Twin-Training: Team oder Gruppe - eine Frage der Haltung?!

In der Arbeitswelt ist viel von Teamarbeit die Rede. Oft wird ein Team gebildet, wenn komplexe Aufgaben zu bewältigen sind. Teamwork scheint modern und selbstverständlich zu sein. Doch genau betrachtet, ist dort, wo "Team" draufsteht, oft einfach eine "Gruppe" drin. Was von beidem vorliegt, ist gut am Kommunikationsverhalten, an Körper-Sprache und Körper-Haltung zu erspüren. - Erfahren, Verstehen und Verändern. Exakt das soll das Seminar ermöglichen: Sie erfahren, welchen Einfluss Körper- und Geisteshaltung auf Sie selbst und andere haben. Sie verstehen, was ein Team von einer Gruppe unterscheidet. Sie lernen, wie Sie Ihre eigene Haltung und die Anderer positiv beeinflussen und Ihre Position in der Hackordnung verbessern können. Sie trainieren erfolgreiche Kommunikationstechniken, -taktiken und -strategien. - Dr. Michael Gille ist Coach und Kommunikationstrainer. Ariane Görgl-Knapp ist Sporttherapeutin. Ihr Twin-Training zeichnet sich dadurch aus, dass mit und über den Körper gelernt wird. Wer bereit ist, sich mit Kopf, Herz und Hand einzubringen, ist in sportlich bequemer Kleidung willkommen. Dabei sollten Sie keine körperlichen Beschwerden haben.

Seite Drucken   Hier können Sie die Kurstage im iCalendar Format herunterladen   Bestellen Sofort zur Anmeldung Kursnummer: 182.5C083K   Status: wenig Teilnehmer


Zeitraum:
Samstag, 09.02.2019 bis Sonntag, 10.02.2019,
von 09:00 bis 16:00 Uhr


Dauer:
2 Termine





Kosten:
86,00 EUR

[-] Kursleitung:
[-] Kursraum:
  • VHS, Raum 5.02 (Bewegung)
    Burgplatz 1
    45127 Essen
Fragen zur Anmeldung:
Petra Müller
Kontaktdaten




Inhaltliche Beratung:
Dr. Reimund Evers
Kontaktdaten


Pfeil nach links Pfeil nach oben