen wir auch einen Blick auf die Zusammenarbeit des mobilen Betriebssystems iOS mit dem Desktop Betriebssystem macOS. Kleingruppe mit maximal 8 Teilnehmende.

Seitenanfang
Do.
05.11.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Do. 05.11.2020 19:00 - 20:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum U.01 (Großer Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
12,00 EUR
Info:
"Lichter der Hoffnung - Menschlichkeit in Zeiten des Holocausts" ist der Titel eines Konzertes mit Liedern und Texten von Ilse Weber und Norbert Glanzberg. Die Dichterin Ilse Weber setzte dem Leid in Theresienstadt mit ihren Gedichten, Briefen und Liedern ein Hoffnungszeichen entgegen. Sie sind trotz Gefangenschaft erfüllt von Sehnsucht auf eine bessere Welt und vom Glauben an das Gute im Menschen. Jahre später schreibt der Holocaustüberlebende Norbert Glanzberg Lieder, die Schuld und Verantwortung benennen, aber auch Hoffnung aufleuchten lassen. Dieses Konzert macht Mut, dass Menschen mit einem wachen Blick für die Not anderer die Welt ein wenig menschlicher machen, Hoffnungslichter entzünden können.

Seitenanfang
Do.
05.11.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Do. 05.11.2020 - Do. 03.12.2020, 19:00 - 21:25 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.38 (EDV)
Dauer:
5 Termine
Kosten:
77,00 EUR
Info:
Der Mac stellt mit seinem Betriebssystem Mac OS X eine sichere Alternative zum Windows-PC dar. Gerade beim Umstieg von Windows auf den Mac treten häufig Fragen zur Tastatur, zur Installation von Programmen oder zum Austausch von dateien auf. Der Kurs wird Ihnen den Umstieg oder den Einstieg in den Mac erleichtern. Vorkenntnisse benötigen Sie keine, aber ein eigenes Apple-Notebook sollten Sie mitbringen.
Inhalt: Das neue OS X, Tastatur und die Maus, Desktop, Dock, Trackpad, Suche, Dateien, der Finder, iCloud Drive, QuickLook, Telefonieren mit dem Mac, Facetime - Videotelefonie, Mission Control, aktive Ecken, Backup mit TimeMachine, Keychain, etc. Kleingruppe mit maximal 8 Teilnehmenden.

Seitenanfang
Do.
05.11.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Do. 05.11.2020 18:40 - 20:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
6,00 EUR
Info:
T
e
x
t
folgt

Seitenanfang
Do.
05.11.2020
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Do. 05.11.2020 - Do. 17.12.2020, 17:15 - 18:00 Uhr
Ort:
aktuell 10 TN + x !, VHS, Raum 5.01 (Musik)
Dauer:
6 Termine
Kosten:
26,00 EUR
Info:
Sie singen regelmäßig im Chor oder haben früher dort gesungen und wollen nach einer Pause wieder einsteigen? Dann brauchen Sie neue Impulse, um Ihre Stimme optimal einsetzen zu können. Hier ist die Sängerin und Gesangspädagogin Diana Petrova gefragt, die Sie in die Geheimnisse der Russischen Gesangsschule einweiht. Wir bemühen uns, den Kurs in kleinen Gruppen in Präsenz durchzuführen. Sollten wir gezwungen sein, den Kurs wegen der Corona-Situation im Online-Modus weiter- oder ganz durchzuführen, erklären Sie sich mit der Anmeldung einverstanden, dass der Online-Unterricht von Ihnen als gleichwertig und entgeltrelevant anerkannt wird. Das Entgelt ist nicht ermäßigbar.

Seitenanfang
Do.
05.11.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Do. 05.11.2020 - Do. 03.12.2020, 17:00 - 18:00 Uhr
Ort:
virtueller Kursraum
Dauer:
5 Termine
Kosten:
34,00 EUR
Info:
Sie haben Goethe das letzte Mal in der Schule gelesen und würden gerne einen Überblick über Autor und Werk bekommen? Die Literatur legen wir vor Kursbeginn gemeinsam in Form einer Abstimmung fest, sodass noch genügend Zeit zur Lektüre bleibt.
Wir werden in digitaler Umgebung via Videokonferenz gemeinsam über die gelesene Literatur sprechen und diskutieren. Der Austausch wird unterstützt durch die Lernplattform Moodle, wo vorab begleitende Lektürefragen und Materialien bereitgestellt werden, die wir dann zusammen mit Ihren Themen und Entdeckungen in den online stattfindenden Sitzungen besprechen.
Die Teilnahme ist auf verschiedenen Wegen möglich:
* PC mit Webcam und Mikrofon (empfohlen)
* PC ohne Webcam (nur die Videos der anderen Teilnehmenden sind sichtbar)
* Smartphone
Die Zugangsdaten werden Ihnen zu Beginn des Kurses mitgeteilt Die Literatur wird vorher bekannt gegeben oder digital bereit gestellt. In der ersten Sitzung wird es eine kurzen Einführung in das Videokonferenzprogramm geben, bevor wir mit der Lektüre beginnen.
Zur Teilnahme an den Sitzungen wird der Videokonferenzdienst Zoom verwendet. Sitzungen werden nicht aufgezeichnet und zur Teilnahme ist kein persönliches Konto nötig. Die Zugangsdaten werden Ihnen zu Beginn des Kurses mitgeteilt. Bitte beachten Sie diese hilfreichen Tipps zu Zoom unter www.bit.ly/technik_hinweise (Infos zum Datenschutz bei Zoom gibt es überdies hier: www.datenschutz-guru.de/zoom-ist-keine-datenschleuder/).

Seitenanfang
Do.
05.11.2020
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Do. 05.11.2020 - Do. 17.12.2020, 16:30 - 17:15 Uhr
Ort:
aktuell 10 TN + x !, VHS, Raum 5.01 (Musik)
Dauer:
6 Termine
Kosten:
26,00 EUR
Info:
Wenn Sie noch nie gesungen haben, es aber schon immer ausprobieren wollten, sind Sie hier herzlich willkommen. Sie entdecken mit Hilfe klassischer Gesangstechnik die versteckten Möglichkeiten Ihrer Stimme. Themen: Gesangsübungen und einfache einstimmige Lieder. Musikerfahrung ist nicht nötig. Wir bemühen uns, den Kurs in kleinen Gruppen in Präsenz durchzuführen. Sollten wir gezwungen sein, den Kurs wegen der Corona-Situation im Online-Modus weiter- oder ganz durchzuführen, erklären Sie sich mit der Anmeldung einverstanden, dass der Online-Unterricht von Ihnen als gleichwertig und entgeltrelevant anerkannt wird. Das Entgelt ist nicht ermäßigbar.

Seitenanfang
Fr.
06.11.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Fr. 06.11.2020 19:00 - 20:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Vortrag in Zusammenarbeit mit der Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e.V.
Seit Beginn der 1970er Jahre gibt es eine Theorie, die sehr erfolgreich die Welt der Elementarteilchen beschreibt: das "Standardmodell". (Fast) alle Beobachtungen, die die Physiker in zahllosen aufwendigen Experimenten gemacht haben, stimmen mit dieser Theorie überein. Doch damit das Standardmodell überhaupt funktionieren kann, muss es ein Feld geben, das für uns unsichtbar überall im Universum existiert - auch an dem Ort, an dem Sie gerade jetzt sind. Dieses Feld wurde nach einem seiner geistigen Schöpfer "Higgs-Feld" benannt.
Lernen Sie in dem allgemeinverständlichen Vortrag das Standardmodell und das "Gottesteilchen" Higgs kennen und erfahren Sie, warum es darin eine zentrale Rolle spielt. Nach dieser Theorie gäbe es ohne das "schöpferische" Higgs-Teilchen weder Sterne noch Erde. Und auch nicht den Menschen, der dies hier gerade liest..

Seitenanfang
Fr.
06.11.2020
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Fr. 06.11.2020 - So. 08.11.2020, 18:00 - 12:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.21
Dauer:
3 Termine
Kosten:
55,00 EUR
Info:
Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse der niederländischen Sprache, die zunächst an einem Wochenende einfache Redewendungen der Sprache erlernen wollen. Nicht das Schreiben oder Grammatik stehen im Mittelpunkt, sondern vielmehr das Sprechen einfacher Sätze in typischen Alltagssituationen.

Seitenanfang
Fr.
06.11.2020
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Fr. 06.11.2020 09:00 - 18:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Sa.
07.11.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Sa. 07.11.2020 12:30 - 17:30 Uhr
Ort:
aktuell 9 Matten + Dozent, VHS, Raum 5.02 (Bewegung)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
42,00 EUR
Info:
Rolle vorwärts? Auf den eigenen Händen stehen? Lang ist es her - oder noch nie gekonnt? Möchten Sie geschmeidiger werden? Von kleinen, achtsam und ohne Mühe ausgeführten Bewegungenserkundungen bis zur Akrobatik ist es gar nicht so ein weiter Weg!
Wie bekommen wir diese scheinbaren Gegensätze Feldenkrais und Akrobatik zusammen?
In diesem Workshop schauen wir in die Details einer Bewegung, erkunden die Qualität und stellen eine Art "fine tuning" her. Körperliche Grenzen werden akzeptiert, nichts wird erzwungen, aber wir erleben, wie sich durch achtsames Erforschen die Bewegungsqualität und Koordination verändern. Unser Bewegungsspielraum erweitert sich scheinbar ganz von alleine und von innen heraus.
Vorerfahrungen sind für diesen Kurs nicht nötig, aber bitte mitbringen: Freude an Bewegung und Forschergeist.
Die Kursleiterin ist ausgebildete Feldenkrais Pädagogin, Heilpraktikerin, seit über 25 Jahren als darstellende Künstlerin auf der Bühne und ehemalige Folkwang Dozentin.


Das Entgelt ist nicht ermäßigbar. Maximal 9 Teilnehmende.


Wichtiger Hinweis:

Sicherheit und Gesundheitsschutz gehen in der VHS Essen auch weiterhin vor: Aufgrund der herausfordernden Situation, vor die uns das Coronavirus stellt, setzen wir auf Ihr Verständnis und auf die Mithilfe aller Beteiligten. Ergänzend zum Sicherheitskonzept der VHS Essen weisen wir darauf hin, dass es spezifische Vorgaben für einzelne Angebotsformen gibt. Dies betrifft zum Beispiel Gesundheitskurse. Bitte beachten Sie stets auch die Informationen vor Ort und bei der Anmeldung:

- Da in den Sammelumkleiden der VHS Essen die Wahrung des Mindestabstands von 1,5 m nicht einzuhalten ist, können bis auf Weiteres Umkleiden und Duschen vor Ort nicht genutzt werden. Bitte kommen Sie umgezogen zu Ihrem Kurs im Gesundheitsbereich.
- Teilnehmende müssen sich nach Betreten des Gesundheitsraumes die Hände waschen oder desinfizieren.
- Die Teilnehmenden werden angehalten, eigene Turn- und Yogamatten mitzubringen, die Nutzung von Kleingeräten ist untersagt.
- Das Unterlegen großer, selbst mitgebrachter Handtücher durch die Teilnehmenden ist zwingend erforderlich.

Aktuelle Entwicklungen rund um das Coronavirus in Essen finden Sie auf: www.stadt-essen.de/coronavirus

Seitenanfang
Sa.
07.11.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 07.11.2020 - So. 08.11.2020, 11:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.05 (Plastisches Gestalten)
Dauer:
2 Termine
Kosten:
62,00 EUR
Info:
Der Workshop bietet die Möglichkeit eine einfache Klappmaulpuppe aus Schaumstoff selbst zu bauen. Nach eigenen Vorstellungen wird unter Anleitung eine voll funktionstüchtige Puppe - wie beispielsweise aus der Sesamstraße bekannt - inkl. Körper und Armen/Händen gebaut, die anschließend bekleidet und dekoriert wird. Klappmaulpuppen sind in vielen Kontexten gewinnbringend einzusetzen und eignen sich besonders zur Vermittlung von Inhalten in pädagogischen Bereichen. Zeichnerisches Talent oder Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Die Dozentin bringt das komplette Material mit, dafür enstehen zusätzliche Materialkosten von 30 € pro Person, die im Kurs abgerechnet werden.

Seitenanfang
Sa.
07.11.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 07.11.2020 - So. 08.11.2020, 11:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.40
Dauer:
2 Termine
Kosten:
60,00 EUR
Info:
Die Moderne Literatur verbindet zeitgenössische Themen mit einer innovativen Schreibweise. Häufig verwendet sie antike Stoffe, Muster und Modelle. Bei Kafka finden sich irrende und labile Helden. Bei Joyce wird die Odyssee zum Sinnbild von Ortlosigkeit und Suche nach dem eigenen Ich. Bei Proust wird die Zeit als ungreifbares, verneinendes Abstraktum literarisiert und bei Borges werden die Grenzen des Vorstellbaren überschritten. Die Werke des 20. Jh. sind stark stilistisch verfasst und mit modernen Themen wie Mensch und Maschine oder Medientechnologien- und Welten, verknüpft.

Seitenanfang
Sa.
07.11.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Sa. 07.11.2020 11:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.14
Dauer:
1 Termin
Kosten:
36,00 EUR
Info:
In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit verschiedenen psychologischen Aspekten unseres Essverhaltens. Wie und wann essen wir, welche Gefühle und Stimmungen beeinflussen uns? Warum kommt es zu unkontrollierbaren Heißhungerattacken, denen wir uns hilflos ausgeliefert fühlen? Warum führen Diäten zu keinem dauerhaften Erfolg? Genetisch bedingte Verhaltensweisen beeinflussen die Nahrungsaufnahme ebenso wie Erfahrungen, deren Wurzeln bis in die Kindheit reichen. Der unüberschaubar reich gedeckte Tisch mit Diäten, Ernährungsrichtungen, Studien über gesundes Essen und verfügbaren Lebensmitteln, trägt zu einer Verunsicherung unserer Nahrungsaufnahme bei. Wie kann ich mein Ernährungsverhalten positiv beeinflussen und ändern? Mit Wahrnehmungsübungen und vielen praktischen Beispielen aus dem Ernährungsalltag, kommen wir unserem ganz persönlichen Ernährungsverhalten auf die Spur. Die Dozentin ist Ernährungspsychologin und Kreativtherapeutin für Essstörungen.

Seitenanfang
Sa.
07.11.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 07.11.2020 - So. 24.01.2021, 11:00 - 14:20 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.15
Dauer:
5 Termine
Kosten:
79,00 EUR
Info:
In diesem Kurs können Sie sich gezielt auf die Anforderungen der Prüfung zum telc- Sprachenzertifikat Deutsch B2 vorbereiten. Die Prüfung findet am 09. Februar 2021 statt.
Sie können den Kurs zusätzlich zu Ihrem Sprachkurs buchen. Auch wenn Sie schon über ausreichende Sprachkenntnisse verfügen, sich aber auf das Prüfungsformat vorbereiten möchten, ist dieser Kurs für Sie die richtige Wahl.

Seitenanfang
Sa.
07.11.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Termin:
Sa. 07.11.2020 10:30 - 16:45 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.01 (Atelier)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
40,00 EUR
Info:
Sie beginnen mit Schwung- und Schreibübungen in entspannter Atmosphäre, um Schriftbilder frei zu gestalten. Anschließend üben Sie ausgewählte Schrifttypen und entwickeln Schmuckelemente. Ziel ist es, Verständnis für die Übereinstimmung von Textinhalt und Schrifttyp zu entwickeln und zu versuchen Texte zu gestalten, bei denen Form und Inhalt harmonieren. Bitte mitbringen: Schreibtinte, versch. Bandzugfedern, Holzfederhalter, Filzschreiber oder Kalligraphie-Füllfederhalter, Schulheft liniert, Klasse 1 od. 2, Zeichenblock A 3, Lineal, Bleistift, Radiergummi, Wasserfarben, Flachpinsel. Im Kurs wird eine Materialumlage von 1,50 € p. P.. erhoben.

Seitenanfang
Sa.
07.11.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Sa. 07.11.2020 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.13
Dauer:
1 Termin
Kosten:
25,00 EUR
Info:
Der österreichische Philosoph Robert Pfaller wurde bekannt mit seinen Schriften über Genuss und Luxus. Mit dem Begriff der Interpassivität beschrieb er das Phänomen, dass Genuss an Andere delegiert wird, so wie bei Sitcoms das Einspielen von Lachern das Erkennen der Pointe und die "Mühen" des Lachens erspart. Pfaller beobachtet eine zunehmende Lustvermeidung und Bevormundung in einer neoliberalen Gesellschaft, die auf der einen Seite Schutz vor Gefahren bietet, auf der anderen Seite jedoch das Erwachsenensein mit seiner Doppeldeutigkeit und Zwiespältigkeit sowie den damit verbundenen Anstrengungen ausklammert. Im Seminar werden die wesentlichen Thesen Robert Pfallers diskutiert.

Seitenanfang
Sa.
07.11.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 07.11.2020 - So. 08.11.2020, 10:00 - 18:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.11
Dauer:
2 Termine
Kosten:
64,00 EUR
Info:
Wohnraum gestalten und seinen eigenen Bedürfnissen Ausdruck verleihen! Geänderte Lebensumstände oder das Bedürfnis nach Neuem geben oft Anlass zur Renovierung. Schon mit kleinen Eingriffen können große Änderungen erzielt werden. Der Workshop vermittelt Grundkenntnisse der Raumgestaltung, behandelt Fragen von Material und Farbe und stellt Einrichtungsstile vor. Unter professioneller Anleitung entdecken Sie mit einem Moodboard Ihre persönlichen Vorlieben. In der Kleingruppe werden maßgeschneiderte Lösungen für jeweils einen zu verändernden Wohnraum entwickelt. Bringen Sie Fotos und Grundriss eines entsprechenden Raumes mit.
Es entstehen zusätzliche Materialkosten von 10€.

Seitenanfang
Sa.
07.11.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 07.11.2020 - So. 08.11.2020, 10:00 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.03
Dauer:
2 Termine
Kosten:
75,00 EUR
Info:
Wir erweitern und verfeinern unsere schneidertechnischen Kenntnisse. In kleiner Gruppe und mit längerer Zeit fertigen wir konzentriert und effektiv neue oder angefangene individuelle Kleiderobjekte. Stoff und Schnitt sowie die bekannten Nähutensilien bitte mitbringen. Nähmaschinen sind vorhanden, eine eigene Maschine kann gerne mitgebracht werden. Kleingruppenangebot für 5-7 Teilnehmende.

Seitenanfang
Sa.
07.11.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 07.11.2020 - So. 08.11.2020, 10:00 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.03 (Naturwissenschaften)
Dauer:
2 Termine
Kosten:
75,00 EUR
Info:
Jeder hat sie, die Lieblingstücke, von denen wir uns nicht trennen mögen. Bluse, Rock, Hose u.v.m. Sie sind schick, entsprechen aber nicht mehr dem Trend, die Passform stimmt nicht mehr oder sie sind defekt. Mit kleinen Tricks und verschiedenen Techniken machen wir unsere Lieblingstücke wieder salonfähig oder reparieren diese. Dies ist mit fast jeder Garderobe machbar: aus zwei Bekleidungstücken machen wir ein neues. Wir tauschen den verzwickten Reißverschluss aus oder machen eine geschickte Veränderung mit neuem Stoff. Ein Angebot für maximal 7 Teilnehmende.

Seitenanfang
Sa.
07.11.2020
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 07.11.2020 - So. 08.11.2020, 10:00 - 17:15 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.02 (Foto)
Dauer:
2 Termine
Kosten:
90,00 EUR
Info:
Mit eigenem Instagram-Profil können Sie schnell und einfach digital präsent sein. Als Unternehmer, Freiberufler, Künstler oder als Privatperson. Sie können Ihre Gedanken, Überzeugungen oder Dienstleistungen und Produkte teilen, um die Sichtbarkeit und den Wiedererkennungswert zu steigern. Sie können auch Ihr Image und das Image Ihres Unternehmens durch hochwertigen Content (Inhalt) aufbauen. Sie müssen kein Fotograf sein, um selbst Bilder zu erstellen. Mit ganz einfachen Mitteln geht es auch mit Ihrem Smartphone.
In diesem Kurs lernen Sie, wie Instagram tickt. Sie erfahren:
- wie Sie Follower/Kunden gewinnen
- wie Sie richtig kommunizieren
- wie Beiträge, Stories und Header funktionieren
Durch viele praktische Aufgaben erarbeiten Sie sich Inhalte speziell für Ihren Instagramm-Auftritt. Der Schwerpunkt liegt in der Entwicklung einer eigenen Bildersprache. Ihr fertiges Produkt am Ende des Kurses ist ein Profil mit starkem Header und Contentplan.

Seitenanfang
Sa.
07.11.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Sa. 07.11.2020 10:00 - 16:45 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.07 (EDV)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
70,00 EUR
Info:
Sie erlernen durch praktisches Arbeiten den Umgang mit den wichtigsten Werkzeugen und Befehlen von Photoshop CS6. So lernen Sie Schritt für Schritt das Programm und seine Funktionen kennen. Sie erfahren alles über die grundlegenden Werkzeuge, das Entfernen von störenden Elementen und das gezielte Transformieren. Sowohl die globale als auch die lokale Bildkorrektur bezüglich Helligkeit und Farbe stehen im Fokus. Ziel ist ein sicherer Umgang mit Farbräumen und Bildformaten. Durch praktische Übungen an Beispielbildern werden die erlernten Fähigkeiten anschließend vertieft. Am Ende entsteht ein Gesamteindruck des gesamten fotografischen Workflows. Voraussetzung: Gute PC-Kenntnisse, Kenntnisse im Umgang mit Windows-Programmen.

Seitenanfang
Sa.
07.11.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 07.11.2020 - Sa. 28.11.2020, 10:00 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.08
Dauer:
2 Termine
Kosten:
38,00 EUR
Info:
Ganz entspannt ein bisschen Türkisch lernen? Im Wochenendkurs fangen Sie mit einfachen Sätzen der türkischen Umgangssprache an und lernen, erste Alltagssituationen zu bewältigen: mit türkischen Nachbarn, Arbeitskollegen und Freunden oder im Urlaub in der Türkei.

Seitenanfang
Sa.
07.11.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 07.11.2020 - So. 08.11.2020, 10:00 - 16:45 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.38 (EDV)
Dauer:
2 Termine
Kosten:
66,00 EUR
Info:
In diesem Grundlagenkurs lernen Sie, wie Sie Outlook erfolgreich als persönlichen Informationsmanager einsetzen können. Neben der klassischen Funktion als reines E-Mail-Programm bietet Outlook sehr viel mehr, vielfältige Informationen lassen sich mit Outlook zentral verwalten. Themen: Kontakte pflegen und verwalten, klassische Adressbuchfunktionen, Kontaktdaten filtern und im Datenaustausch mit anderen Anwendungen nutzen, Termine und Terminserien einrichten, elektronischen Kalender nutzen, Aufgaben einrichten und verwalten, Posteingang organisieren und grundlegende E-Mail-Funktionen verwenden, Journale zur Dateiverwaltung nutzen und mit Notizen arbeiten.

Seitenanfang
Sa.
07.11.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 07.11.2020 - So. 08.11.2020, 10:00 - 15:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.37 (EDV)
Dauer:
2 Termine
Kosten:
50,00 EUR
Info:
Die kleine Arduino-Platine lässt sich leicht programmieren und ist dadurch äußerst vielseitig in einer Vielzahl von Projekten einsetzbar. Sowohl die aus einem Mikrocontroller-Board bestehende Hardware als auch die Arduino-Entwicklungsumgebung (IDE) sind Open Source. Auch für technisch weniger versierte Anwender geeignet. Der Arduino ist ideal für alle möglichen Steuerungs- und Regelungsaufgaben (auch z.B. im Bereich Smarthome) geeignet. Wir werden mit dem Arduino Musik-, LED-Kunst- und weitere kreative Anwendungen in verschiedenen Projekten selbstständig erarbeiten.

Seitenanfang
Sa.
07.11.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 07.11.2020 - So. 29.11.2020, 10:00 - 15:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.03
Dauer:
4 Termine
Kosten:
101,00 EUR
Info:
Bei dem Begriff "Kommunikation" denken wir meist an gesprochene oder geschriebene Sprache. Allerdings besteht nur ein Teil der menschlichen Kommunikation aus Wörtern. Stark unterschätzt wird die größtenteils unbewusst ablaufende Wirkung von nonverbalen Signalen. Diese sind visueller (z. B. Gestik, Mimik, Blickkontakt, Augenbewegungen) und auditiver Art (z. B. Sprechgeschwindigkeit, Lautstärke, Modulation). In diesem Workshop entdecken Sie die wortlose Welt, die unsere privaten und beruflichen Beziehungen bestimmt. Dabei werden folgende Faktoren theoretisch analysiert und durch gezielte Übungen praktisch trainiert: Körpersprache und Körperintelligenz, nonverbale Präsenz und persönliches Standing, Ton und Tempo, Atem und Haltung, Kleidung und Kultur, Habitus und Charisma. Nach dem Workshop können Sie die nonverbale Kommunikation der Anderen interpretieren und Ihre eigene bewusster und zielgerichteter einsetzen. Geben Sie bei künftigen Gesprächen die nonverbalen Signale, die Sie geben möchten. Denn: "Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck!" Die Dozentin ist diplomierte Germanistin und Schauspielerin sowie Regisseurin. Ihre Methodik verbindet Elemente aus Schauspiel, Psychologie und Neurowissenschaften.

Seitenanfang
Sa.
07.11.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 07.11.2020 - So. 08.11.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.10
Dauer:
2 Termine
Kosten:
73,00 EUR
Info:
Wer erstmals eine Führungsposition und damit Personalverantwortung übernimmt, trifft auf neue Herausforderungen und Möglichkeiten. Dieses praxisorientierte Seminar behandelt die Basics moderner Führung. Es wendet sich an Führungskräfte, Menschen in stellvertretender Funktion sowie an Personen, die sich auf eine Führungsposition vorbereiten möchten. Folgende Themen werden behandelt: Identifikation mit der Führungsrolle, Authentizität als Führungskraft, situative Führung, Selbst- und Fremdbild, Motivation von Mitarbeitenden erkennen und fördern, Ziele vereinbaren, Feedback geben. Das Gelernte wird in exemplarischen Übungssequenzen aus dem Führungsalltag erprobt und reflektiert. Die Dozentin ist Diplom-Pädagogin, Führungskraft im Projektmanagement und Supervisorin.

Seitenanfang
Sa.
07.11.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 07.11.2020 - So. 13.06.2021, 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.12
Dauer:
14 Termine
Kosten:
939,00 EUR
Info:
Die Volkshochschule Essen bietet ab November 2020 wieder ihre langjährig erfolgreiche Fortbildung für Personen an, die als Lehrkraft, Trainer/in oder Dozent/in in der Weiterbildung tätig sind oder werden wollen. Ebenfalls angesprochen sind Fach- und Führungskräfte, die mit Personalentwicklung befasst sind oder Projektgruppen und Teams leiten. Die sieben Seminarmodule finden an Wochenenden ca. einmal pro Monat statt. Zusätzlich können begleitende Kommunikations- und Lernangebote mit Hilfe der interaktiven Online-Lernplattform Moodle wahrgenommen werden. Vorerfahrungen sind willkommen, aber nicht erforderlich. Wer beim Abschluss-Workshop eine eigene Trainingssequenz erfolgreich durchführt, erhält ein Zertifikat der Volkshochschule Essen.

Modul 1: Lernen und Lehren in der Weiterbildung
Grundlagen des Lernens, Lehrens sowie der Didaktik; Motive und Selbstverständnis von Trainer/innen; potenzielle Tätigkeitsfelder und Tätigkeitsformen; Bedeutungsgewinn digitaler Trainingsformate durch Covid-19; Erwartungen von Teilnehmenden und Auftraggebern; Besonderheiten der pädagogischen Arbeit mit Erwachsenen; GRETA - ein Kompetenzmodell für die Weiterbildung.
Samstag, 07. November 2020, 10 - 17 Uhr
Sonntag, 08. November 2020, 10 - 14 Uhr, VHS
Kerstin Abrahams, Dr. Reimund Evers

Modul 2: Visualisieren, Präsentieren und Medieneinsatz im Training
Planung und Durchführung von Präsentationen; praktische Anwendungsbeispiele für die Arbeit mit Pinnwänden und Moderationskarten; Visualisierungstechniken und Medieneinsatz; Umgang mit Lampenfieber; Videofeedback.
Samstag, 28. November 2020, 10 - 17 Uhr
Sonntag, 29. November 2020, 10 - 14 Uhr, VHS
Dr. Thomas Kummer

Modul 3: Gesprächsführung in Trainingssituationen
Diskussionsleitung, Lehrgespräch und Moderation; Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen; Simulation exemplarischer Seminargespräche; Einblick in die Leitung virtueller Gespräche.
Samstag, 23. Januar 2021, 10 - 17 Uhr
Sonntag, 24. Januar 2021, 10 - 14 Uhr, VHS
Dr. Wiebke Lahg

Modul 4: Lernen als Gruppenprozess
Merkmale des Lernens in Gruppen; Methoden der Gruppenarbeit; Kreativität und Kommunikation in Gruppen; Umgang mit Störungen in Lerngruppen.
Samstag, 27. Februar 2021, 10 - 17 Uhr
Sonntag, 28. Februar 2021, 10 - 14 Uhr, VHS
Frank Büning, Dr. Reimund Evers

Modul 5: Trainingssituationen planen und methodenkompetent durchführen
Seminarplanung und -gestaltung; Methodenlabor für Seminarsituationen (Einstieg und Aufwärmen, Aktivieren und Motivieren, Ergebnissicherung, Auswerten und Transfer); erwachsenengerechte Lehr- und Lernformen.
Samstag, 20. März 2021, 10 - 17 Uhr
Sonntag, 21. März 2021, 10 - 14 Uhr, VHS
Dr. Thomas Kummer

Modul 6: Profilbildung, Akquise und Kundenbindung
Trainerprofil und Positionierung; Kompetenzentwicklung und Themenportfolio; Marketing und Netzwerkarbeit; Preise kalkulieren, Angebote und Verträge erstellen; nach dem Präsenztag weiterführende Online-Video-Coachings in Kleingruppen zu Fokusthemen.
Samstag, 08. Mai 2021, 10 - 17 Uhr, VHS
Thomas Körzel

Abschluss-Workshop
Samstag, 12. Juni 2021, 10 - 17 Uhr
Sonntag, 13. Juni 2021, 10 - 14 Uhr, VHS
Dr. Wiebke Lahg, Dr. Reimund Evers

Weitere Informationen finden Sie in diesem Flyer!

Erwerbstätige können mit dem "Bildungsscheck NRW" oder der "Bildungsprämie" des Bundes 50 % sparen. Mehr Infos unter Weiterbildungsberatung der VHS Essen oder bei Dr. Reimund Evers (0201 - 88 43 202).

Seitenanfang
Sa.
07.11.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 07.11.2020 - Di. 22.06.2021, 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.04
Dauer:
54 Termine
Kosten:
985,00 EUR
Info:
Der Lehrgang wendet sich an Personen, die sich für eine Tätigkeit im Bürobereich qualifizieren wollen. Angesprochen sind:
* Berufstätige mit kaufmännischer bzw. Verwaltungsausbildung, zum Erwerb einer Zusatzqualifikation
* Berufsrückkehrer/innen, zur Auffrischung ihrer Kenntnisse für den Wiedereinstieg
* Existenzgründer/innen oder ihre Angehörigen, die anfallende Büroarbeiten erledigen wollen
* Interessenten ohne (anerkannte) Berufsausbildung, die eine Basisqualifikation für Bürotätigkeiten erwerben wollen. Die bundesweit verbreitete Fortbildung umfasst 204 Unterrichtsstunden (inkl. Modulprüfungen) mit den Themen: Büroorganisation; Tastschreiben und normgerechte Korrespondenz; Unternehmensführung, Wirtschaftsrecht und Rechnungswesen; Zeitmanagement; Kommunikation, Kundenkontakt und Verhandlungsführung; Bürokommunikation mit EDV und Internet (MS-Office-Grundwissen wird vorausgesetzt). Den Abschluss als "Geprüfte Fachkraft für Büromanagement (XB)" erhält, wer eine Reihe von Einzelprüfungen besteht. Das Entgelt beinhaltet die Kosten für Lehrgangsmaterial sowie alle Prüfungsgebühren.

Erwerbstätige können mit dem "Bildungsscheck NRW" oder der "Bildungsprämie" des Bundes 50 % sparen. Mehr Infos unter Weiterbildungsberatung der VHS Essen oder bei Dr. Reimund Evers (0201 - 88 43 202).

Weitere Informationen finden Sie in diesem Flyer!

Einen Erfahrungsbericht zu diesem Kurs enthält dieser Zeitungsartikel!

Seitenanfang
Sa.
07.11.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 07.11.2020 - So. 08.11.2020, 09:30 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.02
Dauer:
2 Termine
Kosten:
76,00 EUR
Info:
Ob wegen (drohender) Arbeitslosigkeit oder Lust auf eine berufliche Veränderung: die Berufskarten noch mal neu zu mischen, stellt immer auch eine Chance dar! Es könnte ja eine Arbeit sein, die wirklich Spaß macht. Aber was macht Ihnen wirklich Spaß...? Der Workshop gibt Gelegenheit, Leib-und-Seele-Themen zu identifizieren, liebste Tätigkeiten herauszuarbeiten und Überlegungen anzustellen, wo diese Punkte in einer beruflichen Tätigkeit zusammentreffen. Angesprochen sind alle, die über eine berufliche Veränderung nachdenken (müssen). Sie erhalten ca. 10 Tage vor dem Wochenende vorbereitende Unterlagen per E-Mail. Die Dozentin ist Diplom-Pädagogin, systemische Beraterin und Coach. Unter susannemarx@gmx.de erhalten Sie nähere Infos.

Einen Erfahrungsbericht finden Sie in diesem diesem Artikel!

Seitenanfang
Sa.
07.11.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 07.11.2020 - So. 08.11.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.03
Dauer:
2 Termine
Kosten:
73,00 EUR
Info:
Beruflicher Erfolg braucht neben Fachwissen exzellente Kommunikationskompetenz sowie die Fähigkeiten, Ziele zu erreichen und kritische Situationen souverän zu meistern. Genau diese Fertigkeiten trainiert das Seminar. Es vermittelt Berufstätigen und Wiedereinsteigern Grundtechniken des "Neuro-Linguistischen Programmierens" (NLP). Dabei handelt es sich um eine moderne Methode zur effektiveren Gestaltung von Kommunikations- und Veränderungsprozessen. Das Ziel des Trainings ist die praktische Verwertbarkeit des Gelernten im Alltag. Daher machen praktische Übungen den größten Teil aus. Der Dozent ist NLP-Lehrtrainer und NLP-Lehrcoach.

Seitenanfang

Seiten: 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 Zurück Blättern Vor
Pfeil nach links Pfeil nach oben