AUS DER FERNE - AUS DER NÄHE
LÄNDERKUNDLICHE BILDERVORTRÄGE

Der Iran - vom Persischen Reich bis zur Gegenwart

Der Iran ist sowohl landschaftlich wie auch historisch und politisch ein Land der Kontraste und Unterschiede. Dies beginnt schon am Flughafen mit den Kleidervorschriften eines schiitischen Landes, dessen Bevölkerung aber herzlich und offen sind. Der Vortrag zeigt vielfältige Eindrücke von Teheran über das nördliche Hamadan bis nach Täbriz am Kaspischen Meer. Durch karge Gebirgslandschaft führt der Weg zu historischen Stätten, Basaren und Moscheen. Aber auch die bekannten Orte Shiraz, Yazd sowie das antike Persepolis im Süden sind Teil der Präsentation, ergänzt mit weitläufigen Oasen zwischen Bergen und Wüsten. Der Abschluss des Reisevortrags zeigt Isfahan - ein gigantisches historisches Zentrum mit Kaiserpalästen, Moscheen und einmaligen Brücken.

Seite Drucken   Hier können Sie die Kurstage im iCalendar Format herunterladen   Kursnummer: 201.2B002F   Status: Kurs abgeschlossen Die Veranstaltung ist bereits beendet.


Termin:
Donnerstag, 06.02.2020,
von 19:30 bis 21:00 Uhr





Kosten:
6,00 EUR

[-] Kursleitung:
[-] Kursraum:
  • VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
    Burgplatz 1
    45127 Essen
Inhaltliche Beratung:
Dr. Günter Hinken
Kontaktdaten

Pfeil nach links Pfeil nach oben