Das Jahr der Aufbrüche

Vortrag Historischer Verein Essen, Referent Hans Schippmann
Die junge Demokratie der Weimarer Republik ermöglichte zahlreiche gesellschaftliche und kulturpolitische Impulse, so etwa die Gründung des Bauhauses durch Walter Gropius oder die Entstehung der Künstlersiedlung auf der Essener Margarethenhöhe. In Essen nutzen Stadt, Historischer Verein und zahlreiche Kulturschaffende 2019 die Gunst der Stunde und bieten rund um die Essener Volkshochschule und ihren 100. Geburtstag ein umfassendes Jubiläumsprogramm. Der Vortrag gibt einen Überblick über die rund 60 Veranstaltungen und zieht ein Fazit aus den "Aufbrüchen 2019". - Veranstaltungsort: VHS. Kontakt: Tel.: +49 177 9297485, info@hv-essen.de, www.hv-essen.de.

Seite Drucken   Hier können Sie die Kurstage im iCalendar Format herunterladen   Kursnummer: 191.10456Z   Status: Keine Anmeldung möglich Keine Anmeldung erforderlich.


Termin:
Donnerstag, 12.12.2019,
von 18:00 bis 20:00 Uhr




Kosten:
entgeltfrei

[-] Kursleitung:
[-] Kursraum:
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.


Pfeil nach links Pfeil nach oben