Autogenes Training

Autogenes Training ist eine anerkannte Entspannungsmethode, die zur Stressbewältigung bzw. Vorbeugung eingesetzt wird. Durch Selbstsuggestion erlernen die Teilnehmenden stufenweise und gezielt, zur Ruhe und Ausgeglichenheit zu kommen. Das Denken, Fühlen, Wollen und Handeln wird durch formelhafte Vorsätze und bildhafte Vorstellungen in eine selbstbestimmte Richtung verändert. Die Übungen lassen sich überall und jederzeit durchführen - ohne besondere Materialien.

Seite Drucken   Hier können Sie die Kurstage im iCalendar Format herunterladen   Bestellen Sofort zur Anmeldung Kursnummer: 192.3D031L   Status: auf Warteliste


Zeitraum:
Dienstag, 17.09.2019 bis Dienstag, 03.12.2019,
von 18:40 bis 20:10 Uhr


Dauer:
10 Termine





Kosten:
59,00 EUR

[-] Kursleitung:
  • Birgit Kuske-Faerber
    Lehramt, päd. AT-Leiter, Gedächtnistrainerin
    weitere Kurse
[-] Kursraum:
  • VHS, Raum 4.11
    Burgplatz 1
    45127 Essen
Fragen zur Anmeldung:
Gabriele Ojsters
Kontaktdaten




Inhaltliche Beratung:
Nikolaos Georgakis
Kontaktdaten


Pfeil nach links Pfeil nach oben