ERINNERUNGSORTE
Die Exkursionsreihe versteht Geschichte als Ausdruck der Erinnerung, die an konkreten Orten besonders lebendig wird. Denn Erinnerung vor Ort hat eine andere, sinnlichere Wirkung als eine literarische Darstellung durch ein Buch. Einer solchen erlebbaren Erinnerungskultur dienen die entwickelten Exkursionen.

Busexkursion zum 250. Geburtstag: Napoleon am Niederrhein

Die Herrschaftszeit Napoleons dauerte gut zwei Jahrzehnte, hat Europa aber auch im Nachhinein gründlich verändert. Für kurze Zeit hielt sich Napoleon auch in unserer Region auf, sein Schwager residierte als Großherzog in Schloss Benrath in Düsseldorf. Weitere vorwiegend bauliche Zeugnisse finden sich entlang des Niederrheins. Bei der Tagesexkursion werden wir den Spuren dieser turbulenten Jahre am Niederrhein nachgehen und sie auf ihre Bedeutung für die regionale Geschichte befragen. Auf der Exkursion ist Selbstverpflegung und wetterfeste Kleidung erforderlich.
Abfahrts- und Ankunftsort: Essen-Zentrum, Fernbusabfahrtsstelle an der Freiheit (Südausgang Hbf. Essen)

Seite Drucken   Hier können Sie die Kurstage im iCalendar Format herunterladen   Kursnummer: 192.2A124F   Status: Kurs abgeschlossen Die Veranstaltung ist bereits beendet.


Termin:
Donnerstag, 03.10.2019,
von 09:00 bis 18:00 Uhr





Kosten:
48,00 EUR

[-] Kursleitung:
[-] Kursraum:
  • Ort wie im Programmheft angegeben

Inhaltliche Beratung:
Dr. Günter Hinken
Kontaktdaten

Pfeil nach links Pfeil nach oben