Workshop: Die Kraft des Atems

Der bewusste zugelassene Atem ist eine Körper-, Bewegungs- und Haltungsarbeit, die Menschen jeden Alters ganzheitlich anspricht. In diesem Workshop wird der eigene Atem spür- und erfahrbar gemacht; der individuelle Atemrhythmus wird zur Stärkung des Wohlbefindens entwickelt. Einfache, für den Alltag geeignete Übungen zum nachhaltigen Abbau von Blockaden und zur Schöpfung neuer Energie werden vermittelt. Atem- und Bewegungsübungen im Sitzen, Stehen und Liegen werden individuell und in der Gruppe angeleitet. Der Dozent ist zertifizierter Atempädagoge/Atemtherapeut.

Das Entgelt ist nicht ermäßigbar. Maximal 14 Teilnehmende.

Themen des Workshops:
Entwicklung gesundheitsfördernder Atem- und Haltungsübungen für den Alltag. Übungen zur Schärfung der sinnlichen Wahrnehmung. Den eigenen Atem spüren, erfahren und für die nachhaltige Steigerung des Wohlbefindens nutzen. Gesunde Lebensenergien schöpfen und stärken. Alltagstaugliche Übungen und Tipps, locker zu werden und zu bleiben.

Methodik des Workshops:
Lehre des bewusst zugelassenen Atems. Der Dozent ist Atempädagoge/Atemtherapeut AfA/BVA ® . Einzelübungen werden in der Gruppe angeleitet. Es werden auch Gruppen- und Partnerübungen im Sitzen, Stehen und Liegen durchgeführt. Weitere Informationen unter www.atem-cruesemann.de .

Vorbereitung:
Zum Kurs sollte bequeme Kleidung und ein paar dicke Socken mitgebracht werden.

Seite Drucken   Hier können Sie die Kurstage im iCalendar Format herunterladen   Bestellen Sofort zur Anmeldung Kursnummer: 192.3D020L   Status: Anmeldung möglich


Termin:
Samstag, 09.11.2019,
von 14:00 bis 19:00 Uhr





Kosten:
42,00 EUR

[-] Kursleitung:
Hinweis:
Bitte bequeme Kleidung und ein paar dicke Socken mitgebringen.
[-] Kursraum:
  • VHS, Raum 5.02 (Bewegung)
    Burgplatz 1
    45127 Essen
Fragen zur Anmeldung:
Gabriele Ojsters
Kontaktdaten




Inhaltliche Beratung:
Nikolaos Georgakis
Kontaktdaten


Pfeil nach links Pfeil nach oben