VÖLKER - HORIZONTE- SPRACHEN
GRIECHENLAND
DEUTSCH-GRIECHISCHER STUDIENCLUB AN DER VHS ESSEN

Griechischer Filmabend: "Djam"- eine musikalische Odyssee

Die junge Griechin Djam wird von ihrem Onkel Kakourgos, einem ehemaligen Seemann und passionierten Rembetiko-Fan, nach Istanbul geschickt, um ein rares Ersatzteil für ein Boot zu besorgen. Dort trifft sie auf die 19-jährige Französin Avril, die als Freiwillige in die Türkei kam, um dort in der Flüchtlingshilfe zu arbeiten - doch ohne Geld und Kontakte ist die junge Frau verloren in der großen fremden Stadt. Die freche und freiheitsliebende, aber auch ebenso großherzige wie unberechenbare Djam nimmt Avril unter ihre Fittiche ... und dies ist der Beginn einer Reise voller Hoffnung, wundervoller Begegnungen, großartiger Musik und der Freude am Teilen.
Eine wichtige Rolle in Djam spielt der Musikstil Rembetiko, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts aus der Verbindung der Volksmusik Griechenlands und der osmanischen Musiktradition in den Subkulturen von Athen, Piräus und Thessaloniki hervorgegangen ist.
Eine Veranstaltung des Deutsch-Griechischen Studienclubs an der VHS Essen.
Der Eintritt ist frei, ein Kostenbeitrag aber willkommen.
Den Trailer zum Film finden Sie hier

Seite Drucken   Hier können Sie die Kurstage im iCalendar Format herunterladen   Bestellen Sofort zur Anmeldung Kursnummer: 191.2B014M   Status: Anmeldung möglich


Termin:
Mittwoch, 06.03.2019,
von 19:00 bis 21:30 Uhr





Kosten:
entgeltfrei

[-] Kursleitung:
Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar
[-] Kursraum:
  • VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
    Burgplatz 1
    45127 Essen
Fragen zur Anmeldung:
Serviceteam 2
Kontaktdaten




Inhaltliche Beratung:
Heike Reintanz-Vanselow
Kontaktdaten
Dokumente zum Kurs:



Pfeil nach links Pfeil nach oben