Detaillierte Kurssuche
Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seiten: 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 Zurück Blättern Vor

Mi.
27.05.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Mi. 27.05.2020 18:00 - 21:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
15,00 EUR
Info:
Verträge regeln unser Wirtschafts- und Privatleben. Doch oft bemerken wir das überhaupt nicht. Viele Verträge werden im Alltag nicht schriftlich, sondern teils sogar ohne Worte geschlossen. Wer jedoch regelmäßig geschäftlich Verträge abschließt und damit finanzielle Risiken eingeht, sollte diesem Thema besondere Aufmerksamkeit schenken. Denn wer die Gestaltungsmöglichkeiten sowie Rechte und Pflichten der verschiedenen Vertragstypen kennt, erspart sich Ärger mit Kunden, Behörden und Geschäftspartnern. Zudem kann man leichter Rechtsstreitigkeiten aus dem Weg gehen, die Zeit und Geld kosten. Die Veranstaltung führt in die zivilrechtlichen Grundlagen des Vertragsrechts ein, gibt einen Überblick über die wichtigsten Vertragstypen sowie Mängelrechte und zeigt Möglichkeiten der Vertragsgestaltung auf. Der Dozent ist Rechtsanwalt mit Schwerpunkt im Unternehmens- und Steuerrecht.

Seitenanfang
Mi.
27.05.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mi. 27.05.2020 - Di. 18.08.2020, 13:40 - 16:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.03
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Do.
28.05.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Do. 28.05.2020 - Di. 23.06.2020, 18:40 - 21:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.12
Dauer:
6 Termine
Kosten:
170,00 EUR
Info:
Die Ausbildereignungsprüfung der Industrie- und Handelskammer (IHK) besteht grundsätzlich aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Unser Kompakttraining richtet sich jedoch exklusiv an Personen, die nur (noch) die praktische Prüfung ablegen bzw. wiederholen müssen. Sie entwickeln dafür ein Konzept, trainieren die Prüfungspraxis und absolvieren eine risikolose Generalprobe. So werden Sie fit für die echte AdA-Prüfung im Sommer 2020. Die Dozentin ist HR Managerin mit Erfahrung in der IHK-Prüfungskommission.

Erwerbstätige können mit dem "Bildungsscheck NRW" oder der "Bildungsprämie" des Bundes 50 % sparen. Mehr Infos unter Weiterbildungsberatung der VHS Essen oder bei Dr. Reimund Evers (0201 - 88 43 202).

Weitere Informationen finden Sie in diesem Flyer!

Einen Erfahrungsbericht finden Sie in diesem Zeitungsartikel!

Seitenanfang
Do.
28.05.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Do. 28.05.2020 18:00 - 20:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
In einer Zeit ohne Zinsen können Zertfikate als Mischform zwischen Aktie und Anleihe eine Anlagealternative sein. Dirk Schrief erklärt Konstruktion und Funktionsweise aktuell beliebter Zertifikateanlagen. Wie funktioniert Teilschutz? Welche Chancen und Risiken sind typischerweise mit einer Anlage in Zertifikaten verbunden? Außerdem hat er viele gute Tipps, welche Informationen in den Produktinformationsblättern enthalten sind
und wie man sie bewerten kann. Der Vortrag wendet sich an alle, die sich für Fragen der Geldanlage interessieren. Fachwissen ist nicht erforderlich. Die Inhalte werden allgemeinverständlich vermittelt. Der Referent ist Diplom-Kaufmann und tätig bei der Sparkasse Essen in der Abteilung Kunden- und Produktmanagement.

Seitenanfang
Do.
28.05.2020
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Do. 28.05.2020 10:00 - 11:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Fr.
29.05.2020
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Fr. 29.05.2020 10:00 - 11:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
25,00 EUR
Info:
Seit 2008 müssen Einbürgerungsbewerber/innen über Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland verfügen. Diese Kenntnisse werden durch einen Einbürgerungstest nachgewiesen. Vor Beantragung des Tests sollte eine Beratung im Ausländer-/Einbürgerungsamt der Stadt Essen erfolgen, Schederhofstraße 45, Tel. 02 01/88 32720. Dort gibt es auch das Antragsformular für den Einbürgerungstest. Die Testanmeldung erfolgt persönlich in der Volkshochschule, mittwochs 10-12 Uhr und donnerstags 14-16 Uhr (nicht in den Schulferien!). Bitte bringen Sie für die Test-Anmeldung spätestens drei Wochen vor Testtermin Ihren Pass sowie die Kostenpauschale von 25 € mit. Die Terminzusage für einen Test erfolgt, solange Plätze frei sind.
Für eine schriftliche Anmeldung informieren Sie sich bitte auf unserer Homepage unter www.vhs-essen.de.

Seitenanfang
So.
31.05.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
So. 31.05.2020 11:00 - 13:00 Uhr
Ort:
Kulturforum, GREND Kulturzentrum
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Gemäß der Konzeption des französischen Philosophen Marc Sautet trifft sich im Kulturforum Steele bereits seit zwanzig Jahren regelmäßig ein philosophisches Café. Dieses Café philosophique der VHS Essen ist eines der Ältesten in Deutschland und erfreut sich bei der Diskussion philosophischer Alltagsfragen großer Beliebtheit. Die philosophisch interessierten Teilnehmenden bringen aktuelle oder grundsätzliche Themenvorschläge mit zur Veranstaltung, über die ein kompetenter Moderator abstimmen lässt, um anschließend das ausgewählte Problem bei Kaffee und Wein mit dem Publikum zu diskutieren. Dabei zeigt sich immer wieder: Philosophieren lohnt sich nach wie vor - gerade weil dafür nicht unbedingt philosophische Fachkenntnisse erforderlich sind.

Seitenanfang
Mo.
01.06.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Mo. 01.06.2020 11:00 - 18:00 Uhr
Ort:
Ort wie im Programmheft angegeben
Dauer:
1 Termin
Kosten:
15,00 EUR
Info:
Auch im Ruhrgebiet gab es jahrhundertelang eine Vielzahl an Windmühlen, bis sie im 19. Jahrhundert allmählich von Mühlen mit Dampfmaschinen abgelöst wurden. Auf der grünen und verkehrsarmen Radroute werden wir uns einige Exemplare ansehen, wie etwa die Baumeister-Mühle in Oberhausen. Sie beteiligt sich am traditionellen Mühlenfest, um auf die Kultur der Mühlen aufmerksam zu machen, und lässt bei Wind ihre Mühlenflügel laufen. Ihr Restaurant bietet u.a. Mühlenbrot und uns die Möglichkeit der Einkehr. Andere Mühlen liegen an Orten, wo man sie nicht (mehr) vermutet, und erzählen ihre Geschichten - bis hin zu gefährlichen Verwicklungen in der Ruhrgebietsgeschichte.
Länge: ca. 40 km, Charakter: weitgehend eben, gemütlich (12 km/h).
Start- und Endpunkt: Essen-Altenessen, S-Bahnhof Altenessen, Altenessener Straße/Ecke Krablerstraße

Seitenanfang
Mi.
03.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 03.06.2020 - Mi. 24.06.2020, 20:00 - 21:30 Uhr
Ort:
Walter-Hohmann-Sternwarte, Großes Planetarium
Dauer:
4 Termine
Kosten:
22,00 EUR
Info:
In diesem Workshop lernen Sie die Grundlagen der Astronomie und Astrofotografie kennen und haben genug Zeit, neben den Vortragsteilen auch selber am Teleskop "Hand anzulegen". Wenn Sie bereits ein Teleskop besitzen, aber nicht damit zurecht kommen, bringen Sie es doch einfach mit! Wir bekommen das gemeinsam schon hin. Möchten Sie das Gesehene auch fotografisch festhalten, dann machen Ihnen das moderne digitale Spiegelreflexkameras (DSLR) möglich.
Wenn das Wetter mitspielt, werden wir im Anschluss jeweils den Sternenhimmel beobachten und evtl. versuchen, Bilder davon zu machen. Bitte an warme Bekleidung denken! Teil 1: Ausrüstung, Teil2: Sonnensystem, Teil 3: Deep Sky, Teil 4: Astrofotografie.

Seitenanfang
Mi.
03.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 03.06.2020 - Mi. 10.06.2020, 18:00 - 20:15 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
2 Termine
Kosten:
18,00 EUR
Info:
Der Kurs wendet sich an alle, die sich für ein richterliches Ehrenamt als Schöffin bzw. Schöffe interessieren oder sich konkret auf diese Tätigkeit vorbereiten möchten. An Beispielen aus der juristischen Praxis wird an lebensnahen Beispielen erläutert, welche Anforderungen dieses Ehrenamt stellt. Gerd Richter, ehemaliger Jugendrichter am Amtsgericht Essen, erörtert folgende Fragen: Wie werde ich Schöffe? Welche rechtlichen Grundlagen gibt es für das Schöffenamt? Welche Rechtsstellung haben Schöffinnen und Schöffen in der Zusammenarbeit mit den hauptberuflichen Richtern, mit Zeugen, Angeklagten, Verteidigern, Staatsanwaltschaft und Polizei?

Seitenanfang
Mi.
03.06.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mi. 03.06.2020 - Fr. 21.08.2020, 13:40 - 16:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.10
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mi.
03.06.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mi. 03.06.2020 - Mo. 24.08.2020, 12:50 - 16:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.16
Dauer:
20 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mi.
03.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 03.06.2020 - Mi. 24.06.2020, 10:40 - 12:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.38 (EDV)
Dauer:
3 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Mit der neuen Ruhrbahn App ZÄPP gibt es jetzt die passende Unterstützung, um den öffentlichen Nahverkehr in Essen und Mülheim optimal zu nutzen.

Mit dieser einfach zu bedienenden App planen Sie Ihre Fahrt ganz nach Ihren Vorgaben und Wünschen. Die App begleitet Sie unterwegs interaktiv, so dass Sie die richtigen Wege, Haltestellen und Busse & Bahnen finden.
Die verschiedenen Funktionen der Ruhrbahn-App werden im Kurs gezeigt und erklärt:

Finden Sie die nächstgelegene Haltestelle, die schnellste Verbindung und das richtige Ticket. Aber auch Fahrpläne, Routenvorschläge und eine grafische, interaktive Karte - all das zeigt die App auf einen Blick.

Gemeinsam laden wir die App auf das eigene Smartphone - bitte bringen Sie dafür Ihr Handy (Android oder Apple) mit.

Wir testen die App und probieren die verschiedenen Funktionen in der Praxis (an einer Haltestelle) aus.

Seitenanfang
Mi.
03.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 03.06.2020 - Fr. 05.06.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.07 (EDV)
Dauer:
3 Termine
Kosten:
144,00 EUR
Info:
Mit eigenem Instagram-Profil können Sie schnell und einfach digital präsent sein. Als Unternehmer, Freiberufler, Künstler oder als Privatperson. Sie können Ihre Gedanken, Überzeugungen oder Dienstleistungen und Produkte teilen, um die Sichtbarkeit und den Wiedererkennungswert zu steigern. Sie können auch Ihr Image und das Image Ihres Unternehmens durch hochwertigen Content (Inhalt) aufbauen. Sie müssen kein Fotograf sein, um selbst Bilder zu erstellen. Mit ganz einfachen Mitteln geht es auch mit Ihrem Smartphone.
In diesem Kurs lernen Sie, wie Instagram tickt. Sie erfahren:
- wie Sie Follower/Kunden gewinnen
- wie Sie richtig kommunizieren
- wie Beiträge, Stories und Header funktionieren
Durch viele praktische Aufgaben erarbeieten Sie sich Inhalte speziell für Ihren Instagramm-Auftritt. Der Schwerpunkt liegt in der Entwicklung einer eigen Bildersprache. Ihr fertiges Produkt am Ende des Kurses ist ein Profil mit starkem Header und Contentplan.
Instrumente: fotofähiges Mobiltelefon, USB-Kabel, evtl. Digitalkamera
Kenntnisse/Erfahrungen: Eigenes Profil auf Instagram und Bereitschaft dieses zu zeigen und in der Gruppe zu besprechen.

Seitenanfang
Do.
04.06.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Do. 04.06.2020 18:00 - 19:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.40
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Die Montessori-Pädagogik ist ein reformpädagogischer Ansatz, in dessen Mittelpunkt die individuelle Förderung von Kindern in ihrem sozialen und kulturellen Umfeld steht. Immer häufiger findet dieses Erziehungsmodell Anwendung in Kindergärten, Tagesstätten und Schulen. Die Volkshochschule Essen führt in Kooperation mit der Deutschen Montessori-Vereinigung e.V. seit September 2018 ihren achten Lehrgang zur Vorbereitung auf das Montessori-Diplom durch. Ein neuer Lehrgang startet im Frühjahr 2021. Details erfahren Sie bei Dr. Reimund Evers (Tel.: 0201- 88 43 202) oder an diesem Informationstermin.

Einen Erfahrungsbericht zu diesem Kurs finden Sie in diesem Zeitungsbericht!

Seitenanfang
Do.
04.06.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Do. 04.06.2020 18:00 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.06 (EDV)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
70,00 EUR
Info:
Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Prüfungsordnung des Lehrgangs- und Zertifikatssystems Xpert Business und bestätigen, dass Sie diese zuvor zur Kenntnis genommen haben:

http://www.xpert-business.eu/pruefungsordnung

Seitenanfang
Fr.
05.06.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Fr. 05.06.2020 18:30 - 20:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Seit langer Zeit engagieren sich in Essen Bürgerinnen und Bürger, Initiativen und Bewegungen für bessere Bedingungen beim Radverkehr in ihrer Stadt. Auch aktuell fordern sie diese aktiv ein, diesmal unter Einbeziehung der Öffentlichkeit (nähere Informationen unter www.Radentscheid-Essen.de). Dass sie dabei nicht alleine sind, zeigt Filmemacher Frederik Gertten in seinem Film über Straßenverkehr in verschiedenen Städten der Welt. Ein Film für Fahrrad- und Autofahrende zugleich, der Probleme, Ideen und Lösungen aufzeigt.

Seitenanfang
Fr.
05.06.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Fr. 05.06.2020 - So. 07.06.2020, 18:00 - 12:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.15
Dauer:
3 Termine
Kosten:
53,00 EUR
Info:
Wenn Sie schon den Wochenendkurs II "Niederländisch für Anfänger mit Vorkenntnissen" besucht haben und Ihre Kenntnisse darauf aufbauend erweitern möchten, sind Sie in diesem Kurs richtig.
Teilnehmende, die in diesen Kurs einsteigen möchten, sollten alltagsrelevante Redewendungen (z. B. Informationen zur Person und Familie, Einkaufen, Arbeit und Freizeit) beherrschen.

Seitenanfang
Fr.
05.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Fr. 05.06.2020 - Sa. 06.06.2020, 17:00 - 20:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.12
Dauer:
2 Termine
Kosten:
60,00 EUR
Info:
Sie suchen den ersten Job, wollen sich beruflich verändern oder nach einer Auszeit zurück in den Beruf und haben sich schon lange nicht mehr beworben? Sie fühlen sich unsicher mit Ihren Unterlagen oder der Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch? Sie möchten wissen, welche neuen Bewerbungsformen und -medien es gibt? In diesem Seminar werden die wichtigsten Strategien für Ihre erfolgreiche Bewerbung praxisorientiert und anschaulich vermittelt und schwerpunktmäßig folgende Themen behandelt: der Bewerbungsprozess, die professionelle Bewerbungsmappe, das Anschreiben individuell formulieren, den Lebenslauf aussagekräftig gestalten, souverän in´s Vorstellungsgespräch (Outfit, Auftritt, typische Themen und Fragen), eigene Stärken und Schwächen darstellen, Dos and Don'ts. Bitte bringen Sie - sofern vorhanden - relevante Unterlagen mit. Am zweiten Seminartag haben Sie Gelegenheit, am PC eigene Textbausteine für Ihre nächste Bewerbung zu entwickeln. Die Dozentin ist als Diplom-Kauffrau Leiterin Personalwesen sowie freiberuflich systemischer Coach und Trainerin.

Seitenanfang
Fr.
05.06.2020
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Fr. 05.06.2020 09:00 - 18:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.40
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Sa.
06.06.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Sa. 06.06.2020 15:30 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.03
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
In Zusammenarbeit mit den Fossilienfreunden Essen
Einige Tiere und Pflanzen haben scheinbar unverändert seit Jahrmillionen überdauert und gleichen Arten, die man sonst nur als Fossilien überliefert kennt. Was führt dazu, dass solche "lebenden Fossilien" entstehen und welche Gruppen verdienen diese Bezeichnung? Der Vortrag beleuchtet das Konzept des "lebenden Fossils", die Problematik des Begriffs und die Bedeutung.

Seitenanfang
Sa.
06.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Sa. 06.06.2020 15:00 - 17:30 Uhr
Ort:
Ort wie im Programmheft angegeben
Dauer:
1 Termin
Kosten:
9,00 EUR
Info:
Wilhelm Stark war der letzte Stadtbaumeister von Steele. Er wirkte von seiner Amtsübernahme 1910 bis zur Eingemeindung 1929 und prägte mit zahlreichen öffentlichen Bauten, Geschäfts- und Wohnhäusern das Stadtbild von Steele. Zwanzig Jahre Steeler Baugeschichte zeigen den Wandel in der damaligen Architektur bis hin zum Bauhausstil und der Neuen Sachlichkeit. Auf der Führung werden noch erhaltene Gebäude in ihrer Bauweise und in ihrer ursprünglichen Funktion erläutert. Erinnerungsorte sind etwa die ehemalige Evangelische Ruhrauschule, das Bürgermeisterhaus, das Lyzeum, die Stadtschänke, das Fürsorgehaus und die Marienkirche im Rott, wo der stadtgeschichtliche Rundgang in unmittelbarer Nähe zum S-Bahnhof Steele enden wird.
Treffpunkt: Essen-Steele, Steeler Archiv, Hünninghausenweg 96

Seitenanfang
Sa.
06.06.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 06.06.2020 - So. 07.06.2020, 15:00 - 16:30 Uhr
Ort:
Folkwang Musikschule, Folkwang Musikschule, FMS Raum 1.06
Dauer:
2 Termine
Kosten:
20,00 EUR
Info:
1963 begann die Blütezeit des Stepptanzes, einer Tanzrichtung, die bis heute durch große Shows wie "Celtic Tiger", "Riverdance", "Lord of the Dance" oder "42nd Street" die Bühnen erobert. Der Workshop richtet sich an alle Tanzbegeisterten, die lernen möchten, durch Stepptanz Musik in Rhythmen und Choreographien umzusetzen, jedoch etwas moderner als im Jahr 1963. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse nötig. Fortgeschrittene sind jedoch ebenfalls willkommen.

Seitenanfang
Sa.
06.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Sa. 06.06.2020 14:00 - 18:00 Uhr
Ort:
Kreuzeskirchstr. 15, 45127 Essen (Zentrum)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
55,00 EUR
Info:
Ein Hockerbausatz, den du nach deinen eigenen Wünschen ausgestalten kannst! In diesem Workshop bekommst du ein Hocker-Set, dass du zusammenbauen und dabei individualisieren kannst. Wie soll dein Hocker aussehen? Mach dir einen Entwurf für die Seitenteile und säge diese anschließend zurecht.
Wir verarbeiten OSB-Platten, ein besonders formstabiles und umweltverträgliches Produkt aus Sägespänen. Das Entgelt schließt Material und Werkzeugnutzung mit ein.

Seitenanfang
Sa.
06.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Sa. 06.06.2020 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.13
Dauer:
1 Termin
Kosten:
25,00 EUR
Info:
Die Vernichtung von Ökosystemen durch die Zerstörung von Wäldern, die Vermüllung von Meeren und die Vergiftung von Flüssen, ebenso die Massentierhaltung haben auch damit zu tun, dass nach den gängigen Moralphilosophien nur Menschen Rechte haben. Ökologische Ethiken suchen dem entgegenzuwirken, indem sie auch Teilen der nichtmenschlichen Natur einen Eigenwert und Rechte zusprechen. Im Kontext der jeweiligen Weltverständnisse werden die wiederstreitenden Sichtweisen im Seminar untersucht. Im Anschluss daran kann über die praktische Anwendbarkeit ökologischer Ethiken diskutiert werden.

Seitenanfang
Sa.
06.06.2020
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 06.06.2020 - So. 07.06.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.05 (Plastisches Gestalten)
Dauer:
2 Termine
Kosten:
62,00 EUR
Info:
Speckstein lässt sich mit Raspeln und Feilen bearbeiten, schmirgeln und abschließend glatt polieren. Auch als Steatit bekannt, eignet sich dieses Material hervorragend zum Herstellen von Kleinskulpturen. Einsteiger und Fortgeschrittene lernen auf experimentelle Weise die Gestaltungsmöglichkeiten des Specksteins kennen. Sie arbeiten frei oder an Themen, die dem Einzelnen Raum lassen, einen individuellen Ausdruck zu entwickeln.
Anteilige Materialkosten werden im Kurs abgerechnet.

Seitenanfang
Sa.
06.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 06.06.2020 - So. 07.06.2020, 10:00 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.03 (Naturwissenschaften)
Dauer:
2 Termine
Kosten:
49,00 EUR
Info:
Wie funktioniert die Nähmaschine? Welchen Stoff wähle ich für welches Kleidungsstück? Die Funktionen der vorhandenen oder mitgebrachten Maschinen werden erklärt und geübt. Mit Hilfe vieler Stoffmuster erhalten Sie Kenntnisse über Aufbau, Herstellung, Verhalten und Verwendung verschiedener Fasern sowie über den Gebrauch von Einlagestoffen. Sie lernen, welcher Schnitt zum Stoff passt. Wir empfehlen diese Einführung allen Anfängerinnen und Anfängern für einen guten Start und zur Vorbereitung auf unsere Nähkurse!

Seitenanfang
Sa.
06.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Sa. 06.06.2020 10:00 - 17:30 Uhr
Ort:
Villa Rü, Raum 104
Dauer:
1 Termin
Kosten:
89,50 EUR
Info:
Diese Tour führt uns zu verschiedenen Haltestellen der Wuppertaler Schwebebahn. Gemeinsam bewegen wir uns mit der Schwebebahn entlang der Strecke und bearbeiten an verschiedenen "Fotospots" die gestellten Fotoaufgaben. Wir kreieren gemeinsame Bildideen und setzen diese um. Themen werden unter anderem sein: Architekturfotografie, Mitzieher, Streetfotografie und weitere Themen. Die Tour ist für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene geeignet. Von der Villa Rü aus fahren Sie gemeinsam nach Wuppertal. Entgelt incl. Fahrtkosten. Kleingruppe 6-8 Personen.

Seitenanfang
Sa.
06.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 06.06.2020 - So. 07.06.2020, 10:00 - 16:45 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.01 (Atelier)
Dauer:
2 Termine
Kosten:
76,00 EUR
Info:
Viele spannende Bilder hat man schon gesehen. Viel Malmaterial hat man schon gekauft, aber nie eingesetzt. Es sind alle eingeladen, die Experimentierfreude und Lust am Malen mit neuen und vertrauten Materialien haben. Ziel dabei ist, neue individuelle und effektvolle Wege zu finden, um eine größere Freiheit in der eigenen Malerei zu erlangen. Für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene geeignet. Material muss selbst mitgebracht werden. Zusätzliche Materialien können gegen geringe Kostenbeteiligung von der Dozentin erworben werden.

Seitenanfang
Sa.
06.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 06.06.2020 - So. 07.06.2020, 10:00 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.01
Dauer:
2 Termine
Kosten:
44,00 EUR
Info:
Nichts ist individueller, intimer und anspruchsvoller, als das menschliche Porträt zu zeichnen. Der Schlüssel zum gelungenen Porträt sind die Schärfung der eigenen Wahrnehmung, zeichnerische Techniken und regelmäßige Übung. Sie werden sehen, wie leicht es sein kann, zu einem guten Ergebnis zu kommen. Spielerische Übungen und fröhliches Draufloszeichnen umrahmen die Lektionen. Als Modell wechseln wir uns ab.

Seitenanfang
Sa.
06.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 06.06.2020 - So. 07.06.2020, 10:00 - 18:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.14
Dauer:
2 Termine
Kosten:
60,00 EUR
Info:
Manchmal fehlen die richtigen Worte. Und hat man sie schließlich, bleibt die Frage: Wie bringe ich sie in die richtige Reihenfolge, damit eine unterhaltsame Geschichte daraus wird. Wir sorgen in diesem Kurs nicht nur für Schreibanlässe, beschäftigen uns also nicht nur mit Techniken des Kreativen Schreibens. Wir kümmern uns auch darum, dass mögliche Ideen, die Sie vielleicht schon im Kopf haben, auf dem Papier mehr und mehr Form und Gestalt annehmen. Denn Schreiben ist Handwerk, und Handwerk kann man lernen. Dr. Jörg Wolfradt hat als Autor zahlreiche Bücher, Hörspiele und Theaterstücke veröffentlicht: www.wolfradt.de.

Seitenanfang
Sa.
06.06.2020
auf Warteliste
Bestellen
Termin:
Sa. 06.06.2020 10:00 - 16:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.11
Dauer:
1 Termin
Kosten:
49,00 EUR
Info:
Der Nacken ist leistungsfähig, hoch spezialisiert - und leider auch störanfällig. Als Schlüsselverbindung zwischen dem Kopf und unserem Körper unterstützt er die Aufrichtung aus der Tiefe. Die Halswirbelsäule ist geschaffen zum Drehen und Wenden in alle Richtungen. Das Gewusst-wie ist entscheidend, um Nackenproblemen effektiv vorzubeugen.
Das Seminar begleitet Sie mit Wahrnehmung, Loslassen, Lockern, Mobilisieren, Kräftigen, muskulären Dysbalancen und natürlich Einblicken in die Anatomie. Denn: Das Verständnis steht am Anfang der Entspannung. Abgerundet wird der Workshop durch nützliche Tipps und Tricks für den Alltag. Die Kursleiterin Heike Marzinek ist Entspannungspädagogin und Trainerin in der Prävention.

Seitenanfang
Sa.
06.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Sa. 06.06.2020 10:00 - 13:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.02 (Bewegung)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
39,00 EUR
Info:
Wer kennt das nicht? Morgens nach dem Aufstehen ist noch alles gut, aber sobald der Alltag beginnt, fängt es an, hier und da im Körper zu zwicken. Wenn dann noch die immer gleichen Bewegungen bei unseren Tätigkeiten dazu kommen, kann unbewusst Energie verloren gehen. Das kann an ungünstigen Bewegungsmustern liegen, die wir uns im Laufe unseres Lebens angeeignet haben. Da sich solche Gewohnheitsmuster oft gut und normal anfühlen, sind wir bei uns selbst häufig etwas betriebsblind. Die Alexandertechnik kann Sie dabei unterstützen, diese Gewohnheitsmuster zu entdecken und ins Positive zu ändern - für eine freiere und natürlichere Bewegung. In diesem Workshop lernen Sie, die Alexandertechnik im Alltag praktisch anzuwenden, zum Beispiel beim Gehen, Stehen und Sitzen am Schreibtisch oder auch beim Sport. Die Kursleiterin hat die vierjährige Ausbildung zur Lehrerin für Alexandertechnik bei der Alexander Alliance Germany absolviert.
Das Entgelt ist nicht ermäßigbar. Maximal 12 Teilnehmende.

Seitenanfang
Sa.
06.06.2020
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Sa. 06.06.2020 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.39
Dauer:
1 Termin
Kosten:
15,00 EUR
Info:
Die Fortbildungsreihe "Erstqualifizierung von Kursleitenden für Alphabetisierungskurse in NRW" wurde Anfang 2019 im Alphanetz NRW entwickelt. Sie besteht aus fünf Basismodulen und ist von erfahrenen Praktiker*innen konzipiert worden. Das Angebot richtet sich sowohl an praktizierende Kursleitende, die ihre Kenntnisse auffrischen oder erweitern wollen als auch an interessierte Personen, die künftig in der Alphabetisierung für Deutschsprachige tätig sein möchten. Die Module können einzeln nach persönlichem Interesse und Kenntnissen belegt werden. Quereinsteiger*innen wird empfohlen, die gesamte Fortbildungsreihe zu absolvieren, bevor eine Tätigkeit als Kursleiter*in aufgenommen wird.

Das Modul 5 "Lehren und Lernen mit neuen Medien" ist eines der fünf Basismodule zur Erstqualifizierung von Kursleitenden für Alphabetisierungskurse in NRW. Neue Medien sind ein wichtiger Bestandteil, um Teilhabe an unserer digitalisierten Welt zu ermöglichen. Ihre Nutzung gehört auch für viele Teilnehmende an Alphabetisierungskursen bereits heutzutage zum Alltag und bieten damit einen niederschwelligeren Einstieg als klassische Unterrichtsmaterialien. Umso wichtiger ist es für Kursleitende sich mit neuen Medien vertraut zu machen.

Zudem ermöglichen sie uns modernen Unterricht zu gestalten und eröffnen uns neue Formen der Kommunikation. Diese Ressourcen für uns nutzbar zu machen, ist ein wichtiges Anliegen dieser Fortbildung. In acht UE lernen Sie wichtige Konzepte im Umgang mit neuen Medien in Alphabetisierungskursen für Deutschsprachige kennen und wenden nützliche Tools für modernen Unterricht selbst an. Darüber hinaus erfahren Sie, welche Lernmöglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen, was diese Tools ausmacht und den Umgang mit neuen Medien innerhalb Ihres Kursangebotes.

Lernziele:

Die TN können ihren Unterricht zeitgemäßer und individualisierter gestalten.
Die TN können eigenständig neue Materialien erstellen und neue Medien in ihren Kurs-Angeboten verwenden, um den Unterricht um weitere Formate zu erweitern.
Die TN lernen rechtskonform im Rahmen von Datenschutz und Urheberrecht zu arbeiten.
Die TN können allgemeine Online-Ressourcen nutzen und fachlich passende aktuelle Inhalte in den Unterricht integrieren.
Die TN können durch neue Medien Übungszeiten ausbauen und vertiefen.
Die TN kennen verschiedene Online-Angebote und deren Inhalte und Funktionen.

Sie müssen sich direkt beim Alphanetz NRW anmelden: Anmeldung. Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro und ist nach Anmeldung zu entrichten.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Tanja Bergmann (bergmann@vhs-nrw.de)

Seitenanfang
Sa.
06.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Sa. 06.06.2020 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.03 (EDV)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
42,00 EUR
Info:
Nach einer kurzen Einführung in das Thema Backup und Datensicherung werden folgende Themen behandelt: Datensicherungskonzepte, Anwendungsszenarien und persönliche Erfordernisse, Hilfreiche Tools (Software und Hardware). Wir spielen praktische Beispiele aus alltäglichen privaten Haushalten durch, um Sie auf Ihre Datensicherungsaufgabe vorzubereiten. Wichtig ist auch der Restore-Test: Ein Backup ist nur dann sinnvoll wenn es auch wiederhergestellt werden kann. Hier gebe ich Ihnen einen Einblick darüber, wie Sie Ihr Backup testen und dadurch sicherstellen, dass Sie es im Falle eines Datenverlustes auch nutzen können.

Seitenanfang

Seiten: 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 Zurück Blättern Vor
Pfeil nach links Pfeil nach oben