Detaillierte Kurssuche
Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seiten: 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 Zurück Blättern Vor

Sa.
28.11.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 28.11.2020 - So. 29.11.2020, 09:30 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.38 (EDV)
Dauer:
2 Tage
Kosten:
76,00 EUR
Info:
Es werden weiterführende Kenntnisse in der Tabellenkalkulation unter Excel vermittelt: erweiterter Umgang mit Funktionen, Spezialfilter, Zielwertsuche, Szenario-Manager, Pivot-Tabellen, Makros, mit Datenbanken arbeiten. Grundkenntnisse in der Tabellenkalkulation unter Excel (Formeln, einfache Funktionen) und Kenntnisse in Windows setzen wir voraus.

Seitenanfang
So.
29.11.2020
auf Warteliste
Bestellen
Termin:
So. 29.11.2020 11:30 - 17:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.11
Dauer:
1 Termin
Kosten:
47,00 EUR
Info:
Die Hälfte der Bevölkerung leidet an Spreiz-, Senk-, Platt-, Knick-, Hohlfüßen oder Hallux-Valgus. Die Beschwerden und Deformitäten sind vielfältig. Die "Spiraldynamik - Neue Fußschule" vermittelt ein Grundverständnis für die Anatomie und optimale Koordination der eigenen Füße. Die Ursachen der häufigsten Erkrankungen werden gemeinsam erarbeitet und sichtbar gemacht. Darauf aufbauend erfolgt im praktischen Teil ein systematisches Training zum Aufbau der optimalen Fußhaltung. Bitte Trainingshose und Handtuch mitbringen.

Wichtiger Hinweis:

Sicherheit und Gesundheitsschutz gehen in der VHS Essen auch weiterhin vor: Aufgrund der herausfordernden Situation, vor die uns das Coronavirus stellt, setzen wir auf Ihr Verständnis und auf die Mithilfe aller Beteiligten. Ergänzend zum Sicherheitskonzept der VHS Essen weisen wir darauf hin, dass es spezifische Vorgaben für einzelne Angebotsformen gibt. Dies betrifft zum Beispiel Gesundheitskurse. Bitte beachten Sie stets auch die Informationen vor Ort und bei der Anmeldung:

- Da in den Sammelumkleiden der VHS Essen die Wahrung des Mindestabstands von 1,5 m nicht einzuhalten ist, können bis auf Weiteres Umkleiden und Duschen vor Ort nicht genutzt werden. Bitte kommen Sie umgezogen zu Ihrem Kurs im Gesundheitsbereich.
- Teilnehmende müssen sich nach Betreten des Gesundheitsraumes die Hände waschen oder desinfizieren.
- Die Teilnehmenden werden angehalten, eigene Turn- und Yogamatten mitzubringen, die Nutzung von Kleingeräten ist untersagt.
- Das Unterlegen großer, selbst mitgebrachter Handtücher durch die Teilnehmenden ist zwingend erforderlich.

Aktuelle Entwicklungen rund um das Coronavirus in Essen finden Sie auf: www.stadt-essen.de/coronavirus

Seitenanfang
So.
29.11.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Termin:
So. 29.11.2020 11:00 - 12:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.01 (Musik)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
10,00 EUR
Info:
Sie merken, dass sich Ihre Stimme verändert hat, plötzlich heiser wird? Sie können nicht mehr so hoch oder tief singen wie früher? Fürchten Sie gar, den Chor, indem sie so gerne gesungen haben, verlassen zu müssen? Dann kann Ihnen die Stimmbildung helfen, Ihre Stimme besser kennenzulernen. Die richtige Gesangstechnik ist keine Zauberei und kann Ihnen in einem geschützten Rahmen helfen, Ihre Stimmpräsenz zu stärken, schöner und freier zu singen. Im Anschluss an die Stimmbildung werden wir das Erlernte im gemeinsamen Singen einfacher Lieder anwenden. Der Kurs ist nicht ermäßigbar.

Seitenanfang
So.
29.11.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
So. 29.11.2020 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.13
Dauer:
1 Termin
Kosten:
25,00 EUR
Info:
Die im 19. Jahrhundert aufblühenden Naturwissenschaften förderten die Entstehung von Weltanschauungen, die heute fast selbstverständlich sind: Das Bewusstsein ist Produkt der Materie (Materialismus). Gott ist nichts als eine Projektion des Menschen, Religion eine illusionäre Wunscherfüllung (Atheismus). Das Leben ist ein sinnloses "Irren durch ein unendliches Nichts" - ohne ein letztes Ziel (Nihilismus). Der Kurs wird diese Auffassungen exemplarisch an drei Autoren untersuchen, die das gegenwärtige Denken stark geprägt haben: Ludwig Büchner, Ludwig Feuerbach und Friedrich Nietzsche.

Seitenanfang
So.
29.11.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Termin:
So. 29.11.2020 10:00 - 16:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.02 (Bewegung)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
49,00 EUR
Info:
Der Nacken ist leistungsfähig, hoch spezialisiert - und leider auch störanfällig. Als Schlüsselverbindung zwischen dem Kopf und unserem Körper unterstützt er die Aufrichtung aus der Tiefe. Die Halswirbelsäule ist geschaffen zum Drehen und Wenden in alle Richtungen. Das Gewusst-wie ist entscheidend, um Nackenproblemen effektiv vorzubeugen.
Das Seminar begleitet Sie mit Wahrnehmung, Loslassen, Lockern, Mobilisieren, Kräftigen, muskulären Dysbalancen und natürlich Einblicken in die Anatomie. Denn: Das Verständnis steht am Anfang der Entspannung. Abgerundet wird der Workshop durch nützliche Tipps und Tricks für den Alltag. Die Kursleiterin Heike Marzinek ist Entspannungspädagogin und Trainerin in der Prävention.

Matten, kleines Kissen, Handtuch, Sportschuhe und leichte sportliche Kleidung. Achtung: Die Umkleidekabinen stehen nicht zur Verfügung.

Wichtiger Hinweis:

Sicherheit und Gesundheitsschutz gehen in der VHS Essen auch weiterhin vor: Aufgrund der herausfordernden Situation, vor die uns das Coronavirus stellt, setzen wir auf Ihr Verständnis und auf die Mithilfe aller Beteiligten. Ergänzend zum Sicherheitskonzept der VHS Essen weisen wir darauf hin, dass es spezifische Vorgaben für einzelne Angebotsformen gibt. Dies betrifft zum Beispiel Gesundheitskurse. Bitte beachten Sie stets auch die Informationen vor Ort und bei der Anmeldung:

- Da in den Sammelumkleiden der VHS Essen die Wahrung des Mindestabstands von 1,5 m nicht einzuhalten ist, können bis auf Weiteres Umkleiden und Duschen vor Ort nicht genutzt werden. Bitte kommen Sie umgezogen zu Ihrem Kurs im Gesundheitsbereich.
- Teilnehmende müssen sich nach Betreten des Gesundheitsraumes die Hände waschen oder desinfizieren.
- Die Teilnehmenden werden angehalten, eigene Turn- und Yogamatten mitzubringen, die Nutzung von Kleingeräten ist untersagt.
- Das Unterlegen großer, selbst mitgebrachter Handtücher durch die Teilnehmenden ist zwingend erforderlich.

Aktuelle Entwicklungen rund um das Coronavirus in Essen finden Sie auf: www.stadt-essen.de/coronavirus

Seitenanfang
Mo.
30.11.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Mo. 30.11.2020 18:20 - 20:40 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
11,00 EUR
Info:
In Eigentümerversammlungen von Gemeinschaftsimmobilien gibt es immer wieder Streit: Der eine will ständig etwas renovieren. Dem anderen ist das viel zu aufwendig und teuer. Informieren Sie sich über Ihre Rechte und Pflichten als Eigentümer einer Wohnung: Wie können Sie Ihre Interessen vertreten? Was ist zu tun, wenn der Hausverwalter untätig ist, es Streit unter Nachbarn gibt oder Tiere unerlaubt gehalten werden? Welche Spielregeln gibt es für die Eigentümerversammlung? Über diese Fragen wird informiert; eine individuelle Beratung erfolgt nicht. Die Referentin ist Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht.

Seitenanfang
Mo.
30.11.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 30.11.2020 - Mo. 21.12.2020, 16:30 - 18:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.03 (EDV)
Dauer:
4 Termine
Kosten:
20,00 EUR
Info:
Sie haben schon Ihre ersten Erfahrungen in der Erforschung Ihrer Familie gemacht und möchten Ihr Wissen vertiefen? Im Anschluss an das Einsteigerangebot zeigt der Kurs an praktischen Beispielen die vielfältigen Möglichkeiten des Internets für die Familienforschung auf und weist ein in die Handhabung von genealogischen Programmen und Datenaustauschformaten. Ziel ist das Erstellen einer individuellen Datei.

Seitenanfang
Mo.
30.11.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mo. 30.11.2020 - Mo. 18.01.2021, 12:40 - 16:40 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.15
Dauer:
20 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mo.
30.11.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 30.11.2020 - Fr. 04.12.2020, 09:30 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.02
Dauer:
5 Termine
Kosten:
218,00 EUR
Info:
In unserem English Bootcamp werden Sie innerhalb einer Woche fit gemacht - knallhart und bis an die Schmerzgrenze! Sie wiederholen die wichtigsten Grammatikstrukturen, erweitern Ihren Wortschatz und üben gängige Alltagssituationen. Voraussetzung: Sie haben in der Realschule Englisch gelernt, die Sprache aber seitdem kaum gebraucht und erreichen beim B1 Einstufungstest ein Ergebnis zwischen 20 und 40 Prozent.
Lehrbuch: in company 3.0: Pre-Intermediate / Student's Book, Hueber, ISBN-13: 978-3194029811

Bitte führen Sie selbstständig den B1 Einstufungstest durch, bevor Sie sich anmelden. Gerne beantworten wir weitere Fragen!

Seitenanfang
Di.
01.12.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Di. 01.12.2020 18:30 - 20:35 Uhr
Ort:
VHS, Raum U.01 (Großer Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
6,00 EUR
Info:
Englisch lernen ist mühsam? Bücher lesen langweilig? Sie hören lieber Musik und wollten immer schon den Text verstehen, wenn Ihr Lieblingslied im Radio läuft? Dann ist dieser Mitsing-Nachmittag richtig für Sie! Wir singen gemeinsamSongs mit weihnachtlichem Inhalt, deren Texte an die Leinwand projiziert werden. So schulen Sie Ihr Hörverständnis, erweitern Ihren Wortschatz und erfahren viel Interessantes darüber, was so einige Liedtexte wirklich bedeuten. Ein „Rudelsingen“ der besonderen Art!
Daniel Kottnauer, englischer Muttersprachler und erfahrener Chorleiter, erläutert Texte, Idioms und Vokabeln und begleitet souverän am Klavier.

Sollte ein Kurs, für den Sie sich interessieren ausgebucht sein, melden Sie sich gerne trotzdem an. Sie werden dann auf die Warteliste genommen. So können wir sehen, ob es evtl. ausreichend Nachfrage für die Einrichtung eines zusätzlichen Angebotes gibt.

Seitenanfang
Mi.
02.12.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Mi. 02.12.2020 18:00 - 19:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
In Zusammenarbeit mit der Alten Synagoge Essen
Einmal im Leben ins "Heilige Land" reisen - der Wunsch vieler Menschen, die sich für die Wurzeln unserer Völker und Religionen in einem jahrtausendealtem Kulturraum interessieren. In Israel kann man eine Fülle einzigartiger Zeugnisse abendländischer und arabischer Kulturgeschichte sowie einige der bedeutendsten Heiligtümer dreier Weltreligionen finden.
Diese Reise ins Heilige Land bietet für Erstreisende wie für Menschen mit Israelerfahrung ein spannendes Programm: Es kombiniert die vielen touristischen Attraktionen des Landes mit den Metropolen Tel Aviv und Jerusalem mit einzigartigen Naturlandschaften im Bereich des Jordanflusses - dem Quell des Lebens für die gesamte Region vom Norden Israels und dem besetzten Golan über den See Genezareth bis ins Jordantal an der Grenze zu den palästinensischen Autonomiegebieten (u.a. mit Jericho). Vormerkungen zur Reiseteilnahme bitte an Mail: annette.volmer@vhs.essen.de senden.
Auf der Informationsveranstaltung werden das Reiseprogramm und weitere Reisebedingungen vorgestellt.
Reisezeitraum: 10 Tage vom 5. bis zum 14. April 2021.

Seitenanfang
Mi.
02.12.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 02.12.2020 - Mi. 20.01.2021, 18:00 - 19:30 Uhr
Ort:
Aktuell 15 TN!, VHS, Raum BG 007
Dauer:
5 Termine
Kosten:
24,00 EUR
Info:
Sie sind deutschsprachig und können Texte lesen und verstehen? Sie haben aber Probleme mit der Rechtschreibung und der Grammatik? Ihnen fehlen grundlegende Kenntnisse des grammatischen Unterbaus? In diesem Kurs üben und erweitern Sie grundlegende Regeln der deutschen Sprache.
Modul 2:
Schwerpunkt: Rechtschreibung
Bitte kaufen Sie das Buch: Crashkurs Rechtschreibung. Ein Übungsbuch für Ausbildung und Beruf. Dudenverlag Berlin. ISBN: 978-3-411-73364-4

Seitenanfang
Do.
03.12.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Do. 03.12.2020 19:00 - 20:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
10,00 EUR
Info:
"Das erste Buch in Sachen Achtsamkeit, das bei mir nachhaltig etwas verändert hat!", sagt die Literaturkritikerin und Moderatorin Christine Westermann über das Buch von Georg Lolos "Du bist nicht, was du denkst - Wie wir aus der negativen Gedankenspirale aussteigen und den Kopf frei bekommen".

Lolos fragt darin: Was geht in Menschen vor, die glauben, immer zu kurz zu kommen, Verschwörungstheorien entwickeln und andere attackieren? Was ist mit jemandem los, der sich für alles verantwortlich fühlt und überall einmischt? Solche Menschen sind regelrecht gefangen in ihrem Ego-Haus, weiß der Bewusstseinstrainer und Achtsamkeitslehrer Georg Lolos. Das prägnante Bild des Ego-Hauses hat Georg Lolos entwickelt, um alle Zustände zu beschreiben, die Menschen mit belastenden Gefühlen wie Hilflosigkeit, Depression, Getriebensein und Aggressivität erfüllen.

Georg Lolos überwindet die Tücke des Ego-Hauses mit einem wirksamen Ansatz: Stockwerk für Stockwerk schreitet er alle zehn Räume durch. Er schildert präzise die charakteristischen Gedankengänge, Handlungsmuster und Gefühle, die im jeweiligen Raum dominieren. Dann zeigt er anschaulich mit praktischen Übungen den Weg hinaus. Der Schlüssel zur Freiheit liegt in der Erkenntnis, dass wir in Wirklichkeit etwas ganz Anderes sind, als das, was wir denken.

Das Buch ist beim Arkana Verlag erschienen und kostet 16 Euro

Georg Lolos, geb. 1967, ist Bewusstseinstrainer und Achtsamkeitslehrer. Zusammen mit Beata Korioth leitet er die "School for Being" in Köln. Nach beruflichen Stationen als Fernsehjournalist für politische Magazine und Wissenssendungen, verbrachte er mehrere Jahre in der Gemeinschaft von Nonnen und Mönchen in Plum Village (Frankreich), dem berühmten Kloster von Thich Nhat Hanh. Sein Wissen zu Achtsamkeit und Gelassenheit gibt er in seiner täglichen Arbeit sowie in Workshops, Lesungen und Seminaren weiter.

In Kooperation mit der Mayerschen Buchhandlung.

Seitenanfang
Do.
03.12.2020
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Do. 03.12.2020 10:00 - 11:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum U.01 (Großer Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
25,00 EUR
Info:
Seit 2008 müssen Einbürgerungsbewerber/innen über Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland verfügen. Diese Kenntnisse werden durch einen Einbürgerungstest nachgewiesen. Vor Beantragung des Tests sollte eine Beratung im Ausländer-/Einbürgerungsamt der Stadt Essen erfolgen, Schederhofstraße 45, Tel. 02 01/88 32720. Dort gibt es auch das Antragsformular für den Einbürgerungstest.
Die Testanmeldung an der Volkshochschule Essen erfolgt über ein Online-Verfahren - bitte informieren Sie sich dazu auf unserer Homepage unter www.vhs-essen.de.

Seitenanfang
Fr.
04.12.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Fr. 04.12.2020 19:00 - 20:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Vortrag in Zusammenarbeit mit der Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e.V.
Die Einführung der kopernikanischen Weltsicht - mit der Sonne statt der Erde im Mittelpunkt eines statischen Universums - markiert den Beginn der neuzeitlichen Astronomie. Viele weitere Erkenntnisfortschritte, insbesondere der Physik und der Astronomie, formten über einen Zeitraum von 500 Jahren unser aktuelles Weltbild eines evolutorischen Universums mit beschleunigter Expansion. Der Vortrag zeigt die Meilensteine der wissenschaftlichen Erkenntnis und der praktischen Himmelsbeobachtung auf, die auf dem Weg dorthin liegen.

Seitenanfang
Fr.
04.12.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Fr. 04.12.2020 - So. 06.12.2020, 18:00 - 21:00 Uhr
Ort:
ARKA-Kulturwerkstatt, Halle 12, Werkraum
Dauer:
3 Termine
Kosten:
95,00 EUR
Info:
Wir arbeiten mit den vielfältigen Möglichkeiten von künstlerischen Druckverfahren. Mit Tief-, Hoch- und Schablonendruck, selbst hergestellten Druckplatten, allerlei Fundstücken und mit Hilfe der Druckpresse kombinieren wir individuelle Grafiken. Farbige Originale und Unikate, Monotypien, auch kleine Druckauflagen sind bei diesen Techniken möglich. Für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene geeignet. Es entstehen zusätzl. Materialkosten von ca. 40 € p.P., die im Kurs abgerechnet werden. Kleingruppe: 6 bis 8 Teilnehmende
Fr. 17.00-21:00 Uhr, Sa/So je 10.30 - 17:00 Uhr

Seitenanfang
Fr.
04.12.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Fr. 04.12.2020 - Fr. 12.02.2021, 17:15 - 19:40 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.06 (EDV)
Dauer:
8 Termine
Kosten:
95,00 EUR
Info:
Sie müssen regelmäßig Texte inkl. Ziffern und Sonderzeichen mit dem PC schreiben? Dann sollten Sie das 10-Finger-Tastschreiben erlernen. Dank moderner Methoden ist dieses Ziel in nur 20 Unterrichtsstunden erreichbar. Der Kurs vermittelt die "blinde" Bedienung der vollständigen Tastatur, ohne Blick auf die Tasten. Sie trainieren - auch Zuhause - Ihre Schreibsicherheit und können ein Tempo von ca. 120 Anschlägen/Minute erreichen. Am Kursende können Sie eine Prüfung absolvieren, die sich an den Bewertungsmaßstäben der IHK orientiert. Wer die Prüfung besteht, erhält ein Zertifikat der Volkshochschule Essen. Die Dozentin ist Kauffrau.

Hier ein sehr motivierender Link zum Thema:
Zehnfingersystem - die völlig unterschätze Superkraft der letzten Jahrzehnte!

Seitenanfang
Mo.
07.12.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Mo. 07.12.2020 18:20 - 21:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
14,00 EUR
Info:
Immer wieder gibt es Streit über Betriebskosten, Wohnungsmängel, Renovierungspflichten, Kündigungsfristen und einiges mehr. Ersparen Sie sich kostspielige Fehler und Konflikte mit Ihrem Mieter/Vermieter. Hüten Sie sich vor der Anwendung von Halbwissen aus der Boulevardpresse. Der Vortrag vermittelt Neues und Wissenswertes zum aktuellen Mietrecht. Aktuelle BGH-Rechtsprechung wird berücksichtigt. Die Referentin ist Rechtsanwältin mit dem Schwerpunkt Mietrecht.

Seitenanfang
Mo.
07.12.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mo. 07.12.2020 - Mo. 25.01.2021, 12:40 - 15:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.12
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mo.
07.12.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 07.12.2020 - Mi. 09.12.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.02
Dauer:
3 Termine
Kosten:
139,00 EUR
Info:
In Zeiten von Powerpoint, Video und Co. wird das Präsentationsmedium Flipchart oft unterschätzt. Dabei ist ein Flipchart nahezu überall vorhanden, schnell und einfach nutzbar. Mit dem richtigen Handwerkszeug und etwas Übung können Sie mit diesem Medium zudem - auch ohne Strom und Kabelsalat - Ihr Publikum elektrisieren. Mit gut gestalteten Flipcharts reduzieren Sie Sitzungszeiten und kommen schneller zu Entscheidungen. Sie können mit der Gruppe auf dem Papier "gemeinsam denken". Dies ist ein Erfolgsfaktor bei komplexen Problemen, zur Ideenfindung und beim Erklären, Beraten oder Verkaufen. Im Seminar lernen Sie, Flipcharts kreativ und attraktiv zu gestalten. Trainiert werden der Umgang mit Stiften und Farben sowie das Einsetzen von Signaturen oder Markenzeichen zur klaren Verdeutlichung Ihrer Botschaften. Die Inhalte: Grundlagen und kleine Materialkunde; Rahmen, Linien und Layout; Schrift und Lesbarkeit; Grundformen, Figuren und Farben; von der Idee zum Bild; Inhalte und Geschichten live visualisieren. Vorkenntnisse sind hilfreich, aber nicht erforderlich. Die Veranstaltung ist auch als Bildungsurlaub anerkannt. Die Dozentin ist Dipl.-Kauffrau, Trainerin und Coach.

Seitenanfang
Mo.
07.12.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 07.12.2020 - Fr. 11.12.2020, 09:10 - 16:40 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.37 (EDV)
Dauer:
5 Tage
Kosten:
156,00 EUR
Info:
Kurzfassung:
Von der Erstellung einfacher Tabellen und Diagramme hin zum komplexen Einsatz von Funktionen und der professionellen Gestaltung von Kalkulationen. Viele praktische Übungen. Incl. Schnellanalyse, FlashFill, Matrix- & VERWEIS-Funktionen, Pivot-Tabellen, Intelligente Tabellen.

Langfassung:
Dieser Bildungsurlaub vermittelt Ihnen die erforderlichen Kenntnisse zum souveränen Umgang mit dem Tabellenkalkulationsprogramm Excel. Das Themenspektrum reicht vom Erstellen einfacher Tabellen und Diagramme bis hin zu komplexem Einsatz von Funktionen und der professionellen Gestaltung von Kalkulationen. Viele praktische Übungen. Themen: Grundlegende Techniken wie Text-, Wert- und Formeleingabe, Tabellenaufbau und -formatierung, logische, Matrix-, Zeit- und Verweis-Funktionen, Pivot-Tabellen, Grafische Elemente, SmartArts und Diagrammbearbeitung. Neue Tools wie Schnellanalyse, FlashFill und intelligente Tabellen runden das Thema ab. Windows-Kenntnisse sind erforderlich.


Inhalte:
1. Tag:
Die Arbeitsoberfläche, Tabellenaufbau, Arbeitsmappe, Navigieren im Tabellenblatt, Tastaturkurzbefehle, Operatoren in Excel, Daten eingeben, einfache Formeln, Tabellenformatierung, Ausfüllfunktion, Übungen
2. Tag:
Relative und absolute Zellbezüge, Namensmanager, Arbeiten mit statistischen Funktionen (SUMME, MAX, MIN, MITTELWERT, RUNDEN), Bedingte Formatierung, Übungen
3. Tag:
Matrix- und logische Funktionen, Verkettung von Funktionen, FlashFill,Schnellanalyse und intelligente Tabellen, Grafische Elemente, SmartArts, Übungen
4. Tag:
Tabellenblattschutz, Gültigkeitsprüfung bei der Dateneingabe, Kommentare, Zellbezüge auf andere Tabellenblätter, Excel-Tabellen in Word einbinden, Übungen
5. Tag:
Arbeiten mit Datums- und Uhrzeitfunktionen, Diagrammbearbeitung, Serienbrief mit Excel und Word, Daten sortieren und filtern, Pivot Tabellen erstellen, AddIns nutzen, Übungen

Seitenanfang
Mo.
07.12.2020
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 07.12.2020 - Fr. 11.12.2020, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort:
Orte werden bei Kursbeginn in der VHS bekannt gegeben
Dauer:
5 Termine
Kosten:
60,00 EUR
Info:
150 Jahre lang war das Ruhrgebiet d a s Zentrum der deutschen Schwerindustrie. Doch seit vielen Jahren erleben wir den Rückzug von Teilen der Großindustrie aus dieser Region. Das Ruhrgebiet ist in die Krise geraten, steht aber im Vergleich mit alten Industrierevieren in England oder Frankreich noch gut da. Offenbar gibt es hier Strategien, die einen ungebremsten Abstiegstaumel verhindern. Dazu zählen eine neue Rolle der Kultur sowie der ökologischen Ausrichtung, wie die RUHR.2010 - Kulturhauptstadt Europas sowie die Grüne Hauptstadt Europas 2017 bewiesen. Wo liegen die Chancen für neue Entwicklungen, wo gibt es Probleme, welche Strukturen müssen verändert werden, um dem Ruhrgebiet eine tragfähige Zukunft zu sichern? Der Kurs findet nicht im Seminarraum statt, sondern unterwegs in der Region, im Gespräch mit Akteuren und Verantwortlichen des Strukturwandels. Für die Fahrten innerhalb des Ruhrgebiets können Kosten entstehen. Das Angebot ist für schwerbehinderte Personen nicht geeignet. Der erste Termin findet in der VHS statt.

Seitenanfang
Di.
08.12.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Termin:
Di. 08.12.2020 18:10 - 19:40 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.06 (EDV)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
24,00 EUR
Info:
Sie beherrschen bereits die "blinde" Bedienung der Tastatur mit zehn Fingern (ohne Blick auf die Tasten). Sie wollen lediglich eine Prüfung ablegen, um ein Zertifikat zu erhalten? Dann sind Sie hier richtig. Unter Anleitung machen Sie sich mit der EDV-Ausstattung vertraut und schreiben sich mit einigen Übungstexten "warm". Anschließend absolvieren Sie eine Prüfung, die sich an den Bewertungsmaßstäben der IHK orientiert (d. h. alle zehn Finger verwenden, mindestens 120 Anschläge pro Minute). Wer die Prüfung besteht, erhält ein Zertifikat der Volkshochschule Essen. Es eignet sich als Nachweis z. B. für eine Bewerbung. Der Dozent ist Diplom-Verwaltungswirt.

Hier ein sehr motivierender Link zum Thema:
Zehnfingersystem - die völlig unterschätze Superkraft der letzten Jahrzehnte!

Seitenanfang
Di.
08.12.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Di. 08.12.2020 - Di. 19.01.2021, 17:00 - 18:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.21
Dauer:
5 Termine
Kosten:
29,00 EUR
Info:
"if" und "would", Satz kaputt?
If-Sätze, Question Tags und Relative Clauses bereiten vielen Kopfschmerzen. Dabei muss der englische Satzbau nicht schwierig sein, wenn man einige wenige Grundregeln gelernt hat. In diesem Kompaktkurs werden die wichtigsten Regeln des Satzbaus wiederholt und Sie lernen, wie man typische Fehler vermeidet.
Lehrmaterial wird im Kurs ausgegeben.

Sollte ein Kurs, für den Sie sich interessieren ausgebucht sein, melden Sie sich gerne trotzdem an. Sie werden dann auf die Warteliste genommen. So können wir sehen, ob es evtl. ausreichend Nachfrage für die Einrichtung eines zusätzlichen Angebotes gibt.

Seitenanfang
Di.
08.12.2020
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Di. 08.12.2020 10:00 - 11:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum U.01 (Großer Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Do.
10.12.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Do. 10.12.2020 18:20 - 20:20 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Die expansive Geldpolitik zur Förderung der Wirtschaft im Rahmen der Corona-Pandemie wird dazu führen, dass die gegenwärtige Niedrigzinsphase noch viele Jahre anhalten wird. Der Kapitalmarkt und auch Privatanleger müssen sich darauf einstellen. Der Vortrag erläutert, wieso das so ist und welche alternativen verzinslichen Anlageformen es in der Niedrigzinswelt noch gibt: Wie unterscheiden sich Spareinlagen und Wertpapiere? Welche Chancen und Risiken bieten sie? Welche Risikogrundsätze sollten "Renditejäger" unbedingt beachten? - Der Vortrag wendet sich an alle, die sich für Fragen der Geldanlage interessieren. Fachwissen ist nicht erforderlich. Die Inhalte werden allgemeinverständlich vermittelt. Der Referent ist Sparkassen-Betriebswirt und tätig bei der Sparkasse Essen in der Abteilung Kunden- und Produktmanagement.

Seitenanfang
Do.
10.12.2020
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Do. 10.12.2020 10:00 - 11:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum U.01 (Großer Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
25,00 EUR
Info:
Seit 2008 müssen Einbürgerungsbewerber/innen über Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland verfügen. Diese Kenntnisse werden durch einen Einbürgerungstest nachgewiesen. Vor Beantragung des Tests sollte eine Beratung im Ausländer-/Einbürgerungsamt der Stadt Essen erfolgen, Schederhofstraße 45, Tel. 02 01/88 32720. Dort gibt es auch das Antragsformular für den Einbürgerungstest.
Die Testanmeldung an der Volkshochschule Essen erfolgt über ein Online-Verfahren - bitte informieren Sie sich dazu auf unserer Homepage unter www.vhs-essen.de.

Seitenanfang
Fr.
11.12.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Fr. 11.12.2020 19:00 - 20:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Vortrag in Zusammenarbeit mit der Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e.V.
In der Stadt ist durch die "Lichtverschmutzung" der nächtliche Himmel nur wenig beeindruckend, aber in stadtfernen Gebieten kann man sich der Faszination des Nachthimmels kaum entziehen. In diesem Vortrag wird gezeigt, dass man bereits mit wenig Aufwand - zum Beispiel mit dem bloßen Auge oder einem einfachen Fernglas - sehr viel beobachten kann, wenn man weiß wohin und wie man danach schauen muss. Die Funktion des Auges, eventuell zusammen mit der Wirkung der optischen Geräte, ist hierfür zentral. Man kann so "durch das Universum wandern" aber auch immer wieder andere spannende aktuelle Objekte miterleben. Die richtige Beobachtungstechnik und die Wahl des Beobachtungsortes sind dabei oft wichtiger als teure optische Geräte.

Seitenanfang
Sa.
12.12.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Sa. 12.12.2020 10:00 - 13:00 Uhr
Ort:
wie im Programmheft angegeben
Dauer:
1 Termin
Kosten:
10,00 EUR
Info:
Der Baldeneysee ist in den letzten Jahren unter der Wasseroberfläche großflächig mit Unterwasserpflanzen zugewachsen. Was für Segler und Ruderbootfahrer ein Problem ist, sorgt andererseits für eine Vielzahl von Wasservögeln, die hier ein Überwinterungsquartier gefunden haben. Neben bunten Gastvögeln, wie Tafelente, Gänsesäger und Weißkopfmöwe lassen sich auch eine Vielzahl von dauerhaft eingewanderten Arten wie Kanada-, Grau- und Nilgans oder Mandarinente beobachten. Und auch die einheimischen Wasservögel sind gut mit dem Fernglas zu erkennen. Dabei kommen am Baldeneysee selbst solche Seltenheiten wie Eisvogel, Gebirgsstelze, Hauben- und Zwergtaucher in großer Zahl vor. Natürlich gibt es auf dieser Exkursion auch einen kleinen Abstecher in die Welt der heimischen Kleinvögel.
Treffpunkt: Prinz-Friedrich-Straße / Ecke Hardenbergufer vor dem Kullinarischen Bahnhof Lukas Bochum

Seitenanfang
So.
13.12.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
So. 13.12.2020 15:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Kleingartenanlage Steele, Kleingartenanlage Steele, Vortragsraum
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Der richtige Schnitt von Obstgehölzen führt zu früherem und erhöhtem Ertrag. In dem Vortrag werden die einzelnen Schnitttechniken und Wachstumsgesetze vorgestellt.

Seitenanfang
Mo.
14.12.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Mo. 14.12.2020 18:20 - 20:40 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
11,00 EUR
Info:
Wer sich als Patient bei einem Arzt, Physiotherapeuten oder anderen Heilberuflern in Behandlung begibt, möchte zunächst einmal etwas Gutes für seine Gesundheit erreichen. Dass hier zugleich ein Vertragsverhältnis entsteht, dass es um Leistung und Gegenleistung geht und dass es dabei auch mal Konflikte geben kann, daran denkt meist kaum jemand. Der Vortrag bietet eine Orientierung zu diesem wichtigen Aspekt jeder Behandlung. Er stellt die praktische Bedeutung der Patientenrechte sowohl in Alltagssituationen als auch im Konfliktfall dar und vermittelt notwendiges Wissen zu den rechtlichen Grundlagen. Über Aufklärungspflichten bis zur Schweigepflicht werden wichtige Patientenrechte sowie der Umgang mit ihnen anschaulich dargestellt. Der Referent ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht.

Seitenanfang
Mo.
14.12.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Mo. 14.12.2020 17:15 - 20:15 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.06 (EDV)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
70,00 EUR
Info:
Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Prüfungsordnung des Lehrgangs- und Zertifikatssystems Xpert Business und bestätigen, dass Sie diese zuvor zur Kenntnis genommen haben:

http://www.xpert-business.eu/pruefungsordnung

Seitenanfang
Mo.
14.12.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mo. 14.12.2020 - Mo. 01.02.2021, 13:30 - 16:40 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.10
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mo.
14.12.2020
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Mo. 14.12.2020 10:00 - 11:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum U.01 (Großer Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
25,00 EUR
Info:
Seit 2008 müssen Einbürgerungsbewerber/innen über Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland verfügen. Diese Kenntnisse werden durch einen Einbürgerungstest nachgewiesen. Vor Beantragung des Tests sollte eine Beratung im Ausländer-/Einbürgerungsamt der Stadt Essen erfolgen, Schederhofstraße 45, Tel. 02 01/88 32720. Dort gibt es auch das Antragsformular für den Einbürgerungstest.
Die Testanmeldung an der Volkshochschule Essen erfolgt über ein Online-Verfahren - bitte informieren Sie sich dazu auf unserer Homepage unter www.vhs-essen.de.

Seitenanfang
Di.
15.12.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Di. 15.12.2020 18:20 - 19:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Mediation ist ein strukturiertes Verfahren zur freiwilligen, konstruktiven Beilegung von Konflikten. Es ist in Deutschland seit 2012 auch als Option zur außergerichtlichen Konfliktbeilegung gesetzlich geregelt. Mediationsverfahren werden seither in juristischen, betrieblichen und privaten Zusammenhängen immer häufiger angewendet. Damit steigt der Bedarf nach qualifizierten Mediator/innen. Die VHS Essen bietet ab März 2021 erneut eine 218 Stunden umfassende Ausbildung zum/zur zertifizierten Mediator/in an. Sie ist abgestimmt auf die Anforderungen des Mediationsgesetzes (MediationsG) sowie der Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren (ZMediaAusbV). Die Ausbildung wendet sich an alle, die ihre Konfliktkompetenz verbessern und diese privat oder beruflich nutzen wollen. Vermittelt werden theoretische und praktische Grundlagen der Mediation, Interventionsmethoden aus den Bereichen Kommunikation und Psychologie sowie Gruppendynamik und Organisationsentwicklung. An diesem Abend erfahren Sie weitere Details und lernen die Leiterin der Ausbildung kennen. Monique Ridder ist Personalreferentin, Coach und Ausbilderin in Mediation.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Flyer!

Einen Zeitungsbericht zu diesem Kurs enthält dieser Zeitungsartikel!

Seitenanfang

Seiten: 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 Zurück Blättern Vor
Pfeil nach links Pfeil nach oben