Detaillierte Kurssuche
Suchergebnis

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "English A2 Encore" (Nr. 4G744E) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.
Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seiten: 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 Zurück Blättern Vor

Mo.
22.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 22.06.2020 - Fr. 26.06.2020, 10:00 - 14:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.01 (Atelier)
Dauer:
5 Termine
Kosten:
113,00 EUR
Info:
In entspannter Atmosphäre und unter künstlerischer Anleitung erlangen Sie rasch die nötigen Fertigkeiten, Ihre kreativen Vorstellungen und Gefühle malerisch umzusetzen. Der Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, eine oder mehrere Maltechniken (Aquarell-, Acryl- und Buntstiftmalerei) kennenzulernen und Ihren persönlichen bildnerischen Ausdruck zu finden. Mit der Technik erschaffen Sie Ihr luftiges Aquarell, Ihr leuchtendes Acrylbild oder Ihre zarte Buntstiftzeichnung. Für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene geeignet. Material muss selbst mitgebracht werden.

Seitenanfang
Mo.
22.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 22.06.2020 - Fr. 26.06.2020, 10:00 - 15:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.11
Dauer:
5 Termine
Kosten:
178,00 EUR
Info:
Stress ist in unserer Gesellschaft ein gefürchteter Gegner. Er wird verstanden als etwas, was uns vom Wohlempfinden abhält und unseren kreativen Rhythmus blockiert. Wir sind uns nicht mehr unseres Wesenhaften bewusst, sondern reagieren nur noch auf Anforderungen von außen.

In diesem Seminar lernen Sie, dass Stress nicht nur negativ auf uns wirkt, sondern viel mehr wesentlich zum Überleben der Menschheit beigetragen hat. Nutzen wir diese Ressource, indem wir lernen den Stress zu lenken. Identifizieren und kanalisieren wir seine negative Wirkung in uns, so kann es gelingen, diese zu vermeiden und sogar in positive Energie umzuwandeln. In diesem Seminar lernen Sie, Ihr eigenes Stresslevel aufzuspüren. Sie lernen zu erkennen, wie Sie wirkungsvoll, auch im Alltag, damit umgehen und insgesamt ausgeglichener, gelassener und aufrecht durchs Leben gehen.

Sowohl regenerativer Stressabbau mit Yoga, Meditation, Hypnose, Autogenem Training, Progressiver Muskelrelaxation und Achtsamkeitstraining wie auch kognitives Gruppencoaching und damit die Einstellung zu Ihren Stressfallen wird Thema dieses Bildungsurlaubs sein. Durch Bestimmung ihres gegenwärtigen Stresslevels und Erarbeitung eines gezielten Zeitmanagements können Sie bei diesem Seminar und danach gezielt darauf einwirken.

Das Seminar hat explizit keinen therapeutischen Charakter.

BITTE beachten: Einige Aktivitäten finden unter freiem Himmel statt, sofern das Wetter es erlaubt. Bitte tragen sie bequeme, lockere, wenn notwendig wetterfeste, Kleidung und Sportschuhe- oder bringen sie diese mit.

Seitenanfang
Mo.
22.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 22.06.2020 - Do. 25.06.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.40
Dauer:
4 Termine
Kosten:
138,00 EUR
Info:
Das Seminar wendet sich an Interessenten ohne Vorkenntnisse. Es vermittelt in leicht verständlicher Form die wichtigsten Arbeitsabläufe der doppelten Buchführung: Wie schaffe ich die Grundlagen für eine funktionierende Buchführung? Wie werden Belege sinnvoll und effektiv verwaltet? Was ist beim Kontieren und Buchen zu beachten? Was verbirgt sich hinter dem Grundsatz "Soll an Haben"? An typischen Geschäftsfällen und praktischen Beispielen können Sie das neu erworbene Wissen anwenden und festigen. Die Veranstaltung ist auch als Bildungsurlaub anerkannt. Der Dozent ist Trainer für Buchführung und Erwachsenenbildung.

Den Verlaufsplan zu diesem Seminar finden Sie hier!

Diese Fortbildung wurde im Jahr 2010 von der Stiftung Warentest geprüft und zum Testsieger gekürt. Einen Bericht dazu finden Sie bei derwesten.de!

Den Test selbst können Sie nachlesen auf der Homepage der Stiftung Warentest!

Seitenanfang
Mo.
22.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 22.06.2020 - Do. 25.06.2020, 09:30 - 16:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.07 (EDV)
Dauer:
4 Termine
Kosten:
112,00 EUR
Info:
Das Paket enthält: theoretische Grundlagen, fotopraktische Übungen, Bildbearbeitung am PC, ein Softwarepaket zum Mitnehmen. Sie lernen die Funktionen Ihrer Digitalkamera kennen und wenden diese bei Fotospaziergängen an mehreren Seminartagen an. Sie erfahren die wichtigsten Funktionen für die Bildkorrektur und Bildoptimierung am PC. Alle Programme, die Sie im Seminar für die Bildbearbeitung und Bilderschau benutzen, können Sie entgeltfrei mit nach Hause nehmen. Voraussetzungen: Allgemeine PC-Kenntnisse und eine Digitalkamera. Der Kameratyp spielt keine Rolle.

Seitenanfang
Mo.
22.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 22.06.2020 - Fr. 26.06.2020, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort:
Orte werden bei Kursbeginn in der VHS bekannt gegeben
Dauer:
5 Termine
Kosten:
55,00 EUR
Info:
150 Jahre lang war das Ruhrgebiet d a s Zentrum der deutschen Schwerindustrie. Doch seit vielen Jahren erleben wir den Rückzug von Teilen der Großindustrie aus dieser Region. Das Ruhrgebiet ist in die Krise geraten, steht aber im Vergleich mit alten Industrierevieren in England oder Frankreich noch gut da. Offenbar gibt es hier Strategien, die einen ungebremsten Abstiegstaumel verhindern. Dazu zählen eine neue Rolle der Kultur sowie der ökologischen Ausrichtung, wie die RUHR.2010 - Kulturhauptstadt Europas sowie die Grüne Hauptstadt Europas 2017 bewiesen. Wo liegen die Chancen für neue Entwicklungen, wo gibt es Probleme, welche Strukturen müssen verändert werden, um dem Ruhrgebiet eine tragfähige Zukunft zu sichern? Der Kurs findet nicht im Seminarraum statt, sondern unterwegs in der Region, im Gespräch mit Akteuren und Verantwortlichen des Strukturwandels. Für die Fahrten innerhalb des Ruhrgebiets können geringe Kosten entstehen. Der erste Termin findet in der VHS statt.

Seitenanfang
Mo.
22.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 22.06.2020 - Fr. 26.06.2020, 09:00 - 14:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.15
Dauer:
5 Termine
Kosten:
156,00 EUR
Info:
In diesem einwöchigen Intensivsprachkurs erweitern Teilnehmende mit geringen Vorkenntnissen ihre Spanischkenntnisse, erhalten vertiefende Einblicke in die spanischsprachige Welt und befassen sich mit interkulturellen Besonderheiten. Im Mittelpunkt steht die Kommunikation im beruflichen Alltag; trainiert werden sowohl mündliche wie auch schriftliche Fertigkeiten.
Lehrmaterial wird im Kurs verteilt.

Seitenanfang
Di.
23.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Di. 23.06.2020 17:30 - 20:30 Uhr
Ort:
wie im Programmheft angegeben
Dauer:
1 Termin
Kosten:
10,00 EUR
Info:
Es muss nicht immer Salat aus dem Supermarkt, Heiltee vom Reformhaus oder Marmelade vom Bioladen sein. Gesünder und regionaler geht es auch direkt aus der Natur. Viele einheimische Pflanzenarten sind als Gewürzkraut, als Salat oder zur Marmeladenherstellung bestens geeignet. Zudem besitzen viele heimische Arten Inhaltsstoffe, die bei niederschwelligen Erkrankungen helfen. All dieses Wissen geht immer mehr verloren. Das Erkennen einiger wichtiger Arten, auch in Unterscheidung zu giftigen ähnlichen Arten wird vermittelt. Ebenso, welche Verbote und Gefahren beim Sammeln einheimischer Pflanzen zu beachten sind. Und zum Abschluss gibt es noch einige Rezepte von unseren heimischen Leckereien.
Treffpunkt: Essen-Karnap, Karnaper Str. / Ecke Alte Landstraße, an der Haltestelle "Alte Landstraße" der Linie U 11

Seitenanfang
Di.
23.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Di. 23.06.2020 - Mi. 24.06.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.37 (EDV)
Dauer:
2 Tage
Kosten:
68,00 EUR
Info:
Smartphone-Videos drehen und schneiden (für iOS + Android)
Die beste Kamera ist immer die, die man dabei hat: Ob Urlaubsfilm, Werbefilm oder eine kurze Videoreportage - mit dem Smartphone ist es mittlerweile sehr praktisch und einfach geworden, professionelle Videoaufnahmen zu erstellen. Anschließend kann man die Clips direkt im Smartphone schneiden, mit Musik unterlegen und nach Fertigstellung ins Internet hochladen. Der Kurs gibt einen Einblick in die mobile Videoproduktion mit dem Smartphone, sowohl für Apple iOS- als auch für Google Android Betriebssysteme.

Inhalte:
Tipps & Tricks für das perfekte Bild und den guten Ton / Das Smartphone als Videokamera (Fokus, Blende, Weißabgleich) / Praktisches Zusatzequipment (Stativ, Handhalterung, LED-Licht, externes Mikrofon) / Praxisübung Video / Videoclips im Smartphone schneiden (Schnitte setzen, Musik einfügen, Titel einsetzen) / Das fertige Video exportieren

Bitte bringen Sie Ihr Smartphone incl. Ladekabel mit. Für die Praxisübungen im Kurs werden Apps für insgesamt ca. 8 Euro aus dem AppStore bzw. Google Play-Store benötigt. Bitte denken Sie auch an genügend freien Speicherplatz auf Ihrem Gerät.

Seitenanfang
Di.
23.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Di. 23.06.2020 - Fr. 26.06.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.02
Dauer:
4 Termine
Kosten:
144,00 EUR
Info:
Mitunter geraten wir beruflich in schwierige Gesprächssituationen oder an unangenehme Charaktere. Das kann im Kontakt mit Kollegen, Vorgesetzten oder auch Geschäftspartnern eintreten. Als Einzelfall ist das normal und meist unproblematisch. Doch was tun, wenn sich einzelne Auseinandersetzungen zu einem dauerhaft schwelenden und persönlich belastenden Konflikt entwickeln? Im Privatleben besteht häufig die Option, schwierigen Menschen und Situationen schlicht aus dem Weg zu gehen. Das klappt im Arbeitsalltag in der Regel jedoch nicht. Das Seminar vermittelt Hintergrundwissen zu dem beschriebenen Phänomen und den damit verbundenen Problemen. In praktischen Übungen werden kommunikative Kompetenzen zum gelasseneren Umgang mit schwierigen Mitmenschen trainiert. Auf Wunsch werden dabei anonymisierte Fälle der Teilnehmenden aufgegriffen. Das Seminar hat jedoch explizit keinen therapeutischen Charakter. Die Veranstaltung ist auch als Bildungsurlaub anerkannt. Der Dozent ist Kommunikationstrainer und Coach.

Den Verlaufsplan zu diesem Seminar finden Sie hier!

Seitenanfang
Do.
25.06.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Do. 25.06.2020 18:00 - 19:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.12
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Die Volkshochschule Essen bietet ab November 2020 wieder ihre langjährig erfolgreiche Fortbildung für Personen an, die als Lehrkraft, Trainer/in oder Dozent/in in der Weiterbildung tätig sind oder werden wollen. Ebenfalls angesprochen sind Fach- und Führungskräfte, die mit Personalentwicklung befasst sind oder Projektgruppen und Teams leiten. Die sieben Seminarmodule finden an Wochenenden ca. einmal pro Monat statt. Zusätzlich können begleitende Kommunikations- und Lernangebote mit Hilfe der interaktiven Online-Lernplattform Moodle wahrgenommen werden. Wer beim Abschluss-Workshop eine eigene Trainingssequenz erfolgreich durchführt, erhält das Zertifikat der Volkshochschule Essen. Weitere Details erfahren Sie an diesem kostenfreien Informationsabend oder bei Dr. Reimund Evers (Tel.: 0201 - 88 43 202).

* Modul 1: Lernen und Lehren in der Weiterbildung
* Modul 2: Visualisieren, Präsentieren und Medieneinsatz im Training
* Modul 3: Gesprächsführung in Trainingssituationen
* Modul 4: Lernen als Gruppenprozess
* Modul 5: Trainingssituationen planen und methodenkompetent durchführen
* Modul 6: Profilbildung, Akquise und Kundenbindung
* Abschluss-Workshop

Weitere Informationen finden Sie in diesem Flyer!

Seitenanfang
Do.
25.06.2020
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Do. 25.06.2020 09:00 - 10:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
25,00 EUR
Info:
Seit 2008 müssen Einbürgerungsbewerber/innen über Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland verfügen. Diese Kenntnisse werden durch einen Einbürgerungstest nachgewiesen. Vor Beantragung des Tests sollte eine Beratung im Ausländer-/Einbürgerungsamt der Stadt Essen erfolgen, Schederhofstraße 45, Tel. 02 01/88 32720. Dort gibt es auch das Antragsformular für den Einbürgerungstest. Die Testanmeldung erfolgt persönlich in der Volkshochschule, mittwochs 10-12 Uhr und donnerstags 14-16 Uhr (nicht in den Schulferien!). Bitte bringen Sie für die Test-Anmeldung spätestens drei Wochen vor Testtermin Ihren Pass sowie die Kostenpauschale von 25 € mit. Die Terminzusage für einen Test erfolgt, solange Plätze frei sind.
Für eine schriftliche Anmeldung informieren Sie sich bitte auf unserer Homepage unter www.vhs-essen.de.

Seitenanfang
Do.
25.06.2020
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Do. 25.06.2020 09:00 - 18:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum U.01 (Großer Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
200,00 EUR
Info:
Die Anmeldung für die Prüfungen kann persönlich oder schriftlich erfolgen. Bitte senden Sie das unten angefügte Anmeldeformular zusammen mit einer Passkopie per Post oder per E- Mail an die VHS. Einen Vorbereitungskurs auf das Prüfungsformat finden Sie unter der Kursnummer: 201.4F122D

Weiterführende Informationen zu den Prüfungsformaten und zur Anmeldung finden Sie unter diesem link:
DAF Prüfungen

Anmeldeschluss: 12. Mai 2020

Seitenanfang
Sa.
27.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Sa. 27.06.2020 15:30 - 18:30 Uhr
Ort:
Centro Flamenco, Ruhrtalstr. 33a, 45239 Essen
Dauer:
1 Termin
Kosten:
25,00 EUR
Info:
Kein anderer Paartanz bietet so viele Möglichkeiten der Variationen und des Ausdrucks. Der Workshop ist zum ersten Probieren, um zu spüren und zu hören, wie es einem mit dem Tango "geht". Der argentinische Tango kennt keine festen Schrittfolgen. Schwerpunktmäßig geht es um die Themen "Kontakt - das Miteinander" und "Führen und Folgen".
Keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte nur paarweise anmelden und Anmeldekarten zusammenheften. Das Entgelt gilt pro Person. Tanzpartner/-in fehlt? Tango-Tanzpartnerbörse hilft: http://www.Tango-Ruhrgebiet.de

Seitenanfang
So.
28.06.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
So. 28.06.2020 15:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Kleingartenanlage Steele, Kleingartenanlage Steele, Vortragsraum
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Entgegen landläufiger Meinung erweist sich der Sommerschnitt nicht nur für einige wenige Obstsorten als verträglicher. Grundlegende Schnittregeln werden an Obstbäumen der Streuobstwiese im Garten der Gartenschule in Steele erläutert und demonstriert.

Seitenanfang
So.
28.06.2020
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
So. 28.06.2020 11:00 - 13:00 Uhr
Ort:
Kulturforum, Kulturforum, Raum 2 (Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Gemäß der Konzeption des französischen Philosophen Marc Sautet trifft sich im Kulturforum Steele bereits seit zwanzig Jahren regelmäßig ein philosophisches Café. Dieses Café philosophique der VHS Essen ist eines der Ältesten in Deutschland und erfreut sich bei der Diskussion philosophischer Alltagsfragen großer Beliebtheit. Die philosophisch interessierten Teilnehmenden bringen aktuelle oder grundsätzliche Themenvorschläge mit zur Veranstaltung, über die ein kompetenter Moderator abstimmen lässt, um anschließend das ausgewählte Problem bei Kaffee und Wein mit dem Publikum zu diskutieren. Dabei zeigt sich immer wieder: Philosophieren lohnt sich nach wie vor - gerade weil dafür nicht unbedingt philosophische Fachkenntnisse erforderlich sind.

Seitenanfang
Sa.
11.07.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Sa. 11.07.2020 - So. 12.07.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Kulturforum, Klasse:Raum in der Theaterpassage, Rathenaustraße 2, Essen
Dauer:
2 Termine
Kosten:
88,00 EUR
Info:
Im ersten Teil des Workshops erfahren Sie die technischen Grundlagen, damit Ihre Fotos zukünftig weder falsch belichtet noch farbverfälscht oder ungewollt unscharf sind. Zu den Themen: richtige Objektivwahl, optimaler Aufnahmeabstand und dem richtigen Licht erhalten Sie wichtige Tipps. Die neu gewonnenen fotografischen Kenntnisse probieren Sie gemeinsam vor Ort aus. Am zweiten Tag lernen Sie Grundlagen der Gestaltung in Theorie und Praxis kennen. Anhand Ihrer mitgebrachten Bilder erkennen Sie Fehler und schärfen den Motivblick. Ziel ist es, gemeinsam andere Bilder konstruktiv zu beurteilen und für künftige Fotoausflüge bestens gewappnet zu sein. Voraussetzung: Eine digitale Kamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten. Veranstaltungsort: Klasse:Raum in der Theaterpassage, Rathenaustraße 2, Essen

Seitenanfang
So.
19.07.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
So. 19.07.2020 09:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Ort wie im Programmheft angegeben
Dauer:
1 Termin
Kosten:
17,00 EUR
Info:
Nach dreißig Jahren Arbeit kommt der Umbau des Emschersystems ans Ziel: Aus der bekannten "Köttelbecke" entsteht ein neuer Fluss. Die Landschaft an den Emscherufern wird wieder lebenswert. Bei dieser Tageswanderung (ca. 15 km) von der Essener Zweigertbrücke bis zum Kaisergarten in Oberhausen werden verschiedene Aspekte des Emscherumbaus in lockerer Form vor Ort besichtigt werden. Wetterfeste Kleidung, Mittagspause mit Rucksackverpflegung. Tagesticket Preisstufe B als Selbstzahler.
Treffpunkt: Essen-Zentrum, Touristikzentrale im Handelshof am Hbf. Essen

Seitenanfang
So.
26.07.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
So. 26.07.2020 11:00 - 18:00 Uhr
Ort:
Ort wie im Programmheft angegeben
Dauer:
1 Termin
Kosten:
15,00 EUR
Info:
Die Wanderung im Lippe-Land geht entlang des Wesel-Datteln-Kanals durch die Lippewiesen, wobei wir uns mit der Lippefähre auf die andere Flussseite ziehen statt eine Brücke zu benutzen. Wir erkunden die alte Hansestadt Dorsten, deren mittelalterliche Struktur noch zu erkennen ist und die sogar noch über Reste ihrer Stadtmauer und des mittelalterlichen Rathauses verfügt. Im Ursulinenkloster lebte die berühmte Bildhauerin Tisa von der Schulenburg. Die ca. 13 km lange Wanderung endet im "neuen" Dorsten, wo auf dem Gelände und in den Gebäuden der alten Zeche Fürst Leopold ein Kreativquartier entstanden ist, deren Erhalt sich dem Engagement Dorstener Bürger verdankt. Eine Einkehr während der Wanderung ist vorgesehen.
Start- und Endpunkt: Dorsten, vor dem Bahnhof, Vestische Allee 14 (Parkplätze in der Nähe des Busbahnhofs)

Seitenanfang
Mo.
03.08.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 03.08.2020 - Do. 06.08.2020, 12:30 - 14:30 Uhr
Ort:
Bildungspark Essen, Blücherstraße 1, 45141 Essen, Raum 1.023
Dauer:
4 Termine
Kosten:
48,00 EUR
Info:
Wer in der Freizeit oder für die Schule den PC nutzt, sollte frühzeitig das 10-Finger-Tastschreiben erlernen. Das Schreiben von Texten wird dadurch einfacher, schneller und sogar gesünder. Der Kurs vermittelt die "blinde" Bedienung der Tastatur (ohne Zahlenreihe). Und das macht auch noch Spaß! Nach nur zehn Unterrichtsstunden könnt ihr mit allen Fingern tippen, ohne auf die Tasten sehen zu müssen. Wer später sein Schreibtempo steigern will, sollte intensiv außerhalb des Unterrichts üben. Eine Prüfung ist in diesem Kurs nicht vorgesehen. Der Dozent ist Diplom-Verwaltungswirt.

Hier ein sehr motivierender Link zum Thema:
Zehnfingersystem - die völlig unterschätze Superkraft der letzten Jahrzehnte!

Bitte beachten Sie, dass dieser Kurs ein Angebot aus der Reihe Junge VHS ist. Bitte lesen Sie
diese wichtigen Informationen.

Seitenanfang
Mo.
03.08.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 03.08.2020 - Do. 06.08.2020, 10:00 - 12:00 Uhr
Ort:
Bildungspark Essen, Blücherstraße 1, 45141 Essen, Raum 1.023
Dauer:
4 Termine
Kosten:
48,00 EUR
Info:
Wer in der Freizeit oder für die Schule den PC nutzt, sollte frühzeitig das 10-Finger-Tastschreiben erlernen. Das Schreiben von Texten wird dadurch einfacher, schneller und sogar gesünder. Der Kurs vermittelt die "blinde" Bedienung der Tastatur (ohne Zahlenreihe). Und das macht auch noch Spaß! Nach nur zehn Unterrichtsstunden könnt ihr mit allen Fingern tippen, ohne auf die Tasten sehen zu müssen. Wer später sein Schreibtempo steigern will, sollte intensiv außerhalb des Unterrichts üben. Eine Prüfung ist in diesem Kurs nicht vorgesehen. Der Dozent ist Diplom-Verwaltungswirt.

Hier ein sehr motivierender Link zum Thema:
Zehnfingersystem - die völlig unterschätze Superkraft der letzten Jahrzehnte!

Bitte beachten Sie, dass dieser Kurs ein Angebot aus der Reihe Junge VHS ist. Bitte lesen Sie
diese wichtigen Informationen.

Seitenanfang
Mi.
12.08.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mi. 12.08.2020 - Mi. 07.10.2020, 17:00 - 20:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.17
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mi.
12.08.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mi. 12.08.2020 - Di. 15.09.2020, 13:40 - 16:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.02
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mi.
12.08.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mi. 12.08.2020 - Di. 15.09.2020, 13:40 - 16:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.10
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mi.
12.08.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mi. 12.08.2020 - Di. 15.09.2020, 09:00 - 12:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.09
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mo.
17.08.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 17.08.2020 - Fr. 21.08.2020, 17:00 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.01 (Atelier)
Dauer:
5 Termine
Kosten:
113,00 EUR
Info:
In entspannter Atmosphäre und unter künstlerischer Anleitung erlangen Sie rasch die nötigen Fertigkeiten, Ihre kreativen Vorstellungen und Gefühle malerisch umzusetzen. Der Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, eine oder mehrere Maltechniken (Aquarell-, Acryl- und Buntstiftmalerei) kennenzulernen und Ihren persönlichen bildnerischen Ausdruck zu finden. Mit der Technik erschaffen Sie Ihr luftiges Aquarell, Ihr leuchtendes Acrylbild oder Ihre zarte Buntstiftzeichnung. Für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene geeignet. Material muss selbst mitgebracht werden.

Seitenanfang
Mo.
17.08.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 17.08.2020 - Fr. 21.08.2020, 10:00 - 14:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.01 (Atelier)
Dauer:
5 Termine
Kosten:
113,00 EUR
Info:
In entspannter Atmosphäre und unter künstlerischer Anleitung erlangen Sie rasch die nötigen Fertigkeiten, Ihre kreativen Vorstellungen und Gefühle malerisch umzusetzen. Der Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, eine oder mehrere Maltechniken (Aquarell-, Acryl- und Buntstiftmalerei) kennenzulernen und Ihren persönlichen bildnerischen Ausdruck zu finden. Mit der Technik erschaffen Sie Ihr luftiges Aquarell, Ihr leuchtendes Acrylbild oder Ihre zarte Buntstiftzeichnung. Für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene geeignet. Material muss selbst mitgebracht werden.

Seitenanfang
Mo.
17.08.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 17.08.2020 - Fr. 21.08.2020, 09:30 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.40
Dauer:
5 Termine
Kosten:
170,00 EUR
Info:
Konflikte und schwierige Gespräche gehören zu unserem Leben. Doch nicht immer gelingt es, sie zu einem einvernehmlichen Ergebnis zu führen. Wenn unsere gewohnten Kommunikationsmuster versagen oder wir uns nicht richtig gehört und verstanden fühlen, kommt es oft zu Frustration oder zum lauten Knall. Dabei ist selten der Konflikt selbst das Problem, sondern meist die Art wie wir mit ihm umgehen. Das Seminar vermittelt in Theorie und Praxis die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation (GfK) nach Marshall Rosenberg. Dieses humanistische Konzept fördert die friedliche Kommunikation im privaten, beruflichen oder politischen Bereich. Anhand von Übungen und lebensnahen Beispielen erkennen Sie eigene Kommunikationsmuster und verändern diese ggf. schrittweise. Sie erweitern Ihr Repertoire im Umgang mit Konfliktsituationen. Sie lernen, Kritik und Angriffe nicht mehr persönlich zu nehmen. Sie gehen mit sich selbst und anderen wertschätzend um. Sie können Gefühle und Bedürfnisse bei sich selbst und Ihren Mitmenschen besser heraushören und annehmen. Insgesamt gehen Sie dadurch künftig mit mehr Gelassenheit in schwierige Gesprächssituationen. Die Veranstaltung ist auch als Bildungsurlaub anerkannt. Die Dozentin ist ausgebildete Mediatorin.

Den Verlaufsplan zu diesem Seminar finden Sie hier!

Seitenanfang
Mi.
19.08.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mi. 19.08.2020 - Di. 22.09.2020, 12:50 - 16:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.09
Dauer:
20 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mi.
19.08.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mi. 19.08.2020 - Di. 22.09.2020, 12:45 - 15:55 Uhr
Ort:
Raum 118, Haus der Geschichte
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mo.
24.08.2020
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Mo. 24.08.2020 10:00 - 11:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mo.
24.08.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 24.08.2020 - Do. 27.08.2020, 09:30 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.07 (EDV)
Dauer:
4 Termine
Kosten:
216,00 EUR
Info:
Sie lernen strukturiert und effektiv die grundlegende Bildarchivierung und -bearbeitung kennen und anzuwenden. Lightroom bildet für wichtige Prozesse in der digitalen Fotografie eine hervorragende Plattform. Das RAW-Format, die Rohdaten der Kamera ermöglicht im Vergleich zu einem normalen JPG Bild die Bildqualität enorm zu steigern. Sie lernen die Voreinstellungen (u.a. den Programmeinstellungen, dem Farbmanagement), den Import, die Selektion und Kennzeichnung von Bilddaten kennen. Sie erfahren wie Sie grundlegend Tonwert- und Farbkorrekturen anwenden und Objektiv- & Perspektiv-Verzerrungen beheben . Am Ende runden die unterschiedlichen Ausgabefunktionen für E-Mail, Web-Galerien, Druck oder Diaschauen den Kurs ab. Ziel ist es ein solides Fundament für seinen Workflow zu erstellen und langfristig durch bewusstes Organisieren den Zeitaufwand zu minimieren. Der Intensivkurs ist als Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmer-Weiterbildungsgesetz von NRW anerkannt.

Seitenanfang
Do.
27.08.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Do. 27.08.2020 - Mi. 30.09.2020, 13:40 - 16:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 2.13
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Fr.
28.08.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Fr. 28.08.2020 - Do. 24.09.2020, 12:40 - 16:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.03
Dauer:
20 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mo.
07.09.2020
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 07.09.2020 - Fr. 11.09.2020, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.02
Dauer:
5 Termine
Kosten:
156,00 EUR
Info:
In diesem Kurs gelingt ihr Einstieg in die Niederländische Sprache. Sie lernen erste Situationen des privaten und beruflichen Alltags sprachlich zu meistern. So begrüßen sie künftig Gastgeber und Gäste formvollendet und auch der erste Smalltalk gelingt schon. Daneben werden praktische Situationen trainiert und sie erhalten viele nützliche Informationen über unser Nachbarland und über das Leben in den Niederlanden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Lehrbuch und Arbeitsbuch: Wat leuk aktuell A1, Hueber, ISBN 978-3-19-105460-1

Seitenanfang
Mo.
14.09.2020
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mo. 14.09.2020 - Do. 29.10.2020, 08:30 - 12:30 Uhr
Ort:
Raum 118, Haus der Geschichte
Dauer:
20 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang

Seiten: 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 Zurück Blättern Vor
Pfeil nach links Pfeil nach oben