NATURKUNDLICHE EXKURSIONEN

Neue Anzeichen für sich entwickelnden Vulkanismus am Laacher See? Geologische Exkursion in der Osteifel

Presse-Meldungen Anfang des Jahres berichteten, dass eine "seismische Unruhe" aus der Erdkruste in der Laacher-See-Region gemessen wurde. Geben die wissenschaftlichen Ergebnisse der Erdbebenregistrierung Anlass für Spekulationen über einen zukünftigen Vulkanausbruch in der Region? Ein Vorbereitungsabend zur Exkursion führt ein in den vor mehr als 350.000 Jahren begonnenen Vulkanismus in der Laacher-See-Region. Die ganztägige Exkursion beginnt am Laacher See, dem jüngsten Vulkan in der Region, und führt weiter in die Osteifel mit ihren ca. 100 Eruptionszentren, von denen einige interessante mit Hilfe kurzer Wanderungen be- und untersucht werden.
Theoretische Grundlagen und organisatorische Informationen bietet der Vorbereitungsabend am Donnerstag, 10. Oktober, von 18.40 bis 20.10 Uhr in der VHS am Burgplatz. Die Wanderexkursion in der Eifel findet am Samstag, 12. Oktober, 10-17 Uhr, statt. Der exakte Treffpunkt in der Eifel wird am Vorbereitungsabend bekanntgegeben. Die Anfahrt (ca. 1,5 Std. von Essen mit dem PKW) erfolgt privat bzw. nach Absprache evtl. Fahrgemeinschaften am Vorbereitungsabend.

Seite Drucken   Hier können Sie die Kurstage im iCalendar Format herunterladen   Bestellen Sofort zur Anmeldung Kursnummer: 192.2A026F   Status: wenig Teilnehmer


Termin:
Samstag, 12.10.2019,
von 10:00 bis 17:00 Uhr


Dauer:
2 Termine





Kosten:
20,00 EUR

[-] Kursleitung:
[-] Kursraum:
  • Ort wird noch bekannt gegeben

  • VHS, Raum 4.01
    Burgplatz 1
    45127 Essen
Fragen zur Anmeldung:
Serviceteam 3
Kontaktdaten




Inhaltliche Beratung:
Dr. Günter Hinken
Kontaktdaten


Pfeil nach links Pfeil nach oben