Bedeutung und Entwicklung der Pflanzen im GRowEEN-Projekt

In Zusammenarbeit mit akzente raumbegrünung und www.pflanzenfreude.de
Seit Jahresbeginn wird mit dem Projekt GRowEEN in der VHS-Glasfassade anhand eines vertikalen Gartens gezeigt, dass das GRÜN in den urbanen Raum zurückgeführt werden kann. Dabei kommen Zimmerpflanzen aus den unterschiedlichsten Herkunftsländern zum Einsatz: Ficus, Kentiapalme, Philodendron, Efeutute oder Kastanienwein, die mit einer automatischen Bewässerung mit Wasser versorgt werden. Wie haben sich die grünen Pflanzen im Jahresverlauf im Zusammenspiel mit den gelben Tuchelementen in der lichten VHS-Glasfassade entwickelt? Welche Wirkungen haben sie in geschlossenen Räumen auf den Menschen? Der Vortrag fokussiert die Pflanzen des Kunstprojekts GRowEEN, erläutert ihr Herkommen und ihre Projektfunktion und gibt dabei auch allgemeine Hinweise zur Pflege von Zimmerpflanzen.

Seite Drucken   Hier können Sie die Kurstage im iCalendar Format herunterladen   Bestellen Sofort zur Anmeldung Kursnummer: 172.3E009F   Status: Anmeldung möglich


Termin:
Dienstag, 10.10.2017,
von 19:00 bis 21:00 Uhr





Kosten:
entgeltfrei

[-] Kursleitung:
[-] Kursraum:
  • VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal)
    Burgplatz 1
    45127 Essen
Inhaltliche Beratung:
Dr. Günter Hinken
Kontaktdaten


Pfeil nach links Pfeil nach oben