Detaillierte Kurssuche
Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seiten: 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 Zurück Blättern Vor

Di.
19.05.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Di. 19.05.2020 19:00 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Bistro Fun Food Factory
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
In Zusammenarbeit mit der Neuen Ruhr Zeitung (NRZ)
Einmal im Monat werden kommunalpolitische Themen kontrovers diskutiert. Dabei kommen sowohl Politiker sowie Expertenmeinungen als auch betroffene Bürger zu Wort. Keine langweilige Podiumsdiskussion, keine langen Reden, keine Fremdwörter, sondern spannender Schlagabtausch von Pro- und Contra-Argumenten. Und auch das Publikum redet mit. Die Veranstaltungstermine hängen von aktuellen Diskussionsthemen ab und werden endgültig durch Bekanntmachung in der VHS und der Presse festgelegt. Weitere Informationen dazu bei der Programmbereichsleitung.

Seitenanfang
Di.
19.05.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Di. 19.05.2020 19:00 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.02
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
In Zusammenarbeit mit Extinction Rebellion Essen, Regionalgruppe Essen
Klimakrise und ökologischer Kollaps bedrohen den Fortbestand der menschlichen Zivilisation. Das wissen wir seit Jahrzehnten. Was tun, wenn Demonstrationen, Petitionen und warme Worte nicht mehr ausreichen? Extinction Rebellion empfiehlt gewaltfreien zivilen Ungehorsam. Wie und warum, erklärt ein Vertreter der Bewegung in dieser Veranstaltung und diskutiert anschließend mit dem Publikum.

Seitenanfang
Di.
19.05.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Di. 19.05.2020 - Di. 23.06.2020, 18:40 - 20:10 Uhr
Ort:
Bildungspark Essen, Raum 1.036
Dauer:
5 Termine
Kosten:
39,00 EUR
Info:
In diesem Kurs lernen Teilnehmende mit aktuellen Haupt- oder aufzufrischenden Realschulvorkenntnissen, wie man im Berufsleben korrekt E-Mails auf Englisch verfasst. Es werden unter anderem folgende Themen behandelt: korrekte Anrede, Begrüßungen und Abschlussformeln, Informationen einholen und geben, um Erledigung von Aufgaben bitten (inkl. Deadline, etc.), Termine verabreden und Beschwerden. Typischerweise erreichen Teilnehmende beim A2 Einstufungstest auf www.vhs.link/einstufungvhs ein Ergebnis von mindestens 80 Prozent.
Lehrbuch: English for Emails, Cornelsen, ISBN 978-3-464-20575-4

Seitenanfang
Di.
19.05.2020
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Di. 19.05.2020 10:00 - 11:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
25,00 EUR
Info:
Seit 2008 müssen Einbürgerungsbewerber/innen über Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland verfügen. Diese Kenntnisse werden durch einen Einbürgerungstest nachgewiesen. Vor Beantragung des Tests sollte eine Beratung im Ausländer-/Einbürgerungsamt der Stadt Essen erfolgen, Schederhofstraße 45, Tel. 02 01/88 32720. Dort gibt es auch das Antragsformular für den Einbürgerungstest. Die Testanmeldung erfolgt persönlich in der Volkshochschule, mittwochs 10-12 Uhr und donnerstags 14-16 Uhr (nicht in den Schulferien!). Bitte bringen Sie für die Test-Anmeldung spätestens drei Wochen vor Testtermin Ihren Pass sowie die Kostenpauschale von 25 € mit. Die Terminzusage für einen Test erfolgt, solange Plätze frei sind.
Für eine schriftliche Anmeldung informieren Sie sich bitte auf unserer Homepage unter www.vhs-essen.de.

Seitenanfang
Mi.
20.05.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Mi. 20.05.2020 19:00 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Ostasien und die Länder des Südostpazifiks sind zum Schauplatz geopolitischer Auseinandersetzungen geworden. Der Schwerpunkt der Weltwirtschaft verlagert sich dorthin. Hier soll der weitere machtpolitische Aufstieg Chinas gebremst bzw. noch verhindert werden. Insbesondere die USA, Großbritannien und Frankreich verstärken daher dort ihre militärische und maritime Präsenz. Auch in Deutschland werden Stimmen lauter, die aus machtpolitischen Gründen in diesem Gebiet den Einsatz deutscher Truppen fordern. Der Referent, Vorstandsmitglied der Tübinger Informationsstelle Militarisierung (IMI), trägt die wichtigsten Aspekte vor.

Seitenanfang
Mi.
20.05.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 20.05.2020 - Mi. 10.06.2020, 19:00 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.01 (Musik)
Dauer:
4 Termine
Kosten:
54,00 EUR
Info:
Hula ist ein erzählender Tanz aus Hawaii. Er ist ein wichtiger kultureller Bestandteil von Hawaii. Hula-Tanz und Aloha Spirit faszinieren die Menschen weltweit. Wir werden einiges über die Hula Tradition und die Tanzschritte lernen und auch einen Hula Tanz (ein Kahiko oder Auana). Dieser Kurs ist geeignet für Anfänger, aber auch für Fortgeschrittene, die einen neuen Tanz erlernen möchten. Hula ist Lebensfreude für alle Altersklassen/Geschlechter. E komo mai: lasse den hawaiianischen Hula-Tanz dich inspirieren und deinen Alltag bereichern.

Seitenanfang
Mi.
20.05.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 20.05.2020 - Mi. 17.06.2020, 18:00 - 19:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum BG 02
Dauer:
5 Termine
Kosten:
24,00 EUR
Info:
Sie sind deutschsprachig und können Texte lesen und verstehen? Sie haben aber Probleme mit der Rechtschreibung und der Grammatik? Ihnen fehlen grundlegende Kenntnisse des grammatischen Unterbaus? In diesem Kurs üben und erweitern Sie grundlegende Regeln der deutschen Sprache.
Modul 3:
Schwerpunkt: Zeichen- und Kommasetzung
Bitte kaufen Sie das Buch: Crashkurs Rechtschreibung. Ein Übungsbuch für Ausbildung und Beruf. Dudenverlag Berlin. ISBN: 978-3-411-73364-4

Seitenanfang
Mi.
20.05.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Mi. 20.05.2020 16:00 - 17:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum U.01 (Großer Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
In Zusammenarbeit mit der Rheuma-Liga Essen.
In höherem Alter, bei chronischer Behinderung, durch Unfallfolgen oder andere schicksalhafte Ereignisse entsteht bei vielen Menschen der Zustand einer Pflegebedürftigkeit. Die Leiterin des Fachbereichs "Pflegeversicherung" beim Medizinischen Dienst der Krankenkassen Nordrhein, Ulrike Kissels, wird z. B. Antworten auf die Fragen: "Wie bekomme ich einen Pflegegrad?" - "Was geschieht, wenn ein Gutachter des MDK zu Ihnen kommt?" - "Was ist der Unterschied zwischen ambulanter und stationärer Pflege?" usw. geben. Der Eintritt ist frei.

Seitenanfang
Fr.
22.05.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Fr. 22.05.2020 20:00 - 21:30 Uhr
Ort:
Walter-Hohmann-Sternwarte, Großes Planetarium
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Vortrag in Zusammenarbeit mit der Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e.V.
Auf den Abwurf zweier 'Atombomben' folgte die Entwicklung der 'Wasserstoffbombe', einer Waffe mit einer etwa tausend Mal größeren Zerstörungskraft.
Sie erfahren vom Bau der sowjetischen Bombe, bei der Spionage eine große Rolle spielt. Dabei begegnen uns vielschichtige Protagonisten wie der spätere Dissident und Friedensnobelpreisträger Sacharow, aber auch die amerikanischen Vorbilder für 'Dr. Seltsam'. Einer dieser seltsamen Doktoren war Edward Teller, der 'Vater' der amerikanischen Wasserstoffbombe. Er verkündete die Geburt seines geistigen Kindes und die Auslöschung einer pazifischen Insel mit den Worten 'It's a boy'.
Diese erste thermonukleare Bombe war eher eine gigantische Experimentieranordnung als eine militärisch einsetzbare Waffe. Jedoch demonstrierte 'Mike', dass die Rechenoperationen in den Röhren der ersten Computer die physikalische Wirklichkeit gut widerspiegelten: Das Feuer der Sterne ließ sich auch auf der Erde entzünden.
Die zum Verständnis benötigte Physik wird allgemeinverständlich erklärt.
Carsten Busch, Zentrum für Geschichte der Naturwissenschaft und Technik,

Seitenanfang
Fr.
22.05.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Fr. 22.05.2020 - Mo. 07.09.2020, 17:10 - 20:20 Uhr
Ort:
VHS, Raum BG 23
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Fr.
22.05.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Fr. 22.05.2020 - So. 11.04.2021, 15:30 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.02
Dauer:
28 Termine
Kosten:
2100,00 EUR
Info:
Die Fortbildung hat einen Umfang von 218 Zeitstunden. Sie ist abgestimmt auf die Anforderungen des Mediationsgesetzes (§ 5). Zusätzlich zum Präsenzunterricht in der VHS benötigen die Teilnehmenden Zeit für Intervisionsgruppen, Falldurchführung und Dokumentation.

Block 1, Fr/Sa/So vom 22. bis 24.05.2020:
Was ist Mediation; Historie und weitere Entwicklung; Anwendungsgebiete; Grundgedanken und Merkmale von Mediation; das Mediationsgespräch.
Freitag 15.30 bis 21.00 Uhr, Samstag 9.30 bis 18.00 Uhr, Sonntag 9.30 bis 16.00 Uhr

Block 2, Fr/Sa/So vom 19. bis 21.06.2020:
Die Phasen der Mediation; Merkmale und Besonderheiten in den Phasen; Konfliktanalyse; Positionen, Interessen, Bedürfnisse und Werte; Eskalationsstufen.
Freitag 15.30 bis 21.00 Uhr, Samstag 9.30 bis 18.00 Uhr, Sonntag 9.30 bis 16.00 Uhr

Block 3, Fr/Sa/So vom 17. bis 19.07.2020:
Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg.
Freitag 15.30 bis 21.00 Uhr, Samstag 9.30 bis 18.00 Uhr, Sonntag 9.30 bis 16.00 Uhr

Block 4, Mo bis Fr vom 17. bis 21.08.2020:
Familien in der Mediation; Paar-, Trennungs- und Scheidungsmediation; Besonderheiten inhaltlich wie strukturell; Schulmediation.
Montag bis Freitag je 9.00 bis 18.00 Uhr

Block 5, Fr/Sa/So vom 25. bis 27.09.2020:
Gender - mögliche Besonderheiten; Interkulturelle Mediation; Täter-Opfer-Ausgleich.
Freitag 15.30 bis 21.00 Uhr, Samstag 9.30 bis 18.00 Uhr, Sonntag 9.30 bis 16.00 Uhr

Block 6, Fr/Sa/So vom 06. bis 08.11.2020:
Präsentation und Moderation in Gruppen; Gruppendynamische Prozesse; Umgang mit Störungen.
Freitag 15.30 bis 21.00 Uhr, Samstag 9.30 bis 18.00 Uhr, Sonntag 9.30 bis 16.00 Uhr

Block 7, Mo bis Fr vom 25. bis 29.01.2021:
Wirtschaftsmediation; Grundlagen und Besonderheiten; Betriebsmediation; Partnering; Bürgerbeteiligung.
Montag bis Freitag je 9.00 bis 18.00 Uhr

Block 8, Fr/Sa/So vom 09. bis 11.04.2021:
Fallvorstellungen; Kollegiale Fallberatung; Zertifizierung.
Freitag 15.30 bis 21.00 Uhr, Samstag 9.30 bis 18.00 Uhr, Sonntag 9.30 bis 16.00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie in diesem Flyer!

Seitenanfang
Mo.
25.05.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Mo. 25.05.2020 18:40 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
11,00 EUR
Info:
Der Fall, dass Kinder für ihre Eltern aufkommen müssen, tritt insbesondere bei der Unterbringung der Eltern in einem Alten- oder Pflegeheim ein. Oft reichen dann die eigene Rente und Zahlungen aus der Pflegeversicherung nicht aus, um die Kosten abzudecken. Hier tritt zunächst das Sozialamt ein, das allerdings auf die Kinder Rückgriff nehmen kann. Der Vortrag zeigt die rechtlichen Vorgaben und Lösungsmöglichkeiten auf. Der Referent ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht.

Seitenanfang
Mo.
25.05.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 25.05.2020 - Mo. 15.06.2020, 18:00 - 20:40 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.06 (EDV)
Dauer:
3 Termine
Kosten:
59,00 EUR
Info:
Der Kurs wendet sich an Personen, die gelegentlich Texte mit dem PC schreiben wollen und dabei keinen besonderen Wert auf ein hohes Schreibtempo legen. Vermittelt wird die "blinde" Bedienung der Tastatur. Nach dem Kurs können Sie mit allen Fingern schreiben, ohne dabei auf die Tasten sehen zu müssen. Dank neuartiger Methoden können Sie dieses Ziel in nur zehn Unterrichtsstunden erreichen. Eine Prüfung ist in diesem Kurs nicht vorgesehen. Um dauerhaft ein angemessenes Schreibtempo zu erreichen, ist intensives Üben außerhalb des Unterrichts erforderlich. - Die Dozentin ist M. A. mit langjähriger Erfahrung als EDV-Trainerin.

Hier ein sehr motivierender Link zum Thema:
Zehnfingersystem - die völlig unterschätze Superkraft der letzten Jahrzehnte!

Seitenanfang
Mo.
25.05.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 25.05.2020 - Fr. 29.05.2020, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.37 (EDV)
Dauer:
5 Tage
Kosten:
162,00 EUR
Info:
Kurzfassung:
Eine praxisnahe und leicht verständliche Einführung in die Programmierung mit VBA. Eigene automatische Abläufe in Excel steigern die Arbeitseffizienz. Themen: Makros, Grundlagen in Visual Basic, Excel-Objekte, Dialogboxen, bedingte Anweisungen, Schleifen und Funktionen.

Ausführliche Fassung:
Ein wesentlich effizienteres Arbeiten mit Excel ist durch die Automation von Abläufen möglich. Anhand praktischer und leicht verständlicher Beispiele lernen Sie in diesem Bildungsurlaub die Grundlagen der Programmierung mit Visual Basic for Applications kennen und erhalten so die Fähigkeit, eigene automatische Abläufe in Excel zu programmieren und so Excel-Anwendungen in VBA zu erstellen. Themen: Makros, Grundlagen in Visual Basic, Excel-Objekte, Dialogboxen, bedingte Anweisungen, Schleifen und Funktionen.

Seitenanfang
Mo.
25.05.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 25.05.2020 - Do. 28.05.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.40
Dauer:
4 Termine
Kosten:
170,00 EUR
Info:
Coaching gilt in Arbeitskontexten als die individuellste und nachhaltigste Form der Personalentwicklung und Mitarbeiterführung. Die Gespräche zwischen Coach und Coachee können dabei verschiedene Themen beinhalten: z. B. Fragen des beruflichen Alltags (Führung, Kommunikation, Zusammenarbeit), Fragen zur Einschätzung und Entwicklung persönlicher Kompetenzen oder zum Stressmanagement sowie zur Überwindung von Konflikten mit Mitarbeitenden, Kolleg/innen, Vorgesetzten. Häufig wird jedoch durch die Konzentration auf die "Lösung für das Problem" die Person übersehen. Dann können Vereinbarungen nur wenig engagiert und nicht nachhaltig umgesetzt werden: Denn der vereinbarte Weg oder das Ziel passen nicht zum Menschen. Wenn Sie lernen wollen, durch Coachinggespräche strukturiert Möglichkeiten zu ergründen und Lösungen individuell zu bearbeiten, dann ist dieses Seminar für Sie richtig. Mit vielen praxisrelevanten Übungen lernen Sie, Menschen dabei zu unterstützen, in vermehrter Übereinstimmung mit ihren Motiven und Werten zu handeln und sichern so nachhaltige Ergebnisse. Die Veranstaltung ist auch als Bildungsurlaub anerkannt. Die Dozentin ist Soziologin, Coach (GWG/DACB) und Leiterin der Deutschen Akademie für Coaching und Beratung.

Den Verlaufsplan zu diesem Seminar finden Sie hier!

Seitenanfang
Di.
26.05.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Termin:
Di. 26.05.2020 17:00 - 18:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.06 (EDV)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
23,00 EUR
Info:
Sie beherrschen bereits die "blinde" Bedienung der Tastatur mit zehn Fingern (ohne Blick auf die Tasten). Sie wollen lediglich eine Prüfung ablegen, um ein Zertifikat zu erhalten? Dann sind Sie hier richtig. Unter Anleitung machen Sie sich mit der EDV-Ausstattung vertraut und schreiben sich mit einigen Übungstexten "warm". Anschließend absolvieren Sie eine Prüfung, die sich an den Bewertungsmaßstäben der IHK orientiert (d. h. alle zehn Finger verwenden, mindestens 120 Anschläge pro Minute). Wer die Prüfung besteht, erhält ein Zertifikat der Volkshochschule Essen. Es eignet sich als Nachweis z. B. für eine Bewerbung. Der Dozent ist Diplom-Verwaltungswirt.

Hier ein sehr motivierender Link zum Thema:
Zehnfingersystem - die völlig unterschätze Superkraft der letzten Jahrzehnte!

Seitenanfang
Di.
26.05.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Di. 26.05.2020 - Di. 18.08.2020, 12:50 - 16:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.09
Dauer:
20 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Di.
26.05.2020
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Di. 26.05.2020 10:00 - 11:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
25,00 EUR
Info:
Seit 2008 müssen Einbürgerungsbewerber/innen über Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland verfügen. Diese Kenntnisse werden durch einen Einbürgerungstest nachgewiesen. Vor Beantragung des Tests sollte eine Beratung im Ausländer-/Einbürgerungsamt der Stadt Essen erfolgen, Schederhofstraße 45, Tel. 02 01/88 32720. Dort gibt es auch das Antragsformular für den Einbürgerungstest. Die Testanmeldung erfolgt persönlich in der Volkshochschule, mittwochs 10-12 Uhr und donnerstags 14-16 Uhr (nicht in den Schulferien!). Bitte bringen Sie für die Test-Anmeldung spätestens drei Wochen vor Testtermin Ihren Pass sowie die Kostenpauschale von 25 € mit. Die Terminzusage für einen Test erfolgt, solange Plätze frei sind.
Für eine schriftliche Anmeldung informieren Sie sich bitte auf unserer Homepage unter www.vhs-essen.de.

Seitenanfang
Di.
26.05.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Di. 26.05.2020 - Fr. 29.05.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.02
Dauer:
4 Termine
Kosten:
144,00 EUR
Info:
Das NLP-Modell (Neuro-Linguistisches Programmieren) geht von einem Zusammenhang zwischen Wahrnehmung, Sprache, Denken und Verhalten aus. Das Seminar vermittelt spezifische Grundtechniken, die der Förderung Ihrer persönlichen Potentiale und Empathie sowie Kommunikations- und Konfliktkompetenz dienen. Es richtet sich an Interessenten ohne Vorkenntnisse, ist aber auch offen für Auffrischer, die vertiefende Übungsgelegenheiten suchen. Im Interesse der Verwertbarkeit im beruflichen Alltag dominiert der praktische Anteil. Die Veranstaltung ist auch als Bildungsurlaub anerkannt. Der Dozent ist NLP-Lehrtrainer und NLP-Lehrcoach.

Den Verlaufsplan zu diesem Seminar finden Sie hier!

Seitenanfang
Di.
26.05.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Di. 26.05.2020 - Di. 18.08.2020, 08:30 - 12:30 Uhr
Ort:
Raum 118, Haus der Geschichte
Dauer:
20 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mi.
27.05.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Mi. 27.05.2020 18:00 - 21:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
15,00 EUR
Info:
Verträge regeln unser Wirtschafts- und Privatleben. Doch oft bemerken wir das überhaupt nicht. Viele Verträge werden im Alltag nicht schriftlich, sondern teils sogar ohne Worte geschlossen. Wer jedoch regelmäßig geschäftlich Verträge abschließt und damit finanzielle Risiken eingeht, sollte diesem Thema besondere Aufmerksamkeit schenken. Denn wer die Gestaltungsmöglichkeiten sowie Rechte und Pflichten der verschiedenen Vertragstypen kennt, erspart sich Ärger mit Kunden, Behörden und Geschäftspartnern. Zudem kann man leichter Rechtsstreitigkeiten aus dem Weg gehen, die Zeit und Geld kosten. Die Veranstaltung führt in die zivilrechtlichen Grundlagen des Vertragsrechts ein, gibt einen Überblick über die wichtigsten Vertragstypen sowie Mängelrechte und zeigt Möglichkeiten der Vertragsgestaltung auf. Der Dozent ist Rechtsanwalt mit Schwerpunkt im Unternehmens- und Steuerrecht.

Seitenanfang
Mi.
27.05.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mi. 27.05.2020 - Di. 18.08.2020, 12:45 - 15:55 Uhr
Ort:
Raum 118, Haus der Geschichte
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Do.
28.05.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Do. 28.05.2020 - Di. 23.06.2020, 18:40 - 21:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.12
Dauer:
6 Termine
Kosten:
170,00 EUR
Info:
Die Ausbildereignungsprüfung der Industrie- und Handelskammer (IHK) besteht grundsätzlich aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Unser Kompakttraining richtet sich jedoch exklusiv an Personen, die nur (noch) die praktische Prüfung ablegen bzw. wiederholen müssen. Sie entwickeln dafür ein Konzept, trainieren die Prüfungspraxis und absolvieren eine risikolose Generalprobe. So werden Sie fit für die echte AdA-Prüfung im Sommer 2020. Die Dozentin ist HR Managerin mit Erfahrung in der IHK-Prüfungskommission.

Erwerbstätige können mit dem "Bildungsscheck NRW" oder der "Bildungsprämie" des Bundes 50 % sparen. Mehr Infos unter Weiterbildungsberatung der VHS Essen oder bei Dr. Reimund Evers (0201 - 88 43 202).

Weitere Informationen finden Sie in diesem Flyer!

Einen Erfahrungsbericht finden Sie in diesem Zeitungsartikel!

Seitenanfang
Do.
28.05.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Do. 28.05.2020 18:00 - 20:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
In einer Zeit ohne Zinsen können Zertfikate als Mischform zwischen Aktie und Anleihe eine Anlagealternative sein. Dirk Schrief erklärt Konstruktion und Funktionsweise aktuell beliebter Zertifikateanlagen. Wie funktioniert Teilschutz? Welche Chancen und Risiken sind typischerweise mit einer Anlage in Zertifikaten verbunden? Außerdem hat er viele gute Tipps, welche Informationen in den Produktinformationsblättern enthalten sind
und wie man sie bewerten kann. Der Vortrag wendet sich an alle, die sich für Fragen der Geldanlage interessieren. Fachwissen ist nicht erforderlich. Die Inhalte werden allgemeinverständlich vermittelt. Der Referent ist Diplom-Kaufmann und tätig bei der Sparkasse Essen in der Abteilung Kunden- und Produktmanagement.

Seitenanfang
Do.
28.05.2020
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Do. 28.05.2020 10:00 - 11:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Fr.
29.05.2020
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Fr. 29.05.2020 10:00 - 11:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
25,00 EUR
Info:
Seit 2008 müssen Einbürgerungsbewerber/innen über Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland verfügen. Diese Kenntnisse werden durch einen Einbürgerungstest nachgewiesen. Vor Beantragung des Tests sollte eine Beratung im Ausländer-/Einbürgerungsamt der Stadt Essen erfolgen, Schederhofstraße 45, Tel. 02 01/88 32720. Dort gibt es auch das Antragsformular für den Einbürgerungstest. Die Testanmeldung erfolgt persönlich in der Volkshochschule, mittwochs 10-12 Uhr und donnerstags 14-16 Uhr (nicht in den Schulferien!). Bitte bringen Sie für die Test-Anmeldung spätestens drei Wochen vor Testtermin Ihren Pass sowie die Kostenpauschale von 25 € mit. Die Terminzusage für einen Test erfolgt, solange Plätze frei sind.
Für eine schriftliche Anmeldung informieren Sie sich bitte auf unserer Homepage unter www.vhs-essen.de.

Seitenanfang
So.
31.05.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
So. 31.05.2020 11:00 - 13:00 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 2 (Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Gemäß der Konzeption des französischen Philosophen Marc Sautet trifft sich im Kulturforum Steele bereits seit zwanzig Jahren regelmäßig ein philosophisches Café. Dieses Café philosophique der VHS Essen ist eines der Ältesten in Deutschland und erfreut sich bei der Diskussion philosophischer Alltagsfragen großer Beliebtheit. Die philosophisch interessierten Teilnehmenden bringen aktuelle oder grundsätzliche Themenvorschläge mit zur Veranstaltung, über die ein kompetenter Moderator abstimmen lässt, um anschließend das ausgewählte Problem bei Kaffee und Wein mit dem Publikum zu diskutieren. Dabei zeigt sich immer wieder: Philosophieren lohnt sich nach wie vor - gerade weil dafür nicht unbedingt philosophische Fachkenntnisse erforderlich sind.

Seitenanfang
Mo.
01.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Mo. 01.06.2020 11:00 - 18:00 Uhr
Ort:
Ort wie im Programmheft angegeben
Dauer:
1 Termin
Kosten:
15,00 EUR
Info:
Auch im Ruhrgebiet gab es jahrhundertelang eine Vielzahl an Windmühlen, bis sie im 19. Jahrhundert allmählich von Mühlen mit Dampfmaschinen abgelöst wurden. Auf der grünen und verkehrsarmen Radroute werden wir uns einige Exemplare ansehen, wie etwa die Baumeister-Mühle in Oberhausen. Sie beteiligt sich am traditionellen Mühlenfest, um auf die Kultur der Mühlen aufmerksam zu machen, und lässt bei Wind ihre Mühlenflügel laufen. Ihr Restaurant bietet u.a. Mühlenbrot und uns die Möglichkeit der Einkehr. Andere Mühlen liegen an Orten, wo man sie nicht (mehr) vermutet, und erzählen ihre Geschichten - bis hin zu gefährlichen Verwicklungen in der Ruhrgebietsgeschichte.
Länge: ca. 40 km, Charakter: weitgehend eben, gemütlich (12 km/h).
Start- und Endpunkt: Essen-Altenessen, S-Bahnhof Altenessen, Altenessener Straße/Ecke Krablerstraße

Seitenanfang
Mi.
03.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 03.06.2020 - Mi. 24.06.2020, 20:00 - 21:30 Uhr
Ort:
Walter-Hohmann-Sternwarte, Großes Planetarium
Dauer:
4 Termine
Kosten:
22,00 EUR
Info:
In diesem Workshop lernen Sie die Grundlagen der Astronomie und Astrofotografie kennen und haben genug Zeit, neben den Vortragsteilen auch selber am Teleskop "Hand anzulegen". Wenn Sie bereits ein Teleskop besitzen, aber nicht damit zurecht kommen, bringen Sie es doch einfach mit! Wir bekommen das gemeinsam schon hin. Möchten Sie das Gesehene auch fotografisch festhalten, dann machen Ihnen das moderne digitale Spiegelreflexkameras (DSLR) möglich.
Wenn das Wetter mitspielt, werden wir im Anschluss jeweils den Sternenhimmel beobachten und evtl. versuchen, Bilder davon zu machen. Bitte an warme Bekleidung denken! Teil 1: Ausrüstung, Teil2: Sonnensystem, Teil 3: Deep Sky, Teil 4: Astrofotografie.

Seitenanfang
Mi.
03.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 03.06.2020 - Mi. 10.06.2020, 18:00 - 20:15 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
2 Termine
Kosten:
18,00 EUR
Info:
Der Kurs wendet sich an alle, die sich für ein richterliches Ehrenamt als Schöffin bzw. Schöffe interessieren oder sich konkret auf diese Tätigkeit vorbereiten möchten. An Beispielen aus der juristischen Praxis wird an lebensnahen Beispielen erläutert, welche Anforderungen dieses Ehrenamt stellt. Gerd Richter, ehemaliger Jugendrichter am Amtsgericht Essen, erörtert folgende Fragen: Wie werde ich Schöffe? Welche rechtlichen Grundlagen gibt es für das Schöffenamt? Welche Rechtsstellung haben Schöffinnen und Schöffen in der Zusammenarbeit mit den hauptberuflichen Richtern, mit Zeugen, Angeklagten, Verteidigern, Staatsanwaltschaft und Polizei?

Seitenanfang
Mi.
03.06.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mi. 03.06.2020 - Mo. 24.08.2020, 12:50 - 16:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.16
Dauer:
20 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mi.
03.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 03.06.2020 - Mi. 24.06.2020, 10:40 - 12:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.38 (EDV)
Dauer:
3 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Mit der neuen Ruhrbahn App ZÄPP gibt es jetzt die passende Unterstützung, um den öffentlichen Nahverkehr in Essen und Mülheim optimal zu nutzen.

Mit dieser einfach zu bedienenden App planen Sie Ihre Fahrt ganz nach Ihren Vorgaben und Wünschen. Die App begleitet Sie unterwegs interaktiv, so dass Sie die richtigen Wege, Haltestellen und Busse & Bahnen finden.
Die verschiedenen Funktionen der Ruhrbahn-App werden im Kurs gezeigt und erklärt:

Finden Sie die nächstgelegene Haltestelle, die schnellste Verbindung und das richtige Ticket. Aber auch Fahrpläne, Routenvorschläge und eine grafische, interaktive Karte - all das zeigt die App auf einen Blick.

Gemeinsam laden wir die App auf das eigene Smartphone - bitte bringen Sie dafür Ihr Handy (Android oder Apple) mit.

Wir testen die App und probieren die verschiedenen Funktionen in der Praxis (an einer Haltestelle) aus.

Seitenanfang
Mi.
03.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 03.06.2020 - Fr. 05.06.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.07 (EDV)
Dauer:
3 Termine
Kosten:
144,00 EUR
Info:
Mit eigenem Instagram-Profil können Sie schnell und einfach digital präsent sein. Als Unternehmer, Freiberufler, Künstler oder als Privatperson. Sie können Ihre Gedanken, Überzeugungen oder Dienstleistungen und Produkte teilen, um die Sichtbarkeit und den Wiedererkennungswert zu steigern. Sie können auch Ihr Image und das Image Ihres Unternehmens durch hochwertigen Content (Inhalt) aufbauen. Sie müssen kein Fotograf sein, um selbst Bilder zu erstellen. Mit ganz einfachen Mitteln geht es auch mit Ihrem Smartphone.
In diesem Kurs lernen Sie, wie Instagram tickt. Sie erfahren:
- wie Sie Follower/Kunden gewinnen
- wie Sie richtig kommunizieren
- wie Beiträge, Stories und Header funktionieren
Durch viele praktische Aufgaben erarbeieten Sie sich Inhalte speziell für Ihren Instagramm-Auftritt. Der Schwerpunkt liegt in der Entwicklung einer eigen Bildersprache. Ihr fertiges Produkt am Ende des Kurses ist ein Profil mit starkem Header und Contentplan.
Instrumente: fotofähiges Mobiltelefon, USB-Kabel, evtl. Digitalkamera
Kenntnisse/Erfahrungen: Eigenes Profil auf Instagram und Bereitschaft dieses zu zeigen und in der Gruppe zu besprechen.

Seitenanfang
Do.
04.06.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Do. 04.06.2020 18:00 - 19:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.40
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Die Montessori-Pädagogik ist ein reformpädagogischer Ansatz, in dessen Mittelpunkt die individuelle Förderung von Kindern in ihrem sozialen und kulturellen Umfeld steht. Immer häufiger findet dieses Erziehungsmodell Anwendung in Kindergärten, Tagesstätten und Schulen. Die Volkshochschule Essen führt in Kooperation mit der Deutschen Montessori-Vereinigung e.V. seit September 2018 ihren achten Lehrgang zur Vorbereitung auf das Montessori-Diplom durch. Ein neuer Lehrgang startet im Frühjahr 2021. Details erfahren Sie bei Dr. Reimund Evers (Tel.: 0201- 88 43 202) oder an diesem Informationstermin.

Einen Erfahrungsbericht zu diesem Kurs finden Sie in diesem Zeitungsbericht!

Seitenanfang
Do.
04.06.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Do. 04.06.2020 18:00 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.06 (EDV)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
70,00 EUR
Info:
Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Prüfungsordnung des Lehrgangs- und Zertifikatssystems Xpert Business und bestätigen, dass Sie diese zuvor zur Kenntnis genommen haben:

http://www.xpert-business.eu/pruefungsordnung

Seitenanfang

Seiten: 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 Zurück Blättern Vor
Pfeil nach links Pfeil nach oben