KUNSTBETRACHTUNG
VORTRÄGE

"Eine Symphonie von blauen Tönen" Van Gogh und die Farbe

Vincent van Goghs Bilder faszinieren insbesondere wegen ihrer strahlenden Farbigkeit. Der Künstler dachte in Farben: mit ihnen gab er die erdigen Töne seiner niederländischen Heimat wieder, den grauen Himmel über Paris oder das grelle Gelb in Südfrankreich. Mit den Farben brachte der Maler Stimmungen eines Herbstabends, eines Regentages oder eines leuchtenden Sommertages zum Ausdruck. Der Vortrag stellt Schlüsselwerke van Goghs vor und beleuchtet die ganz eigenen Regeln der Farbigkeit, die der Künstler entwickelte.

Seite Drucken   Hier können Sie die Kurstage im iCalendar Format herunterladen   Kursnummer: 192.2C105J   Status: Kurs abgeschlossen Die Veranstaltung ist bereits beendet.


Termin:
Montag, 07.10.2019,
von 18:30 bis 20:00 Uhr





Kosten:
6,00 EUR

[-] Kursleitung:
[-] Kursraum:
  • VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
    Burgplatz 1
    45127 Essen
Inhaltliche Beratung:
Ariane Hackstein
Kontaktdaten

Pfeil nach links Pfeil nach oben