EINBÜRGERUNGSTESTS
Seit 2008 müssen Einbürgerungsbewerber/innen über Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland verfügen. Diese Kenntnisse werden durch einen Einbürgerungstest nachgewiesen. Vor Beantragung des Tests sollte eine Beratung im Ausländer-/Einbürgerungsamt der Stadt Essen erfolgen, Schederhofstraße45, Tel. 02 01/88 32720. Dort gibt es auch das Antragsformular für den Einbürgerungstest. Anschließend erfolgt die Test-Anmeldung nur in der Volkshochschule, mittwochs 10-12 Uhr und donnerstags 15.30-17.30 Uhr (nicht in den Schulferien!).
Folgende Testtermine sind für den Jahresanfang 2019 bisher geplant:
29. August sowie am 6., 17. und 24. September.
Bitte bringen Sie für die Test-Anmeldung spätestens drei Wochen vor Testtermin Ihren Pass sowie die Kostenpauschale von 25 € mit. Die Terminzusage für einen Test erfolgt, solange Plätze frei sind.

POLITIK

Politik aktuell

Die Informationsflut in Presse, Radio, Internet und Fernsehen wird immer unübersichtlicher. Von der Oberfläche der Schlagzeilen, Bildern und Talkshowdebatten bis zur Bildung einer fundierten Meinung ist da ein weiter Weg. Hierbei will "Politik aktuell" helfen, um:
- Wichtiges herauszufiltern
- Hintergründe aufzuhellen
- Zusammenhänge herzustellen
- versteckte Wertungen aufzudecken
- eigene Meinungen in der Diskussion zu erproben.
Der Kurs lässt Sie in der Bewertung aktueller politischer Diskussionen nicht allein, sondern hilft Ihnen, die für eine Urteilsfindung wichtigen Bewertungsmaßstäbe zu erhalten.

Seite Drucken   Hier können Sie die Kurstage im iCalendar Format herunterladen   Bestellen Sofort zur Anmeldung Kursnummer: 192.1A000F   Status: Anmeldung möglich


Zeitraum:
Donnerstag, 26.09.2019 bis Donnerstag, 16.01.2020,
von 18:40 bis 20:10 Uhr


Dauer:
7 Termine





Kosten:
12,00 EUR

[-] Kursleitung:
[-] Kursraum:
  • VHS, Raum 2.13
    Burgplatz 1
    45127 Essen
Inhaltliche Beratung:
Dr. Günter Hinken
Kontaktdaten


Pfeil nach links Pfeil nach oben