LITERATUR ERKUNDEN

Literatur des 20. Jahrhunderts

Die Moderne Literatur verbindet zeitgenössische Themen mit einer innovativen Schreibweise. Häufig verwendet sie antike Stoffe, Muster und Modelle. Bei Kafka finden sich irrende und labile Helden. Bei Joyce wird die Odyssee zum Sinnbild von Ortlosigkeit und Suche nach dem eigenen Ich. Bei Proust wird die Zeit als ungreifbares, verneinendes Abstraktum literarisiert und bei Borges werden die Grenzen des Vorstellbaren überschritten. Die Werke des 20. Jh. sind stark stilistisch verfasst und mit modernen Themen wie Mensch und Maschine oder Medientechnologien- und Welten, verknüpft.

Seite Drucken   Hier können Sie die Kurstage im iCalendar Format herunterladen   Bestellen Sofort zur Anmeldung Kursnummer: 202.2J317G   Status: wenig Teilnehmer


Zeitraum:
Samstag, 07.11.2020 bis Sonntag, 08.11.2020,
von 11:00 bis 17:00 Uhr


Dauer:
2 Termine





Kosten:
60,00 EUR

[-] Kursleitung:
[-] Kursraum:
  • VHS, Raum 5.40
    Burgplatz 1
    45127 Essen
Fragen zur Anmeldung:
Volkan Ayar
Kontaktdaten




Inhaltliche Beratung:
Hans-Günther Weber
Kontaktdaten


Pfeil nach links Pfeil nach oben