Filterfotografie. Malen mit Licht

Im Zeitalter der Digitalfotografie scheinen die Möglichkeiten der digitalen Nachbearbeitung unbegrenzt zu sein. Doch sinnvoll ist das nicht immer. Oft versucht man mit viel Aufwand den Fotos im Nachgang mehr Tiefe oder neue Dimensionen einzuhauchen. Mit der Filterfotografie können Sie schon bei der Aufnahme vieles in der Bildkomposition, der Lichtstimmung und Akzentsetzung beeinflussen. Das ist Vorteilhaft, denn so sieht man beim Fotografieren direkt wie die Filter wirken. Auf dieser Grundlage kann man das Bild entsprechend gestalten. Die Grundlagen dazu lernen Sie kennen und die Einsatzmöglichkeiten von Graufiltern und Klarglasfiltern werden praktisch aufgezeigt.

Seite Drucken   Hier können Sie die Kurstage im iCalendar Format herunterladen   Kursnummer: 172.2E059R   Status: Kurs abgeschlossen Die Veranstaltung ist bereits beendet.


Termin:
Sonntag, 08.10.2017,
von 10:00 bis 16:15 Uhr





Kosten:
40,00 EUR

[-] Kursleitung:
Hinweis:
Bitte mitbringen: Kamera, Bedienungsanleitung und eigenen Filter. Es werden auch Filter zur Verfügung gestellt. Besondere Objektive & Filtergewinde beim
Dozenten anmelden unter: torstenthies@t-online.de
[-] Kursraum:
  • VHS, Raum 6.06 (EDV)
    Burgplatz 1
    45127 Essen
Inhaltliche Beratung:
Meike Altenkamp
Kontaktdaten

Pfeil nach links Pfeil nach oben