Wald im Klimawandel

Vortrag in Zusammenarbeit mit dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Essen
Bei einer Erderwärmung von 2 Grad wird es deutliche Veränderungen im Wald geben, die der Referent des Abends und Forstexperte darstellen wird. Derzeit haben wir schon ca. 1,2 Grad erreicht, sodass größte Anstrengungen von Nöten sind, um die 2-Grad-Grenze einzuhalten. Aber was geschieht, wenn 3,5 Grad erreicht werden? Wird Deutschland dann versteppen? In wissenschaftlichen Projekten sucht die Forstwirtschaft nach möglichen Lösungen.

Seite Drucken   Hier können Sie die Kurstage im iCalendar Format herunterladen   Kursnummer: 171.3E020F   Status: Kurs abgeschlossen Die Veranstaltung ist bereits beendet.


Termin:
Mittwoch, 15.02.2017,
von 19:00 bis 21:00 Uhr





Kosten:
entgeltfrei

[-] Kursleitung:
[-] Kursraum:
  • VHS, Raum 2.04
    Burgplatz 1
    45127 Essen
Fragen zur Anmeldung:
Serviceteam 3
Kontaktdaten




Inhaltliche Beratung:
Dr. Günter Hinken
Kontaktdaten

Pfeil nach links Pfeil nach oben