Detaillierte Kurssuche
Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seiten: 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 Zurück Blättern Vor

Sa.
09.05.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 09.05.2020 - So. 10.05.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.13
Dauer:
2 Termine
Kosten:
86,00 EUR
Info:
In vielen Berufen gehören Besprechungen mit Kollegen, Klienten oder Kunden zum zeitintensiven Arbeitsalltag. Meist geht es um den Austausch von Informationen, das Entwickeln von Problemlösungen, das Koordinieren von Aufgaben oder Verhandeln geschäftlicher Vereinbarungen. Immer häufiger finden solche Konferenzen zudem in virtueller Form statt, was neuartige Herausforderungen mit sich bringt. Damit all diese Gespräche zielorientiert, produktiv, effizient und in möglichst angenehmer Atmosphäre gelingen, benötigen die Beteiligten spezielle kommunikative Kompetenzen. Im Seminar lernen Sie, wie Sie sich auf Besprechungen vorbereiten, selbstbewusst an Konferenzen teilnehmen und diese aktiv mitgestalten. Sie trainieren, durch den Einsatz Ihrer Stimme und Körpersprache den Kontakt zu den Gesprächspartnern zu verbessern. Wir untersuchen Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen persönlichen und virtuellen Meetings und werden praktisch ausprobieren, was Ihr persönlicher Kommunikationsstil ist. Bitte bringen Sie ein eigenes, WLAN-fähiges Smartphone, Tablet oder Laptop mit, um über das kostenfreie WLAN der VHS virtuelle Konferenzssituationen erproben zu können. Der Dozent ist Kommunikationstrainer und Coach.

Seitenanfang
So.
10.05.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
So. 10.05.2020 15:30 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum U.01 (Großer Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
6,00 EUR
Info:
Gemeinsam singen schafft Verbundenheit, die Not tut, wenn Nationalismus, Kriegsverharmlosung und -verherrlichung sich wieder ausbreiten. Erinnern wir uns an Lieder, die den Schmerz der Opfer und den Zorn der im Krieg Verheizten ausdrücken, die Fragen stellen nach den Verantwortlichen und den Folgen der Kriege und den Traum vom Frieden auf der ganzen Welt beschwören. Klaus Knierim und Walter Weitz stellen die Lieder vor, erläutern ihre Hintergründe und begleiten sie auf Akkordeon, Gitarre, Banjo und der Mandoline. Die Texte werden projiziert.

Seitenanfang
So.
10.05.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
So. 10.05.2020 10:00 - 17:30 Uhr
Ort:
Ort wie im Programmheft angegeben
Dauer:
1 Termin
Kosten:
18,00 EUR
Info:
Auf dieser Tour ist nun das Südufer des Baldeneysteigs an der Reihe. Wieder nehmen wir den Baldeneysee zu Fuß und per Schiff in Angriff: Vom S-Bahnhof in Essen-Werden geht es auf geführten und abwechslungsreichen Wegen zu Fuß am Südufer des Sees entlang nach Essen-Kupferdreh. Unser Weg führt uns durch die schöne Ruhrtal-Landschaft über weite Felder und Wiesen in Fischlaken, schmale Waldwege und hin und wieder mal an Häusern und kleinen Siedlungen vorbei. Körperliche Erholung bietet die Fahrt per Schiff der Weißen Flotte von Kupferdreh über den Baldeneysee zum Essener Wehr. Durch die historische Altstadt von Werden geht es dann zurück zum Ausgangspunkt. Auf der etwa 15 km langen Tour sind ca. 300 Höhenmeter zu überwinden, hierzu sind Wanderschuhe bzw. feste Schuhe und eine gute Wandergrundkondition erforderlich. Das Schiffsticket für 8,50 EUR (Stand Okt. 2019) ist vor Ort selbst zu zahlen. Die Wanderung am Nordufer findet schon am 26.04.20 statt (vgl. 201.2A112F).
Treff- und Endpunkt: Essen-Werden, S-Bahnhof.

Seitenanfang
So.
10.05.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Termin:
So. 10.05.2020 10:00 - 16:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.01 (Atelier)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
44,00 EUR
Info:
Die Ebru Kunst galt als eine der prägenden Künste im goldenen Zeitalter des osmanischen Reichs und ist über 1000 Jahre alt. Im Westen ist Ebru als "Türkisches Papier" bzw. "Türkisches Marmorpapier" bekannt .Bei dieser Technik werden Farben und Farbpigmente auf eine Wasseroberfläche aufgebracht. Beim Zerstreuen der Farben auf die Wasseroberfläche bilden die Farben wolken-artige Strukturen. Oft sieht man aber auch wunderschöne florale Motive, Blütenformen oder ganze Landschaften. Die so entstandenen Bilder nimmt man anschließend mit dem Papier vorsichtig auf. Sie lernen diese Technik kennen und probieren sie aus. Es fallen zusätzliche Materialkosten von ca. 10 € an. Kleingruppe: 6-8 Teilnehmende.

Seitenanfang
Mo.
11.05.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Mo. 11.05.2020 18:40 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
11,00 EUR
Info:
In Eigentümerversammlungen von Gemeinschaftsimmobilien gibt es immer wieder Streit: Der eine will ständig etwas renovieren. Dem anderen ist das viel zu aufwendig und teuer. Informieren Sie sich über Ihre Rechte und Pflichten als Eigentümer einer Wohnung: Wie können Sie Ihre Interessen vertreten? Was ist zu tun, wenn der Hausverwalter untätig ist, es Streit unter Nachbarn gibt oder Tiere unerlaubt gehalten werden? Welche Spielregeln gibt es für die Eigentümerversammlung? Über diese Fragen wird informiert; eine individuelle Beratung erfolgt nicht. Die Referentin ist Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht.

Seitenanfang
Mo.
11.05.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 11.05.2020 - Mo. 22.06.2020, 18:40 - 21:25 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.04
Dauer:
6 Termine
Kosten:
58,00 EUR
Info:
Sie haben am Grundkurs teilgenommen oder verfügen bereits über Erfahrungen aus rhetorischen Situationen wie z. B. Vortrag, Unterricht, Gespräch und wollen Ihre Kommunikationskompetenz weiter optimieren? Im Aufbaukurs lernen Sie anhand von praktischen Übungen, Menschen mit der "Macht des Wortes" im Vortrag und Gespräch gekonnt zu überzeugen, sich stilsicher zu präsentieren, Ihr Zeitgefühl zu verbessern und insgesamt gelassener zu werden. Freies Reden, Körpersprache, Argumentationsstruktur, effiziente Vorbereitung, Umgehen mit Störern (Zwischenrufe) sowie Publikumsreaktionen (Feedback), individuelle Wahrnehmung und Zeitmanagement werden intensiv trainiert. Dies geschieht erst in Einzelübungen und dann in der Form des Debattierens (engl. debating), das all diese Faktoren vereint und daher auch als Königsdisziplin der rhetorischen Übungen bezeichnet wird. Debattiert wird dabei zu humoristischen Themen. Der Dozent ist freier Redner, Coach und Trainer.

Seitenanfang
Mo.
11.05.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mo. 11.05.2020 - Do. 18.06.2020, 12:50 - 16:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.08
Dauer:
20 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mo.
11.05.2020
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Mo. 11.05.2020 10:00 - 11:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mo.
11.05.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 11.05.2020 - Fr. 15.05.2020, 09:30 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.40
Dauer:
5 Termine
Kosten:
170,00 EUR
Info:
Konflikte und schwierige Gespräche gehören zu unserem Leben. Doch nicht immer gelingt es, sie zu einem einvernehmlichen Ergebnis zu führen. Wenn unsere gewohnten Kommunikationsmuster versagen oder wir uns nicht richtig gehört und verstanden fühlen, kommt es oft zu Frustration oder zum lauten Knall. Dabei ist selten der Konflikt selbst das Problem, sondern meist die Art wie wir mit ihm umgehen. Das Seminar vermittelt in Theorie und Praxis die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation (GfK) nach Marshall Rosenberg. Dieses humanistische Konzept fördert die friedliche Kommunikation im privaten, beruflichen oder politischen Bereich. Anhand von Übungen und lebensnahen Beispielen erkennen Sie eigene Kommunikationsmuster und verändern diese ggf. schrittweise. Sie erweitern Ihr Repertoire im Umgang mit Konfliktsituationen. Sie lernen, Kritik und Angriffe nicht mehr persönlich zu nehmen. Sie gehen mit sich selbst und anderen wertschätzend um. Sie können Gefühle und Bedürfnisse bei sich selbst und Ihren Mitmenschen besser heraushören und annehmen. Insgesamt gehen Sie dadurch künftig mit mehr Gelassenheit in schwierige Gesprächssituationen. Die Veranstaltung ist auch als Bildungsurlaub anerkannt. Die Dozentin ist ausgebildete Mediatorin.

Den Verlaufsplan zu diesem Seminar finden Sie hier!

Seitenanfang
Mo.
11.05.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 11.05.2020 - Fr. 15.05.2020, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.37 (EDV)
Dauer:
5 Tage
Kosten:
153,00 EUR
Info:
Kurzfassung:
Von der Erstellung einfacher Tabellen und Diagramme hin zum komplexen Einsatz von Funktionen und der professionellen Gestaltung von Kalkulationen. Viele praktische Übungen. Incl. Schnellanalyse, FlashFill, Matrix- & VERWEIS-Funktionen, Pivot-Tabellen, Intelligente Tabellen.

Langfassung:
Dieser Bildungsurlaub vermittelt Ihnen die erforderlichen Kenntnisse zum souveränen Umgang mit dem Tabellenkalkulationsprogramm Excel. Das Themenspektrum reicht vom Erstellen einfacher Tabellen und Diagramme bis hin zu komplexem Einsatz von Funktionen und der professionellen Gestaltung von Kalkulationen. Viele praktische Übungen. Themen: Grundlegende Techniken wie Text-, Wert- und Formeleingabe, Tabellenaufbau und -formatierung, logische, Matrix-, Zeit- und Verweis-Funktionen, Pivot-Tabellen, Grafische Elemente, SmartArts und Diagrammbearbeitung. Neue Tools wie Schnellanalyse, FlashFill und intelligente Tabellen runden das Thema ab. Windows-Kenntnisse sind erforderlich.


Inhalte:
1. Tag:
Die Arbeitsoberfläche, Tabellenaufbau, Arbeitsmappe, Navigieren im Tabellenblatt, Tastaturkurzbefehle, Operatoren in Excel, Daten eingeben, einfache Formeln, Tabellenformatierung, Ausfüllfunktion, Übungen
2. Tag:
Relative und absolute Zellbezüge, Namensmanager, Arbeiten mit statistischen Funktionen (SUMME, MAX, MIN, MITTELWERT, RUNDEN), Bedingte Formatierung, Übungen
3. Tag:
Matrix- und logische Funktionen, Verkettung von Funktionen, FlashFill,Schnellanalyse und intelligente Tabellen, Grafische Elemente, SmartArts, Übungen
4. Tag:
Tabellenblattschutz, Gültigkeitsprüfung bei der Dateneingabe, Kommentare, Zellbezüge auf andere Tabellenblätter, Excel-Tabellen in Word einbinden, Übungen
5. Tag:
Arbeiten mit Datums- und Uhrzeitfunktionen, Diagrammbearbeitung, Serienbrief mit Excel und Word, Daten sortieren und filtern, Pivot Tabellen erstellen, AddIns nutzen, Übungen

Seitenanfang
Di.
12.05.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Di. 12.05.2020 - Fr. 15.05.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.02
Dauer:
4 Termine
Kosten:
144,00 EUR
Info:
Sie führen beruflich oder privat immer wieder Einzel- oder auch Gruppengespräche mit anderen Menschen. Sie möchten solche Situationen künftig mit mehr souveräner Diplomatie meistern, Ihre eigenen Standpunkte gekonnt präsentieren und vertreten? Dabei hilft Ihnen ein ganzheitliches Rede- und Kommunikationskonzept. Die Fortbildung steigert Ihr persönliches Selbstbewusstsein, Ihre Standfestigkeit und Ihre Kompetenz zur konstruktiven Selbstbehauptung. Sie trainieren, das Gesprächsgeschehen wahrzunehmen, ruhig und gelassen zu bleiben sowie angemessen auf Ihr Gegenüber zu reagieren. Das Seminar ist sehr praktisch angelegt. Übungen in Kleingruppen und Videofeedback ermöglichen den Transfer in die eigene tägliche Praxis. Bei Interesse kann ein Tag im Bewegungsraum stattfinden. Die Veranstaltung ergänzt andere Angebote der Reihe "Stand.Punkt!" und ist auch als Bildungsurlaub anerkannt. Der Dozent ist Kommunikationstrainer und Coach.

Einen Bericht zu einem seiner Seminare finden Sie in diesem Artikel!

Den Verlaufsplan zu diesem Seminar finden Sie hier!

Seitenanfang
Mi.
13.05.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Mi. 13.05.2020 19:00 - 20:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei, jedoch Anmeldung erforderlich
Info:
Mehr Raum für eigene Wohnbedürfnisse zur Verfügung zu haben, wird nach dem Auszug der erwachsenen Kinder zunächst meist als attraktiv empfunden. Wer aber - wie die meisten Menschen - im vertrauten Zuhause alt werden möchte, muss sich selbst und die eigene Immobilie für weitere 30 Jahre oder länger fit halten. Langfristig können leer stehende Räume, komplett ungenutzte Stockwerke oder ein großer Garten jedoch zur Belastung werden. Gute Ideen und ein zukunftsgerichtetes Wohnkonzept für das vertraute Zuhause zu finden ist nicht leicht, aber machbar! Mögliche Maßnahmen sind etwa: Grundrissänderungen, Anbau, Aufstockung oder die Schaffung einer separaten kleinen Wohneinheit im Garten. Die Referentin ist Architektin und wird an typischen Hausbeispielen zeigen, wie ein Teil der Wohnfläche für Miete oder Teileigentum neu zugeschnitten und damit für neues nachbarschaftliches Wohnen genutzt, Energie- und Unterhaltungskosten gesenkt und mit Hilfe von Fördermitteln das Wohnen zukunftstauglich gestaltet werden können.

Seitenanfang
Do.
14.05.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Do. 14.05.2020 18:00 - 20:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
In einer Zeit ohne Zinsen rücken andere Anlageklassen an die Stelle von Sparbuch und Anleihe: Joachim Klein vergleicht aktive und passive Fondskonzepte, die einen einfachen Zugang zu den Kapitalmärkten bieten. Er beleuchtet Aspekte des Anlegerschutzes und welche Informationen Sie bei der Auswahl beachten sollten. Der Vortrag wendet sich an alle, die sich für Fragen der Geldanlage interessieren. Fachwissen ist nicht erforderlich. Die Inhalte werden allgemeinverständlich vermittelt. Der Referent ist Sparkassen-Betriebswirt und tätig bei der Sparkasse Essen in der Abteilung Kunden- und Produktmanagement.

Seitenanfang
Do.
14.05.2020
auf Warteliste
Bestellen
Termin:
Do. 14.05.2020 17:00 - 19:00 Uhr
Ort:
Ort wird noch bekannt gegeben
Dauer:
1 Termin
Kosten:
14,00 EUR
Info:
In Essen leben Menschen aus 170 verschiedenen Ländern. Viele von ihnen sind sehr gastfreundlich, stolz und erzählen gerne von ihrer Heimat. Sie kennen das Leben im alten Heimatland, wissen, was dort gegessen wird, welche Feste man dort feiert, welche traditionelle Kleidung getragen wird, kennen Klänge und Gerüche. Auf der anderen Seite gibt es viele Essener/-innen mit Interesse an fremden Kulturen und dem Wunsch, einen Einblick in das Unbekannte zu bekommen. Wir bieten Ihnen an, diese wunderbare Vielfalt der Kulturen zu entdecken. Die Weltreise durch Wohnzimmer gibt Ihnen Eindrücke vom Wunschreiseland aus erster Hand und das mit nur kurzer Anreise. Unsere Gastgeber führen Sie als Reiseleiter für zwei Stunden in ihre alte Heimat. Sie erfahren von Erinnerungen, hören und schmecken Unbekanntes. Lassen Sie sich überraschen. Im Frühjahr können Sie zu zwei Nationen ins Wohnzimmer reisen, mit Reisepass und Stempel. Weiteres zu diesem überregionalen Projekt unter: www.weltreisedurch.de Die Anschrift des Reiseleiters, in dessen Wohnzimmer wir uns treffen, erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung ca. 10 Tage vor Reisebeginn. Die Anreise erfolgt privat. Wir treffen uns im Wohnzimmer!

Seitenanfang
Do.
14.05.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Do. 14.05.2020 - Di. 16.06.2020, 12:40 - 16:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.15
Dauer:
20 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Do.
14.05.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Do. 14.05.2020 - Sa. 16.05.2020, 10:00 - 16:00 Uhr
Ort:
Ort wird noch bekannt gegeben
Dauer:
2 Termine
Kosten:
20,00 EUR
Info:
In der so genannten Kalkeifel haben sich aufgrund von Riffbildungen im Mitteldevon in Verbindung mit begünstigenden geologischen Prozessen "Inseln" von Kalkmulden erhalten, auf denen sich Kalkmagerwiesen entwickeln konnten. Diese "Inseln" sind überwiegend von unterdevonischen Gesteinen umgeben, auf denen sich andererseits auch Borstgraswiesen entwickeln konnten. Mehr als 30 verschiedene Orchideenarten können auf den Magerwiesen angetroffen werden. Bei dieser Exkursion werden blühende Orchideen an neuen Standorten auf Borstgras- und Kalkmagerwiesen aufgesucht. Leichte Wanderungen durch die betreffenden Gebiete erschließen die Schönheit der Orchideen in dieser überragenden Kulturlandschaft.
Theoretische Grundlagen und organisatorische Informationen bietet der Vorbereitungsabend am Donnerstag, 14. Mai, von 18.40-20.10 Uhr in der VHS am Burgplatz. Die Wanderexkursion in der Eifel findet am Samstag, 16. Mai, 10-16 Uhr, statt.
Der exakte Treffpunkt in der Eifel wird am Vorbereitungsabend bekanntgegeben. Die Anfahrt (ca. 1,5 Std. von Essen mit dem PKW) erfolgt privat bzw. nach Absprache evtl. Fahrgemeinschaften am Vorbereitungsabend.

Seitenanfang
Do.
14.05.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Do. 14.05.2020 - Di. 23.06.2020, 09:00 - 12:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.09
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Fr.
15.05.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Fr. 15.05.2020 20:00 - 21:30 Uhr
Ort:
Walter-Hohmann-Sternwarte, Großes Planetarium
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Vortrag in Zusammenarbeit mit der Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e.V.
Vor ca. 13,8 Milliarden Jahren entstand nach derzeitigem Stand wissenschaftlicher Erkenntnis das Universum im Bruchteil einer Sekunde - dem Urknall. Seither dehnt sich das Weltall aus, entwickelt großräumige und kleinteilige Strukturen, bringt Leben hervor. Welche Rolle spielt dabei der Zufall oder ist alles ein Plan? Sind unsere Körper wirklich aus Sternenstaub gemacht? Was ist dunkle Energie, was dunkle Materie? Wird das Universum eines Tages untergehen? Und wenn ja, wie? Der Referent, ein begeisterter Amateurastronom, gibt auf all diese Fragen allgemein verständliche Antworten. Und was hat ein Glas Wasser damit zu tun? Kommen Sie vorbei und finden Sie es heraus!

Seitenanfang
Fr.
15.05.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Fr. 15.05.2020 - Fr. 19.06.2020, 18:40 - 20:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.37 (EDV)
Dauer:
6 Termine
Kosten:
40,00 EUR
Info:
Dieser Aufbaukurs wendet sich an alle, die in Eigenregie schon ein Fotobuch erstellt haben, und am Grundkurs teilgenommen haben, oder vergleichbare Kenntnisse haben. Im Vordergrund steht hier die Frage, wie ein individuelles Fotobuchthema mit Gestaltungsideen in Einklang gebracht werden kann. Konzept, Gestaltgesetze und die Umsetzungsmöglichkeiten des Programms finden so zusammen.
Nach einer kurzen Einführung in die Programmoberfläche wird das Anlegen etwas komplexerer Layouts geübt, und Hintergrundinformationen zur Bildbearbeitung und Bildoptimierung durch cewe werden erklärt und veranschaulicht.

Seitenanfang
Fr.
15.05.2020
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Fr. 15.05.2020 10:00 - 11:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
25,00 EUR
Info:
Seit 2008 müssen Einbürgerungsbewerber/innen über Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland verfügen. Diese Kenntnisse werden durch einen Einbürgerungstest nachgewiesen. Vor Beantragung des Tests sollte eine Beratung im Ausländer-/Einbürgerungsamt der Stadt Essen erfolgen, Schederhofstraße 45, Tel. 02 01/88 32720. Dort gibt es auch das Antragsformular für den Einbürgerungstest. Die Testanmeldung erfolgt persönlich in der Volkshochschule, mittwochs 10-12 Uhr und donnerstags 14-16 Uhr (nicht in den Schulferien!). Bitte bringen Sie für die Test-Anmeldung spätestens drei Wochen vor Testtermin Ihren Pass sowie die Kostenpauschale von 25 € mit. Die Terminzusage für einen Test erfolgt, solange Plätze frei sind.
Für eine schriftliche Anmeldung informieren Sie sich bitte auf unserer Homepage unter www.vhs-essen.de.

Seitenanfang
Sa.
16.05.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Sa. 16.05.2020 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
KUPFERDREH: Villa Kunterbunt,Hammerstraße 116, 45257 Essen
Dauer:
1 Termin
Kosten:
74,00 EUR
Info:
In diesem Workshop lerne ich die Techniken des Aquarellierens und übe mich darin, im eigenen individuellen Prozess einen malerischen Weg für mich zu finden. Oft bringt das gemalte Bild unerwartete Ereignisse mit sich, was mich fasziniert und motiviert, weitere malerische Werke zu schaffen. Durch flüssige Farbe kann ich, abstrakte Bilder malen und mich überraschen lassen: Ich bringe mein Innerstes zum Ausdruck. Die Techniken der Aquarellmalerei sind vielseitig und ideenreich. Die Resultate fallen je nach Beschaffenheit des Papiers und der Auswahl des Pinsels individuell aus. Ich kann mein Handwerk verfeinern und üben, indem ich Landschaften oder auch Stillleben aquarelliere und meinen eigenen Kunststil ausbaue und kennen lerne. Kleingruppe:6-8 Teilnehmende.
Veranstaltungsort: KUPFERDREH: Villa Kunterbunt,Hammerstraße 116, 45257 Essen

Seitenanfang
Sa.
16.05.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 16.05.2020 - So. 17.05.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Bildungspark Essen, Raum 1.030
Dauer:
2 Termine
Kosten:
72,00 EUR
Info:
Wenn uns verbale Attacken - sei es ernsthaft aggressiv oder freundschaftlich-ironisch - unerwartet treffen, sind wir oft sprachlich blockiert: Im Gehirn herrscht gähnende Leere. Erst Stunden später fällt uns die geniale Entgegnung ein. Sie kennen das? Dann bietet dieses Seminar Anregungen zur Entwicklung Ihrer Schlagfertigkeit. Dabei geht es nicht darum, zurückzuschlagen und den Gesprächspartner mundtot zu machen. Intelligente Schlagfertigkeit hat zum Ziel, dass Menschen sich selbstbewusst Respekt verschaffen können ohne aufeinander loszugehen. Die Inhalte: Mechanismen verbaler Attacken. Warum dumme Sprüche sprachlos machen? Warum Rechtfertigung und Gegenschlag nicht funktionieren? Wie Sie innerlich Abstand halten und sich Respekt verschaffen! Wie Sie mit Fingerspitzengefühl eine individuell passende Strategie einsetzen! Erproben und Trainieren von zehn (non-)verbalen Methoden für schlagfertige Reaktionen. Die Dozentin ist Kommunikationstrainerin und Coach.

Seitenanfang
So.
17.05.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
So. 17.05.2020 15:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Kleingartenanlage Steele, Kleingartenanlage Steele, Vortragsraum
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
In diesem Vortrag mit Praxisanteilen werden Möglichkeiten des ressourcenschonenden Umgangs mit dem kostbaren Nass erläutert. Zudem wird gezeigt, welche weiteren Möglichkeiten existieren, um nicht unnötig gießen zu müssen.

Seitenanfang
So.
17.05.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Termin:
So. 17.05.2020 10:30 - 13:00 Uhr
Ort:
Ort wie im Programmheft angegeben
Dauer:
1 Termin
Kosten:
9,00 EUR
Info:
Früher war der Essener Segeroth ein verrufenes Stadtviertel, "Klein-Moskau" oder das "Rote Viertel" galten noch als harmlose Bezeichnungen. Mit seinen heute fast verschwundenen Friedhöfen, Schulen, Straßenzügen, mit Großmarkt, Schrottplätzen und Bordell hat er aber nicht nur Stadtgeschichte geschrieben, sondern auch eine Fülle literarischer Äußerungen hervorgerufen. Beidem nachzuspüren, ist Ziel des Spazierganges.
Treffpunkt: Essen-Zentrum, Heinrich-Heine-Buchhandlung, Viehoferplatz 8

Seitenanfang
So.
17.05.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
So. 17.05.2020 10:00 - 13:00 Uhr
Ort:
wie im Programmheft angegeben
Dauer:
1 Termin
Kosten:
10,00 EUR
Info:
Der Frühsommer ist für seine bunten Farben bekannt und so lässt sich zwischen Emscher und Kanal eine farbenfrohe Blütenpracht erleben. Viele exotische Blumen, Kräuter und Sträucher haben diesen typischen Lebensraum des Ruhrgebiets erobert und verzaubern ihn mit ihrer Farbenpracht. Während unserer Exkursion werden typische Arten vorgestellt, von Sumpfpflanzen an den Gewässerrändern, über Wiesenarten an den Deichen bis hin zu Waldrandbewohnern. Und manche Art ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch lecker, gut riechend oder sogar heilend.
Treffpunkt: Essen-Altenessen-Nord, Emscherstraße, Brücke unter der Autobahn A42 (Nähe Haltestelle "Kirche Heßlerstr" der Buslinien 173 und 183)

Seitenanfang
So.
17.05.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
So. 17.05.2020 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Villa Rü, Raum 104
Dauer:
1 Termin
Kosten:
79,50 EUR
Info:
In diesem Workshop entdecken Sie die urbane Landschaft DU-Marxlohs in ihren vielen Facetten und der Vielfalt ihrer Menschen. Die Schönen und das gelebte Leben, Haustiere und Cafés, Marktschreier und die Hochzeitsmeile, Einheit und Vielfalt, urbane Architektur und Sonderangebote, die Reise durch den Stadtteil Marxloh bietet passende Möglichkeiten und kreative Anregungen für die fotografische Umsetzung. Eine Entdeckungstour der besonderen Art. Die Tour ist für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene geeignet. Von der Villa Rü aus fahren Sie gemeinsam nach Marxloh. Entgelt inkl. Fahrtkosten. Kleingruppe 6-8 Personen.

Seitenanfang
Mo.
18.05.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Mo. 18.05.2020 18:40 - 20:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
7,00 EUR
Info:
Der Vortrag zeigt die Chancen, aber auch die Grenzen der Patientenverfügung auf und informiert über Art und Umfang von Vorsorgevollmachten. An typischen Fällen werden konkrete medizinische Maßnahmen erörtert, die im Zusammenhang von Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten regelmäßig auftreten (z. B. Verweigerung der intensivmedizinischen Behandlung oder der Krankenhausbehandlung allgemein). Zudem gibt es Hinweise, worauf bei der Formulierung und Anwendung von Vorsorgevollmachten bzw. Patientenverfügungen zu achten ist, um die individuelle Selbstbestimmung bestmöglich zu wahren. Der Referent ist Rechtsanwalt und Notar a. D.

Seitenanfang
Mo.
18.05.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mo. 18.05.2020 - Fr. 28.08.2020, 17:00 - 20:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.17
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Di.
19.05.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Di. 19.05.2020 19:00 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.02
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
In Zusammenarbeit mit Extinction Rebellion Essen, Regionalgruppe Essen
Klimakrise und ökologischer Kollaps bedrohen den Fortbestand der menschlichen Zivilisation. Das wissen wir seit Jahrzehnten. Was tun, wenn Demonstrationen, Petitionen und warme Worte nicht mehr ausreichen? Extinction Rebellion empfiehlt gewaltfreien zivilen Ungehorsam. Wie und warum, erklärt ein Vertreter der Bewegung in dieser Veranstaltung und diskutiert anschließend mit dem Publikum.

Seitenanfang
Di.
19.05.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Di. 19.05.2020 - Di. 23.06.2020, 18:40 - 20:10 Uhr
Ort:
Bildungspark Essen, Raum 1.036
Dauer:
5 Termine
Kosten:
39,00 EUR
Info:
In diesem Kurs lernen Teilnehmende mit aktuellen Haupt- oder aufzufrischenden Realschulvorkenntnissen, wie man im Berufsleben korrekt E-Mails auf Englisch verfasst. Es werden unter anderem folgende Themen behandelt: korrekte Anrede, Begrüßungen und Abschlussformeln, Informationen einholen und geben, um Erledigung von Aufgaben bitten (inkl. Deadline, etc.), Termine verabreden und Beschwerden. Typischerweise erreichen Teilnehmende beim A2 Einstufungstest auf www.vhs.link/einstufungvhs ein Ergebnis von mindestens 80 Prozent.
Lehrbuch: English for Emails, Cornelsen, ISBN 978-3-464-20575-4

Seitenanfang
Di.
19.05.2020
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Di. 19.05.2020 10:00 - 11:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
25,00 EUR
Info:
Seit 2008 müssen Einbürgerungsbewerber/innen über Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland verfügen. Diese Kenntnisse werden durch einen Einbürgerungstest nachgewiesen. Vor Beantragung des Tests sollte eine Beratung im Ausländer-/Einbürgerungsamt der Stadt Essen erfolgen, Schederhofstraße 45, Tel. 02 01/88 32720. Dort gibt es auch das Antragsformular für den Einbürgerungstest. Die Testanmeldung erfolgt persönlich in der Volkshochschule, mittwochs 10-12 Uhr und donnerstags 14-16 Uhr (nicht in den Schulferien!). Bitte bringen Sie für die Test-Anmeldung spätestens drei Wochen vor Testtermin Ihren Pass sowie die Kostenpauschale von 25 € mit. Die Terminzusage für einen Test erfolgt, solange Plätze frei sind.
Für eine schriftliche Anmeldung informieren Sie sich bitte auf unserer Homepage unter www.vhs-essen.de.

Seitenanfang
Mi.
20.05.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Mi. 20.05.2020 19:00 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Ostasien und die Länder des Südostpazifiks sind zum Schauplatz geopolitischer Auseinandersetzungen geworden. Der Schwerpunkt der Weltwirtschaft verlagert sich dorthin. Hier soll der weitere machtpolitische Aufstieg Chinas gebremst bzw. noch verhindert werden. Insbesondere die USA, Großbritannien und Frankreich verstärken daher dort ihre militärische und maritime Präsenz. Auch in Deutschland werden Stimmen lauter, die aus machtpolitischen Gründen in diesem Gebiet den Einsatz deutscher Truppen fordern. Der Referent, Vorstandsmitglied der Tübinger Informationsstelle Militarisierung (IMI), trägt die wichtigsten Aspekte vor.

Seitenanfang
Mi.
20.05.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 20.05.2020 - Mi. 17.06.2020, 18:00 - 19:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum BG 007
Dauer:
5 Termine
Kosten:
24,00 EUR
Info:
Sie sind deutschsprachig und können Texte lesen und verstehen? Sie haben aber Probleme mit der Rechtschreibung und der Grammatik? Ihnen fehlen grundlegende Kenntnisse des grammatischen Unterbaus? In diesem Kurs üben und erweitern Sie grundlegende Regeln der deutschen Sprache.
Modul 3:
Schwerpunkt: Zeichen- und Kommasetzung
Bitte kaufen Sie das Buch: Crashkurs Rechtschreibung. Ein Übungsbuch für Ausbildung und Beruf. Dudenverlag Berlin. ISBN: 978-3-411-73364-4

Seitenanfang
Mi.
20.05.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Mi. 20.05.2020 16:00 - 17:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum U.01 (Großer Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
In Zusammenarbeit mit der Rheuma-Liga Essen.
In höherem Alter, bei chronischer Behinderung, durch Unfallfolgen oder andere schicksalhafte Ereignisse entsteht bei vielen Menschen der Zustand einer Pflegebedürftigkeit. Die Leiterin des Fachbereichs "Pflegeversicherung" beim Medizinischen Dienst der Krankenkassen Nordrhein, Ulrike Kissels, wird z. B. Antworten auf die Fragen: "Wie bekomme ich einen Pflegegrad?" - "Was geschieht, wenn ein Gutachter des MDK zu Ihnen kommt?" - "Was ist der Unterschied zwischen ambulanter und stationärer Pflege?" usw. geben. Der Eintritt ist frei.

Seitenanfang
Fr.
22.05.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Fr. 22.05.2020 20:00 - 21:30 Uhr
Ort:
Walter-Hohmann-Sternwarte, Großes Planetarium
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Vortrag in Zusammenarbeit mit der Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e.V.
Auf den Abwurf zweier 'Atombomben' folgte die Entwicklung der 'Wasserstoffbombe', einer Waffe mit einer etwa tausend Mal größeren Zerstörungskraft.
Sie erfahren vom Bau der sowjetischen Bombe, bei der Spionage eine große Rolle spielt. Dabei begegnen uns vielschichtige Protagonisten wie der spätere Dissident und Friedensnobelpreisträger Sacharow, aber auch die amerikanischen Vorbilder für 'Dr. Seltsam'. Einer dieser seltsamen Doktoren war Edward Teller, der 'Vater' der amerikanischen Wasserstoffbombe. Er verkündete die Geburt seines geistigen Kindes und die Auslöschung einer pazifischen Insel mit den Worten 'It's a boy'.
Diese erste thermonukleare Bombe war eher eine gigantische Experimentieranordnung als eine militärisch einsetzbare Waffe. Jedoch demonstrierte 'Mike', dass die Rechenoperationen in den Röhren der ersten Computer die physikalische Wirklichkeit gut widerspiegelten: Das Feuer der Sterne ließ sich auch auf der Erde entzünden.
Die zum Verständnis benötigte Physik wird allgemeinverständlich erklärt.
Carsten Busch, Zentrum für Geschichte der Naturwissenschaft und Technik,

Seitenanfang

Seiten: 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 Zurück Blättern Vor
Pfeil nach links Pfeil nach oben