Fachgespräch/Podiumsdiskussion: "Paragraph 25b Aufenthaltsgesetz - ein Ausweg aus der Sackgasse Duldung?"

In Zusammenarbeit mit AWO Essen, CaritasEssen, Diakoniewerk Essen, AKJ-Arbeitskreis Jugend Essen, PLANB Ruhr e.V., Pro Asyl / Flüchtlingsrat Essen
Um den Erlass bekannt zu machen und seine Umsetzung in Essen zu diskutieren, laden wir Betroffene, Fachleute aus der Politik und Verwaltung, Multiplikator*innen und Interessierte ein, über das Thema zu informieren und darüber zu diskutieren. Als Podiumsgäste sind eingeladen:
- Dagmar Dahmen - LMRin, Ministerium für Kinder, Familien, Flüchtlinge und
Integration (MKFFI)
- Tilmann Wehinger - MR, Ministerium für Kinder, Familien, Flüchtlinge und
Integration (MKFFI)
- Christian Kromberg - Ordnungsdezernent der Stadt Essen
- Birgit Naujoks - Flüchtlingsrat NRW
Moderation: Andreas Vollmert, Journalist, Düsseldorf

Seite Drucken   Hier können Sie die Kurstage im iCalendar Format herunterladen   Kursnummer: 192.1A013F   Status: Kurs abgeschlossen Die Veranstaltung ist bereits beendet.


Termin:
Dienstag, 08.10.2019,
von 18:00 bis 21:00 Uhr





Kosten:
entgeltfrei

[-] Kursleitung:
[-] Kursraum:
  • VHS, Raum U.01 (Großer Saal)
    Burgplatz 1
    45127 Essen
Inhaltliche Beratung:
Dr. Günter Hinken
Kontaktdaten

Pfeil nach links Pfeil nach oben