Zukunftsgerecht leben - Würde statt Wachstumswahn Die fairventure-Konferenz vom 09. - 11. Juni 2017 in der VHS Essen

Im Rahmen von Essen - Grüne Hauptstadt Europas 2017
Viele Ideen, die dem zukunftsgerechten Leben und Wirtschaften dienen, sind seit Jahren in der Praxis bewährt. Bei den jährlichen fairventure-Konferenzen können sich die Teilnehmenden über den öko-sozialen Wandel informieren, bereits Aktive finden Gelegenheiten zur Vernetzung.
Die Konferenz vom 9.-11. Juni selbst ist der Höhepunkt einer Veranstaltungsreihe, die am 23.02.17, um 19.00 Uhr, mit einer Vortrags- und Informationsveranstaltung mit Dr. Hermann Ott, stellvertretender Vorsitzender der Deutschen Umweltstiftung, in der VHS beginnt. In den Monaten bis zur Konferenz werden Fernkurse zu den Themen "Zukunftsgerecht wirtschaften", "Gärtnern in der Stadt", "Shareeconomy" und "Achtsamkeit" angeboten. Die Arbeit an diesen Themen wird während der Konferenz in Workshops fortgesetzt. Das vielfältige Programm bietet außerdem Vorträge, Diskussionsrunden, Open space, Infostände und vieles mehr. Informationen und Anmeldung zur fairventure-Konferenz im Internet: www.fairventure-konferenz.de. Teilnahmeentgelte: 90 EUR (ermäßigt 50 EUR).

Seite Drucken   Hier können Sie die Kurstage im iCalendar Format herunterladen   Kursnummer: 171.1A003F   Status: Keine Anmeldung möglich Keine Online-Anmeldung möglich.


Zeitraum:
Freitag, 09.06.2017 bis Sonntag, 11.06.2017,
von 09:00 bis 21:00 Uhr


Dauer:
3 Termine





Kosten:
entgeltfrei

[-] Kursleitung:
[-] Kursraum:
  • VHS, Raum U.01 (Großer Saal)
    Burgplatz 1
    45127 Essen
  • VHS, Raum 1.02
    Burgplatz 1
    45127 Essen
  • VHS, Raum 1.03
    Burgplatz 1
    45127 Essen
  • VHS, Raum 2.04
    Burgplatz 1
    45127 Essen
  • VHS, Raum 2.12
    Burgplatz 1
    45127 Essen
  • VHS, Raum 2.13
    Burgplatz 1
    45127 Essen
Inhaltliche Beratung:
Dr. Günter Hinken
Kontaktdaten

Pfeil nach links Pfeil nach oben