Detaillierte Kurssuche
Suchergebnis

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Die wunderbare Welt der Farbe Sommerkurs" (Nr. 2F107R) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.
Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seiten: 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 Zurück Blättern Vor

So.
21.06.2020
Kurs abgeschlossen
Termin:
So. 21.06.2020 10:00 - 17:30 Uhr
Ort:
Ort wie im Programmheft angegeben
Dauer:
1 Termin
Kosten:
18,00 EUR
Info:
Seit dem Grüne-Hauptstadt-Jahr 2017 hat Essen mit dem Baldeneysteig eine attraktive Wandermöglichkeit mehr. Auf dieser Tour nehmen wir den Baldeneysee zu Fuß und per Schiff in Angriff: Vom S-Bahnhof in Essen-Werden geht es auf geführten und abwechslungsreichen Wegen zu Fuß am Nordufer des Sees entlang nach Essen-Kupferdreh. Den Weg kreuzen viele Attraktionen wie die Villa Hügel oder die Heisinger Aue, sodass es immer wieder grandiose Ausblicke auf die Ruhrtal-Landschaft geben wird. Körperliche Erholung bietet die Fahrt per Schiff der Weißen Flotte von Kupferdreh über den Baldeneysee zum Essener Wehr. Durch die historische Altstadt von Werden geht es dann zurück zum Ausgangspunkt. Auf der etwa 15 km langen Tour sind ca. 400 Höhenmeter zu überwinden, hierzu sind Wanderschuhe bzw. feste Schuhe und eine gute Wandergrundkondition erforderlich. Das Schiffsticket für 8,50 EUR (Stand Okt. 2019) ist vor Ort selbst zu zahlen.
Treff- und Endpunkt: Essen-Werden, S-Bahnhof.

Seitenanfang
Mo.
22.06.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mo. 22.06.2020 - Do. 25.06.2020, 17:50 - 20:10 Uhr
Ort:
aktuell 8 TN, VHS, Raum 2.15
Dauer:
4 Termine
Kosten:
56,00 EUR
Info:
Wenn Sie keine Vorkenntnisse in Französisch haben und vor Ihrem Urlaub sprachlich fit werden wollen, ist dieser Kurs der richtige für Sie. Hier erlernen Sie einfache sprachliche Redewendungen für alle typischen Urlaubssituationen und erhalten hilfreiche Tipps sowie interessante Informationen zu Land und Leuten.
Lehrbuch: Vive les vacances ! Neu. Kursbuch mit Audios online; Französisch für die Reise - Für Einsteiger; ISBN 978-3-19-117243-5

Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie keine Vorkenntnisse haben.


Seitenanfang
Mo.
22.06.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mo. 22.06.2020 - Fr. 26.06.2020, 17:00 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.01 (Atelier)
Dauer:
5 Termine
Kosten:
113,00 EUR
Info:
In entspannter Atmosphäre und unter künstlerischer Anleitung erlangen Sie rasch die nötigen Fertigkeiten, Ihre kreativen Vorstellungen und Gefühle malerisch umzusetzen. Der Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, eine oder mehrere Maltechniken (Aquarell-, Acryl- und Buntstiftmalerei) kennenzulernen und Ihren persönlichen bildnerischen Ausdruck zu finden. Mit der Technik erschaffen Sie Ihr luftiges Aquarell, Ihr leuchtendes Acrylbild oder Ihre zarte Buntstiftzeichnung. Für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene geeignet. Material muss selbst mitgebracht werden.

Seitenanfang
Mo.
22.06.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mo. 22.06.2020 - Fr. 26.06.2020, 10:00 - 14:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.01 (Atelier)
Dauer:
5 Termine
Kosten:
113,00 EUR
Info:
In entspannter Atmosphäre und unter künstlerischer Anleitung erlangen Sie rasch die nötigen Fertigkeiten, Ihre kreativen Vorstellungen und Gefühle malerisch umzusetzen. Der Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, eine oder mehrere Maltechniken (Aquarell-, Acryl- und Buntstiftmalerei) kennenzulernen und Ihren persönlichen bildnerischen Ausdruck zu finden. Mit der Technik erschaffen Sie Ihr luftiges Aquarell, Ihr leuchtendes Acrylbild oder Ihre zarte Buntstiftzeichnung. Für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene geeignet. Material muss selbst mitgebracht werden.

Seitenanfang
Mo.
22.06.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mo. 22.06.2020 - Fr. 26.06.2020, 10:00 - 15:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.02 (Bewegung)
Dauer:
5 Termine
Kosten:
178,00 EUR
Info:
Stress ist in unserer Gesellschaft ein gefürchteter Gegner. Er wird verstanden als etwas, was uns vom Wohlempfinden abhält und unseren kreativen Rhythmus blockiert. Wir sind uns nicht mehr unseres Wesenhaften bewusst, sondern reagieren nur noch auf Anforderungen von außen.

In diesem Seminar lernen Sie, dass Stress nicht nur negativ auf uns wirkt, sondern viel mehr wesentlich zum Überleben der Menschheit beigetragen hat. Nutzen wir diese Ressource, indem wir lernen den Stress zu lenken. Identifizieren und kanalisieren wir seine negative Wirkung in uns, so kann es gelingen, diese zu vermeiden und sogar in positive Energie umzuwandeln. In diesem Seminar lernen Sie, Ihr eigenes Stresslevel aufzuspüren. Sie lernen zu erkennen, wie Sie wirkungsvoll, auch im Alltag, damit umgehen und insgesamt ausgeglichener, gelassener und aufrecht durchs Leben gehen.

Sowohl regenerativer Stressabbau mit Yoga, Meditation, Hypnose, Autogenem Training, Progressiver Muskelrelaxation und Achtsamkeitstraining wie auch kognitives Gruppencoaching und damit die Einstellung zu Ihren Stressfallen wird Thema dieses Bildungsurlaubs sein. Durch Bestimmung ihres gegenwärtigen Stresslevels und Erarbeitung eines gezielten Zeitmanagements können Sie bei diesem Seminar und danach gezielt darauf einwirken.

Das Seminar hat explizit keinen therapeutischen Charakter.

BITTE beachten: Einige Aktivitäten finden unter freiem Himmel statt, sofern das Wetter es erlaubt. Bitte tragen sie bequeme, lockere, wenn notwendig wetterfeste, Kleidung und Sportschuhe- oder bringen sie diese mit.

Seitenanfang
Mo.
22.06.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mo. 22.06.2020 - Do. 25.06.2020, 09:30 - 16:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.07 (EDV)
Dauer:
4 Termine
Kosten:
112,00 EUR
Info:
Das Paket enthält: theoretische Grundlagen, fotopraktische Übungen, Bildbearbeitung am PC, ein Softwarepaket zum Mitnehmen. Sie lernen die Funktionen Ihrer Digitalkamera kennen und wenden diese bei Fotospaziergängen an mehreren Seminartagen an. Sie erfahren die wichtigsten Funktionen für die Bildkorrektur und Bildoptimierung am PC. Alle Programme, die Sie im Seminar für die Bildbearbeitung und Bilderschau benutzen, können Sie entgeltfrei mit nach Hause nehmen. Voraussetzungen: Allgemeine PC-Kenntnisse und eine Digitalkamera. Der Kameratyp spielt keine Rolle.

Seitenanfang
Mo.
22.06.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Mo. 22.06.2020 - Fr. 26.06.2020, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort:
Orte werden bei Kursbeginn in der VHS bekannt gegeben
Dauer:
5 Termine
Kosten:
55,00 EUR
Info:
150 Jahre lang war das Ruhrgebiet d a s Zentrum der deutschen Schwerindustrie. Doch seit vielen Jahren erleben wir den Rückzug von Teilen der Großindustrie aus dieser Region. Das Ruhrgebiet ist in die Krise geraten, steht aber im Vergleich mit alten Industrierevieren in England oder Frankreich noch gut da. Offenbar gibt es hier Strategien, die einen ungebremsten Abstiegstaumel verhindern. Dazu zählen eine neue Rolle der Kultur sowie der ökologischen Ausrichtung, wie die RUHR.2010 - Kulturhauptstadt Europas sowie die Grüne Hauptstadt Europas 2017 bewiesen. Wo liegen die Chancen für neue Entwicklungen, wo gibt es Probleme, welche Strukturen müssen verändert werden, um dem Ruhrgebiet eine tragfähige Zukunft zu sichern? Der Kurs findet nicht im Seminarraum statt, sondern unterwegs in der Region, im Gespräch mit Akteuren und Verantwortlichen des Strukturwandels. Für die Fahrten innerhalb des Ruhrgebiets können Kosten entstehen. Das Angebot ist für schwerbehinderte Personen nicht geeignet. Der erste Termin findet in der VHS statt.

Seitenanfang
Di.
23.06.2020
Kurs abgeschlossen
Termin:
Di. 23.06.2020 17:30 - 20:30 Uhr
Ort:
wie im Programmheft angegeben
Dauer:
1 Termin
Kosten:
10,00 EUR
Info:
Es muss nicht immer Salat aus dem Supermarkt, Heiltee vom Reformhaus oder Marmelade vom Bioladen sein. Gesünder und regionaler geht es auch direkt aus der Natur. Viele einheimische Pflanzenarten sind als Gewürzkraut, als Salat oder zur Marmeladenherstellung bestens geeignet. Zudem besitzen viele heimische Arten Inhaltsstoffe, die bei niederschwelligen Erkrankungen helfen. All dieses Wissen geht immer mehr verloren. Das Erkennen einiger wichtiger Arten, auch in Unterscheidung zu giftigen ähnlichen Arten wird vermittelt. Ebenso, welche Verbote und Gefahren beim Sammeln einheimischer Pflanzen zu beachten sind. Und zum Abschluss gibt es noch einige Rezepte von unseren heimischen Leckereien.
Treffpunkt: Essen-Karnap, Karnaper Str. / Ecke Alte Landstraße, an der Haltestelle "Alte Landstraße" der Linie U 11

Seitenanfang
Di.
23.06.2020
Kurs abgeschlossen
Zeitraum:
Di. 23.06.2020 - Fr. 26.06.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.02
Dauer:
4 Termine
Kosten:
144,00 EUR
Info:
Mitunter geraten wir beruflich in schwierige Gesprächssituationen oder an unangenehme Charaktere. Das kann im Kontakt mit Kollegen, Vorgesetzten oder auch Geschäftspartnern eintreten. Als Einzelfall ist das normal und meist unproblematisch. Doch was tun, wenn sich einzelne Auseinandersetzungen zu einem dauerhaft schwelenden und persönlich belastenden Konflikt entwickeln? Im Privatleben besteht häufig die Option, schwierigen Menschen und Situationen schlicht aus dem Weg zu gehen. Das klappt im Arbeitsalltag in der Regel jedoch nicht. Das Seminar vermittelt Hintergrundwissen zu dem beschriebenen Phänomen und den damit verbundenen Problemen. In praktischen Übungen werden kommunikative Kompetenzen zum gelasseneren Umgang mit schwierigen Mitmenschen trainiert. Auf Wunsch werden dabei anonymisierte Fälle der Teilnehmenden aufgegriffen. Das Seminar hat jedoch explizit keinen therapeutischen Charakter. Die Veranstaltung ist auch als Bildungsurlaub anerkannt. Der Dozent ist Kommunikationstrainer und Coach.

Den Verlaufsplan zu diesem Seminar finden Sie hier!

Seitenanfang
Do.
25.06.2020
Kurs abgeschlossen
Termin:
Do. 25.06.2020 18:00 - 19:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.12
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Die Volkshochschule Essen bietet ab November 2020 wieder ihre langjährig erfolgreiche Fortbildung für Personen an, die als Lehrkraft, Trainer/in oder Dozent/in in der Weiterbildung tätig sind oder werden wollen. Ebenfalls angesprochen sind Fach- und Führungskräfte, die mit Personalentwicklung befasst sind oder Projektgruppen und Teams leiten. Die sieben Seminarmodule finden an Wochenenden ca. einmal pro Monat statt. Zusätzlich können begleitende Kommunikations- und Lernangebote mit Hilfe der interaktiven Online-Lernplattform Moodle wahrgenommen werden. Wer beim Abschluss-Workshop eine eigene Trainingssequenz erfolgreich durchführt, erhält das Zertifikat der Volkshochschule Essen. Weitere Details erfahren Sie an diesem kostenfreien Informationsabend oder bei Dr. Reimund Evers (Tel.: 0201 - 88 43 202).

* Modul 1: Lernen und Lehren in der Weiterbildung
* Modul 2: Visualisieren, Präsentieren und Medieneinsatz im Training
* Modul 3: Gesprächsführung in Trainingssituationen
* Modul 4: Lernen als Gruppenprozess
* Modul 5: Trainingssituationen planen und methodenkompetent durchführen
* Modul 6: Profilbildung, Akquise und Kundenbindung
* Abschluss-Workshop

Weitere Informationen finden Sie in diesem Flyer!

Seitenanfang
Do.
25.06.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Do. 25.06.2020 - Do. 13.08.2020, 17:00 - 19:20 Uhr
Ort:
virtueller Kursraum
Dauer:
15 Termine
Kosten:
127,00 EUR
Info:
Dieser Onlinekurs richtet sich an Teilnehmende, die die Niveaustufe B2 bereits abgeschlossen haben und mit C1 beginnen möchten. In diesem kompakten Kurs erlangen Sie die ersten Schritte, um den perfekten Einstieg in C1 zu erhalten.
Für diesen Onlinekurs benötigen Sie ein Laptop/PC/Tablet mit Mikrophon und Kamera. Wenn möglich ein Headset. Dieser Kurs findet immer dienstags und donnerstags statt. Hier handelt es sich um eine Kleingruppe, daher ist der Kurs leider nicht ermäßigbar.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Tatjana Carvajal unter tatjana.carvajal@vhs.essen.de
Lehrbuch:
Mittelpunkt neu C 1.1, Klett, ISBN 978-3-12-676664-7

Einen Einstufungstest finden Sie hier

Seitenanfang
So.
28.06.2020
Kurs abgeschlossen
Termin:
So. 28.06.2020 15:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Kleingartenanlage Steele, Kleingartenanlage Steele, Vortragsraum
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Entgegen landläufiger Meinung erweist sich der Sommerschnitt nicht nur für einige wenige Obstsorten als verträglich. Grundlegende Schnittregeln werden an Obstbäumen der Streuobstwiese im Garten der Gartenschule in Steele erläutert und demonstriert.

Seitenanfang
Mi.
01.07.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 01.07.2020 - Mi. 22.07.2020, 18:00 - 20:15 Uhr
Ort:
VHS, Raum online
Dauer:
4 Termine
Kosten:
60,00 EUR
Info:
Die aktuelle Corona-Lage hat in kürzester Zeit eine enorme Veränderung der Besprechungskultur bewirkt: Gesprächssituationen finden häufig nur noch virtuell statt, weil Reisen eingeschränkt und viele Menschen im Homeoffice tätig sind. Was im ersten Moment als effizientes, modernes Tool erscheint, birgt in der Praxis durchaus kommunikative Schwierigkeiten. Manche Irritationen und Missverständnisse, die sich im persönlichen Gespräch leicht korrigieren lassen, bleiben bei Videokonferenzen oft unerkannt. Das kann Verärgerung auslösen und die Kooperation belasten. Doch das lässt sich ändern. - Das Seminar richtet sich an Personen, die erste Erfahrungen mit Videokonferenzen haben und diese künftig besser gestalten möchten. Sie erfahren, was diese Form der Kommunikation so speziell und mitunter schwierig macht. Der Kurs findet ausschließlich online statt, so dass Sie in einem realen Setting lernen, wie Sie an virtuellen Treffen aktiv und souverän mitwirken können. Sie erfahren, wie der bewusste Einsatz von Stimme und Körpersprache den fehlenden persönlichen Kontakt teilweise kompensieren kann. Wir untersuchen Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen persönlichen und virtuellen Meetings, besprechen technische Voraussetzungen und erproben praktisch, was Ihr persönlicher virtueller Kommunikationsstil ist. Zudem werden verschiedene Techniken der Online-Kollaboration vermittelt, mit denen Sie sich und Ihre Inhalte wirksamer präsentieren. Wir werden das Videokonferenzsystem "Zoom" verwenden, aber auch alternative Tools erproben. Zur Teilnahme benötigen Sie eine stabile Internetverbindung und ein geeignetes Endgerät. Empfehlenswert sind ein Tablet oder ein Computer mit Kamera, Mikrofon und Lautsprechern / Headset. Daneben sollten Sie gern auch Ihr Smartphone zur Hand haben. Der Dozent ist Kommunikationstrainer, Coach und Online-Trainer.

Seitenanfang
Mo.
13.07.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mo. 13.07.2020 - Mo. 10.08.2020, 17:00 - 20:30 Uhr
Ort:
KD 11-13, Karl-Denkhaus-Straße 11-13, 45329 Essen
Dauer:
5 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Konflikte und schwierige Gespräche gehören zu unserem Leben. Mit Sabine Sauerborn trainieren die Teilnehmenden in praktischen Situationen und mit lebensnahen Beispielen eine verbindende Art der Kommunikation. Das Seminar vermittelt in Theorie und Praxis die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation (GfK) nach Marshall Rosenberg. Dieses humanistische Konzept fördert die friedliche Kommunikation im privaten, beruflichen oder politischen Bereich.
Die ersten beiden Termine werden online Angeboten und dann geht es im KD 11/13 in Altenessen weiter.

Die teilnahme ist kostenlos.
Anmeldungen zum Angebot nimmt Burak Yilmaz per Email an projekte@islam-in-essen.de entgegen.

Seitenanfang
So.
19.07.2020
auf Warteliste
Bestellen
Termin:
So. 19.07.2020 09:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Ort wie im Programmheft angegeben
Dauer:
1 Termin
Kosten:
17,00 EUR
Info:
Nach dreißig Jahren Arbeit kommt der Umbau des Emschersystems ans Ziel: Aus der bekannten "Köttelbecke" entsteht ein neuer Fluss. Die Landschaft an den Emscherufern wird wieder lebenswert. Bei dieser Tageswanderung (ca. 15 km) von der Essener Zweigertbrücke bis zum Kaisergarten in Oberhausen werden verschiedene Aspekte des Emscherumbaus in lockerer Form vor Ort besichtigt werden. Wetterfeste Kleidung, Mittagspause mit Rucksackverpflegung. Tagesticket Preisstufe B als Selbstzahler.
Treffpunkt: Essen-Zentrum, vor dem Eingang Hotel Handelshof am Hbf. Essen

Seitenanfang
So.
26.07.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Termin:
So. 26.07.2020 11:00 - 18:00 Uhr
Ort:
Ort wie im Programmheft angegeben
Dauer:
1 Termin
Kosten:
15,00 EUR
Info:
Die Wanderung im Lippe-Land geht entlang des Wesel-Datteln-Kanals durch die Lippewiesen, wobei wir uns mit der Lippefähre auf die andere Flussseite ziehen, statt eine Brücke zu benutzen. Wir erkunden die alte Hansestadt Dorsten, deren mittelalterliche Struktur noch zu erkennen ist und die sogar noch über Reste ihrer Stadtmauer und des mittelalterlichen Rathauses verfügt. Im Ursulinenkloster lebte die berühmte Bildhauerin Tisa von der Schulenburg. Die ca. 13 km lange Wanderung endet im "neuen" Dorsten, wo auf dem Gelände und in den Gebäuden der alten Zeche Fürst Leopold ein Kreativquartier entstanden ist, deren Erhalt sich dem Engagement Dorstener Bürger verdankt. Eine Einkehr während der Wanderung ist vorgesehen.
Start- und Endpunkt: Dorsten, vor dem Bahnhof, Vestische Allee 14 (Parkplätze in der Nähe des Busbahnhofs)

Seitenanfang
Fr.
07.08.2020
auf Warteliste
Bestellen
Zeitraum:
Fr. 07.08.2020 - So. 09.08.2020, 18:00 - 21:00 Uhr
Ort:
Holzwerkstatt des TÜV Nord Bildung, KATERNBERG, 45327 Essen, Bullmannaue 18
Dauer:
3 Termine
Kosten:
172,00 EUR
Info:
Seit jeher ist Holz eines der faszinierendsten Materialien. Inspiriert durch die dynamischen Qualitäten des Naturmaterials kann in der gut ausgestatteten Holzwerkstatt auf dem Gelände der Zeche Zollverein der dreidimensionalen Entdeckerlust nachgegangen werden. Nach eigenen Entwürfen erarbeiten Sie naturalistische und abstrakte Formen und Figuren. Stammstücke und Werkzeuge sind ausreichend vorhanden. Sie lernen das Arbeiten mit verschiedenen Bildhauerwerkzeugen und erfahren Wissenswertes über den Wert- und Kunst-Stoff Holz. Material und Werkzeugleihe: 15 EUR. Kleingruppe max 7 Teilnehmende
Achtung die Kurszeiten sind: Freitag, 18-21 Uhr, Samstag, 11-18 Uhr, Sonntag 10- 17 Uhr

Seitenanfang
Mo.
17.08.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 17.08.2020 - Fr. 21.08.2020, 17:00 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.01 (Atelier)
Dauer:
5 Termine
Kosten:
113,00 EUR
Info:
In entspannter Atmosphäre und unter künstlerischer Anleitung erlangen Sie rasch die nötigen Fertigkeiten, Ihre kreativen Vorstellungen und Gefühle malerisch umzusetzen. Der Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, eine oder mehrere Maltechniken (Aquarell-, Acryl- und Buntstiftmalerei) kennenzulernen und Ihren persönlichen bildnerischen Ausdruck zu finden. Mit der Technik erschaffen Sie Ihr luftiges Aquarell, Ihr leuchtendes Acrylbild oder Ihre zarte Buntstiftzeichnung. Für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene geeignet. Material muss selbst mitgebracht werden.

Seitenanfang
Mo.
17.08.2020
fast ausgebucht
Zeitraum:
Mo. 17.08.2020 - Fr. 21.08.2020, 10:00 - 14:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.01 (Atelier)
Dauer:
5 Termine
Kosten:
113,00 EUR
Info:
In entspannter Atmosphäre und unter künstlerischer Anleitung erlangen Sie rasch die nötigen Fertigkeiten, Ihre kreativen Vorstellungen und Gefühle malerisch umzusetzen. Der Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, eine oder mehrere Maltechniken (Aquarell-, Acryl- und Buntstiftmalerei) kennenzulernen und Ihren persönlichen bildnerischen Ausdruck zu finden. Mit der Technik erschaffen Sie Ihr luftiges Aquarell, Ihr leuchtendes Acrylbild oder Ihre zarte Buntstiftzeichnung. Für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene geeignet. Material muss selbst mitgebracht werden.

Seitenanfang
Mo.
17.08.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 17.08.2020 - Fr. 21.08.2020, 09:30 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.40
Dauer:
5 Termine
Kosten:
170,00 EUR
Info:
Konflikte und schwierige Gespräche gehören zu unserem Leben. Doch nicht immer gelingt es, sie zu einem einvernehmlichen Ergebnis zu führen. Wenn unsere gewohnten Kommunikationsmuster versagen oder wir uns nicht richtig gehört und verstanden fühlen, kommt es oft zu Frustration oder zum lauten Knall. Dabei ist selten der Konflikt selbst das Problem, sondern meist die Art wie wir mit ihm umgehen. Das Seminar vermittelt in Theorie und Praxis die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation (GfK) nach Marshall Rosenberg. Dieses humanistische Konzept fördert die friedliche Kommunikation im privaten, beruflichen oder politischen Bereich. Anhand von Übungen und lebensnahen Beispielen erkennen Sie eigene Kommunikationsmuster und verändern diese ggf. schrittweise. Sie erweitern Ihr Repertoire im Umgang mit Konfliktsituationen. Sie lernen, Kritik und Angriffe nicht mehr persönlich zu nehmen. Sie gehen mit sich selbst und anderen wertschätzend um. Sie können Gefühle und Bedürfnisse bei sich selbst und Ihren Mitmenschen besser heraushören und annehmen. Insgesamt gehen Sie dadurch künftig mit mehr Gelassenheit in schwierige Gesprächssituationen. Die Veranstaltung ist auch als Bildungsurlaub anerkannt. Die Dozentin ist ausgebildete Mediatorin.

Den Verlaufsplan zu diesem Seminar finden Sie hier!

Seitenanfang
Do.
20.08.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Do. 20.08.2020 - Do. 03.09.2020, 19:00 - 20:30 Uhr
Ort:
online
Dauer:
4 Termine
Kosten:
142,00 EUR
Info:
Dank digitaler Fotografie ist es leichter geworden, auch ohne professionelles und teures Equipment technisch akzeptable Fotos zu machen. Aber es ist allein mit dem Drücken des Auslösers nicht getan und oft liegen die Ergebnisse nicht in der gewünschten Qualität vor. Dabei ist der technisch sichere Umgang mit der eigenen Kamera entscheidend!
In diesem Onlinekurs lernen Sie strukturiert und effektiv die wichtigsten Einstellungen und Funktionen Ihrer Kamera kennen. Anhand der Videotutorials erfahren Sie die Grundlagen der Fototechnik und diese setzen Sie mit speziell abgestimmten Übungsaufgaben zeitnah in die Praxis um. Die Lernunterlagen stehen Ihnen selbstverständlich über den Kurs hinaus zur Verfügung.
Die von Ihnen erstellten "Lösungsbilder" besprechen wir innerhalb der folgenden Sprechstunden konstruktiv.
Folgende kameraspezifische Themen werden besprochen: Blendenwert-Verschlußzeit-ISO, manuelle und automatische Belichtungsmessung, Graukarte, Weißabgleich, Autofokus, bewusstes Einsetzen von Objektiven zur ideengestützten Bildgestaltung, Schärfentiefe.
Ziel des Kurses ist, die technischen Möglichkeiten ihrer Kamera kennenzulernen und bewusst zur Bildgestaltung einzusetzen.
Über die VHS-Cloud bekommen Sie einen persönlichen Zugang zu den Lehrinhalten und den
jeweiligen Aufgaben. Zu Beginn des Kurses finden wir uns in der Konferenz in der VHS-CLOUD ein, um uns zusammen kennenzulernen, auszutauschen und das weitere Vorgehen zu besprechen.
Darüber hinaus stehen Ihnen weitere Online-Sprechstunden mit dem Dozenten zur Verfügung. So lassen sich aufkommende Fragen klären und Probleme zeitnah lösen.
Voraussetzung: Eigene Spiegelreflex-, Bridge-, System- oder Kompaktkamera mit manuellen Einstellungsmöglichkeiten. Bitte halten Sie das Handbuch bei Fragen oder Problemen im besten Fall digital oder zur Not auch analog bereit.
PC-Kenntnisse, Kenntnisse im Umgang mit Windows- oder Mac Programmen.
Es ist sehr empfehlenswert eine Webcam und ein Headset mit Mikrofon zu nutzen. Damit werden eine schnelle zielorientierte Kommunikation und Hilfestellung sichergestellt.
7-9 Teilnehmende

Seitenanfang
Mo.
24.08.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 24.08.2020 - Do. 27.08.2020, 09:30 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.07 (EDV)
Dauer:
4 Termine
Kosten:
216,00 EUR
Info:
Sie lernen strukturiert und effektiv die grundlegende Bildarchivierung und -bearbeitung kennen und anzuwenden. Lightroom bildet für wichtige Prozesse in der digitalen Fotografie eine hervorragende Plattform. Das RAW-Format, die Rohdaten der Kamera ermöglicht im Vergleich zu einem normalen JPG Bild die Bildqualität enorm zu steigern. Sie lernen die Voreinstellungen (u.a. den Programmeinstellungen, dem Farbmanagement), den Import, die Selektion und Kennzeichnung von Bilddaten kennen. Sie erfahren wie Sie grundlegend Tonwert- und Farbkorrekturen anwenden und Objektiv- & Perspektiv-Verzerrungen beheben . Am Ende runden die unterschiedlichen Ausgabefunktionen für E-Mail, Web-Galerien, Druck oder Diaschauen den Kurs ab. Ziel ist es ein solides Fundament für seinen Workflow zu erstellen und langfristig durch bewusstes Organisieren den Zeitaufwand zu minimieren. Der Intensivkurs ist als Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmer-Weiterbildungsgesetz von NRW anerkannt.

Seitenanfang
So.
06.09.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
So. 06.09.2020 - So. 27.09.2020, 11:00 - 16:00 Uhr
Ort:
KD 11/13, Karl-Denkhausstraße 11-13, Altenessen
Dauer:
4 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Mit Spaß und Spielfreude wird in diesem Workshop fmit dem Theaterpädagogen Axel Thiemann das sichere Auftreten erprobt. In vielen alltäglichen Situationen ist Standfestigkeit gefragt. Auf dem Schulhof, in der Uni oder im Job- der Austausch und die Zusammenarbeit mit anderen Menschen stellen uns immer wieder vor Herausforderungen. Im Workshop lernen Teilnehmende, den eigenen Standpunkt zu vertreten und wirkungsvoll zu präsentieren, was ihnen wichtig ist.
Im Rahmen des Workshops wird beispielhaft auch ein Konzept für einen Rundgang durch die Moschee für Gäste erarbeitet.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen nimmt Burak Yilmaz unter projekte@islam-in-essen.de entgegen.

Seitenanfang
Di.
08.09.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Di. 08.09.2020 - Di. 24.11.2020, 17:00 - 19:20 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.07 (EDV)
Dauer:
10 Termine
Kosten:
105,00 EUR
Info:
Digitalkameras sind mit einer kaum überschaubaren Menge von Funktionen ausgestattet, die für Kameraneulinge schwer verständlich sind. Die Notlösung besteht häufig darin, immer den Automatikknopf zu benutzen. In diesem Kurs lernen Sie, Ihre Kamera gezielt zu steuern und die vorhandenen Möglichkeiten Ihrer Kamera auszuschöpfen, theoretisch und praktisch. Darüber hinaus lernen Sie die Grundfunktionen der digitalen Bildbearbeitung zur Optimierung Ihrer Bilder kennen. Sie brauchen keine Vorkenntnisse, nur eine Digitalkamera.

Seitenanfang
Do.
24.09.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Do. 24.09.2020 - Mi. 11.11.2020, 12:40 - 16:45 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.16
Dauer:
20 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mo.
28.09.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 28.09.2020 - Mi. 30.09.2020, 09:10 - 16:40 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.37 (EDV)
Dauer:
3 Tage
Kosten:
96,00 EUR
Info:
Sie arbeiten bereits erfolgreich mit Excel, möchten aber große Datenmengen analysieren und verarbeiten. Aus dem Inhalt:
Lernen Sie schwerpunktmäßig - aber nicht ausschließlich - den Umgang mit Pivot-Tabellen, Pivot-Charts und dem erweiterten Tool PowerPivot. Arbeiten Sie mit intelligenten Tabellen, nutzen Sie für Optimierungen den Solver, für Alternativrechnungen den Szenario-Manager und die 'Was-wäre-wenn-Analyse?'.
Nutzen Sie MS Query für Datenbankabfragen und den Umgang mit großen Datentabellen und Fremdformaten. Erstellen Sie individuelle Excel-Funktionen und nutzen FlashFill zur Datentrennung. Konsolidieren Sie umfangreiche Tabellen und berücksichtigen Sie dabei auch die Funktion 'Teilergebnisse'.

Seitenanfang
Mo.
28.09.2020
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 28.09.2020 - Fr. 02.10.2020, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.02
Dauer:
5 Termine
Kosten:
156,00 EUR
Info:
In diesem Kurs gelingt ihr Einstieg in die Niederländische Sprache. Sie lernen erste Situationen des privaten und beruflichen Alltags sprachlich zu meistern. So begrüßen sie künftig Gastgeber und Gäste formvollendet und auch der erste Smalltalk gelingt schon. Daneben werden praktische Situationen trainiert und sie erhalten viele nützliche Informationen über unser Nachbarland und über das Leben in den Niederlanden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Lehrbuch und Arbeitsbuch: Wat leuk aktuell A1, Hueber, ISBN 978-3-19-105460-1

Seitenanfang
Fr.
02.10.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Fr. 02.10.2020 - Fr. 18.12.2020, 15:00 - 17:20 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.07 (EDV)
Dauer:
10 Termine
Kosten:
105,00 EUR
Info:
Digitalkameras sind mit einer kaum überschaubaren Menge von Funktionen ausgestattet, die für Kameraneulinge schwer verständlich sind. Die Notlösung besteht häufig darin, immer den Automatikknopf zu benutzen. In diesem Kurs lernen Sie, Ihre Kamera gezielt zu steuern und die vorhandenen Möglichkeiten Ihrer Kamera auszuschöpfen, theoretisch und praktisch. Darüber hinaus lernen Sie die Grundfunktionen der digitalen Bildbearbeitung zur Optimierung Ihrer Bilder kennen. Sie brauchen keine Vorkenntnisse, nur eine Digitalkamera.

Seitenanfang
Mo.
19.10.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mo. 19.10.2020 - Do. 22.10.2020, 11:00 - 16:00 Uhr
Ort:
KD 11/13, Karl-Denkhaus- Straße 11-13, 45329 Essen
Dauer:
2 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:
In diesem Training geht es um den souveränen und selbstsicheren Auftritt in alltäglichen und beruflichen Situationen. In einer Gruppe ein Thema vorzustellen oder eine Idee vorzubringen erfordert für die meisten Menschen ein wenig Übung, manchmal sogar Überwindung. In diesem Training wird das Selbstbewusstsein gestärkt und vermittelt, was zu einem sicheren Auftreten beiträgt. Dazu gehören Körperhaltung und Ausdruck aber auch ein authentisches Erscheinungsbild. Der Einsatz der eigenen Stimme wird ebenso ein Thema sein, wie eine abgestimmte Mimik und Gestik.
Dorit Kirfel ist Diplom-Pädagogin und als erfahrene Kommunikations-Trainerin für Unternehmen und Institutionen tätig. Sie unterstützt Auszubildende, Studierende und (Nachwuchs-) Führungskräfte darin ihr Auftreten auf ihre ganz persönliche Art zu entwickeln und zu optimieren. Ihre Seminare sind konkret und lebensnah, sie orientieren sich an den Bedürfnissen der Teilnehmenden und sind methodisch abwechslungsreich gestaltet.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldungen zum Angebot nimmt Burak Yilmaz per Email an projekte@islam-in-essen.de entgegen.

Seitenanfang
Mo.
26.10.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 26.10.2020 - Fr. 30.10.2020, 09:30 - 15:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.02
Dauer:
5 Termine
Kosten:
178,00 EUR
Info:
Zwei der interessantesten und fruchtbarsten Methoden der Begleitung anderer Menschen werden in dieser Fortbildung kombiniert. Im Focusing lernen wir, dem Gefühl unsere Aufmerksamkeit zu schenken, welches sich in jeder Situation, zu jedem Thema im Körper bildet. Es kann sich dann in einer Weise entfalten, die uns neue, hilfreiche Erkenntnisse und weiterführende Entwicklungen ermöglicht. In diesem Bildungsurlaub werden die sechs Schritte des Focusing vermittelt. Durch die praktische Arbeit mit ihnen lernen wir, sie jeweils individuell anzuwenden, sowohl in der Arbeit mit uns selbst, wie auch mit den Menschen, die wir in Beratung, Coaching oder Therapie begleiten.
In der Arbeit mit dem Inneren Team geben wir den inneren Stimmen Raum, welche uns in bestimmten Lebensfragen in unterschiedliche Richtungen ziehen wollen. Fast in jedem Fall können wir bei diesen Kräften positive Absichten entdecken, die uns Wertvolles zu vermitteln haben. Es zeigen sich schließlich Wege, wie zunächst unvereinbar erscheinende Gegensätze verbunden werden können.
Diese beiden methodischen Ansätze werden in dieser Fortbildung vermittelt, indem mit ihnen an den Themen der Teilnehmer gearbeitet wird.
Die Teilnehmer werden nachvollziehbar erleben können, wie je nach Situation entweder das Focusing oder die Arbeit mit dem Inneren Team oder auch eine Kombination der beiden Methoden am fruchtbarsten ist. Das Seminar hat explizit keinen therapeutischen Charakter. Der Kursleiter ist als psychologisch orientierter Coach tätig.

Seitenanfang
Sa.
07.11.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 07.11.2020 - So. 08.11.2020, 10:00 - 17:15 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.02 (Foto)
Dauer:
2 Termine
Kosten:
90,00 EUR
Info:
Mit eigenem Instagram-Profil können Sie schnell und einfach digital präsent sein. Als Unternehmer, Freiberufler, Künstler oder als Privatperson. Sie können Ihre Gedanken, Überzeugungen oder Dienstleistungen und Produkte teilen, um die Sichtbarkeit und den Wiedererkennungswert zu steigern. Sie können auch Ihr Image und das Image Ihres Unternehmens durch hochwertigen Content (Inhalt) aufbauen. Sie müssen kein Fotograf sein, um selbst Bilder zu erstellen. Mit ganz einfachen Mitteln geht es auch mit Ihrem Smartphone.
In diesem Kurs lernen Sie, wie Instagram tickt. Sie erfahren:
- wie Sie Follower/Kunden gewinnen
- wie Sie richtig kommunizieren
- wie Beiträge, Stories und Header funktionieren
Durch viele praktische Aufgaben erarbeieten Sie sich Inhalte speziell für Ihren Instagramm-Auftritt. Der Schwerpunkt liegt in der Entwicklung einer eigen Bildersprache. Ihr fertiges Produkt am Ende des Kurses ist ein Profil mit starkem Header und Contentplan.
Instrumente: fotofähiges Mobiltelefon, USB-Kabel, evtl. Digitalkamera
Kenntnisse/Erfahrungen: Eigenes Profil auf Instagram und Bereitschaft dieses zu zeigen und in der Gruppe zu besprechen.

Seitenanfang
Mi.
11.11.2020
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Mi. 11.11.2020 10:00 - 11:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mo.
16.11.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mo. 16.11.2020 - Fr. 18.12.2020, 12:50 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.13
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mo.
23.11.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 23.11.2020 - Fr. 27.11.2020, 09:30 - 15:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.02
Dauer:
5 Termine
Kosten:
178,00 EUR
Info:
Zwei der interessantesten und fruchtbarsten Methoden der Begleitung anderer Menschen werden in dieser Fortbildung kombiniert. Im Focusing lernen wir, dem Gefühl unsere Aufmerksamkeit zu schenken, welches sich in jeder Situation, zu jedem Thema im Körper bildet. Es kann sich dann in einer Weise entfalten, die uns neue, hilfreiche Erkenntnisse und weiterführende Entwicklungen ermöglicht. In diesem Bildungsurlaub werden die sechs Schritte des Focusing vermittelt. Durch die praktische Arbeit mit ihnen lernen wir, sie jeweils individuell anzuwenden, sowohl in der Arbeit mit uns selbst, wie auch mit den Menschen, die wir in Beratung, Coaching oder Therapie begleiten.
In der Arbeit mit dem Inneren Team geben wir den inneren Stimmen Raum, welche uns in bestimmten Lebensfragen in unterschiedliche Richtungen ziehen wollen. Fast in jedem Fall können wir bei diesen Kräften positive Absichten entdecken, die uns Wertvolles zu vermitteln haben. Es zeigen sich schließlich Wege, wie zunächst unvereinbar erscheinende Gegensätze verbunden werden können.
Diese beiden methodischen Ansätze werden in dieser Fortbildung vermittelt, indem mit ihnen an den Themen der Teilnehmer gearbeitet wird.
Die Teilnehmer werden nachvollziehbar erleben können, wie je nach Situation entweder das Focusing oder die Arbeit mit dem Inneren Team oder auch eine Kombination der beiden Methoden am fruchtbarsten ist. Das Seminar hat explizit keinen therapeutischen Charakter. Der Kursleiter ist als psychologisch orientierter Coach tätig.

Seitenanfang
Sa.
28.11.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 28.11.2020 - So. 29.11.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.10
Dauer:
2 Termine
Kosten:
99,00 EUR
Info:
Ein Projekt ist eine Aufgabe mit definierter Dauer und festem Budget, bei dem mehrere Bereiche bzw. Personen koordiniert zusammenarbeiten müssen. Dieser Kurs vermittelt Grundwissen und stellt anhand praktischer Beispiele Strategien und Werkzeuge vor, die Projektmanager benötigen, um Ressourcen effektiv einzusetzen und im Team erfolgreich zu arbeiten. Die Inhalte: Grundlagen der Projektarbeit, Projektziele, Projektorganisation, Maßnahmen zur Projektkontrolle und -steuerung, Projektteams entwickeln und etablieren, Dokumentation und Projektauswertung. Vorkenntnisse oder Berufserfahrung sind nicht erforderlich. Wer ein Xpert-Zertifikat erwerben möchte (vgl. Xpert Personal Business Skills), kann einige Zeit nach dem Seminar eine Prüfung absolvieren (30 EUR). Die Dozentin ist Unternehmerin und Projektmanagerin mit dem Schwerpunkt Kommunikation.

Seitenanfang

Seiten: 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 Zurück Blättern Vor
Pfeil nach links Pfeil nach oben