GESUND - FAIR - VOR ORT
Veranstaltungsreihe zum regionalen Wirtschaften vor Ort in Zusammenarbeit mit Transition Town Essen

Weltläden - Geschäfte des fairen und gerechten Handels

Seit November 2013 ist Essen Fairtrade-Stadt. Die Kommune hat sich verpflichtet, den Fairtrade-Gedanken zu verbreiten und das Thema in Bildungseinrichtungen und lokalen Medien zu verankern. Mehrere Weltläden sind in Essen schon über Jahrzehnte aktiv in dieser Sache, bieten zahlreiche Fairtrade-Produkte an und fördern das Bewusstsein für gerechten Handel. In der Veranstaltung werden Mitarbeitende des Ökumenischen Weltladens Borbeck und des Weltladens Alte Kirche in Altenessen von ihrer Arbeit, ihren langjährigen Erfahrungen und ihren besonderen Bemühungen um Bildungsarbeit berichten.

Seite Drucken   Hier können Sie die Kurstage im iCalendar Format herunterladen   Kursnummer: 192.3E044F   Status: Kurs abgeschlossen Die Veranstaltung ist bereits beendet.


Termin:
Dienstag, 24.09.2019,
von 19:00 bis 21:00 Uhr





Kosten:
entgeltfrei

[-] Kursleitung:
[-] Kursraum:
  • VHS, Raum 1.02
    Burgplatz 1
    45127 Essen
Fragen zur Anmeldung:
Serviceteam 3
Kontaktdaten




Inhaltliche Beratung:
Dr. Günter Hinken
Kontaktdaten

Pfeil nach links Pfeil nach oben