STADTGÄNGE

Steeles grüne Lunge: Rundgang durch den Steeler Stadtgarten

Im Rahmen von Essen - Grüne Hauptstadt Europas 2017
1911 wurde der Steeler Stadtgarten mit einer Fläche von rund vier Hektar eröffnet. Seine Vorläufer gehen aber bis auf das Jahr 1882 zurück, als der örtliche Verschönerungsverein die ersten Anlagen mit Wegen und Sträuchern realisierte. Die Führung erläutert die historische Entwicklung des Parks, der - konzipiert als Volksgarten mit Liegewiese, Spielplatz und Spielwiese - im Gegensatz zu den damaligen so genannten Bürgerparks stand, die den wohlhabenden Bürgerschaften in einem gestalteten Park Spaziergänge ermöglichte. Das traditionsreiche Stadtgartengebäude sowie die öffentlichen Kunstwerke des Steeler Bildhauers Franz Guntermann sind weitere Stationen der Führung.
Treffpunkt: Essen-Steele, Am Stadtgarten 1, Parkplatz vor dem Stadtgartengebäude

Seite Drucken   Hier können Sie die Kurstage im iCalendar Format herunterladen   Kursnummer: 171.2A101F   Status: Kurs abgeschlossen Die Veranstaltung ist bereits beendet.


Termin:
Samstag, 06.05.2017,
von 15:00 bis 17:00 Uhr





Kosten:
entgeltfrei

[-] Kursleitung:
Hinweis:
Treffpunkt: Essen-Steele, Am Stadtgarten 1, Parkplatz vor dem Stadtgartengebäude
[-] Kursraum:
  • Ort wie im Programmheft angegeben

Inhaltliche Beratung:
Dr. Günter Hinken
Kontaktdaten

Pfeil nach links Pfeil nach oben