Detaillierte Kurssuche
Suchergebnis

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Clowneske Begegnungskunst - heiter, gelassen & leicht durch den Tag!" (Nr. 2J126G) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.
Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seiten: 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 Zurück Blättern Vor

So.
24.01.2021
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
So. 24.01.2021 10:00 - 17:15 Uhr
Ort:
VHS, Raum 3.02 (Foto)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
50,00 EUR
Info:
Wir beschäftigen uns mit den Funktionen von Aufsteckblitzen und wozu sie dienen. Die Themen: Synchronzeit, Farbtemperatur, Farbfolien, interner Blitz. Dieses Wissen vertiefen wir in praktischen Übungen. Weitere Themen sind das Stroboskop- und das entfesselte Blitzen, welches mit der Funktion "Master und Slave" großen kreativen Freiraum schafft. Wir lernen, was sinnvollerweise zum Equipment gehören sollte und wie man die Anschaffungskosten gering hält. Während des gesamten Kurstages steht ein Model zur Verfügung, um gemeinsam verschiedene Lichtszenarien umzusetzen. Voraussetzungen: Eigene DSLR, Bridge-, MFT- oder Systemkamera mit Blitzschuh Mittenkontakt, manuellen Einstellungsmöglichkeiten und wenn vorhanden Blitzgeräte. Die Kosten für Model und Equipment von 40 € pro Person werden im Kurs abgerechnet.

Seitenanfang
So.
24.01.2021
auf Warteliste
Bestellen
Termin:
So. 24.01.2021 10:00 - 16:45 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.01 (Atelier)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
50,00 EUR
Info:
Ausgangspunkt unserer Arbeit sind Fotos und Plakate unterschiedlichster Art. Wir verwenden diese als Bildträger und machen sie damit zur Spielfläche unserer Fantasie. Mit Farben, Pinseln, Stiften und durch Kleben und Reißen bearbeiten wir diese und erschaffen ganz neue Bilder. Dabei bilden das glatte Fotopapier, der pastose Auftrag der Farbe und die Zeichenstriche einen vielschichtigen formalen und inhaltlichen Kontrast, der den Reiz dieser Bilder ausmacht. Unkostenbeitrag von 10€ p.P. für Fotos und Kalenderblätter. Material muss selbst mitgebracht werden.

Seitenanfang
So.
24.01.2021
wenig Teilnehmer
Termin:
So. 24.01.2021 10:00 - 16:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.01 (Musik)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
40,00 EUR
Info:
Wie wunderbar wäre es, einmal Clown zu sein? Der innere Clown ist für mich das weise innere Kind: Mit Neugier und Begeisterung geht er auf Entdeckungsreise und findet in allem etwas Wunderbares. Mutig und beharrlich bleibt er dran, auch Hemmnisse scheut er nicht. Freudig erforscht er andere Identitäten, und erlaubt seinen Gefühlen, achtsam und frei zu fließen. Offen für Neues und stets optimistisch liebt er die Übertreibung. Einzelne Aspekte des ClownSeins werden wir übend erforschen. Individuelle Themen können im Spiel erkundet werden. Unterstützend zeige ich dazu aus meiner langjährigen Erfahrung als Clownin mögliche Lösungswege auf.

Seitenanfang
So.
24.01.2021
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
So. 24.01.2021 09:30 - 16:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.07 (EDV)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
44,00 EUR
Info:
Mit dem JPEG-Format kann man eine gute Bildqualität erzielen. Wer dieses Niveau steigern will und auch problematische Aufnahmen retten möchte, sollte seine RAW-Formate mit einem RAW-Konverter entwickeln. Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten der Bildbearbeitung mit dem kostenlosen RAW-Konverter 'Darktable'. Er ist verfügbar für Windows, macOS und Linux. 'Darktable' kann als eigenständiges Programm genutzt werden oder
mit dem ebenfalls kostenlosen Bildbearbeitungsprogramm GIMP kombiniert werden. Voraussetzung: Sie sollten Vorerfahrungen mit einem Bildbearbeitungsprogramm haben.

Seitenanfang
Mo.
25.01.2021
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Mo. 25.01.2021 18:20 - 19:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei, jedoch Anmeldung erforderlich
Info:
Mehr Raum für eigene Wohnbedürfnisse zur Verfügung zu haben, wird nach dem Auszug der erwachsenen Kinder zunächst meist als attraktiv empfunden. Wer aber - wie die meisten Menschen - im vertrauten Zuhause alt werden möchte, muss sich selbst und die eigene Immobilie für weitere 30 Jahre oder länger fit halten. Langfristig können leer stehende Räume, komplett ungenutzte Stockwerke oder ein großer Garten jedoch zur Belastung werden. Gute Ideen und ein zukunftsgerichtetes Wohnkonzept für das vertraute Zuhause zu finden ist nicht leicht, aber machbar! Mögliche Maßnahmen sind etwa: Grundrissänderungen, Anbau, Aufstockung oder die Schaffung einer separaten kleinen Wohneinheit im Garten. Die Referentin ist Architektin und wird an typischen Hausbeispielen zeigen, wie ein Teil der Wohnfläche für Miete oder Teileigentum neu zugeschnitten und damit für neues nachbarschaftliches Wohnen genutzt, Energie- und Unterhaltungskosten gesenkt und mit Hilfe von Fördermitteln das Wohnen zukunftstauglich gestaltet werden können.

Seitenanfang
Mo.
25.01.2021
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 25.01.2021 - Fr. 29.01.2021, 09:30 - 16:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.07 (EDV)
Dauer:
5 Termine
Kosten:
280,00 EUR
Info:
Sie erlernen den Umgang mit den wichtigsten Werkzeugen und Befehlen von Photoshop CS 6. Grundlegende Inhalte sind: Werkzeuge, Protokoll, Tonwertkorrektur, Kontrast, Filter, Auswählen und Text. Sie arbeiten intensiv mit Kanälen, Masken und Einstellungsebenen. Ziel ist ein sicherer Umgang mit Farbräumen und Bildformaten. Sie lernen Fotos zu retuschieren, diese kreativ miteinander zu kombinieren und in Belichtung und Farbigkeit zu korrigieren. Ferner lernen Sie Möglichkeiten kennen, durch Auswahl von Filtern und Ebenen verschiedene Bildteile zu komplexen Montagen zusammenzustellen. Anhand von Beispielen werden die erlernten Techniken zur Bildoptimierung vertieft. Voraussetzung: Gute PC-Kenntnisse. Im Entgelt sind die Kosten für das Skript und die Nutzung des Video-Tutorials enthalten.

Seitenanfang
Mo.
25.01.2021
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 25.01.2021 - Mo. 08.02.2021, 09:10 - 12:25 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.03 (EDV)
Dauer:
3 Termine
Kosten:
68,00 EUR
Info:
Smartphones oder Tablets mit dem Betriebssystem Android sind vielseitig und mobil einsetzbare, einfach zu bedienende Geräte, die für Multimedia - Anwendungen (Fotos, Musik, Spiele, etc.) und Informationsbeschaffung (Internet) gleichermaßen nützlich sind. Im Kurs geht es um die Einrichtung und grundlegende Bedienung dieser kleinen Computer, sowie um Akku, Sim-Karte, Apps und die praktische Verwendung im Alltag. Themen: Oberfläche, Telefonie, Adressbuch, Internet, Apps und Widgets, Fotos und andere Daten, Cloudspeicher. Bitte bringen Sie Ihr Android Smartphone oder Tablet mit. Kleingruppe mit höchstens acht Teilnehmenden.

Seitenanfang
Mo.
25.01.2021
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 25.01.2021 - Fr. 29.01.2021, 09:10 - 16:40 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.37 (EDV)
Dauer:
5 Tage
Kosten:
178,00 EUR
Info:
Sie verfügen über gute Kenntnisse der Excel-VBA-Programmierung und möchten diesen Kenntnisstand erweitern? In dem Excel-VBA Bildungsurlaub werden folgende Inhalte vermittelt:

User-Forms (Menüsteuerung, Listen- und Drehfelder)
File-Transfer mit Word, PowerPoint und Access
Datenfelder und Arrays
Dateiverwaltung (FileSystemObject)
Komplexe Aufgaben und Übungen
Ereignisorientierte Programmierung
Kommunikation mit der Außenwelt
Funktionen/AddIns anwenden
Wissenswertes, Nützliches, Tipps und Tricks
Dialogprogrammierung

Seitenanfang
Di.
26.01.2021
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Di. 26.01.2021 - Fr. 29.01.2021, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.02
Dauer:
4 Termine
Kosten:
150,00 EUR
Info:
Das NLP-Modell (Neuro-Linguistisches Programmieren) geht von einem Zusammenhang zwischen Wahrnehmung, Sprache, Denken und Verhalten aus. Das Seminar vermittelt spezifische Grundtechniken, die der Förderung Ihrer persönlichen Potentiale und Empathie sowie Kommunikations- und Konfliktkompetenz dienen. Es richtet sich an Interessierte ohne Vorkenntnisse, ist aber auch offen für Auffrischer, die vertiefende Übungsgelegenheiten suchen. Im Interesse der Verwertbarkeit im beruflichen Alltag dominiert der praktische Anteil. Die Veranstaltung ist auch als Bildungsurlaub anerkannt. Der Dozent ist NLP-Lehrtrainer und NLP-Lehrcoach.

Den Verlaufsplan zu diesem Seminar finden Sie hier!

Seitenanfang
Mi.
27.01.2021
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 27.01.2021 - Mi. 03.02.2021, 18:20 - 20:40 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
2 Termine
Kosten:
18,00 EUR
Info:
Der Kurs wendet sich an alle, die sich für ein richterliches Ehrenamt als Schöffin bzw. Schöffe interessieren oder sich konkret auf diese Tätigkeit vorbereiten möchten. An Beispielen aus der juristischen Praxis wird an lebensnahen Beispielen erläutert, welche Anforderungen dieses Ehrenamt stellt. Gerd Richter, ehemaliger Jugendrichter am Amtsgericht Essen, erörtert folgende Fragen: Wie werde ich Schöffe? Welche rechtlichen Grundlagen gibt es für das Schöffenamt? Welche Rechtsstellung haben Schöffinnen und Schöffen in der Zusammenarbeit mit den hauptberuflichen Richtern, mit Zeugen, Angeklagten, Verteidigern, Staatsanwaltschaft und Polizei?

Seitenanfang
Do.
28.01.2021
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Do. 28.01.2021 18:20 - 20:20 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Bei der Geldanlage gibt es keine Pauschalrezepte. Das macht die Sache nicht leicht, bietet aber Möglichkeiten für individuelle Entscheidungen. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie IHRE persönliche Strategie finden: Wie lassen sich meine Ziele und Wünsche in eine stimmige Anlagestrategie umsetzen? Was hat der Grundsatz, niemals alle Eier in einen Korb zu legen, mit der Geldanlage zu tun? Wie kann ich meine Anlagestrategie überprüfen? - Der Vortrag wendet sich an alle, die sich für Fragen der Geldanlage interessieren. Fachwissen ist nicht erforderlich. Die Inhalte werden allgemeinverständlich vermittelt. Der Referent ist Diplom-Kaufmann und tätig bei der Sparkasse Essen in der Abteilung Kunden- und Produktmanagement.

Seitenanfang
Fr.
29.01.2021
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Fr. 29.01.2021 - Mo. 12.04.2021, 17:00 - 20:10 Uhr
Ort:
VHS, Raum BG 201
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Fr.
29.01.2021
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Fr. 29.01.2021 - Fr. 26.02.2021, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 6.06 (EDV)
Dauer:
5 Termine
Kosten:
236,00 EUR
Info:
Arbeitgeber sind verpflichtet, für ihre Beschäftigten Lohnsteuern, Zuschlagsteuern und gesetzliche Sozialversicherungsbeiträge einzubehalten und an die entsprechenden Stellen abzuführen. Diese Aufgaben werden in der betrieblichen Lohn- und Gehaltsbuchführung abgewickelt. Der Kurs vermittelt Interessierten mit keinen oder geringen Vorkenntnissen das nötige Basiswissen sowie die praktische Durchführung der erforderlichen Abrechnungsarbeiten. Im Mittelpunkt stehen die korrekte Ermittlung des Bruttolohns (Arbeitgeber/Arbeitnehmer) und der gesetzlichen Abzugsbeträge sowie die Übermittlung der erforderlichen Meldungen an die Sozialversicherung und das Finanzamt. Dabei bringen Lohnsteuerklassen, Freibeträge, Zuschläge, Sachbezüge sowie die Arbeiten am Monats- und Jahresende zahlreiche Besonderheiten mit sich. Die Inhalte orientieren sich weitgehend an dem Kursmodul "Lohn und Gehalt I" des Lehrgangssystems Xpert Business (vgl. www.xpert-business.eu). Alle Teilnehmenden erhalten das entsprechende Buch aus der Reihe XB. Die Veranstaltung ist auch als Bildungsurlaub anerkannt. Falls die Corona-Pandemie die Durchführung in Präsenzform nicht zulässt, findet der Kurs mit Online-Videokonferenzen statt. Die Teilnehmenden benötigten dafür einen PC mit Internet und Webcam. Der Dozent ist Diplom-Kaufmann und SAP® ERP 6.0 Co-Berater.

Den Verlaufsplan zu diesem Seminar finden Sie hier!

Seitenanfang
Mo.
01.02.2021
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Mo. 01.02.2021 18:20 - 19:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
7,00 EUR
Info:
Der Vortrag zeigt die Chancen, aber auch die Grenzen der Patientenverfügung auf und informiert über Art und Umfang von Vorsorgevollmachten. An typischen Fällen werden konkrete medizinische Maßnahmen erörtert, die im Zusammenhang von Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten regelmäßig auftreten (z. B. Verweigerung der intensivmedizinischen Behandlung oder der Krankenhausbehandlung allgemein). Zudem gibt es Hinweise, worauf bei der Formulierung und Anwendung von Vorsorgevollmachten bzw. Patientenverfügungen zu achten ist, um die individuelle Selbstbestimmung bestmöglich zu wahren. Der Referent ist Rechtsanwalt und Notar a. D.

Seitenanfang
Mo.
01.02.2021
fast ausgebucht
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 01.02.2021 - Fr. 05.02.2021, 09:30 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.40
Dauer:
5 Termine
Kosten:
218,00 EUR
Info:
In unserem English Bootcamp werden Sie innerhalb einer Woche fit gemacht - knallhart und bis an die Schmerzgrenze! Sie wiederholen Grammatik, erweitern Ihren Wortschatz und üben freie Rede in einer Vielzahl an Themenbereichen. Voraussetzung: Sie haben bis zum Abitur Englisch gelernt und erreichen beim B1 Einstufungstest ein Ergebnis von mindestens 75 Prozent.

Kleingruppenangebot ab 5 Teilnehmenden. Die Kursgebühr kann deshalb nicht ermäßigt werden!

Lehrbuch: in company 3.0 Intermediate Student's Book, ISBN-13: 978-3-19-432981-2

Bitte führen Sie selbstständig den B1 Einstufungstest durch, bevor Sie sich anmelden. Gerne beantworten wir weitere Fragen!

Seitenanfang
Mo.
01.02.2021
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 01.02.2021 - Fr. 05.02.2021, 09:30 - 16:00 Uhr
Ort:
10 Tische, VHS, Raum 1.02
Dauer:
5 Termine
Kosten:
186,00 EUR
Info:
Arbeitsverdichtung, Leistungs- und Konkurrenzdruck sowie zwischenmenschliche Probleme führen zu Konflikten im Beruf und im Privatleben. Hier ist Mediation eine optimale Methode, um brisantem Konfliktstoff durch besondere Techniken der Kommunikation und Gesprächsführung die Explosivität zu nehmen und Lösungen zu finden, die alle Beteiligten zufriedenstellen. Das Seminar vermittelt Angehörigen von Betrieben und Organisationen, aber auch Privatpersonen einen praxisbezogenen Ansatz zur eigenen Konfliktbewältigung sowie zur Moderation von Konflikten. Sie erwerben Wissen zu den Eskalationsstufen von Auseinandersetzungen, Möglichkeiten der Deeskalation, Konflikttypen, -arten und -ursachen. Auf dieser Basis werden in praktischen Übungen und Rollenspielen Methoden des Spiegelns, Reframings und Genauerns eingeübt. Die Veranstaltung ist auch als Bildungsurlaub anerkannt. Die Dozentin ist Mediatorin, Schiedsfrau und freiberufliche Trainerin.

Den Verlaufsplan zu diesem Seminar finden Sie hier!

Seitenanfang
Mo.
01.02.2021
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 01.02.2021 - Fr. 05.02.2021, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.37 (EDV)
Dauer:
5 Tage
Kosten:
160,00 EUR
Info:
Themen: Einführung in die Arbeitsoberfläche, Koordinateneingabe und Objektfang
Zeichnen von Linien, Kreisen und Bögen, Änderungsbefehle anwenden, Layertechnik verwenden, Zeichnungen bemaßen und beschriften, Arbeiten mit Rastergrafiken, Erstellen von Blöcken, Arbeiten mit Externen Referenzen, Maßstäbe realisieren. Grundkenntnisse des technischen Zeichnens und Windows-Grundkenntnisse sind erforderlich.

Seitenanfang
Di.
02.02.2021
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Di. 02.02.2021 20:10 - 21:40 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.37 (EDV)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
8,00 EUR
Info:
Medienberichten zufolge gelten gerade Android-Geräte als besonders unsicher. Es wird von hohen Rechnungen, Datenspionage, Viren und Sicherheitslücken berichtet. Meistens liegt es daran, dass einfache Vorsichtsmaßnahmen nicht ergriffen werden. Im Vortrag mit Diskussion werden die wichtigsten Bedrohungen angesprochen und gezeigt, wie Sie sich effektiv schützen können um Ihr Gerät ohne Sorge nutzen zu können.

Seitenanfang
Mi.
03.02.2021
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mi. 03.02.2021 - Mi. 03.03.2021, 18:00 - 19:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum BG 007
Dauer:
5 Termine
Kosten:
24,00 EUR
Info:
Sie sind deutschsprachig und können Texte lesen und verstehen? Sie haben aber Probleme mit der Rechtschreibung und der Grammatik? Ihnen fehlen grundlegende Kenntnisse des grammatischen Unterbaus? In diesem Kurs üben und erweitern Sie grundlegende Regeln der deutschen Sprache.
Modul 3:
Schwerpunkt: Zeichen- und Kommasetzung
Bitte kaufen Sie das Buch: Crashkurs Rechtschreibung. Ein Übungsbuch für Ausbildung und Beruf. Dudenverlag Berlin. ISBN: 978-3-411-73364-4

Seitenanfang
Mi.
03.02.2021
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Mi. 03.02.2021 09:00 - 18:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum U.01 (Großer Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
150,00 EUR
Info:
Die Anmeldung für die Prüfungen kann persönlich oder schriftlich erfolgen. Bitte senden Sie das unten angefügte Anmeldeformular zusammen mit einer Passkopie per Post oder per E- Mail an die VHS.
Weiterführende Informationen zu den Prüfungsformaten und zur Anmeldung finden Sie unter diesem link:
DAF Prüfungen

Seitenanfang
Do.
04.02.2021
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Do. 04.02.2021 18:20 - 19:50 Uhr
Ort:
VHS, Raum EE.01
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Die Montessori-Pädagogik ist ein reformpädagogischer Ansatz, in dessen Mittelpunkt die individuelle Förderung von Kindern in ihrem sozialen und kulturellen Umfeld steht. Immer häufiger findet dieses Erziehungsmodell Anwendung in Kindergärten, Tagesstätten und Schulen. Die Volkshochschule Essen bietet in Kooperation mit der Deutschen Montessori-Vereinigung e.V. voraussichtlich ab dem Frühjahr 2022 ihren neunten Lehrgang zur Vorbereitung auf das Montessori-Diplom an. Details erfahren Sie bei Dr. Reimund Evers (Tel.: 0201- 88 43 202). - Bitte beachten Sie, dass der hier publizierte Termin keine öffentliche Veranstaltung ist, sondern nur eine Vorankündigung für den Lehrgang ab 2022.

Einen Erfahrungsbericht zu diesem Kurs finden Sie in diesem Zeitungsbericht!

Seitenanfang
Fr.
05.02.2021
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Fr. 05.02.2021 19:00 - 21:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum U.01 (Großer Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
10,00 EUR
Info:
Murat Sanalmis und sein Ensemble bringen in der Volkshochschule wieder griechische Musik auf die Bühne. Seit vielen Jahren hat er sich dem "Rembetiko" verschrieben, einer Musikrichtung, die schwungvoll und provokativ wie der Tango ist und zugleich schwermütig und traurig wie der Fado klingen kann. Vor allem in den Hafenstädten Athen, Piräus und Thessaloniki entstand in den 1920er Jahren dieser Sound als Musik der Flüchtlinge, der Gescheiterten und Gestrandeten der Gesellschaft. Rembetiko wird oft auch als der "griechische Blues" bezeichnet, weil die Texte ähnlich wie im Blues von den alltäglichen Sorgen und Erfahrungen der einfachen Leute handeln.

Seitenanfang
Fr.
05.02.2021
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Fr. 05.02.2021 09:00 - 18:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum U.01 (Großer Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mo.
08.02.2021
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Mo. 08.02.2021 - Di. 16.03.2021, 13:30 - 16:40 Uhr
Ort:
VHS, Raum 4.11
Dauer:
25 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Mo.
08.02.2021
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 08.02.2021 - Fr. 12.02.2021, 09:30 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.40
Dauer:
5 Termine
Kosten:
218,00 EUR
Info:
Sie haben schon die erste Hälfte des English Bootcamp besucht und wollen den Rest des Lehrwerks noch zu Ende bearbeiten. Wenn Sie den Kurs English Refresher B2 - 1. Semester besucht haben sind Sie auch richtig hier! Typischwerweise erreichen Sie beim Quick Placement Test auf www.bit.ly/businessplacement ein Ergebnis zwischen 40 und 45 Punkten

Kleingruppenangebot ab 5 Teilnehmenden. Die Kursgebühr kann deshalb nicht ermäßigt werden!

Lehrbuch: in company 3.0 Intermediate Student's Book, ISBN-13: 978-3-19-432981-2, ab Lektion 10

Bitte führen Sie selbstständig den Quick Placement Test auf www.bit.ly/businessplacement durch, bevor Sie sich anmelden. Gerne beantworten wir weitere Fragen!

Seitenanfang
Mo.
08.02.2021
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 08.02.2021 - Mi. 10.02.2021, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.02
Dauer:
3 Termine
Kosten:
131,00 EUR
Info:
Nur wenn Mitarbeitende und Führungskräfte ihre Erfahrungen und Werte in die gemeinsame Arbeit einbringen können, machen sie sich betriebliche Vorhaben zu Eigen und übernehmen Mit-Verantwortung. Das ist das Prinzip von Partizipation. Doch oft verhindern subtile oder offene Widerstände das Gelingen partizipativer Zusammenarbeit. Hier bietet der personzentrierte Ansatz (PZA), ein Konzept der Humanistischen Psychologie nach Carl Rogers, erhebliche Chancen: Der Ansatz hilft Bedingungen herzustellen, in denen Menschen ihre Ressourcen einbringen, ihre Persönlichkeit weiterentwickeln und sich echte Partizipation entfalten können. In dieser Fortbildung lernen Sie die humanistische, personzentrierte Haltung kennen. Die entscheidenden Grundlagen und Kompetenzen für eine partizipative (Gesprächs-)Führung im Sinne des PZA werden vorgestellt und eingeübt. So können individuelle Führungskonzepte und eigene Erfahrungen reflektiert, individuelle Kommunikationsmuster und Ressourcen erkannt und erweitert werden. Die Veranstaltung ist auch als Bildungsurlaub anerkannt. Die Dozentin ist Soziologin, Coach & Supervisorin (DACB, DGSv, GWG) und Leiterin der Deutschen Akademie für Coaching und Beratung.

Den Verlaufsplan zu diesem Seminar finden Sie hier!

Seitenanfang
So.
14.02.2021
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
So. 14.02.2021 15:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Ort wird noch bekannt gegeben
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Der richtige Schnitt von Obstgehölzen führt zu früherem und erhöhtem Ertrag. Anhand von Obstgehölzen der Streuobstwiese in der Kleingartenanlage werden grundlegende Schnittregeln erläutert und demonstriert.

Seitenanfang
Di.
16.02.2021
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Di. 16.02.2021 - Fr. 19.02.2021, 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.40
Dauer:
4 Termine
Kosten:
144,00 EUR
Info:
Das Seminar wendet sich an Interessenten ohne Vorkenntnisse. Es vermittelt in leicht verständlicher Form die wichtigsten Arbeitsabläufe der doppelten Buchführung: Wie schaffe ich die Grundlagen für eine funktionierende Buchführung? Wie werden Belege sinnvoll und effektiv verwaltet? Was ist beim Kontieren und Buchen zu beachten? Was verbirgt sich hinter dem Grundsatz "Soll an Haben"? An typischen Geschäftsfällen und praktischen Beispielen können Sie das neu erworbene Wissen anwenden und festigen. Die Veranstaltung ist auch als Bildungsurlaub anerkannt. Der Dozent ist Trainer für Buchführung und Erwachsenenbildung.

Den Verlaufsplan zu diesem Seminar finden Sie hier!

Diese Fortbildung wurde im Jahr 2010 von der Stiftung Warentest geprüft und zum Testsieger gekürt. Einen Bericht dazu finden Sie bei derwesten.de!

Den Test selbst können Sie nachlesen auf der Homepage der Stiftung Warentest!

Seitenanfang
Mi.
17.02.2021
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Mi. 17.02.2021 09:00 - 18:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum U.01 (Großer Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
200,00 EUR
Info:
Die Anmeldung für die Prüfungen kann persönlich oder schriftlich erfolgen. Bitte senden Sie das unten angefügte Anmeldeformular zusammen mit einer Passkopie per Post oder per E- Mail an die VHS. Einen Vorbereitungskurs auf das Prüfungsformat finden Sie unter der Kursnummer: 202.4F124D

Weiterführende Informationen zu den Prüfungsformaten und zur Anmeldung finden Sie unter diesem link:
DAF Prüfungen

Anmeldeschluss: 18. Dezember 2020

Seitenanfang
Do.
18.02.2021
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Do. 18.02.2021 11:00 - 12:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
Fr.
19.02.2021
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Fr. 19.02.2021 09:00 - 18:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum U.01 (Großer Saal)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:

Seitenanfang
So.
21.02.2021
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
So. 21.02.2021 15:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Ort wird noch bekannt gegeben
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Der richtige Schnitt von Obstgehölzen führt zu früherem und erhöhtem Ertrag. Anhand von Obstgehölzen der Streuobstwiese in der Kleingartenanlage werden grundlegende Schnittregeln erläutert und demonstriert.

Seitenanfang
Mo.
22.02.2021
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Mo. 22.02.2021 - Sa. 27.02.2021, 09:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1.02
Dauer:
6 Termine
Kosten:
387,00 EUR
Info:
Wer im Betrieb junge Erwachsene ausbilden will, muss selbst über einen Berufsabschluss sowie Berufserfahrung verfügen und die Ausbildereignung durch eine entsprechende Prüfung - meist bei der örtlichen Industrie- und Handelskammer - nachweisen. Aber auch, wer nicht beruflich ausbilden will, sondern z. B. als Lehrkraft bei einer Weiterbildungseinrichtung arbeiten möchte, kann die Ausbildereignungsprüfung absolvieren und so diese Zusatzqualifikation erwerben. Die VHS-Dozentinnen Anja Berlien (Dipl.-Kauffrau) und Andrea Haaf (Kauffrau, Trainerin) bereiten seit vielen Jahren erfolgreich auf die theoretische und praktische Ausbildereignungsprüfung vor. Frau Haaf ist zudem als Prüferin bei der IHK Essen tätig. Die Veranstaltung ist in NRW auch als Bildungsurlaub anerkannt, so dass berechtigte Personen bei ihrem Arbeitgeber eine Freistellung beantragen können. Das Entgelt beinhaltet die Kosten für umfassendes Lehrmaterial, jedoch nicht die IHK-Prüfungsgebühr. - Eine Woche nach dem Kurs beantworten die Dozentinnen in einer Videokonferenz ggf. auftretende Folgefragen der Teilnehmenden.

Erwerbstätige können mit dem "Bildungsscheck NRW" oder der "Bildungsprämie" des Bundes 50 % sparen. Mehr Infos unter Weiterbildungsberatung der VHS Essen oder bei Dr. Reimund Evers (0201 - 88 43 202).

Den Verlaufsplan zu diesem Seminar finden Sie hier!

Einen Erfahrungsbericht finden Sie in diesem Zeitungsartikel!

Seitenanfang
Sa.
27.02.2021
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Sa. 27.02.2021 14:00 - 17:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.40
Dauer:
1 Termin
Kosten:
70,00 EUR
Info:
Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Prüfungsordnung des Lehrgangs- und Zertifikatssystems Xpert Business und bestätigen, dass Sie diese zuvor zur Kenntnis genommen haben:

http://www.xpert-business.eu/pruefungsordnung

Seitenanfang
Sa.
27.02.2021
Anmeldung möglich
Bestellen
Termin:
Sa. 27.02.2021 10:00 - 13:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.40
Dauer:
1 Termin
Kosten:
70,00 EUR
Info:
Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Prüfungsordnung des Lehrgangs- und Zertifikatssystems Xpert Business und bestätigen, dass Sie diese zuvor zur Kenntnis genommen haben:

http://www.xpert-business.eu/pruefungsordnung

Seitenanfang

Seiten: 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 Zurück Blättern Vor
Pfeil nach links Pfeil nach oben