Literatur unserer Zeit - digital

Fühlen Sie sich angesichts der Fülle schwieriger moderner Literatur oft alleingelassen und überfordert? Möchten Sie sich durch intensives Lesen und im Gespräch mit anderen einen Zugang und ein eigenes Urteil erarbeiten und herausfinden, ob ein Text, eine literarische Figur Sie etwas angehen?

Wir werden in digitaler Umgebung gemeinsam über Literatur sprechen und diskutieren. Dazu erhalten Sie vorab per Email begleitende Lektürefragen, die wir dann zusammen mit Ihren Themen und Entdeckungen in den online stattfindenden Sitzungen besprechen.

In den drei Sitzungen werden wir "Herkunft" von Sasa Stanisic lesen, das 2019 mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet wurde.

Zur Teilnahme an den Sitzungen wird der Videokonferenzdienst Zoom verwendet. Sitzungen werden nicht aufgezeichnet und zur Teilnahme ist kein persönliches Konto nötig.

Die Teilnahme ist auf verschiedenen Wegen möglich:
PC mit Webcam und Mikrofon (empfohlen)
PC ohne Webcam (nur die Videos der anderen Teilnehmenden sind sichtbar)
Festnetz (nur Audioteilnahme)

Die Zugangsdaten werden Ihnen zu Beginn des Kurses mitgeteilt. In der ersten Sitzung wird es eine kurzen Einführung in das Videokonferenzprogramm geben, bevor wir mit der Lektüre beginnen.

Zur Teilnahme an den Sitzungen wird der Videokonferenzdienst Zoom verwendet. Sitzungen werden nicht aufgezeichnet und zur Teilnahme ist kein persönliches Konto nötig. Die Zugangsdaten werden Ihnen zu Beginn des Kurses mitgeteilt. Bitte beachten Sie diese hilfreichen Tipps zu Zoom unter www.bit.ly/technik_hinweise (Infos zum Datenschutz bei Zoom gibt es überdies hier: www.datenschutz-guru.de/zoom-ist-keine-datenschleuder/).

Seite Drucken   Hier können Sie die Kurstage im iCalendar Format herunterladen   Bestellen Sofort zur Anmeldung Kursnummer: 201.2J331G   Status: Anmeldung möglich


Zeitraum:
Donnerstag, 28.05.2020 bis Donnerstag, 18.06.2020,
von 16:30 bis 17:30 Uhr


Dauer:
3 Termine





Kosten:
21,00 EUR

[-] Kursleitung:
[-] Kursraum:
  • virtueller Kursraum

Fragen zur Anmeldung:
Volkan Ayar
Kontaktdaten




Inhaltliche Beratung:
Hans-Günther Weber
Kontaktdaten


Pfeil nach links Pfeil nach oben