Sommerakademie auf Zollverein Spurensuche mit Stift und Farbe

Sommerakademie auf Zollverein
Spurensuche mit Stift und Farbe
Auf dem Gelände des Welterbes Zollverein finden wir im Zusammenspiel von Architektur und Natur kreative Anregungen. Diese dienen lediglich als Ausgangspunkt für Ideen, die abstrakt oder gegenständlich umgesetzt werden. So nähern wir uns einer spannenden Vielfalt, dabei arbeiten wir mit Zeichenstiften und malerischen Mitteln (Acrylfarben). Wir besprechen gemeinsam inhaltliche und technische Schwerpunkte in der individuellen Arbeitsweise. Für Anfänger/innen und Fortgeschrittene.Materialkosten von 20 EUR werden im Kurs abgerechnet. Kleingruppe 6-8 Teilnehmende
191.2F050R Susanne Faber
Donnerstag, 22.August, 15-19.30 Uhr
Freitag, 23.August, 15-19.30 Uhr
Samstag, 24.August, 11-15.30 Uhr
Sonntag, 25.August, 11-15.30 Uhr,
24 Ustd., 108 EUR
STOPPENBERG, ARKA-Kulturwerkstatt, Zeche Zollverein, Halle 12, Gelsenkirchener Str. 181

Seite Drucken   Hier können Sie die Kurstage im iCalendar Format herunterladen   Bestellen Sofort zur Anmeldung Kursnummer: 191.2F050R   Status: fast ausgebucht


Zeitraum:
Donnerstag, 22.08.2019 bis Sonntag, 25.08.2019,
von 16:00 bis 20:30 Uhr


Dauer:
4 Termine





Kosten:
108,00 EUR

[-] Kursleitung:
[-] Kursraum:
  • ARKA-Kulturwerkstatt, Halle 12, Werkraum
    Gelsenkirchener Str. 181
    45309 Essen
Inhaltliche Beratung:
Meike Altenkamp
Kontaktdaten


Pfeil nach links Pfeil nach oben