Do.
13.09.18
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Do. 13.09.2018 - Mi. 31.10.2018, 9:00 - 22:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.02 (Neue Galerie -Ausstellungen-)
Dauer:
26 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:
13. September bis 31. Oktober
Barbara Grosse ist Zeichnerin und Grafikerin. Inspiriert von japanischen Paravents verbindet die Bochumer Künstlerin ihre großformatigen Arbeiten zur Installation an der Wand oder im Raum. Die überlebensgroßen Radierungen mit schwarzen kraftvollen Liniaturen und abstrakten Gesten treten... 

Seitenanfang
Do.
13.09.18
Keine Anmeldung möglich
Termin:
Do. 13.09.2018 19:00 - 20:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.02 (Neue Galerie -Ausstellungen-)
Dauer:
1 Termin
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Eröffnung der Ausstellung, Donnerstag, 13. September, 19 Uhr
mit einer Einführung von Ariane Hackstein 

Seitenanfang
Fr.
05.10.18
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Fr. 05.10.2018 - Fr. 12.10.2018, 16:00 - 17:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 5.40
Dauer:
2 Termine
Kosten:
20,00 EUR
Info:
Avis aux amateurs d'art! Ce cours s'adresse à des participants ayant au moins un niveau A2, voulant approfondir leurs connaissances en langue française dans le domaine de l'art. Nous apprendrons le vocabulaire élémentaire pour pouvoir décrire et analyser au mieux une oeuvre d'art, tableau ou sculpture. Le premier cours... 

Seitenanfang
Do.
08.11.18
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeitraum:
Do. 08.11.2018 - Fr. 11.01.2019, 9:00 - 22:00 Uhr
Ort:
VHS, Ausstellungsfoyer 3.OG
Kosten:
entgeltfrei
Info:
Die Emschergenossenschaft gestaltet die Flusslandschaft im Herzen des Reviers derzeit gewaltig um. Im Rahmen des Emscher-Umbaus werden aus offenen Schmutzwasserläufen wieder blaue Flüsse mit grünen Ufern. Der Fotokurs: "Menschen im neuen Emschertal" hat ein Semester lang Reportagen über Menschen erstellt, die im... 

Seitenanfang
Sa.
10.11.18
Keine Anmeldung möglich
Zeitraum:
Sa. 10.11.2018 - Fr. 25.01.2019, 9:00 - 20:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum E.02 (Neue Galerie -Ausstellungen-)
Dauer:
46 Termine
Kosten:
entgeltfrei
Info:
10. November 2018 bis 30. Januar 2019
Viktoria Strecker arbeitet mit transparenten Materialien, Licht und Schatten im Raum zu spielen. Die in Wuppertal lebende Künstlerin erschafft aus Polystyrol-Bauteilen eine skulpturale Landschaft, die an kristallene, zeitlose Ruinen erinnert und in Dialog mit dem gläsernen... 

Seitenanfang

Pfeil nach links Pfeil nach oben