Bruegel der Ältere und seine Meisterwerke

Vor 450 Jahren starb Pieter Bruegel der Ältere (1525/1530-1569) in Brüssel. Als Zeichner und Grafiker feierte er ab 1551 seinen Durchbruch. Am Beginn seiner Laufbahn schuf er realistische Landschaftszeichnungen und Entwürfe für Druckgrafiken. Später malte er Jahreszeitenbilder, tanzende Bauern und moralisierende Parabeln. Er wurde berühmt für seine Darstellungen des bäuerlichen Lebens, und deren meisterhafte Ausführung sowie für die Tiefsinnigkeit seiner Werke. Der Vortrag stellt den Renaissancekünstler am Beispiel seiner Hauptwerke vor.

Seite Drucken   Hier können Sie die Kurstage im iCalendar Format herunterladen   Kursnummer: 192.2C106J   Status: Kurs abgeschlossen Die Veranstaltung ist bereits beendet.


Termin:
Mittwoch, 06.11.2019,
von 18:30 bis 20:00 Uhr





Kosten:
6,00 EUR

[-] Kursleitung:
[-] Kursraum:
  • VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
    Burgplatz 1
    45127 Essen
Inhaltliche Beratung:
Ariane Hackstein
Kontaktdaten

Pfeil nach links Pfeil nach oben