Im Ruhrgebiet haben Landmarken eine besondere Bedeutung. Jeder erkannte früher seine Heimat an dem nächstgelegenen Förderturm. An ihrer Stelle stehen mittlerweile einige neue Landmarken, die es zu erkunden und fotografisch zu erfassen gilt.

Landmarkentour - West bei Nacht

Gemeinsam gehen Sie im westlichen Ruhrgebiet auf nächtliche Entdeckungstour. Sie besuchen dabei die Landmarken Alsumer Berg, Tiger&Turtle, Halde Rheinpreußen und Rheinorange. Mit Langzeitbelichtungen und gezielten Effekten halten Sie den besonderen Charme dieser Orte bildlich fest. Vor Beginn der Exkursion erfahren Sie in einer Einführung die technischen und gestalterischen Besonderheiten bei Langzeitbelichtungen. Anschließend fahren Sie gemeinsam in einem Kleinbus die Orte an.

Seite Drucken   Hier können Sie die Kurstage im iCalendar Format herunterladen   Bestellen Sofort zur Anmeldung Kursnummer: 172.2E062R   Status: auf Warteliste


Termin:
Samstag, 07.10.2017,
von 17:00 bis 00:00 Uhr





Kosten:
59,00 EUR

[-] Kursleitung:
Hinweis:
Kamera & Bedienungsanleitung, soweit vorhanden Weitwinkel /Teleobjektiv oder Zoomobjektiv, Stativ, Graufilter, einen Funk-/Fernauslöser,festes Schuhwerk, der Witterung entsprechende Kleidung, Getränke und Essen.
[-] Kursraum:
  • VHS, Raum 6.06 (EDV)
    Burgplatz 1
    45127 Essen
Inhaltliche Beratung:
Meike Altenkamp
Kontaktdaten


Pfeil nach links Pfeil nach oben