Detaillierte Kurssuche
Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seiten: 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 Zurück Blättern Vor

Mo.
17.02.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mo. 17.02.2020 - Mo. 09.03.2020, 15:00 - 16:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.11
Dauer:
3 Termine
Kosten:
22,00 EUR
Info:
Wir beschäftigen uns mit Texten und ihren Autorinnen und Autoren. Im Vordergrund stehen die Lust am Lesen und der Austausch über den individuellen Zugang zum Text. Wir wählen die Lektüre am Semesteranfang gemeinsam aus und bestimmen Themenfelder (Epochen, Gattungen), mit denen wir uns auseinandersetzen wollen.

Seitenanfang
Mo.
17.02.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mo. 17.02.2020 - Mo. 09.03.2020, 10:40 - 12:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.15
Dauer:
3 Termine
Kosten:
20,00 EUR
Info:
Der Kurs richtet sich an Teilnehmende, die das 60. Lebensjahr vollendet haben und an der VHS systematisch die spanische Sprache erlernen möchten. Ohne Zeitdruck beginnen Sie mit diesem Kurs die Stufe A2. Kleingruppenangebot ab 8 Teilnehmenden. Die Kursgebühr kann daher nicht ermäßigt werden.

Lehrbuch: Con Gusto A2, Lehr- und Arbeitsbuch mit Audio-CDs, Klett, ISBN 978-3-12-514990-8, ab Lektion 1

Seitenanfang
Mo.
17.02.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mo. 17.02.2020 - Mi. 19.02.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.02
Dauer:
3 Termine
Kosten:
135,00 EUR
Info:
Ein Projekt ist eine Aufgabe mit definierter Dauer und festem Budget, bei dem mehrere Bereiche bzw. Personen koordiniert zusammenarbeiten müssen. Dieser Kurs vermittelt Grundwissen und stellt anhand praktischer Beispiele Strategien und Werkzeuge vor, die Projektmanager benötigen, um Ressourcen effektiv einzusetzen und im Team erfolgreich zu arbeiten. Die Inhalte: Grundlagen der Projektarbeit, Projektziele, Projektorganisation, Maßnahmen zur Projektkontrolle und -steuerung, Projektteams entwickeln und etablieren, Dokumentation und Projektauswertung. Vorkenntnisse oder Berufserfahrung sind nicht erforderlich. Wer ein Xpert-Zertifikat erwerben möchte (vgl. Xpert Personal Business Skills), kann einige Zeit nach dem Seminar eine Prüfung absolvieren (30 EUR). Der Dozent ist seit über 25 Jahren in leitender Funktion im Bereich Strategieentwicklung und Projektmanagement tätig.

Den Verlaufsplan zu diesem Seminar finden Sie hier!

Seitenanfang
Di.
18.02.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Di. 18.02.2020 - Di. 10.03.2020, 19:00 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.38 (EDV)
Dauer:
2 Termine
Kosten:
27,00 EUR
Info:
Das iPhone ist mittlerweile als persönlicher Assistent nicht mehr wegzudenken, auch wegen des Sprachassistenten Siri. Ein iPhone ist eine Informationszentrale, ein Multimediagerät für Musik, Video und Foto, eine Spielkonsole und natürlich auch das Gerät zur Kommunikation. Was es noch alles ist, erfahren Sie in diesem Kurs. Wir behandeln das aktuelle iOS Betriebssystem.
Themen: der 1. Start, Apple-ID, Touch-ID, Mitteilungszentrale und Kontrollzentrum, Siri im Alltag, iCloud und iCloud Drive, Kontakte, Kalender, Mail, On-Screen-Tastatur, Sonderzeichen, Healthbook, mobiles Internet, Apps, Musik, Videos, Tipps und Tricks. Bitte bringen Sie Ihr iPhone mit! Kleingruppe mit maximal 8 Teilnehmenden.

Seitenanfang
Di.
18.02.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Di. 18.02.2020 - Di. 03.03.2020, 18:40 - 20:55 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.03 (Naturwissenschaften)
Dauer:
2 Termine
Kosten:
18,00 EUR
Info:
Der Kurs vermittelt die fototechnischen Grundlagen im Umgang mit der Kamera (Iso/Blende/Zeit) und wie sich diese zur Bildgestaltung einsetzen lassen. Er erläutert gestalterische Möglichkeiten rund um die Fotografie mit Bildbeispielen, um sie anschließend anhand von Aufgabenstellungen in die Praxis umzusetzen. Die dabei entstandenen Fotos besprechen wir im Kurs und erhalten dabei konstruktive Anregungen zur Verbesserung. Schritt für Schritt erweitern wir so fotografisches Wissen und Fertigkeiten. Zwei Exkursionstermine finden am Wochenende statt, dafür entfallen zwei Termine in der VHS. Voraussetzungen: Lust auf Neues, Spaß am Fotografieren und eine Kamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten.

Seitenanfang
Di.
18.02.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Di. 18.02.2020 - Di. 10.03.2020, 18:40 - 20:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum BG 108
Dauer:
4 Termine
Kosten:
22,00 EUR
Info:
Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmende, die bereits seit drei Semestern an der VHS Portugiesisch lernen oder Kenntnisse im Umfang von ca. 30 Unterrichtsstunden haben.
Lehrbuch: Olá Portugal! neu A1-A2, Portugiesisch für Anfänger, Kursbuch mit MP3-CD, Klett, ISBN 978-3-12-528934-5, ab Lektion 9

Seitenanfang
Di.
18.02.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Di. 18.02.2020 - Di. 19.05.2020, 18:30 - 20:00 Uhr
Ort:
Borbeck, Alte Cuesterey, Borbeck, Alte Cuesterey
Dauer:
4 Termine
Kosten:
12,00 EUR
Info:
Im Zusammenarbeit mit dem Kultur-Historischen Verein Borbeck e.V.
Der Kurs beschäftigt sich mit der Geschichte der heute zum Stadtbezirk IV gehörenden Stadtteile Bedingrade, Bergeborbeck (Vogelheim), Bochold, Borbeck-Mitte, Dellwig, Frintrop, Gerschede und Schönebeck. Von der Erdgeschichte über das Mittelalter und die Industrialisierung bis heute gibt es viele interessante Themen. Alte und neue Kursmitglieder beteiligen sich an der Diskussion. Wer Interesse an der thematischen Ausgestaltung und perspektivischen Leitung des Kurses hat, ist ebenfalls herzlich willkommen.

Seitenanfang
Di.
18.02.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Di. 18.02.2020 - Di. 16.06.2020, 18:15 - 19:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
5 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:
"Aufbruch zu lokalem Handeln" - mit diesem Ansatz ist 2012 die Initiative "Transition Town - Essen im Wandel" in der VHS gegründet worden. Wir wollen gemeinschaftlich unseren Lebensraum gestalten, lokal handeln, die Stadt(gesellschaft) verändern hin zu ökologischer Nachhaltigkeit in allen Bereichen: Gemeinschaftlich Gärtnern und Lebensmittel anbauen, Bildung zur ökologisch-nachhaltigen Entwicklung durch eine Dokumentarfilmreihe oder den Essener Lebensmittelführer. Um "Reparieren statt wegwerfen" geht es in den Repaircafés und um Müllvermeidung kümmert sich das Projekt "Zero Waste - kein Müll!". Bei unseren Gesamttreffen an jedem 3. Dienstag im Monat in der VHS werden in diesem Semester Nachhaltigkeitsthemen besprochen, die Teil des Ausstellungsprojekts "Tatort Erde - ein Planet wird verändert" sind (siehe das Ausstellungsprogramm ab Kurs 201.1A023F).

Seitenanfang
Di.
18.02.2020
Kurs abgeschlossen
Termin:
Di. 18.02.2020 18:15 - 19:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
In Zusammenarbeit mit der Bonnekamp-Stiftung
Anhand von Praxisbeispielen aus aller Welt vermittelt der Vortrag einen Überblick über einen zivilgesellschaftlich getragenen Kulturwandel: Es ist möglich, unser Leben ressourcenschonender und klimaneutral zu gestalten! Zehntausende von Aktivisten arbeiten "von unten" an einer lebenswerten Zukunft jenseits der "heiligen Dreifaltigkeit" von Wachstum, Ausbeutung und Profitmaximierung. Was wir stattdessen brauchen ist: Selbstermächtigung durch Ernährungs-Souveränität.

Seitenanfang
Di.
18.02.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Di. 18.02.2020 - Di. 10.03.2020, 17:45 - 20:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum BG Kunst 304
Dauer:
4 Termine
Kosten:
33,00 EUR
Info:
Wollten Sie immer schon Ihrer Kreativität bildnerisch Ausdruck verleihen? Hier können Sie es erlernen. "Garantiert Zeichnen lernen" heißt das Lehrbuch der bekannten amerikanischen Kunstpädagogin Betty Edwards, deren Methoden wir anwenden, um wirklich hinsehen und zeichnen zu üben. Sie werden staunen. Sie lernen verschiedene Techniken (Aquarell, Acryl- und / oder Ölmalerei und Zeichnung) kennen. Ihre Phantasie und Vorstellungskraft wird mit speziellen Verfahren gefördert, die Ihnen den Einstieg in das Entdecken einer eigenen Bildsprache ermöglicht.

Seitenanfang
Di.
18.02.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Di. 18.02.2020 - Di. 10.03.2020, 17:30 - 20:40 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.01 (Atelier)
Dauer:
4 Termine
Kosten:
48,00 EUR
Info:
Zu Beginn werden Methoden zur Erfassung der Figur und zur linearen Zeichnung des menschlichen Körpers vorgestellt und vereinfachte anatomische Grundlagen geübt, um Proportionen und Haltungen nachzubauen. Wir arbeiten vor einem Modell, analysieren verschiedene Darstellungs- und Wahrnehmungsverfahren und zeichnen in kleinen Serien mit Grafit- und Bleistiften. Wahlweise kann mit Kolorierungen experimentiert werden. Dabei geht es v.a. darum, den Menschen mit einer entspannten und interessanten Linie in seiner typischen Haltung darzustellen, nicht aber zu kopieren. Modellkosten pro Person und Kurs bei 8 Teilnehmenden 75 EUR.

Seitenanfang
Di.
18.02.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Di. 18.02.2020 - Di. 10.03.2020, 15:30 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.02 (Bewegung)
Dauer:
4 Termine
Kosten:
24,00 EUR
Info:
Osteoporose ist die Abnahme der Knochendichte, wodurch die Brüchigkeit der Knochen zunimmt. Neben ausgewogener Ernährung kann dem durch regelmäßige Bewegung vorgebeugt werden. Die Teilnehmenden üben gelenkschonende und muskelaufbauende Bewegungen auch mit Hilfsmitteln wie Theraband oder Ball ein, die gleichzeitig das Gleichgewicht stärken und die Sturzgefahr mindern. Die Kursleiterin ist Übungsleiterin und Ernährungsberaterin.

Seitenanfang
Di.
18.02.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Di. 18.02.2020 - Di. 10.03.2020, 09:30 - 11:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.12
Dauer:
4 Termine
Kosten:
30,00 EUR
Info:
Wir beschäftigen uns mit moderner Literatur, die wir zu Semesterbeginn gemeinsam auswählen, und beleuchten neben der Arbeit am Text auch die Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte der Werke. Wir diskutieren kontrovers und erarbeiten uns so gemeinsam den Zugang zu anspruchsvollen Texten.

Seitenanfang
Di.
18.02.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Di. 18.02.2020 - Fr. 19.06.2020, 08:30 - 21:30 Uhr
Ort:
VHS, Ausstellungsfoyer 1. OG
Dauer:
81 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:
In Zusammenarbeit mit Transition Town Essen - Essen im Wandel, Attac Essen und dem Ernährungsrat Essen.
Durch seine Aktivitäten ist der Mensch der Hauptverursacher des gegenwärtigen Klimawandels und des Artensterbens. Riesige Mengen Müll und die Vergiftung des Bodens, des Wassers und der Luft sind weitere Aspekte einer gravierenden Veränderung der Lebensbedingungen für alle Lebewesen auf der Erde. Denn 2018 war das wärmste Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Jahr 1880; der Meeresspiegel steigt jährlich um 3,2 cm; 58.000 Tier- und Pflanzenarten sterben pro Jahr aus. Komprimiert auf kleinem Raum zeigt die Ausstellung von Michael Lorenz Objekte des täglichen Lebens und weist anhand von Modellen und Nachrichten auf die Notwendigkeit anderer Denk- und Handlungsweisen hin. Damit verdeutlicht die Präsentation die Einzigartigkeit der Erde als unersetzliche Heimat des Menschen und aller Lebewesen.

Ausstellungseröffnung: Dienstag, 18. Februar, 18.15 Uhr, mit dem Vortrag "Permakultur - eine ökologische Lebensweise ist möglich" (s. Kurs 201.1A024F) mit anschließendem Umtrunk.

Zum Ausstellungsprojekt gehören weitere Veranstaltungen, die die verschiedenen Problem- und Handlungsebenen thematisieren: Vgl. Kursnummern 201.1A024F bis 201.1A029F.

Seitenanfang
Mi.
19.02.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mi. 19.02.2020 - Mi. 11.03.2020, 20:20 - 21:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.14
Dauer:
4 Termine
Kosten:
25,00 EUR
Info:
Themen:
- Erweiterung der Dialogfähigkeiten
- Uhrzeiten
- Zeiten in der Vergangenheit, in der Gegenwart und in der Zukunft
- Richtungsverben in Realsituationen
- Zeigegebärden
- Farben

Seitenanfang
Mi.
19.02.2020
Kurs abgeschlossen
Termin:
Mi. 19.02.2020 19:00 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.40
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Die Digitalisierung trägt bei der modernen Kriegsführung zu einer umfassenden Optimierung des Kampfgeschehens bei. Die Tendenz, alles mit allem zu vernetzen und alle erdenklichen Daten zu sammeln, entspricht einer lange gehegten Vision der "vernetzten Kriegsführung" und findet in den aktuellen Militärstrategien eine unmittelbare Umsetzung. Mit der Beschleunigung technologischer Innovationen in der Kriegführung geht ein Trend zu einer permanenten Kriegswirtschaft einher. Der Referent von der Tübinger Informationsstelle Militarisierung (IMI) gibt einen Überblick über die aktuellen Tendenzen.

Seitenanfang
Mi.
19.02.2020
Kurs abgeschlossen
Termin:
Mi. 19.02.2020 19:00 - 20:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
10,00 EUR
Info:
Zwischen Katastophenmeldungen und Nachrichtenflut - Neurowissenschaftlerin Maren Urner zeigt, wie man mit medialer Dauerbeschallung gelassen und souverän umgehen kann.

Egal ob morgens in der Zeitung, abends im TV oder gleich den ganzen Tag im Liveticker auf dem Smartphone: Kriege, Skandale, Terroranschläge und Katastrophen prasseln auf uns ein wie ein Hagelschauer. Der Welt scheint es so schlecht zu gehen wie noch nie und in Zukunft wird alles noch schlimmer. Diese Sicht der Dinge drängt sich auf, wenn wir uns in den Medien über den Zustand der Welt informieren.

Maren Urner warnt in ihrem Buch (Droemer Verlag) Schluss mit dem täglichen Weltuntergang vor den fatalen Auswirkungen dieser Art von Berichterstattung: Wir sind ständig gestresst, unser Gehirn ist dauerhaft im Angstzustand und unsere Sicht auf die Welt wird durch Schwarz-Weiß-Malerei und Panikmache verzerrt. Gesamtgesellschaftlich wird damit ein Gefühl der antrainierten Hilflosigkeit gefördert, das uns passiv, zynisch und politikverdrossen zurücklässt. So gewinnen wir keinen Überblick über globale Geschehnisse, sondern bleiben allein mit negativen Gefühlen zurück.

Mit ihrer wissenschaftlichen Expertise und ihrer Praxiserfahrung aus dem Konstruktiven Journalismus erklärt die Autorin, was in der modernen Medienwelt schiefläuft und wie unser Steinzeithirn täglich von der digitalen Informationslandschaft überfordert wird. Als Neurowissenschaftlerin und Gründerin des Online-Magazins Perspective Daily zeigt sie eine Berichterstattung, die uns nicht hoffnungslos zurücklässt, aber auch nichts schönreden will - inklusive interaktivem Crashkurs in kritischem Denken.

Maren Urner studierte Kognitions- und Neurowissenschaften in Deutschland, Kanada und den Niederlanden und promovierte am University College London. 2016 gründete sie Perspective Daily mit, das erste werbefreie Online-Magazin für Konstruktiven Journalismus. Seit April 2019 ist sie Dozentin für Medienpsychologie an der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW) in Köln.

In Kooperation mit der Mayerschen Buchhandlung.

Seitenanfang
Mi.
19.02.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mi. 19.02.2020 - Mi. 11.03.2020, 18:40 - 20:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.13
Dauer:
4 Termine
Kosten:
6,00 EUR
Info:
Millionen Muslime verschiedener Glaubensrichtungen leben in Deutschland und anderen westlichen Staaten. Häufig sehen Außenstehende den Islam als einheitliches Gebilde. Dabei existieren im Islam verschiedene Schulen und Sekten, die die heiligen Schriften sehr unterschiedlich interpretieren und daraus jeweils eigene Glaubensprinzipien, Rituale und kulturelle Eigenheiten entwickelten. Im Kurs werden die Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte der Schulen und Sekten sowie ihre verschiedenen Rechtsgrundlagen erläutert. In allgemein verständlicher Form werden zudem Herschaftsprinzipien (Kalifat oder Imamat) erklärt sowie das Verhältnis der jeweiligen Islamschulen zur Moderne beleuchtet.

Seitenanfang
Mi.
19.02.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mi. 19.02.2020 - Mi. 11.03.2020, 18:40 - 20:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.14
Dauer:
4 Termine
Kosten:
25,00 EUR
Info:
Themen:
- Fingeralphabet
- Einführung in die nonverbale und visuell-gestische Kommunikation, Gestik, Mimik und Körperausdruck
- Übungen zu Gestik, Mimik und Körperausdruck in der DGS
- grundlegende Vokabeln (Anrede und Begrüßung, W-Fragen)
- Einführung in strukturelle Unterschiede von Satzbauplänen: ja/nein-Fragen, Aussage-, Befehls-, Fragesätze, Bitten
- Übungen zu Zahlen
- Wochentage, Monate
- einfache Richtungsverben
- einfache Dialogübungen

Seitenanfang
Mi.
19.02.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mi. 19.02.2020 - Mi. 11.03.2020, 18:00 - 19:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum BG 207
Dauer:
5 Termine
Kosten:
24,00 EUR
Info:
Sie sind deutschsprachig und können Texte lesen und verstehen? Sie haben aber Probleme mit der Rechtschreibung und der Grammatik? Ihnen fehlen grundlegende Kenntnisse des grammatischen Unterbaus? In diesem Kurs üben und erweitern Sie grundlegende Regeln der deutschen Sprache.
Modul 1:
Schwerpunkt: Grammatik
Bitte kaufen Sie das Buch: Crashkurs Grammatik. Ein Übungsbuch für Ausbildung und Beruf. Dudenverlag Berlin. ISBN: 978-3-411-73964-6

Seitenanfang
Mi.
19.02.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mi. 19.02.2020 - Mi. 04.03.2020, 09:00 - 10:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.11
Dauer:
2 Termine
Kosten:
14,00 EUR
Info:
Wir diskutieren mit Kopf und Herz über aktuelle Wirtschaftsthemen. Die Auswahl wird mit den Teilnehmenden abgestimmt. Behandelt werden z. B. Probleme geringer Investitionen und des niedrigen Wirtschaftswachstums, ökonomische Aspekte der alternden Bevölkerung, die Bedeutung der Zuwanderung, wirtschaftliche Fragen der Klimapolitik verbunden mit der Energiewende sowie Aspekte der Digitalisierung, Robotisierung und künstlichen Intelligenz. Kontinuierlich findet zudem die ungelöste Schuldenkrise, die auf Dauer angelegte Erhöhung der ungedeckten Geldmenge sowie die riskante Null-Zinspolitik der EZB unsere Aufmerksamkeit. Dabei werden auch bedrohliche Warnungen von Fachleuten der Finanzwelt gehört, die den Zusammenbruch des weltweiten Finanzsystems prognostizieren. Fundiertes Wirtschaftswissen ist gern gesehen, aber keine Teilnahmevoraussetzung. Interesse und die Bereitschaft zur kursbegleitenden Lektüre genügen. Der Kurs findet alle 14 Tage statt.

Seitenanfang
Do.
20.02.2020
Kurs abgeschlossen
Termin:
Do. 20.02.2020 19:30 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
6,00 EUR
Info:
Die Blumeninsel vor der Nordwestküste Afrikas verzaubert ihre Gäste seit langem. Die Hauptstadt Funchal gleicht einem gigantischen Amphitheater mit Blick auf den Atlantik. Das ganzjährig milde Klima macht aus Parks und Gärten exotische Oasen mit üppiger Vegetation. Die zahlreichen Gottes- und Herrenhäuser bieten reichlich Kultur- und Kunstgeschichte. Ein Abenteuer ist die Fahrt durch die vielen Tunnel und in die höher gelegenen Stadtteile. Steilküsten und Felsmassive umrahmen die Inseldörfer, die Bilderbuchcharakter haben. Und nicht zuletzt sind es die Menschen, die mit ihrer typisch portugiesischen Herzlichkeit beeindrucken. Der Vortrag endet mit praktischen Reisetipps.

Seitenanfang
Do.
20.02.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Do. 20.02.2020 - Do. 05.03.2020, 18:40 - 20:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.13
Dauer:
2 Termine
Kosten:
12,00 EUR
Info:
Die Informationsflut in Presse, Radio, Internet und Fernsehen wird immer unübersichtlicher. Von der Oberfläche der Schlagzeilen, Bildern und Talkshowdebatten bis zur Bildung einer fundierten Meinung ist da ein weiter Weg. Hierbei will "Politik aktuell" helfen, um:
- Wichtiges herauszufiltern
- Hintergründe aufzuhellen
- Zusammenhänge herzustellen
- versteckte Wertungen aufzudecken
- eigene Meinungen in der Diskussion zu erproben.
Der Kurs lässt Sie in der Bewertung aktueller politischer Diskussionen nicht allein, sondern hilft Ihnen, die für eine Urteilsfindung wichtigen Bewertungsmaßstäbe zu erhalten.

Seitenanfang
Do.
20.02.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Do. 20.02.2020 - Mo. 23.03.2020, 18:00 - 20:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.13
Dauer:
2 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Die Gemeinwohlökonomie ist ein alternatives Wirtschaftsmodell, das im Jahr 2010 vom Österreicher Christian Felber ins Leben gerufen wurde und bereits weite Kreise gezogen hat. Das Konzept versteht sich als Aufbruch zu einer ethischen Marktwirtschaft, deren Ziel nicht die Vermehrung von Kapital, sondern ein gutes Leben für alle Lebewesen und den Planeten ist. Eckpfeiler der Gemeinwohlökonomie sind Menschenwürde, soziale Gerechtigkeit, ökologische Verantwortung und Wirtschaftlichkeit, die den Zwang zum Wirtschaftswachstum stoppen und dafür sorgen sollen, dass Ressourcen nachhaltig genutzt werden. Der Arbeitskreis in Kooperation mit dem Arbeitskreis "Gemeinwohlökonomie" bespricht die verschiedenen Aspekte des Konzepts und diskutiert Anwendungsmöglichkeiten auch im Ruhrgebiet. Weitere Termine werden auf der nächsten Sitzung besprochen und ggf. im Online-Programm der VHS Essen bekannt gemacht.

Seitenanfang
Do.
20.02.2020
Kurs abgeschlossen
Termin:
Do. 20.02.2020 18:00 - 19:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.02
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Wer im Betrieb ausbilden will, muss eine Ausbildereignungsprüfung bei der IHK absolvieren. Zudem sind relevante berufliche Qualifikationen nachzuweisen. Aber auch wer nicht ausbilden möchte, sondern für andere Zwecke daran interessiert ist, kann einen diesbezüglichen Lehrgang besuchen und ggf. das IHK-Zertifikat erwerben. Dies sind etwa Personen, die nicht betrieblich ausbilden, sondern als Lehrkraft in der Weiterbildung arbeiten wollen. Die VHS Essen bereitet Sie auf die Prüfung bei der IHK Essen vor. Weitere Details erfahren Sie bei Dr. Reimund Evers (Tel.: 0201 - 88 43 202) oder an diesem Informationsabend.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Flyer!

Einen Erfahrungsbericht finden Sie in diesem Artikel!

Seitenanfang
Do.
20.02.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Do. 20.02.2020 - Do. 25.06.2020, 17:00 - 17:30 Uhr
Ort:
VHS, Büro 4.18
Dauer:
15 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Die "Beratung zur beruflichen Entwicklung" (BBE) wendet sich an alle, die sich in einem beruflichen Orientierungs- bzw. Veränderungsprozess befinden und dabei Unterstützung suchen. Die Beratung ist dank der finanziellen Unterstützung des Landes NRW und des Europäischen Sozialfonds für Sie persönlich kostenfrei. Mögliche Anlässe und Ziele der Beratung sind z. B.: Sie wollen sich beruflich verbessern, neu orientieren oder weiterbilden? Sie waren einige Zeit nicht erwerbstätig und möchten jetzt zurück in den Beruf? Sie möchten einen Schul- oder Berufsabschluss nachholen bzw. erwerben? Sie haben Ihre Berufsqualifikation im Ausland erworben und möchten sich informieren, welche Möglichkeiten der Anerkennung es in Deutschland gibt? Falls Sie sich für die BBE interessieren, aber noch Fragen haben oder einen ersten Termin vereinbaren möchten, wenden Sie sich bitte an Reimund.Evers@vhs.essen.de, Tel. 0201 - 88 43 202.

Weitere Informationen finden Sie unter dem folgenden Link!

Einen Bericht zur BBE finden Sie in diesem Artikel!

Seitenanfang
Do.
20.02.2020
Kurs abgeschlossen
Termin:
Do. 20.02.2020 17:00 - 17:45 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.02
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
An diesem Abend können Sie sich allgemein über das Xpert Business Lehrgangs- und Zertifikatssystem informieren. Im Fokus stehen dabei die Abschlüsse:
* Fachkraft Finanzbuchführung (XB)
* Fachkraft Internes Rechnungswesen (XB)
* Fachkraft Externes Rechnungswesen (XB)
* Finanzbuchhalter/in (XB)
Erwerbstätige können mit dem "Bildungsscheck NRW" oder der "Bildungsprämie" des Bundes 50 % sparen. Mehr Infos unter Weiterbildungsberatung der VHS Essen oder an diesem Informationsabend.

Außerdem sind wir Testsieger!

Mehr Infos unter xpert-business.eu!

Und in diesem Flyer!

Seitenanfang
Do.
20.02.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Do. 20.02.2020 - Do. 27.02.2020, 16:30 - 18:00 Uhr
Ort:
Steeler Archiv e. V.
Dauer:
2 Termine
Kosten:
10,00 EUR
Info:
Moderne Erzähler
Fühlen Sie sich angesichts der Fülle schwieriger moderner Literatur oft alleingelassen und überfordert? Möchten Sie sich durch intensives Lesen und im Gespräch mit anderen einen Zugang und ein eigenes Urteil erarbeiten und herausfinden, ob ein Text, eine literarische Figur Sie etwas angehen? Wir wählen die Lektüre gemeinsam aus.

Seitenanfang
Fr.
21.02.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Fr. 21.02.2020 - Fr. 13.03.2020, 18:40 - 20:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.03
Dauer:
4 Termine
Kosten:
10,00 EUR
Info:
Mit der Kapitulation des Deutschen Reiches gegenüber den alliierten Mächten USA, UdSSR, Großbritannien und Frankreich am 08.05.1945 und der Besetzung Deutschlands endete in Europa der Zweite Weltkrieg, in dem mehr als 40 Millionen Menschen getötet und erhebliche Zerstörungen verursacht worden waren. Nach anfänglicher Kooperation der Alliierten brach die Anti-Hitlerkoalition nach der Beseitigung des Naziregimes auseinander und aus dem 1947 beginnenden Kalten Krieg ergab sich die Teilung Deutschlands und Europas. Der Kurs thematisiert die verschiedenen Phasen zwischen Krieg und Frieden.

Seitenanfang
Fr.
21.02.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Fr. 21.02.2020 - Fr. 28.02.2020, 18:40 - 20:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.37 (EDV)
Dauer:
2 Termine
Kosten:
14,00 EUR
Info:
Im digitalen Zeitalter verschwindet so manches tolle Foto in der Menge, oder Kopien von Lieblingsfotos in zusätzlichen Ordnern vergrößern den Datenbestand unnötig. Der Windows-Explorer und die Windows Foto-App bieten vielfältige Möglichkeiten sich eine Übersicht nach unterschiedlichen Kriterien zu verschaffen, und so die eigene Fotosammlung nach den eigenen Bedürfnissen zu strukturieren. Sie lernen, wie sie ihre Fotos komfortabel sichten und bewerten können, um darauf aufbauend ihre Fotos effektiv in überschaubaren Ordnern zu sortieren. Der Kurs bietet für alle Interessenten des nachfolgenden Fotobuchkurses eine optimale Grundlage für den Umgang mit dem Windows-Explorer.

Seitenanfang
Fr.
21.02.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Fr. 21.02.2020 - So. 23.02.2020, 18:00 - 21:00 Uhr
Ort:
ARKA-Kulturwerkstatt, Halle 12, Werkraum
Dauer:
3 Termine
Kosten:
95,00 EUR
Info:
Klassische Techniken, wie Kaltnadel, Strichätzung, Aquatinta, etc., werden in der Radiertechnik das Thema sein, auch kreative, experimentelle Ansätze sind im Workshop möglich: sei es der Druck von mehreren Platten, die Einarbeitung von verschiedenen Papieren oder Collage-Elementen, die Verwendung von Fundstücken und Materialien mit unterschiedlichen Oberflächen. Anfänger/-innen und Fortgeschrittene sind willkommen. Es entstehen zusätzl. Materialkosten von ca. 40 € p.P., die im Kurs abgerechnet werden.

Seitenanfang
Fr.
21.02.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Fr. 21.02.2020 - Fr. 13.03.2020, 17:30 - 19:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.14
Dauer:
4 Termine
Kosten:
32,00 EUR
Info:
Vertiefung der Kenntnisse in der Gebärdensprache. Themen: Leichte Kommunikation im Alltag, alltägliche Situationen, weiterer Ausbau des Grundwortschatzes. Weitere Übungen zum Fingeralphabet. Vertiefung der grammatikalischen Strukturen von einfachen zu erweiterten Dialogen

Seitenanfang
Fr.
21.02.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Fr. 21.02.2020 - Fr. 13.03.2020, 17:15 - 20:15 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.11
Dauer:
4 Termine
Kosten:
52,00 EUR
Info:
"Der Ton macht die Musik!" Ihre Stimme ist das Werkzeug für eine erfolgreiche Kommunikation. Insbesondere ihr Klang und die Deutlichkeit der Artikulation sind sehr entscheidend: Werden Sie als kompetent und aufrichtig angesehen? Glaubt man Ihnen, was Sie sagen? Das wird in diesem Kurs gelernt und praxisnah geübt. Sie erleben den Einfluss der Stimme auf Ihre Persönlichkeit und Ihr Auftreten. Sie trainieren, durch den bewussten Einsatz sprecherischer Mittel (z. B. Tempo, Pausen, Betonung) andere von sich zu überzeugen. Konkret werden wir uns mit Haltung, Atmung, Stimmlage, Artikulation und der Bewältigung von Stresssituationen befassen. Zudem wird gezeigt, wie man seine Stimme pflegt und schont, wenn man viel sprechen muss. Die Dozentin ist Diplom-Sprecherzieherin.

Seitenanfang
Fr.
21.02.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Fr. 21.02.2020 - Fr. 26.06.2020, 17:00 - 20:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.03 (Naturwissenschaften)
Dauer:
15 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Wir wissen, dass es in Essen über 30.000 Menschen gibt, die nicht richtig lesen und schreiben können. Aber nur wenige Betroffene besitzen den Mut, darüber zu sprechen. Kennen Sie jemanden, der solche Probleme hat? Oder sind Sie selbst betroffen? Dann laden wir Sie zu einem vertraulichen Beratungsgespräch in der VHS ein. In unseren Kursen lernen kleine Gruppen, je nach Bedarf. Wir gehen von einfachen Übungen aus. Zuerst werden Buchstaben gelernt und einfache Wörter gelesen. Das Ziel ist, größere Texte erfassen und verfassen zu können. Wo immer es möglich ist, setzen wir Übungsmaterial aus dem beruflichen Umfeld oder mit lebenspraktischem Alltagsbezug ein.
Bitte geben Sie diese Information an Betroffene weiter!

Seitenanfang
Fr.
21.02.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Fr. 21.02.2020 - Fr. 13.03.2020, 15:00 - 18:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.21
Dauer:
4 Termine
Kosten:
45,00 EUR
Info:
Wir üben den Umgang mit den zeichnerischen Mess- und Darstellungstechniken und trainieren Ihre Wahrnehmungs- und Gestaltungsfähigkeiten im grafischen Sektor. Unsere Motive sind alltägliche Gegenstände, die wir linear zeichnen werden. Wir beschäftigen uns mit den Grundlagen von Perspektive und Gestaltung der Freihandzeichnung. Ziel ist die realitätsnahe, treffende und spannende Darstellung des Gesehenen mittels Ihrer eigenen und typischen Handschrift. Dieser Kurs ist auch für Menschen geeignet, die für eine gestalterische Bewerbungsmappe das Zeichnen üben möchten.

Seitenanfang

Seiten: 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 Zurück Blättern Vor
Pfeil nach links Pfeil nach oben